Profil für Harrison Ford > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Harrison Ford
Top-Rezensenten Rang: 1.472.915
Hilfreiche Bewertungen: 81

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Harrison Ford

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
QUADRAL Quadral Magique 3-Wege TV Lautsprecher System
QUADRAL Quadral Magique 3-Wege TV Lautsprecher System

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wirklich so gut?, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich denke mal das Ding ist total Überbewertet. Im direkten Vergleich mit dem Canton DM 50 fehlt hier doch so ein einiges.
Als erstes, der Klang, mit der Canton kommt richtiges Kino Feeling über, trotz 10 cm Subwofer. Hier klingt es nur Dumpf. Das nicht Vorhandene Display stört doch gewaltig. Die Fernbedienung ist ne Frechheit. Die Abmasse sind ebenfalls Grenzwertig. Beim Planeten bekommt man die Canton für 360 Euro, das sind fast 100 Euro günstiger. Wer die Differenz raushört hat eh andere Lautsprecher zu Hause stehen. Das die Canton evtl. einen der defekt hat stört bei 2 Jahren Garantie nicht wirklich. Kurzum, wen das Design aus den 90 gern nicht Stört und nicht allzuviel Wert auf die auspacken und einschalten Philosophie legt, sondern lieber den Klang permanent nachregelt ist hier wohl richtig.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 25, 2014 11:35 AM MEST


PlayStation Vita - Konsole WiFi
PlayStation Vita - Konsole WiFi
Wird angeboten von Pilko Videogames
Preis: EUR 184,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es sind die kleinen Dinge, die Zählen, 25. Februar 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Vita - Konsole WiFi (Konsole)
Hallo, es scheint hier zwei Lager zu Geben, die einen finden sie doof, die anderen Super. Ich gehöre definitiv zu den letzteren. Es giebt hier Leute, die sich vielleicht 10 min. damit beschäftigen und meinen alles gesehen zu haben. Auf die Technik will ich gar nicht eingehen, dazu gibt es hier genug Hinweise / Meinungen.
Optisch wirkt sie etwas Pummelig und man hat den Eindruck das da was nicht Stimmen kann. Mein Handy (HTC Sensation) hat ähnliche Funktionen und hat mal 450 Euro gekostet. Wo also ist der Haken bei der Vita ???
Es wird auch immer wieder Handy mit der Vita verglichen, das ist eigentlich Quatsch, denn ein Handy nehme ich immer mit, weil es in der Jackentasche steckt. Die Vita muss ich bewusst mitnehmen. Wer schon mal auf einem Smartphone gespielt hat, der wird entweder Simple Spiele gespielt haben, oder solche wo der Screen mit Buttons zugekleistert war. Vom Spiel bleibt da nicht Viel. Die Physischen Tasten sind zum richtigen Spielen einfach unverzichtbar.
Die Vita ist eigentlich ein Nischen Produkt und bewusst zwischen Handy / Tablet und Konsole angesiedelt. Der Bildschirm ist ausreichent gross um auch zu Hause im Sessel damit zu Spielen. Wir haben noch den 3DS und den DS DSI zu Hause, welche auch benutzt werden, aber die Vita ist anders, nicht neu aber anders.

Für alte PSP Spiele gibt es wie auf der PS3 einen grafischen Aufpolierer. Einfach ein PSP Spiel starten und auf den Screen drücken (5 sek.) und es öffnet sich ein Menu für weitere Einstellungen. Der Rechte Analog Stick kann frei belegt werden. Bei PSP Egoshotern kann also das nervige Steuern mit Dreieck, Kreis usw. auf den Stick gelegt werden. Klappt super und spielt sich völlig neu.

