Profil für barbara sigl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von barbara sigl
Top-Rezensenten Rang: 60.556
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
barbara sigl

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Alles hat seine Zeit - Best Of Unheilig 1999-2014
Alles hat seine Zeit - Best Of Unheilig 1999-2014
Preis: EUR 6,66

5.0 von 5 Sternen Alles hat seine Zeit, 19. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da Unheilig demnächst ihre Karriere beenden wollen, haben sie 2014 ihr Best of herausgebracht. Mit "Geboren um zu leben", "Wir sind alle wie eins", "Lichter der Stadt", "Unter deiner Flagge", "An deiner Seite", "Astronaut" und "Maschine", um nur ein paar wenige zu nennen, sind wirklich die besten Lieder des Grafen auf der CD enthalten.


Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of
Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Made in Germany, 10. April 2015
Eine einzigartige Sammlung der besten Rammstein-Lieder! Es ist zwar schade, dass "Seemann" und "Sehnsucht" nicht dabei sind (hätte man anstelle von "Links, 2, 3, 4" und "Mein Herz brennt" auf die CD nehmen können), aber dafür sind "Du hast", "Du riechst so gut", "Haifisch", "Sonne" und "Ohne dich", um nur ein paar wenige zu nennen, enthalten. Bis auf "Mein Herz brennt", mit dem ich mich bis jetzt noch nicht richtig anfreunden konnte, sind wirklich die größten Highlights von Rammstein enthalten, von "Herzeleid" über "Reise, Reise" bis zu "Liebe ist für alle da" sind alle Alben vertreten und der für dieses Best of produzierte Bonus-Track "Mein Land" (Auch als Single erhältlich).


Dracula
Dracula
DVD ~ Christopher Lee
Wird angeboten von lobigo
Preis: EUR 18,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dracula, 29. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dracula (DVD)
Dieser Film ist KEIN Vampir-Grusel-Filmchen, wie man es heutzutage bei dem abgenutzten Namen "Dracula" erwarten würde. Dieser Film ist ein HORRORFILM. Christopher Lee spielt den Grafen Dracula einzigartig und mit einer unglaublichen Diabolik. Was er der Figur verleiht, mit der man heutzutage nur noch kleine Kinder erschreckt, ist auch heute noch sehr erschreckend. Eine kleiner Negativ-Punkt ist, dass der Film mit weniger als 80 Minuten sehr kurz ist und trotzdem hat Christopher Lee nur sehr wenige Szenen, aber WENN er dann mal auftaucht, äußerst beeindruckend und gruselig, was bestimmt auch an den dramatisch aufbrausenden und angsteinflößenden Blasinstrumenten auf der Tonspur liegt. Auch die anderen Schauspieler machen eine gute Arbeit, besonders Peter Cushing als Vampirjäger Van Helsing. Last but not least ist noch das Finale zu erwähnen, welches unbeschreiblich eindringlich, spannend und mit zugespitzten Horror-Effekten, wenn auch vielleicht etwas abrupt und kurz inszeniert ist.

Fazit: Ein unheimlicher und düsterer Horrorfilm, der auch nach fast 60 Jahren nichts von seiner Überzeugung verloren hat!


Roter Drache
Roter Drache
DVD ~ Sir Anthony Hopkins
Preis: EUR 3,97

5.0 von 5 Sternen Hannibal Lecter, 19. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Roter Drache (DVD)
Das FBI ermittelt im Fall des Serienmörders Francis Dolarhyde, der nur als "Die Zahnfee" bekannt ist. Doch da die Ermittlungen nur langsam vorankommen, wird der inaktive Agent Will Graham beauftragt, den Fall aufzunehmen. Dabei soll ihm der von ihm gestellte und inhaftierte Kannibale und ehemalige Psychiater Dr. Hannibal Lecter helfen, der für das FBI mithilfe von Graham und Fallakten ein psychologisches Profil der "Zahnfee" erstellen muss.

