ARRAY(0xa338a9f0)
 
Profil für Holzwurm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Holzwurm
Top-Rezensenten Rang: 276.660
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Holzwurm "Holzwurm"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Samsung Galaxy S3 mini I8190 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) AMOLED Display, Dual-Core, 1GHz, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, Android 4.1) pebble-blau ohne Sim-lock, ohne Vertrag
Samsung Galaxy S3 mini I8190 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) AMOLED Display, Dual-Core, 1GHz, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, Android 4.1) pebble-blau ohne Sim-lock, ohne Vertrag
Preis: EUR 144,00

4.0 von 5 Sternen Ein Handschmeichler, 30. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Seit einem Monat bin ich ein äußerst zufriedener Nutzer des Galaxy S3 Mini.
Es liegt super in der Hand, lässt sich einfach (mit einer Hand) bedienen und passt in jede Hosen- oder Hemdtasche ohne allzu dick aufzutragen. Touchwiz in Kombination mit Android 4.1 läuft flüssig und bietet aufgrund des AMOLED-Displays auch was fürs Auge.
Die 5 MP Kamera ist für den üblichen Schnappschuss völlig ausreichend. Ich will ja schließlich ein Telefon haben und keine Profi-Knippse.

Einziger Wermutstropfen und deshalb nur 4 Sterne: Der etwas schwachbrüstige Akku. Da hätte mehr drin sein können, im Schnitt muss es alle anderthalb Tage ans Netz.

Für High-End-User sicher nicht das passende, die sollten zum großen Bruder greifen, aber ansonsten bei diesem Preis-Leistungs-Verhältnis kaum schlagbar.


mumbi X-TPU Schutzhülle Samsung Galaxy S3 mini Hülle schwarz
mumbi X-TPU Schutzhülle Samsung Galaxy S3 mini Hülle schwarz
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen Passt und schützt, 6. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Hülle passt perfekt, ist schön griffig und die Optik stimmt auch. Sie trägt auch nicht zu dick auf, die Aussparungen für die Anschlüsse/Kamera sind genau passend.
Einen Stern Abzug gibts für die schon von vielen bemängelten fehlenden Öffnungen für die Lautstärkewippe und den Ein/Aus-Knopf.


2 x mumbi Displayschutzfolie Sony Ericsson Xperia Mini Displayschutz "CrystalClear" unsichtbar
2 x mumbi Displayschutzfolie Sony Ericsson Xperia Mini Displayschutz "CrystalClear" unsichtbar
Wird angeboten von HandyNow -Widerruf,AGB u. Verkäuferhilfe
Preis: EUR 3,99

5.0 von 5 Sternen Passt und schützt perfekt, 30. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Folie sitzt perfekt, man sieht sie nicht und sie lässt sich auch leicht anbringen, wenn man ein ruhiges Händchen hat.
Wenn man sich an die Anweisung hält und das Display vorher gründlich säubert hat man auch keine Problem mit störenden Staubpartikeln.

Beim Touchscreen lässt sich keinerlei Einschränkung in der Bedienung feststellen und ich kann das Handy jetzt auch ohne Hülle in der Hosentasche tragen. Dazu auch noch schnelle Lieferung.


Sony Ericsson Xperia mini Smartphone (7,6 cm (3 Zoll) Display, Touchscreen, 5 MP Kamera, Android 2.3 OS) weiß
Sony Ericsson Xperia mini Smartphone (7,6 cm (3 Zoll) Display, Touchscreen, 5 MP Kamera, Android 2.3 OS) weiß
Wird angeboten von WestCom

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein aber oho, 22. August 2012
Das Xperia Mini ist jetzt seit drei Wochen im Einsatz, Zeit für ein erstes Fazit.

Plus:
- Auch nach dem (problemlosen) Update auf Android 4.0 läuft alles flüssig (ausgeliefert wurde es mit Android 2.3.4)
- Die Darstellung ist gestochen scharf, das 3 Zoll-Display reagiert perfekt.
- Die (auch im Querformat nutzbare) QWERTZ-Tastatur beherrscht man nach kurzer Eingewöhnungszeit wie geschmiert.
- Last but not least die äußerst kompakte Bauweise - nicht größer als eine Kreditkarte, sehr handlich und top verarbeitet.

Minus:
- Es ist einiges vorinstalliert was man nicht wirklich braucht und was sich auch nicht ohne weiteres entfernen lässt.
- Das Display neigt hin und wieder dazu, etwas zu flackern. Wie in anderen Rezensionen bereits zu lesen war, lässt sich das durch die Installation der "Disable Auto Brightness Xperia"-App beheben.
- Die Akkulaufzeit ist etwas zu gering, im Schnitt muss es alle 48 Stunden an die Steckdose. Bei nur geringer Nutzung schafft der Akku im Idealfall bis zu vier Tage.
- Das Display neigt dazu unschöne Fettschlieren zu zeigen. Hier empfiehlt sich, wie eigentlich bei jedem Smartphone, eine Displayschutzfolie (ich habe die mumbi Chrystal Clear).

