Profil für Udo Kaube > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Udo Kaube
Top-Rezensenten Rang: 4.266.565
Hilfreiche Bewertungen: 7198

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Udo Kaube "novalisudo"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Bach Project (Ltd.ed.)
Bach Project (Ltd.ed.)
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 34,95

5.0 von 5 Sternen Tanzbarer J.S. Bach, 29. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Bach Project (Ltd.ed.) (Audio CD)
An der Populärbearbeitung von Werken J.S. Bachs haben sich so schon so einige die Finger verbrannt.
Hier haben wir eines der ganz wenig erfreulichen Ergebnisse.
"Die Form" schaffen es tatsächlich die Barockmusik in eine tanzbare Form zu bringen, ohne sie in der Substanz zu beschädigen.
Respekt, das hat in der Qualität sonst noch niemand geschafft.


Jailbreak
Jailbreak
Preis: EUR 10,98

5.0 von 5 Sternen Zu gut !, 27. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Jailbreak (Audio CD)
Es gibt einige Gruppen, die stoßen deshalb nicht in die Liga der sogenannten "Supergruppen" vor, weil sie sich weigern ihre Identität zu Gunsten des Marktes aufzugeben.
"Thin Lizzy" ist eine Band, die im Laufe ihrer Karriere mindestens ein halbes Duzend unsterblicher Songs schuf und sich gleichzeitig nie aus vermarktungstechnischen Gründen verbiegen ließ.
Ihr einzigartiger Sound, mit den markanten, oft zweistimmigen Gitarrensoli und dem nie so ganz weg zu bekommenden Schuss Blues und Folk, bescherte ihnen zwar eine große und treue Fangemeinde, war aber nie so massentauglich wie es vergleichbare Bands aus dieser Zeit waren.
Sollte man sich tatsächlich mit dem abwegigen Gedanken tragen, sich nur ein Album von "Thin Lizzy" zuzulegen, dann sollte man sich "Jailbreak" anschaffen.


Diez Mil Maneras
Diez Mil Maneras
Preis: EUR 1,29

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gruselig !, 27. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Diez Mil Maneras (MP3-Download)
Ist das, was in deutschen Charts so auftauch schon schlimm, aber das, was in Spanien dort so rumgeistert, ist gleich noch schlimmer.
Wer das nicht glauben kann, sollte sich mal das Gruselteil hier geben !
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 28, 2014 8:34 AM MEST


Space Gypsy
Space Gypsy
Preis: EUR 20,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lift off !, 24. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Space Gypsy (Audio CD)
Man muss ja wirklich vorsichtig sein, was man sich aus dem fast unüberschaubaren Hawkwind und ex-Hawkwind-Output wirklich antut.
Viel davon ist eher nährstoffarm, manches beinahe peinlich.
Desto überraschender ist es, dass Nik Turner sich in seinem fortgeschrittenen Alter nochmals zu einem richtig guten Album aufraffen konnte.
Mit Unterstützung ehemaliger Bandkollegen wie Simon House und der Hilfe anderer prominenter Gastmusiker wie Steve Hillage hat er tatsächlich nochmal die Photonentriebwerke für einen Flug in die Tiefen des Alls gestartet.
"Space Gypsy" blubbert und pfiept, dass es eine wahre Pracht ist.
"Technicians of spaceship Hawkwind, this is your captain speaking ..."


An Almost Silent Life
An Almost Silent Life
Preis: EUR 19,31

5.0 von 5 Sternen Melancholisches Meisterwerk, 22. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: An Almost Silent Life (Audio CD)
Wie gut tun solche Alben im Lärm und der Hektik unserer Tage.
Hier herrscht ein eigenes Zeitmaß, da wird kein Ton nur um des Effekts willen gespielt.
Weniger ist of mehr und wenn es so gefühlvoll und gekonnt gemacht ist wie hier, oft sogar sehr viel.
"An almost silent life" ist melancholisches Meisterwerk.


Wenn du wüsstest...
Wenn du wüsstest...
Preis: EUR 21,99

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlimm, 21. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Wenn du wüsstest... (Audio CD)
Die an Peinlichkeiten nicht arme Schlagerecke, schwingt sich immer wieder zu neuen Tiefpunkten herab.
Schlimm wenn man sich als Sängerin mit so üblem Murks sein Geld verdienen muss ...
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 28, 2014 12:51 PM MEST


Speedmachine
Speedmachine
Preis: EUR 12,76

2.0 von 5 Sternen Nett, 21. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Speedmachine (Audio CD)
Metal mit Frauenstimmen hat meist einen besonderen Reiz, so auch hier.
Songwriting und Produktion des Albums sind allerdings wenig aufregend, so dass das Ganze bisweilen arg angestaubt und vorhersehbar daherkommt.
Insgesamt eine recht hausbackene und biedere Geschichte ...


Perfect Strangers Live
Perfect Strangers Live
Preis: EUR 15,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mäßig, 21. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Perfect Strangers Live (Audio CD)
Der Begeisterung mancher Rezensenten kann ich mich leider nicht so ganz anschließen.
Ian Gillan ist nur sehr mäßig bei Stimme und der gute Richie Blackmore spielt eher lustlos und uninspiriert vor sich hin.
Es gibt einige gute Livemitschnitte von Deep Purple, diesen hier würde ich eher nicht dazu rechnen.


The Kyteman Orchestra
The Kyteman Orchestra
Preis: EUR 14,98

5.0 von 5 Sternen Wie geil ist das denn ?, 16. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: The Kyteman Orchestra (Audio CD)
Wie geil ist das denn ?
Da haben es Musiker wirklich geschafft, klassische Musik, Rock und Rap unter einen Hut zu bringen.
Keine Ahnung wie man das Ergebnis nennen soll. Crossover, Fusion oder was weiß ich ...
Fakt ist, das Ganze ist keine Sekunde langweilig und offenbart bei jedem Hördurchlauf neue, reizvolle Facetten.
Für mich ist das Album das erste musikalische Highlight dieses Jahres !


Die Mulde
Die Mulde
Preis: EUR 22,78

4.0 von 5 Sternen Leckerbissen, 16. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Mulde (Audio CD)
Soll noch mal irgendwer sagen, dass elektronische Musik kalt und steril ist.
Michael Göttsching hat mit "Die Mulde" eine geradzu zärtliches Insturmentalalbum aufgenommen.
Das Ganze ist sicherlich nicht als Hintergrundmusik geeignet und man muss schon etwas genauer hinhören, um das fein gesponnene Klanggeflecht richtig mitzubekommen.
Nimmt man sich hierfür Zeit, wird man mit einem musikalischen Leckerbissen belohnt.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20