Die Kamera ist jetzt nicht soooo gut, macht aber für die Auflösung schöne Bilder.
Die Screenshot Funktion z.B. ist Genial. Mitten im Spiel einfach PS Taste und Start drücken und ein Bild wird erstellt. So kann man auch mal seinen Kumpels was von den Spielen zeigen.
Die Syncronisation mit PS 3 und PC klappt hervorragend.
In den Details ist die Konsole riesig. Schade ist eigentlich nur das man auf vieles nur zufällig stösst, weil es scheinbar zum guten Ton gehört keine Anleitung mehr beizulegen.
Die Preise für die Spiele werden sich sicher irgendwann nach unten einpendeln.
Die Überteuerten Speicherkarten sind wirklich nicht gerechtfertigt, aber wenn man sich die Vita ansieht, muss man davon ausgehen das sie für Sony wohl ein Minus Geschäft ist und sie eigentlich 300 und mehr kosten müsste. Aber so sieht es optisch etwas besser aus, wenn ich die Konsole günstiger kriege und die Karten teuer sind.
Wer wissen will was die Kiste wirklich kann, der muss sich Rayman und Escape Plan besorgen.
Wenn das was man da zeigt der Standard bleibt, kann man nichts falsch machen mit dem kauf.


HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz
HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz
Wird angeboten von Handybörse DG
Preis: EUR 292,02

50 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So schlecht isses nicht, 1. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Januar habe ich meinen Blackberry in Rente geschickt und mir ein Android Handy (Defy) zugelegt. Von dem Ding war ich echt angetan und habe es dementsprechent auch benutzt, mit dem Erfolg das ich mit dem Handy viel im Internet unterwegs war. Irgentwann war mir das Display zu klein und ich wollte was grösseres. Meine Wahl viel auf das HD7. Also Bestellt, alles Eingerichtet und ausprobiert. Was soll ich sagen, ich war mächtig Enttäuscht, denn bis auf den Bildschirm was WP7 nicht so toll. Sachen die ich an Android toll fand gehen plötzlich nicht mehr. Das waren so Banale Dinge wie eine Wetter App, Automatische anzeige der Songtexte beim Musik hören ein guter Barcode Scanner u.s.w.
Dazu kommt ein auf dem ersten Blick abschreckendes Zune und die Akku Laufzeit.
Nach einem Tag hatte ich dann wieder das Defy in Gebrauch. Ich hatte auch schon dem Amazon Rücksende Schein ausgedruck und bin dann mal kurz im Internet auf die HTC Seite gestossen und hab mir mal die Anleitung durchgelesen. Da sah das schon wieder anders aus. Dann mal kurz bei Microsoft vorbeigeschaut und dem Handy eine zweite Chance gegeben.

Was soll ich sagen, es war doch die grosse Liebe, ich gebe es nicht mehr her.
Als erstes hab ich jetzt das NoDo Update aufgespielt, welches auch das Gerät Verbessert, Lautsprecher ist nun Lauter und der Akku hält etwas länger.

Da ich eine XBox habe und dementsprechent auch ein Live Konto ist die Übernahme der XBox Daten kein Problem.
Das Erstellen der Kontakte kann man sehr einfach auf dem Handy machen oder unter live.de.
Sämtliche Daten, welche im Netz eingegeben werden oder geändert werden Automatich auch auf dem Handy geändert.
Mann kann einzelne Kontakte als Kachel auf dem Homescren anlegen, welche sich auch aktualiesieren (Facebook).

Email ist schnell eingerichtet POP und IMAP ist möglich. Der Mail Ordner ist sehr Übersichtlich, es gibt nehmlich nur vier davon, wie bei Outlook oder Live Mail. Wer mal ein Android Mail Konto eingerichtet hat weiss das zu schätzen.

Office ist auch ganz OK, nette Spielerei, Word, Exel und Power Point :)

Die Kamera fand ich erst schlecht, wenn man aber die richtige Einstellung findet ist sie ganz OK. Ich benutze die Einstellung Mittenbetont (Focus) und bin ganz zufrieden. Fotos werden auf Wunsch mit einem Geo Tag versehen. Das Hochladen erfolgt wenn man es möchte Automatisch und kann ganz bequem Zuhause am PC betrachtet werden, OHNE DAS HANDY ZU BENUTZEN.

Die ganze Oberfläche ist aufgeräumt, die Apps allerdings nicht. Den die werden nach Buchstaben Sortiert und müssen erst gesucht werden.

