ARRAY(0x9c6a60cc)
 
Profil für Amadeus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amadeus
Top-Rezensenten Rang: 15.588
Hilfreiche Bewertungen: 254

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amadeus

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Lulu
Lulu
Wird angeboten von MRTOPSELLER GERMANY
Preis: EUR 5,00

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absoluter Müll, 13. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Lulu (Audio CD)
Das beste an dieser Platte ist ihre physische Gestalt, die es einem ermöglicht, sie in den Mülleimer zu befördern.
So viel Respekt ich auch vor den "alten" Metallica und auch vor Lou Reed habe, so wenig spricht mich diese Co-Produktion an.
Unentwegtes Rumgeklimper gepaart mit Reeds teilweise schwer verständlichem Gelaber - im Internet habe ich eine schöne Hommage entdeckt: Metallica mit Grandpa Simpson... Für mich ist das keine Kunst, sondern einfach nur Kernschrott -

Man kann natürlich als Fanboy irgendwelchen künstlerischen Anspruch hinein interpretieren, doch wenn man sich diese Platte mal ehrlich zu Gemüte führt, das ich letzte Nacht nach Jahren mal wieder getan habe, so bleibt nichts übrig als Mist. Großer Mist.
Selbst betrunkene Schimpansen kriegen bei einer Jamsession mehr auf die Kette.


High Hopes (Limited Edition) inkl. DVD
High Hopes (Limited Edition) inkl. DVD
Preis: EUR 14,01

12 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "We gotta keep the fire burning", 10. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Da ist es also, High Hopes, das Springsteenalbum, über das im Vorfeld viel geschrieben und viel spekuliert wurde.
Und beim Hören merkt man, dass sich das Warten gelohnt hat!
Der Titelsong ist eine Covernummer, groovt sich aber schön ein und weiß mit gekonnten Bläsersätzen zu überzeugen.
Harry's Place ist ein Überbleibsel aus den "The Rising"-Sessions, klingt aber mehr nach dem E-Street-Groove der späten 80er/frühen 90er, erinnert mich sogar ein bisschen an die Human Touch...

Darauf folgt mit American Skin (41 Shots) ein altbekannter Live-Klassiker und für mich der erste Höhepunkt des Albums.
Diese hypnotische Wirkung des Songs, diese konzentrierte Atmosphäre und Tom Morello (Rage Against The Machine) an der Lead Guitar sind diesem Meisterwerk als Studioversion mehr als würdig! So etwas schafft kein anderer Künstler, den ich bisher gehört habe.

Im weiteren Verlauf hält Bruce die Klasse, es kommen abwechslunsgreiche Arrangements zum Einsatz, ein Gospelchor hier, Percussion dort - bis schließlich das Finale mit der Neuinterpretation des modernen Springsteen-Klassikers "The Ghost Of Tom Joad" eingeläutet wird!
Und diese Interpretation macht mich sprachlos - klar, ich mochte den Song immer - aber in diesem neuen Gewand, mit kompletter Bandbesetzung, Tom Morellos Gitarrenkünsten und dem zweistimmigen Gesang geht der Song noch mehr als je zuvor unter die Haut, klingt stellenweise wie ein völlig neuer Song!

Zum Schluss kommt dann "Dream Baby Dream", wieder eine Covernummer, aber von solcher Intensität, wie ich es selten erlebt habe - Die Worte des Boss hämmern sich so hypnotisch ins Gehirn - am besten wird der Song von dem vielleicht einigen Bekannten Video unterstrichen, in welchem vorrangig die Reaktionen der Zuschauer auf Springsteenkonzerten eingefangen werden...

Alles in allem muss ich sagen, Bruce hat sich wieder selber übertroffen - er geht eine völlig andere Richtung als zuletzt auf der "Wrecking Ball" ein und wartet mit lediglich 3 Covernummern auf (Zuvor dachte ich, dass ca. 75% des Materials gecovert sein würden)

Absolute Kaufempfehlung, das hier ist Musik zum fühlen, zum leben, zum Anfassen!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 10, 2014 8:05 PM CET


Logitech H540 Headset USB schwarz
Logitech H540 Headset USB schwarz
Preis: EUR 40,89

5.0 von 5 Sternen Absolut keine Probleme, 29. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Logitech H540 Headset USB schwarz (Zubehör)
Seit Weihnachten besitze ich nun das H540 von Logitech und ich verstehe nach nun mehrstündiger Benutzung wirklich in keinster Weise die so unterirdischen Bewertungen,
die dieses Headset bisland erhalten hat.

Ich persönlich empfinde die Polsterung als sehr angenehm, die Klangqualität ist für diese Preisklasse überragend (auch bei Musik und Film)
und auch die angeblich so schlecht bedienbaren Knöpfe sind meines Erachtens nach schnell und gut erreichbar -
dass man Reibungen am Kabel über den Kopfhörer wahrnimmt ist mir bislang nicht aufgefalln -
abgesehen davon: wenn man ohnehin keinen Sound anhat, wieso setzt man dann das Headset auf?

