Profil für Manfred Gemke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Manfred Gemke
Top-Rezensenten Rang: 3.970.998
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Manfred Gemke "mannetoba" (Pfalz)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Beurer BM 20 Oberarm-Blutdruckmessgerät
Beurer BM 20 Oberarm-Blutdruckmessgerät
Wird angeboten von dein-sanitaetshaus
Preis: EUR 80,33

5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!, 14. September 2009
Mit dem Blutdruckmesser bin ich sehr zufrieden.
Das Display ist sehr übersichtlich mit großen Lettern und logischen Symbolen. Die Bedienung ist beeindruckend einfach. Die Bedienungsanleitung war gut verständlich.
Sehr emfpehlenswert!


Ratgeber / Richtig lernen - Unterstufe: Tipps und Lernstrategien.
Ratgeber / Richtig lernen - Unterstufe: Tipps und Lernstrategien.
von Sibylle Kroll
  Taschenbuch

19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Wahl, aber kein Ersatz, 19. Februar 2002
Die Tipps und Anregungen sind durchaus geeignet für Schüler/-innen anderer Schulstufen. In Zusammenarbeit mit einfühlsamen Eltern kann es durchaus eine geeignete Hilfe für deren Kinder sein. Ich hatte mir allerdings mehr Beispiele und Vorschläge für die Praxis versprochen.


Das Web-Adressbuch für Deutschlad 2002: Die 6000 wichtigsten Internet-Adressen. Über 1000 Themengebiete, mit E-Mail-Adressen
Das Web-Adressbuch für Deutschlad 2002: Die 6000 wichtigsten Internet-Adressen. Über 1000 Themengebiete, mit E-Mail-Adressen
von Mathias Weber
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Begleiter im Internet!, 16. Februar 2002
Übersichtlich - umfangreich - interessant! Ein guter Begleiter beim Surfen im Internet! Gehört zur Standard-Ausrüstung für Internet-Surfer.


Königsschießen
Königsschießen
von Hiltrud Leenders
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schuß in'n Ofen, 13. Februar 2002
Rezension bezieht sich auf: Königsschießen (Taschenbuch)
Der Krimi ist durchwachsen. Die Figuren sind zu platt. Es fehlen feinere Nuancen der Personen. Die Story ist zu glatt. Die eigenen 'grauen Gehirnzellen' brauchen sich kaum anzustrengen. Der Einblick in die Mentalität des Niederrheins ist andeutungsweise vorhanden, aber das war's dann.


Seite: 1