Copy und Past ist sehr schön eigeplegt worden. Bei meinem Defy war das so, Menü Taste drücken, Mehr, Text Kopieren auswählen.
Dann Anwendung öffnen, wo man den Text einfügen möchte. Dann wieder Menü, Mehr, Text Einfügen.

Bein HT7 ist das so, Finger auf das Wort, welches man Kopieren möchte, dann den Rahmen erweitern (Buchstabe, einzelnes Wort oder ganzen Text, wie beim Windows PC) und es erscheint ein Symbol. Das bleibt jetzt über der Tastatur und braucht nur gedrückt werden wenn man etwas Einfügen will.

Sprache beim Telefonieren ist Super. Der Bildschirm besteht aus Glas und fühlt sich auch so an.

Mit dem Akku ist das bei mir so, ich hab mir das mal alles Notiert beim rumspielen. Handy liegt nur rum, Mails werden alle 60 min. abgerufen hält er ca. 1 Woche.

2 Std. Internet, 2 Std. Mp3 Player und eine Stunde Daddeln bringt ihn runter auf ein drittel restlauf Zeit. Das reicht dicke über den Tag. Abends an die Steckdose und zum Frühstück wieder abnehmen ist nicht so schlimm.

Ich habe das Gerät jetzt 4 Wochen in Gebrauch und mir gestern mal mein Defy wieder angesehen. Ich war echt Erschrocken über die zugekleisterten Seiten. Überall waren kleine Icon mit irgentwelchen Funktionen. Hat mich früher nicht gestört und würde mich auch nach kurzer Zeit nicht mehr Stören. WP7 sieht einfach aufgeräumter aus. Ist aber Geschmackssache.

Für den normalen Nutzer ist WP7 wirklich gut.

Achja, meine Apps gibt es auch für WP7 (Barcode, Songtexte u.s.w.)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 29, 2013 10:02 PM CET


Prince of Persia Trilogy 3D [Classics HD]
Prince of Persia Trilogy 3D [Classics HD]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 14,99

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das war wohl nix, 19. November 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich ist die Serie wirklich Top und das zu dem Preis. Grafisch sieht das ganze Super aus, besonders Sands of Time. Der Schwierigkeitsgrad ist auch nicht ohne. Das Spiel siedelt sich so bei Tomb Raider ein, viele Rätsel und spannende Kämpfe. Was letzten endes aber die Wertung nach unten zieht ist die Tatsache das das Spiel (Sands of Time) die Konsole Abschmieren lässt. Die PS 3 hängt sich einfach auf und es muss neu gestartet werden. Dieser Fehler tritt unregelmässig auf und betrifft auch andere Spieler (laut Internet). Meine Konsole hat die Aktuelle Firmware und ist nicht defekt. Wenn der Fehler beseitigt wird gibt es volle 5 Sterne, aber so........
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 25, 2011 12:19 PM CET


Fallout 3
Fallout 3
Wird angeboten von Strongvision-Videogames
Preis: EUR 29,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soll ich, oder soll ich nicht, soll ich..............., 21. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Fallout 3 (Videospiel)
Nach all dem hin und her, ob XBox oder PS3 hab ich mich letztendlich für die PS3 Cut Version entschieden und es nicht bereut. Zum einen, weil diese Version z.Z. lieferbar ist:)und zum anderen, weil sie bezahlbar ist (44 Euro bei Amazon)
Die Unterschiede zur XBox sind garnicht so gross, wenn überhaupt nur durch einen direkten Vergleich sichtbar, aber das lässt sich alles weiter unten nachlesen. Die grösste Scheu die ich vor dem Spiel hatte, war das es die Cut Version ist. Aber mal ehrlich, wer hat es denn in CoD 1 bis 5 Vermisst die Leute zu Zerstückeln, ich jedenfalls nicht. Wer sowas will oder braucht, dem sei Dead Space empfohlen. Für alle "Dummis" die sich doch die Cut Version gekauft haben, sei gesagt, es lohnt sich. Die Kämpfe sind Spannend und die Zeitlupen Schiessereien sehen ebenfalls noch toll aus. Ich denke mal nach einer gewissen Zeit hat man sich eh sattgesehen und sieht auch nicht mehr richtig hin wenn sich Arme oder Köpfe vom Rest trennen. Aber jeder so wie er will. Das das Spiel Zensiert ist finde ich zwar nicht OK, aber man kann zumglück noch selber bestimmen was und wo man es kauft. Kurzum, mit der Deutschen PS3 Version macht man nichts falsch.