Die Installation verlief reibungslos und auch von Rauschen oder Störungen habe ich bislang nichts bemerkt,
meine Kollegen über Teamspeak oder Skype ebensowenig.
Sicherlich handelt es sich hier nicht um das beste Headset der Welt,
aber es tut, was es soll -

unvoreingenommen würde ich 4 Sterne verteilen, um den Schnitt hier aber ein wenig anzuheben, vergeben ich 5!


Logitech B110 Optical USB Maus optisch USB 3 Tasten 800 dpi +Tastenrad schwarz
Logitech B110 Optical USB Maus optisch USB 3 Tasten 800 dpi +Tastenrad schwarz
Wird angeboten von SofTech
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Übersteht sogar FIFA, 11. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich nach einem frustrierenden FIFA-Abend meine Maus gegen die Wand geworfen hatte, suchte ich schnellen, günstigen Ersatz - und landete bei der Logitech B110...

Sie tut was sie soll, ist äußerst akkurat in der Übersetzung und hält es auch aus, wenn sie mal gegen die Wand fliegt!

Super Preis/Leistungsverhältnis und daher 5 Sterne!


Blood Lust
Blood Lust
Preis: EUR 16,98

5.0 von 5 Sternen Vollkommen abgefahren..., 11. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blood Lust (Audio CD)
..., was die 4 Jungs von der Insel da veranstalten... Aufmerksam geworden bin ich auf Uncle Acid & The Deadbeats durch ihren Auftritt als Vorband vor Black Sabbath 2013 in Dortmund...
Was ich da sah, hatte mich direkt überzeugt - kleine 100 Watt Combos auf der Bühne, die Setlist ausgedruckt vor den Füßen liegend und jede Strophe von vorne bis hinten zweistimmig gesungen, die Refrains dreistimmig und die Gitarren Soli ebenfalls zweistimmig gespielt - Das war nicht nur sympathisch, sondern dazu noch höchste kompositorische Arbeit...
Die Platte verbreitet schönes 70er Jahre Horror-Flair, klingt wie eine Proberaumaufnahme aus der Zeit - leider ist der außergewöhnliche Kopfstimmengesang etwas sehr leise gemischt, da ich gerade die zweistimmige Harmonie interessant finde...

Dennoch machen die Songs von vorne bis hinten Spaß, auch wenn irgendwann der Gedanke erweckt wird, dass die Jungs nichts anderes als Shufflen können :D

Trotzdem, gnadenlose 5 Sterne für ein gnadenlos gutes Album!


Feel the Steel
Feel the Steel
Preis: EUR 7,97

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The 80s are back!, 11. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feel the Steel (Audio CD)
Ein tolles, lustiges Album - wer auch mal über einfachen, sexistischen Humor lachen kann, der ist bei den Texten gut beraten - ansonsten bleibt festzuhalten, dass Steel Panther rein musikalisch durchaus überzeugen können...
Die Song klingen allesamt wie aus den 80ern, "Party All Day" klingt erschreckend authentisch nach Bon Jovi, sodass ich anfangs sogar gefragt wurde, seit wann Bon Jovi derartige Texte schreibt!

Auf Dauer wird die Platte leider etwas eintönig, aber für Parties oder kleine Lacher zwischendurch auf längeren Autofahrten ist sie immer wieder gut...

4 Punkte!


TeckNet® Universal FM Transmitter für sämtliche MP3 Player Mit Ständen in Akku + 2.1A Multi Car Charger
TeckNet® Universal FM Transmitter für sämtliche MP3 Player Mit Ständen in Akku + 2.1A Multi Car Charger
Wird angeboten von SmarTeck
Preis: EUR 14,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Preis/Leistungsverhältnis, 11. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ohne jegliche Erwartung und doch voller Neugier auf diese, mir bislang unbekannte Technik, bestellte ich den kostengünstigen TeckNet Universal FM Transmitter um mein Samsung Galaxy S3 an die Musikanlage in meinem Auto anzuschließen...
Die Benutzung des Transmitters erfolgt äußerst simpel - einfach in den 3,5mm-Klinken-Ausgang des Gerätes stecken, auf den Knopf am Transmitter drücken, Frequenz auswählen, dieselbe Frequenz im Radio auswählen und den Musikplayer im Telefon starten...
Die Qualität kommt dabei einer CD ziemlich nahe, auch wenn man bei umfangreicheren Stereoeffekten schon Unterschiede merkt - auch ist zu empfehlen, den Musikplayer am Ausgabegerät, also am Handy oder MP3-Player möglichst laut zu stellen, um ein Rauschen seitens des Transmitters möglichst gering zu halten...