Die Story klingt sehr ähnlich wie "Das Schweigen der Lämmer", denn "Roter Drache" ist der dritte Teil der "Hannibal Lecter"- oder nur "Hannibal"-Trilogie ("Das Schweigen der Lämmer", "Hannibal", Roter Drache"). Der Film kommt zwar nicht an den Kultstatus des Originals ran, ist aber im Thriller-Genre trotzdem ein hervorragendes Werk mit großartigen Schauspielern. Zu den absolut brillanten Edward Norton ("American History X") und Anthony Hopkins ("Das Schweigen der Lämmer") kommt noch ein mehr als genialer Ralph Fiennes ("Schindlers Liste") dazu und Harvey Keitel ("Reservoir Dogs") übernimmt die Rolle des FBI-Kommandanten Jack Crawford, der im Vergleich zu "Das Schweigen der Lämmer" zwar etwas fehlbesetzt wirkt, aber trotzdem ein guter Schauspieler ist. Die beste Performance gibt meiner Meinung nach Ralph Fiennes als Zahnfee Dolarhyde ab, weil er als Psychopath mit diesem gruseligen Lispeln auf voller Linie überzeugt! Wer "Das Schweigen der Lämmer" kennt und mag, wird auch diesen Film sicherlich mögen und auch diejenigen, die "Das Schweigen der Lämmer" noch nie gesehen haben, werden ihre Freude haben, da sie kein Wissen aus dem Film brauchen, um diesen hier zu verstehen, denn "Roter Drache" ist die Vorgeschichte und keine Fortsetzung wie "Hannibal".
EMPFEHLUNG!!!


Léon - der Profi (20th Anniversary Edition) [2 DVDs]
Léon - der Profi (20th Anniversary Edition) [2 DVDs]
DVD ~ Jean Reno
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk im Director's Cut!, 9. März 2015
León - Der Profi ist eindeutig einer der besten Filme überhaupt. Worum es geht und was alles genau an dem Film so toll ist, ist unnötig zu schreiben, weil man ihn sich einfach selbst anschauen muss! Ich rate jedenfalls zur 20th Anniversary Edition, da diese neben einem Haufen Extras sowohl die Original-Kinofassung, als auch den ca. 20 Minuten längeren Director's Cut enthält. Der Director's Cut ist wirklich zu empfehlen, weil er keine unnötigen, fürs Kino geschnittenen, sondern für die Story wichtige und interessante Szenen bietet und zudem mehr von der Hintergrundgeschichte des Hauptcharakters León verrät. Es sei vielleicht gewarnt, dass die DVDs "Kinofassung" und "Director's Cut" falsch beschriftet sein können, d.h. die DVD der Kinofassung ist mit "Director's Cut" und die des Director's Cut mit "Kinofassung" beschriftet. Bei mir ist das zumindest der Fall gewesen, keine Ahnung, ob das eine Ausnahme war.


Reise Reise
Reise Reise
Preis: EUR 10,49

5.0 von 5 Sternen Eins der BESTEN!!!, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Reise Reise (Audio CD)
RAMMSTEIN IN HÖCHSTFORM!!!
Von inhaltlich brutalen und schweren Liedern wie "Mein Teil" und "Stein um Stein" über musikalische Meisterwerke wie "Dalai Lama", "Amerika" und "Moskau" bis zu ruhigen Balladen wie "Los" und "Ohne dich" alles dabei, was man sich von Rammstein wünscht!

Bewertungen:

Reise, Reise: 8/10

Mein Teil: 9/10

Dalai Lama: 9/10

Keine Lust: 9/10

Los: 8/10

Amerika: 9/10

Moskau: 10/10

Morgenstern: 8/10

Stein um Stein: 8/10

Ohne Dich: 10/10

Amour: 7/10

KLARE EMPFEHLUNG FÜR ALLE RAMMSTEIN-FANS!!!


Psycho
Psycho
DVD ~ Anthony Perkins
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die "Mutter" aller Psychothriller, 26. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Psycho (DVD)
Alfred Hitchcock baut von Anfang an eine gewisse Grundspannung auf, eine unterschwellige unheimliche Atmosphäre. Bereits in dem visuell abgedrehten und musikalisch reißerisch untermalten Vorspann wird diese verdeutlicht.