Der MP3-Player bietet mit den mitgelieferten Ohrsteckern hörbaren Musikgenuss, und die Kamera schießt durchaus brauchbare Bilder.

Die hauseigene Sony-Oberfläche ist sicherlich Geschmackssache, mir persönlich sagt sie durchaus zu. Nach der Einrichtung auf die persönlichen Bedürfnisse findet man sich superschnell zurecht.
In dieser Preisklasse ein Top-Produkt.

P.S.:
Falls jemand weiß, wo man die hin und wieder auftauchenden Wechselcover bekommt, wäre ein Hinweis nett. ;)


Vom Mauerfall zur Wiedervereinigung: Meine Erinnerungen
Vom Mauerfall zur Wiedervereinigung: Meine Erinnerungen
von Helmut Kohl
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Stück Zeitgeschichte, 6. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Helmut Kohl bietet in diesem Buch einen guten Einblick in die Geschehnisse hinter den Kulissen auf dem Weg zur Wiedervereinigung.
Auch wenn vom Mauerfall bis zur Einheit kein Jahr verging wird es erst beim Lesen deutlich, wie irrwitzig schnell alles ging und welche Arbeit geleistet wurde.

Etwas negativ ins Gewicht fällt Kohls fehlende Selbstkritik. Wer auf seiner Linie lag wird rundweg gelobt, alle anderen - insbesondere die SPD - kommen schlecht weg. Trotzdem ein lesenswertes Buch, vor allem für die "Nachgeborenen", die es nicht selber miterlebt haben.


Deutschland ganz rechts
Deutschland ganz rechts
von Michael Schomers
  Broschiert

4.0 von 5 Sternen Undercover à la Wallraff, 25. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Deutschland ganz rechts (Broschiert)
1989 trat der Journalist und mehrfache Buchautor Michael Schomers undercover der Partei "Die Republikaner" bei und stieg auf bis zum Landesschulungsleiter, war Parteitagsdelegierter und Ratsausschußvertreter in Köln.
Er berichtet in einer Art Tagebuchform von seinen Erlebnissen und ermöglicht einen Blick in das Innenleben einer Partei, die zum damaligen Zeitpunkt als eine der aufstrebenden Parteien im rechten Spektrum galt.
Da die Partei inzwischen aus den Parlamenten verschwunden und in der Bedeutungslosikgkeit versunken ist, ist Michael Schomers Buch eher ein Dokument der Zeitgeschichte, das aber die Denkmuster zeigt, die am rechten Rand noch immer vorherrschen.


Toggle: Roman
Toggle: Roman
von Florian Felix Weyh
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine beunruhigende Vision, 9. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Toggle: Roman (Gebundene Ausgabe)
Florian Felix Weyh entwirft in "Toggle" die moderne Version von Orwells "1984".

Toggle (Google) und Myface (MySpace/Facebook), so heißen in seiner Welt die beiden Giganten im Web, die vor allem auf eines aus sind: Daten. Der "digitale Schatten" taucht in Toggle immer wieder auf während der Hauptdarsteller sich in einem Netz von Mord und Intrigen wiederfindet.

"Eure Aufgabe lautete, den Wert des Menschen in numerischen Variablen zu übersetzen und somit verrechenbar zu machen. Ein Spezialfall von Scoring, kaum unterscheidbar von den Algorithmen großer Versicherungen. In Deutschland bekommt man noch nicht mal einen Mobiltelefonvertrag, wenn man das falsche Alter, den falschen Vornamen und die falsche Adresse hat." (Buchzitat)

Toggle entwickelt eine Formel um das Wahlrecht neu zu gewichten - Toggle Democracy (kurz: TOD). Keine neue Idee, denn vor der französischen Revolution wurde sie bereits formuliert und nun wird sie von Toggle Books gescannt...und mit den Daten von Toggle und Myface wäre es weltweit umsetzbar.

Anfangs etwas langatmig wird man dennoch schon bald in die Handlung hineingezogen und fängt sogar an, über den eigenen "digitalen Schatten" nachzudenken. Einzig die Handlungssprünge zwischen der Jetztzeit und dem 18. Jahrhundert verwirren manchmal.


2 x mumbi Displayschutzfolie Samsung S5230 Star Schutzfolie "CrystalClear" unsichtbar
2 x mumbi Displayschutzfolie Samsung S5230 Star Schutzfolie "CrystalClear" unsichtbar
Wird angeboten von HandyNow -Widerruf,AGB u. Verkäuferhilfe
Preis: EUR 3,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Preis-Leistungsverhältnis, 15. November 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Folie ist passgenau und leicht anzubringen. An der Bedienung des Touchscreens ändert sich gar nichts, als wäre sie nicht da. Schlieren oder ähnliches (wie von einigen bemängelt) konnte ich nicht feststellen.
Zu dem Preis ein Top-Produkt!