Der Transmitter selbst hat einen ausgiebigen Energiespeicher, muss also nicht dauerhaft mit dem Zigarettenanzünder verbunden sein!

Auch bewundernswert ist die Tatsache, dass sich die Designer des Stromkabels wohl wirklich mal Gedanken gemacht haben - dank eines zweiten USB-Ports ist es möglich, parallel zum FM-Transmitter auch das Handy (per Datenkabel) an den Zigarettenanzünder anzuschließen... das gibt noch einmal Pluspunkte!
Nach nun knapp 4 Wochen im Betrieb bin ich aber durchaus zufrieden, konnte so auch längere durchgehende Stücke hören...

TIPPS:
>>Lautstärke möglichst weit aufdrehen am Ausgabegerät (Handy, MP3-Player) --> Rauschunterdrückung
>>Zweiter USB-Anschluss am Stecker für Zigarettenanzünder --> Handy per Datenkabel aufladbar
>>Frequenz mit möglichst wenigen Störgeräuschen auswählen


Hinterland (Limited Edition im Digipack)
Hinterland (Limited Edition im Digipack)
Wird angeboten von media-shop
Preis: EUR 28,95

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles endet - aber nie die Musik!, 27. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Mir bleibt nach nun mehrmaligem Durchhören des Longplayers nichts anderes übrig, als Benjamin Griffey alias Casper meine tiefste Bewunderung auszudrücken.
Was dieser Mann und seine Band hier schaffen ist eine Vielfalt und Ideenansammlung, die in der deutschen Musiklandschaft ihres Gleichen sucht!

Von den äußerst persönlich anmutenden, poetischen Lyrics - ohne großartiges Phrasengedresche bis hin zu den klasse Arrangements samt Bläsern und Percussion ist mit "Hinterland" eine mehr als nur lebendige Platte entstanden, die absolut kein Füllmaterial enthält. Abwechslung in den Themen, Abwechslung in der Musik, Abwechslung in der Produktion - mal ganz nah, mal ganz laut, mal im Kopf, mal in den Beinen - Im Vergleich zum Vorgänger XOXO meiner Meinung nach ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.

Man höre sich nur mal den Mississippi-Delta-Bläsersatz in "Jambalaya" an, die Westerngitarre in "Hinterland" - Wahnsinn.

Volle 5 Sterne ohne Abzüge!


Samsung BD-E5300 Blu-ray-Player (Video Up-Scale, DLNA, HDMI, USB) schwarz
Samsung BD-E5300 Blu-ray-Player (Video Up-Scale, DLNA, HDMI, USB) schwarz
Wird angeboten von Medialektronik
Preis: EUR 129,99

5.0 von 5 Sternen Ein Bluray-Player der tut, was ein Blu-ray-Player tun muss, 22. November 2012
Der BD E5300 von Samsung macht, was er machen soll und muss: er spielt Blu-Ray-Discs fehlerfrei und in hoher Qualität, ohne weiter störendes Betriebsgeräusch ab.
Auch das Upscaling von DVDs läuft meiner Meinung nach mehr als flüssig.
Die Menüführung ist einfach, verständlich und erschließt sich dem Benutzer im Grunde genommen ohne einen einzigen Blick in die Betriebsanleitung.
Nebenfunktionen wie Netzwerkanschluss und AllSharePlay habe ich bisher nicht genutzt, jedoch gebe ich fünf Sterne für ein Produkt,
das in seiner Preisklasse seinesgleichen sucht, wenn es um die Arbeit geht, die es abliefern soll -

Discs abspielen.


II
II
Preis: EUR 18,55

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!, 23. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: II (Audio CD)
Nachdem ich alle Pantera-Alben durchgehört hatte, dauerte es nicht lang, bis ich den Weg zu Down fand.
Und was mich dort erwartete übertraf alle meine Vorstellungen:

Es groovt, es kracht, es scheppert und rockt.

"The Man That Follows Hell" ist ein echte Groove-Monster und man fühlt sich direkt in eine Szenerie voll Staub, Sonne und Scheiß versetzt.
"Stained Glass Cross" kommt dann als pure Rock-Nummer daher - mit Hammond-Orgel und interessantem Riff.
"Ghosts Along The Mississippi" - dieser Titel klingt wie er heißt: Man stelle sich die Sumpfgebiete der südlichen USA im Nebel vor.
Auch "New Orleans Is A Dying Whore" vermag mich persönlich zu überzeugen und groovt schwer und langsam.

Alles in allem empfinde ich die Mischungs aus Metal und Classic Rock als mehr als gelungen. Phil Anselmos Gesang klingt frisch und jung!

Klare Kaufempfehlung, nicht nur für Pantera-Fans.


Seite: 1 | 2 | 3