Im Verlauf des Films werden Spannung und Atmosphäre immer bedrohlicher und langsam gesteigert. Die Suspense ist subtil inszeniert, wirkt aber stark.

Ein Film muss es erst mal schaffen, dass (fast) jede Szene, so normal und natürlich sie auch sein mag, unglaublich bedrohlich wirkt. Zum Beispiel wurde schon so ziemlich jeder mal von einer Verkehrskontrolle aufgehalten, doch Hitchcock treibt die Spannung in Situationen wie diese an die höchstmögliche Spitze.

Die Ankunft im Bates Motel ist der Höhepunkt der anfänglichen Grundspannung, die eigentlich in den ersten 30 Minuten nur von der Spürbaren Bedrohung lebte. Doch wenn in der regnerischen Nacht die Schrift "BATES MOTEL" aufleuchtet, wird einem klar, dass dieser Ort mehr dunkle Geheimnisse hütet, als vielleicht der Immobilienbüro, welchem wir anfangs begegnen.

Bis jetzt konnte man der Handlung noch (mehr oder weniger) beruhigt folgen und sie ganz gut verkraften: Marion Crane unterschlägt bei ihrer Arbeit 40.000$ und befindet sich damit auf der Flucht. Als sie eines abends zu müde ist,um weiter zu fahren, hält sie bei dem abgelegenen Bates Motel, das von dem sympathischen Norman Bates und seiner unheimlichen Mutter geleitet wird.

Doch bei Minute 45 wendet eine der schockierendsten Szenen der Filmgeschichte das Blatt und der bisherige Kriminalfilm mit bedrohlicher Atmosphäre verwandelt sich in ein bahnbrechendes Horror-Spektakel (für 60er-Jahre Verhältnisse), ein Psychothriller der bizarren Art.

Marion wird in der Dusche von der eifersüchtigen und besitzergreifenden Mrs. Bates überfallen und mit einem Messer ermordet. Norman, der Sohn der Täterin, verwischt nun alle Spuren, falls die Polizei der Sache nachgeht. Tatsächlich engagiert der von Marion bestohlenen Kunde einen Privatdetektiven, der bald erkennt, dass im Bates Motel nicht alles so ist, wie es scheint...

Mehr will und DARF ich von der Geschichte nicht erzählen,obwohl ich sicher bin, dass jeder den Ausgang der Story kennt.

Dadurch, dass sich der Zuschauer nach Marions Tod an keiner Identifikationsfigur mehr festhalten kann, wird Norman zum Helden, mit dem mitgefiebert wird. So hofft man, dass das Verbrechen geheim bleibt, allerdings hofft man auch, dass Marions Angehörige eben jenes aufdecken. Man ist also sehr hin und her gerissen, was die Charakter rund um dieser unheimlichen Mordgeschichte und ihre verschiedenen Ziele angeht, bis Hitchcock die "Mutter" aller Plot-Twists präsentiert und damit das schrecklichste der vielen Geheimnisse, die der Film in seiner unvorhersehbaren Story versteckt, offenbart.

Neben Alfred Hitchcocks gewagter, teilweise voyeuristischen und brutalen Inszenierung tragen auch die hervorragenden Schauspieler Anthony Perkins (Norman Bates), Janet Leigh (Marion Crane), Vera Miles (Marions Schwester Lila), John Gavin (Marions Freund Sam Loomis) und Martin Balsam (Detektiv Arbogast) und der großartige Filmkomponist Bernard Herrmann, der mit seinem Geigen-Orchester dem Zuschauer einen Schauer nach dem anderen über den Rücken jagt, dazu bei, dass "Psycho" bis heute, auch noch nach 55 Jahren, zu den besten Thrillern aller Zeiten gehört und ein Klassiker der Filmgeschichte wurde.


