Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Juliane Evers > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Juliane Evers
Top-Rezensenten Rang: 89.244
Hilfreiche Bewertungen: 290

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Juliane Evers (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Wiederkehr: Ein Eifel-Krimi (Eifelkrimis, Band 6)
Wiederkehr: Ein Eifel-Krimi (Eifelkrimis, Band 6)
von Martina Kempff
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Ende mit Erschrecken!, 26. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Unfassbar, was sich Martina Kempff bei diesem Krimi hat einfallen lassen! Da liest man sich frohgemut und höchst amüsiert durch eine schräge Mordsgeschichte, freut sich über Bekannte aus den Vorgängerbüchern der Reihe, lernt, wie sich Igel wirklich vermehren und dass man in Belgiern zum Jäger ernannt wird, wenn man ein Wildschwein totfährt, und dann das! Also, Frau Kempff, so können Sie das nicht stehenlassen. Sofort weiterschreiben! Sonst kündige ich Ihnen die Leserschaft.


Des Teufels Wörterbuch
Des Teufels Wörterbuch
von Ambrose Bierce
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein diabolisches Vergnügen, 25. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Des Teufels Wörterbuch (Gebundene Ausgabe)
Treffen sich zwei geniale Wortkünstler: Bierce und Haefs, und schon sieht die Welt nach zwei Seiten Lektüre anders aus. Unbedingt allen ans kalte Herz zu legen, die Sinn für Unsinn auf höchstem Niveau haben.


Bekehrung: Ein Eifel-Krimi (Eifelkrimis, Band 5)
Bekehrung: Ein Eifel-Krimi (Eifelkrimis, Band 5)
von Martina Kempff
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen irrsinnig fesselnd, 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mich gestern gleich auf Martina Kempffs Bekehrung gestürzt, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es nach dem "Knochen im Kehricht" mit Katja Klein und ihren Freunden weitergeht. Diesmal ein ganz besonders irrsinniger Plot mit ungewöhnlichen Wendungen, sehr fesselnd, zum Lachen und Weinen, zum Mitfiebern und Fürchten. Empfehlung: Nur dann mit der Bekehrung anfangen, wenn man Zeit hat, das Buch in einem Rutsch zu lesen; durchaus innerhalb eines Tages oder einer Nacht machbar. Und hinterher ist man süchtig nach mehr Kehr. Die Geschichte um diesen kleinen deutsch-belgischen Grenzort in der Eifel, wo immer wieder Leuten das Leben geholt wird (der örtliche Dialekt kennt das Wort "nehmen nicht", informiert uns die Autorin auch in diesem krimi), ist einfach ein Mordsspaß.


Honig
Honig
von Ian McEwan
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hintergründig, witzig und fesselnd, 12. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Honig (Gebundene Ausgabe)
Am verblüffendsten ist wohl, wie intensiv sich der Autor in die Lebenswelt seiner Protagonistin hineinzuversetzen versteht. Serena, inzwischen eine abgeklärte ältere Dame, erzählt wunderbar ironisch und durchaus fesselnd in der Rückschau, wie sie in die Welt des britischen Geheimdienstes hineingestolpert ist. Psychologisch bestens ausgearbeitet, dazu Sarkasmus pur - und wahnsinnig witzig. Ein großes Kompliment an den Übersetzer, der typische britische Hintergründigkeit vorzüglich ins Deutsche transportiert hat.


Die Gabe der Zeichnerin: Historischer Roman
Die Gabe der Zeichnerin: Historischer Roman
von Martina Kempff
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen als sei man mittendrin, 11. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Selten hat mich ein historischer Roman so in den Bann gezogen. Es kam mir vor, als sei ich beim Bau des Aachener Doms vor 1200 Jahren dabei gewesen. Aber ich erlebte nicht nur, wie ein Fundament gegraben, Steine gemauert, Mörtel hergestellt und eine unglaubliche Kuppel gewölbt wurden - ich fühlte und litt mit den Menschen, denen dieses grandiose Werk zum Schicksal wurde. Ohne überflüssiges Beiwerk und ermüdendes Psychologisieren, aber mit großem Einfühlungsvermögen, stimmigen Dialogen und einer Portion Humor schafft es die Autorin in ihrem stringent erzählten Roman eine Welt auferstehen zu lassen, von der man hinterher überzeugt ist: So hätte sie gewesen sein können.


