weddingedit Hier klicken Sport & Outdoor muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet hama Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Stephan Scotland > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stephan Scotland
Top-Rezensenten Rang: 5.115.169
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stephan Scotland
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das elegante Universum. Superstrings, verborgene Dimensionen und die Suche nach der Weltformel
Das elegante Universum. Superstrings, verborgene Dimensionen und die Suche nach der Weltformel
von Brian Greene
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Strings und ein bisschen mehr, 6. Dezember 2007
Mehr als eine Einführung in die aktuelle Debatte der Kosmologie und Quantenphysik. Ein verständlich formuliertes Buch zu den ganz grossen und kleinsten Dingen der Physik. Ob die Stringtheorie eines Tages zu den verbindenen Gliedern der Quantenmechanik und der Gravitation gehört wird sich leider erst in der Zukunft zeigen. Der Leser sollte sich jedoch an der ein oder anderen Stelle im Buch an den Physikunterricht erinnern.


Die Grenze (Shadowmarch, Band 1)
Die Grenze (Shadowmarch, Band 1)
von Tad Williams
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 26,95

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach fantastisch, 6. Dezember 2007
Tad Williams hat auch hier wieder seine Gabe bewiesen einen mit Worten in fremde Welten zu entführen. Ein Lesegenuss für alle Fantasy-Freunde und kalte Winterabende.


Warum Gott doch würfelt: Über »schizophrene Atome« und andere Merkwürdigkeiten aus der Quantenwelt
Warum Gott doch würfelt: Über »schizophrene Atome« und andere Merkwürdigkeiten aus der Quantenwelt
von Marcus Chown
  Taschenbuch

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein sonderbarer Titel, 6. Dezember 2007
Um den Inhalt mit dem Titel zu verbinden benötigt man ein wenig Fantasie, doch das gerät nach wenigen Seiten schnell in Vergessenheit. Eine sehr verständliche und ohne viel Mathematik auskommende Einführung in die Bereiche der Gravitation und Quantenphysik. Besonders interessant für interessierte Leser, denen ein Zuviel an Mathematik die Lust an den Quanten nimmt.


Totgeglaubte leben länger
Totgeglaubte leben länger
von Kathy Reichs
  Gebundene Ausgabe

0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langeweile pur, 6. März 2006
Der neueste Titel verspricht leider keinen Lesegenuss; was ja schon mehrere Male zutraf. Inhalt der Geschichte: trifft das aktuelle Interesse an der Grals-Diskussion peripher; Spannung: wird schmerzlich vermisst; Finale: langweilig und unspektakulär;
Fazit: es kann nur besser werden.


Seite: 1