Hot Fuzz
Hot Fuzz
DVD ~ Simon Pegg
Preis: EUR 4,99

4.0 von 5 Sternen Wright/Pegg/Frost sind zurück!, 26. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hot Fuzz (DVD)
Nach der Zombie-Komödie "Shaun of the Dead" (2004) drehten Regisseur/Drehbuchautor Edgar Wright, Hauptdarsteller/Drehbuchautor Simon Pegg und Hauptdarsteller Nick Frost den zweiten Teil der "Blood and Ice Cream"-Trilogie (der dritte Teil ist "The World's End, 2013). Diesmal spielen Pegg und Frost zwei Polizei-Ermittler in einem kleinen Dorf, in dem es angeblich seit Jahren kein Verbrechen mehr gab. Während Frost wieder mal den Idioten spielt, merkt Peggs Charakter bald, dass es bei den als "Unfälle" abgestempelten Todesfälle um eine blutige Mordserie handelt.
Neben den Hauptdarstellern gesellen sich auch wieder bekannte Gesichter aus "Shaun of the Dead" dazu, wie Bill Nighy, aber auch andere Schauspieler, wie der James-Bond-Darsteller Timothy Dalton sind zu sehen. Wie bereits im Vorgänger gibt es auch in diesem Film wieder ein großes Gag-Feuerwerk und viele Liter Blut. Allerdings nicht ganz so extrem wie bei "Shaun of the Dead" und mit 2 Stunden doch etwas lang, darum kriegt der Film "nur" 4 Sterne.


Philadelphia
Philadelphia
DVD ~ Tom Hanks
Preis: EUR 5,99

5.0 von 5 Sternen Tom Hanks in Jonathan Demmes Gerichtsdrama, 26. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Philadelphia (DVD)
1993 inszenierte der meiner Meinung nach sehr unterbewertete Regisseur Jonathan Demme ("Das Schweigen der Lämmer") mit Tom Hanks ("Forrest Gump") und Denzel Washington ("Malcolm X") in den Hauptrollen ein Gerichtsdrama der Extraklasse, das wichtige Themen wie HIV und Homosexualität behandelt. Auch wenn der Film oft auf Kritik stoßt, er verdeutliche die verheerende Wirkung von Aids nicht ausführlich genug, ist und bleibt er doch ein Klassiker und Tom Hanks und Denzel Washington spielen großartig!

Das Resultat waren damals 5 Oscar-Nominierungen (u.a. Bestes Drehbuch) und 2 Gewinne (Tom Hanks - Bester Hauptdarsteller; Bruce Springsteen, "Streets of Philadelphia" - Bester Song)


Das Schweigen der Lämmer
Das Schweigen der Lämmer
DVD ~ Jodie Foster
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anthony Hopkins IST Hannibal Lecter!!!, 26. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Das Schweigen der Lämmer (DVD)
Der Film gilt ja als "Erster Horrorfilm, der 5 Oscars gewann". Er ist zwar eigentlich kein Horrorfilm, aber trotzdem ein Beweis, dass auch dieses Genre Niveau haben kann. Vielleicht ist "Das Schweigen der Lämmer" deshalb ein so untypischer Horrorfilm, weil er ein sehr hohen Niveau hat, so wie z.B. "León - Der Profi" oder "The Green Mile", trotzdem bleibt der Film für mich der beste THRILLER aller Zeiten. Auch sei erwähnt, dass diese 5 Oscars nicht irgendwelche sind, sondern der Big Five, die 5 wichtigsten Kategorien: Bester Film, Beste Regie (der viel zu unterschätzte Jonathan Demme), Bester Hauptdarsteller (Anthony Hopkins, der einem garantiert für IMMER im Gedächtnis bleibt), Beste Hauptdarstellerin (Jodie Foster als Hauptakteurin), Bestes Drehbuch. Vor "DSDL" schafften es nur zwei Filme, "Es geschah in einer Nacht" (1934) und "Einer flog über das Kuckucksnest" (1975), den Big Five zu gewinnen. Man kann zu dem Film eigentlich nichts sagen, das muss man auch nicht, denn "DSDL" ist ja nicht umsonst einer der ganz großen Filmklassikern und ein König unter den Thrillern. Der Film basiert übrigens auf den Serienmörder Ed Gein, dessen Geschichte auch schon in "Psycho" (1960) und "Texas Chainsaw Massacre" (1974) verarbeitet wurde.

Fazit: Sehr spannende und raffinierte Geschichte und Anthony Hopkins spielt sich in den Schauspiel-Himmel!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4