Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kunde/Besucher
Top-Rezensenten Rang: 4.979.824
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Von Kunden verfasste Rezensionen
Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Verfehlte Landserromantik, 9. Juni 2009
Ein weiters unappetitliches Werk mit dem versucht werden soll einer verbrecherischen Organisation wie der SS einen gewissen Heldenethos zukommen zu lassen.
Wer sich auch nur etwas mit seriösen historischen Dokumenten zu diesem Thema befasst hat weiß, dass die SS ausführendes Organ für Massenmord, Terror und Völkervernichtung war und daher jede Lanzerromantik in diesem Kontext völlig verfehlt ist.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 19, 2009 10:59 AM MEST


Poggibonsi auf Kodachrome: Gedichte
Poggibonsi auf Kodachrome: Gedichte
von Benno Hurt
  Broschiert
Preis: EUR 9,10

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lyrik für die Manteltasche, 25. Mai 2009
Benno Hurt ist ein leider noch immer sehr unterschätzter Autor und wohl nur den Wenigsten als Lyriker bekannt.
In "Poggibonsi auf Kodachrome" stellt er jedoch mit einer Reihe unverkrampft dahin geworfenen Gedichte und lyrisch geprägter Texte unter Beweis, dass er auch in dieser Literaturspielart lesenswertes mitzuteilen hat.
Das erschiene schmale Bändchen ist die ideale Lektüre, die man so für zwischendurch in der Manteltasche mit sich führt.


Kein Titel verfügbar

1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Offenbarungseid, 20. September 2007
Es zeugt von einem erheblichen Wirklichkeitsverlust, wenn vier Damen mittleren Alters und durchschnittlichen Aussehens ernsthaft glauben, mit derartig einfallslosem Popgedudel in irgendeiner Weise ernsthaft im Musikgeschäft mitmischen zu können.
Falls es noch eines Beweises bedurfte - hier ist der endgültige Offenbarungseid !


Kein Titel verfügbar

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Offenbarungseid, 15. Juni 2007
War die erste Singleauskoppelung schon erschreckend schwach und hat auch im Kreise eher anspruchloser Hörer, trotz einer aberwitzingen und fast penetranten Promotionaktion nur mäßige Resonanz gefunden, so ist die Nachfolgesingle ein glatter Offenbarungseid.
Das musikalische Potential der Mädels ist offensichtlich doch so schwach ausgeprägt, dass eine künsterlische Weiterentwicklung mangels Masse nicht möglich ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 30, 2015 10:27 AM MEST


Bursting Out [REMASTERED]
Bursting Out [REMASTERED]
Preis: EUR 26,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hardrock, 30. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Bursting Out [REMASTERED] (Audio CD)
Leider geht es mir mit "Bursting out" ein wenig wie meinem Vorrenzensenten.

Auch vermisse etwas die feinen Akzentuierungen, die ich an Ian Andersons Musik sonst so schätze.

Sicherlich ist die Live-Atmosphäre mit diesem Album trefflich eingefangen worden, aber rein musikalisch gesehen, wird da schon recht brachial durch das Repertoir der Band gewalzt. Wer mehr die progressiv oder folkig angehauchte Seite der Band bevorzugt, sollte sich lieber an die gängigen Studioalben halten als an "Bursting out".


A - Remastered (CD+Bonus DVD)
A - Remastered (CD+Bonus DVD)
Preis: EUR 31,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Umbruch, 9. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: A - Remastered (CD+Bonus DVD) (Audio CD)
Zum Zeitpunkts des Erscheinens dieses Albums war ich ziemlich sauer auf Ian Anderson.
Das wird ihm zu recht ziemlich egal gewesen sein, aber ich war damals entsetzt, dass er bis auf Martin Barre die gesamte Tull-Belegschaft in die Wüste geschickt, durch ein paar blonde Jünglinge ersetzt und dann auch noch dieses, dem Zeitgeist der 80-er Jahre verhaftete Album veröffentlicht hat.
Jetzt mit dem nötigen Abstand lassen sich - im Gegensatz zu "Under wraps" - diesem Album dennoch auch durchaus postive Seiten abgewinnen.
Der fette Tull-Sund der 70-er Jahre war dahin, aber ehrlicherweise muss man zugeben, dass ein Teil der Songs durchaus gut hörbar ist.


Present
Present
Preis: EUR 23,00

3 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade, 25. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Present (Audio CD)
Wirklich schade, aber offensichtlich scheint das Feuer bei VdGG endgültig erloschen zu sein.
Der Zauber von früher ist verflogen und die dargebotenen neuen Tracks wirken seltsam planlos und sperrig.
Der früher unvergleichliche argressive Gesang von Peter Hammill ist leider völlig entschwunden und auch der Rest der Combo bietet nichts überdurchschnittliches.
Jetzte im Nachhinein betrachtet ist diese Reunion-DoCD leider völlig überflüssig.


Stormwatch [REMASTERED]
Stormwatch [REMASTERED]
Preis: EUR 12,98

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Übersehen, 10. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Stormwatch [REMASTERED] (Audio CD)
Aus heutiger Sicht für mich völlig unverständlich, warum dieses Album zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ziemlich verissen wurde und auch heute noch einen eher zweifelhaft Status genießt. Die Songs sind nicht mehr ganz so verspielt wie zu Zeiten von "Aqualung", haben aber durch ihre etwas kompaktere Anlage nichts von ihrer tull-typischen Ausstrahlung verloren und versetzen den Hörer in eine angenehme herbstliche Stimmung.
Für mich das letzte wirklich gute Jethro-Tull-Album, bevor Ian Anderson die Band in der klassischen Bestzung mit Evans, Glasscock, Barre, Barlow und Palmer faktisch auflöste, um sie mehr oder minder durch ständig wechselnde Studiomusiker zu ersetzen.


Seite: 1