Eixo Tasche Ledertasche für Samsung S5230 S 5330 Star
Eixo Tasche Ledertasche für Samsung S5230 S 5330 Star
Wird angeboten von telefon.ag
Preis: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen Eixo-Ledertasche für Samsung S5230, 8. November 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich mir vor kurzem das Samsung S5230 zugelegt hatte musste jetzt noch eine passende Tasche her.
Trotz des nicht gerade niedrigen Preises habe ich mich letztlich für die Eixo-Tasche entschieden und lag damit goldrichtig. Geliefert wird sie in einer schicken schwarzen Box, gut verpackt und wirkt schon auf den ersten Blick hochwertig. Die Verarbeitung ist top, sauber genäht, innen weiches Leder welches das Display gut schützt. Beim ersten "Einsetzen" des Handys muss man etwas drücken, aber das Leder passt sich schnell an und dann sitzt es bombenfest und alle Funktionen sind bedienbar ohne dass man es herausnehmen muss. Ein Gürtelclip ist ebenfalls dabei, den man optional anbringen kann.
Der Schließmechanismus erfolgt per Magnetknopf der an der Rückseite angebracht ist so dass man beim verschließen nicht aufs Display drückt.

Einziges Manko ist, dass die Kamera abgedeckt ist und man die Tasche erst komplett umklappen muss, aber das ist auch schon alles. Definitiv eine 5 Sterne-Kaufempfehlung!


Samsung Star S5230 Smartphone (Touchscreen, 3MP Kamera, Video, MP3-Player, Bluetooth) noble-black
Samsung Star S5230 Smartphone (Touchscreen, 3MP Kamera, Video, MP3-Player, Bluetooth) noble-black
Wird angeboten von die TECHNIK-PROFIS
Preis: EUR 98,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 4 von 5 Sternen; Günstiges Touchscreen-Handy, 31. Oktober 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung S 5230 Star (Noble Black)

Touchscreen:
Hier muss man bedenken, dass es sich NICHT um ein iPhone handelt! Der Touchscreen reagiert auf leichten Druck und wenn man den Dreh raus hat, klappt alles. Scrollen kann man auch mit den Lautstärketasten. Die SMS-Eingabe über die QWERTZ-Tastatur funktioniert nach kurzer Eingewöhnung hervorragend. So schnell habe ich noch nie eine SMS verfasst.

Display:
Kräftige Farben, gute Auflösung, hat aber einen leichten Hang zum Verschmieren, daher ist eine Tasche oder eine Display-Schutzfolie empfehlenswert.

Software:
Es stehen drei Desktops ur Verfügung, auf denen man die diversen Widgets ablegen kann. Telefonprofile, Kalender, MP3-Player und Radio, Fotokontakte und so weiter. Widgets die man nicht braucht kann man entfernen, so dass sie nicht mehr angezeigt werden.

Gesprächsqualität:
Gut. Die Lautstärke lässt sich auch während des Gesprächs einstellen.

Akku:
Hält ewig. Selbst bei regelmäßigem Einsatz des MP3-Players muss es erst nach drei oder vier Tagen wieder ans Ladegerät. Wenn man nur telefoniert, hält er mindestens eine Woche durch.

Verarbeitung:
Hervorragend. Nichts knarzt oder quietscht, alles sitzt perfekt. Viele haben ein Problem mit dem Abnehmen der Akkuabdeckung, ich brauche im Schnitt drei Versuche: Das Handy zwischen die Handflächen legen und in entgegengesetzte Richtungen leicht drücken. Die Hand am Touchscreen leicht wölben, damit man nicht auf den Screen drückt.

Kamera:
Sie hat zwar nur 3,2 MP, aber für einen Schnappschuss zwischendurch ist das ausreichend.
Sehr schön ist der "Smile Shot": Die Kamera löst erst aus wenn die anvisierte Person lächelt.

Speicher:
MicroSD-Karten mit bis zu 8 MB werden unterstützt, was für reichlich Musik und Fotos Platz bietet. Für das Einsetzen der Karte muss man zwar den Akku entfernen, aber wie oft wechselt man die schon?

Internet:
Da kein UMTS vorhanden ist, ist das mobile Surfen nur eingeschränkt zu empfehlen (kein Flash). Da leisten andere Modelle mehr. Wer darauf größtenteils verzichten kann, wird aber keine Probleme haben.

Samsung PC-Software:
Die habe ich nicht installiert, da man in den Einstellungen auch die Verbindung als Massenspeicher wählen kann, was zum verwalten von Fotos und Musik ausreicht.
Nur für die Synchronisation mit Outlook wird man sie brauchen.

Fazit:
Ein gutes Touchscreen-Handy für vergleichsweise wenig Geld. Einziger Abstrich ist die mäßige Internet-Anbindung. Da ich persönlich darauf verzichten kann, fällt das aber nicht ins Gewicht.


Seite: 1 | 2