Gelegenheit macht Liebe: Lovestories
Gelegenheit macht Liebe: Lovestories
von Gaby Hauptmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Fröhliches, Spannendes und Herzzerreißendes, 25. Januar 2013
Steht Gaby Hauptmann drauf, ist aber kaum Gaby Hauptmann drin. Was überhaupt nicht schlimm ist, ganz im Gegenteil, denn so konnte ich neue Autorinnen entdecken, und schon dafür hat sich der Kauf gelohnt. Schon die erste Story, von Martina Kempff, schräg, gleichzeitig tieftraurig und wahnsinnig komisch hat mich angefixt. Das ideale Buch für den Nachttisch, da kann man sich vor dem Schlafen eine runde Sache reinziehen.


Knochen im Kehricht: Ein Eifel-Krimi (Eifelkrimis, Band 4)
Knochen im Kehricht: Ein Eifel-Krimi (Eifelkrimis, Band 4)
von Martina Kempff
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen überraschende und überraschend konsequente Auflösung, 5. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erstaunlich, wie es Martina Kempff schafft, in allen ihren Eifel-Krimis jedesmal wieder eine andere und unverwechselbar eigene Stimmung aufkommen zu lassen. Nie blutrünstig, aber immer atmosphärisch dicht. Sprachlich viel stärker als andere Eifel-Krimis, von Witz und Lokalkolorit geprägt und zudem noch historisch interessant. Auch das vierte Buch der Katja-Klein-Reihe unterscheidet sich deutlich von seinen Vorgängern, obwohl sich die bekannten Protagonisten immer noch ausschließlich in dem sehr überschaubaren winzigen Grenzörtchen Kehr tummeln. Diesmal erwischt es aber leider einen von ihnen. Wie dieser Mord mit einer Leiche aus der Vergangenheit Belgiens zusammenhängt - mit den Knochen im Kehricht, eben - wird sehr überraschend und überraschend konsequent aufgelöst. Eigentlich greift der Begriff Eifel-Krimis für Martina Kempffs Werke zu kurz; Kriminalgeschichte aus der Eifel fände ich besser. Damit würde deutlicher werden, dass es sich hier nicht um die übliche schnell verschlingbare Krimiware handelt, sondern um Bücher, in denen vor dem Hintergrund der Geschichte die Geschichten von Menschen erzählt werden, deren Schicksal das Herz des Lesers berührt. Ich hoffe sehr, dass die Serie fortgesetzt wird.


Jacques Berndorf - Von der Eifel aus betrachtet (KBV-Specials)
Jacques Berndorf - Von der Eifel aus betrachtet (KBV-Specials)
von F P Linden
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schonungslos, liebevoll, spannend, 14. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Allzuoft arten autorisierte Biografien über lebende Personen entweder in unerträgliche Lobhudelei aus oder grenzen an Verleumdung.Bei diesem Buch von Fritz Peter Linden trifft beides nicht zu. Hier wird ein Schriftstellerleben mit allen Höhen und Tiefen gleichzeitig schonungslos und liebevoll porträtiert. Jacques Berndorf, dem König der Eifelkrimis, mag dabei so mancher Zacken aus der Krone fallen, doch dieses Werk adelt den Menschen Michael Preute. Und ist zudem noch spannend zu lesen.


Die Kathedrale der Ketzerin: Historischer Roman
Die Kathedrale der Ketzerin: Historischer Roman
von Martina Kempff
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man versinkt förmlich darin, 31. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich weiß ich, weshalb die Kirche die furchtbare Inquisition überhaupt eingeführt hat! Von den Katharern wusste ich vorher gar nichts; dieses Buch hat mir das Hohe Mittelalter so anschaulich und unterhaltsam nahegebracht, dass ich ganz unglücklich war, als ich die letzte Seite aufschlug. Die Handelnden sind so lebensecht geschildert, dass man sie persönlich zu kennen glaubt. Claras Lieben, Leiden und Leben haben mein Herz berührt, und über den verschlagenen unglücklich verliebten Theobald von Champagne bin ich oft in lautes Lachen ausgebrochen. Seine Gedichte fand ich toll, hätte gern mehr davon gehabt. Die Haltung von Königin Blanka von Kastilien hat mir Bewunderung abgenötigt, auch wenn ich ihre Handlungen nicht immer nachvollziehen konnte. Ich hatte bereits Martina Kempffs Bücher über Karl den Großen mit Begeisterung verschlungen, aber die Kathedrale der Ketzerin - den Titel finde ich nicht sehr gelungen - hat meinen Appetit mindestens genauso angeregt. Weiter so!


Die Brontës in Haworth
Die Brontës in Haworth
von Ann Dinsdale
  Gebundene Ausgabe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen großartiger Bildband, 6. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Brontës in Haworth (Gebundene Ausgabe)
Das Betrachten dieses Buches ist wie eine Reise ins Land der Brontes. Toll zusammengestellt, stimmungsvoll, informativ.


Seite: 1 | 2