Carrera 30124 - Digital 132 Formula Racing
Carrera 30124 - Digital 132 Formula Racing

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welchen fahr ich denn, gib mal her........, 25. Februar 2008
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man sich mal den Verkaufsrang bei Amazon ansieht muss man sich nicht wundern das noch keiner die Bahn bewertet hat. Sie ist einfach genial und man hat einfach keine Zeit dafür.
Ich bin lange Zeit mit einer Scalextric Bahn glücklich gewesen, zumahl diese vom Platzbedarf, den Autos und vom Preis die interessantere Wahl ist, vorallem wenn man Kinder hat die ebenfalls mitfahren. Vor kurzem wollte ich dann Digital umrüsten. Scalextric nimmt für ein Umrüst Kit 140€. Da viel mir die Wahl nicht schwer, alte Bahn Verkauft und die Carrera Bahn bestellt.
Was alles drin ist kann man oben Nachlesen. Die Autos sind zwar schön anzusehen, aber das war es dann auch schon. Zum einen sind sie sehr Robust (ja wirklich), zum anderen aber nicht gut geeignet für die Bahn. Der grosse Schwachpunkt sind die langen Leitkiele mit ihrem begrenzten Drehwinkel, welcher durch die schmale Bauform des Chassis nicht anders zu lösen ist. Das Problem damit ist nämlich das die Autos in der Kurve nicht richtig Driften und sich regelrecht aushebeln. Licht zum Programmieren haben sie auch nicht, lässt sich aber mit etwas Geschick selber anbringen (SD LED Lampe) und sieht dann aus wie die Nebellampen an den echten F1 Fahrzeugen.
Das Schienen Material ist harter Kunststoff mit guten Drifteigenschaften. Beim ersten Zusammenbau gehen sie recht schwer ineinander, später geht es dann sehr gut. Prinzipiell solten Carrera Schienen nicht alleine von kleineren Kindern verbaut werden, weil die Zapfen doch recht empfindlich sind. Die Weichen und die Black-Box sind etwas dicker und hakeliger beim zusammenstecken, kriegt man aber hin.
Wenn man mit mehreren oder speziell mit Kindern fährt ist Digital fast schon Pflicht. Das Tempo der Autos kann so gewählt das die kleineren nicht dauernd aus der Bahn kippen. Das Bremsverhalten lässt sich auch gut anpassen. Die Boxengasse (nicht mit dabei) lässt echte Spannung aufkommen, denn wer schnell rennt, der den Tankwart bald beim Namen kennt.
Die Weichen sind Super, schalten Butterweich und ermöglichen auch Kurse die nicht immer wie eine Acht aussehen. Die fast 7 m Streckenlänge sind schon beachtlich. Weitere Schienen und speziell das Zubehör ist recht Teuer, war aber schon immer bei Carrera so.
Mann kann auch andere Autos auf Digital umbauen (Scalextric, Fly, Revell usw.), denn mit der nachrüstbaren Digital Platine und etwas Geschick lässt sich das alles lösen .

Das Ganze Zusammengefasst und in aller Kürze, Die Bahn ist Super, gute Qualität, hoher Spielwert. Das einzig Negative sind die Autos, obwohl die auch gut sind.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 31, 2009 9:44 AM MEST


Siemens A31 Anthracite Grey Handy
Siemens A31 Anthracite Grey Handy

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es ist doch nur ein Telefon....., 21. Juli 2007
Ich hab das Handy nun schon gut 6 Monate im Dauergebrauch und kann die vielen Negativen Bewertungen nicht ganz nachvollziehen. Angeblich soll es z.B nicht möglich sein einen Klingelton auszuwählen. Das stimmt soweit. Da ist im Menü ganz unten ein Eintrag (Klingelton ändern), den man schnell übersieht. Den Ton auf (Klingelton einstellen) zu ändern führt wirklich nicht zum Erfolg. Die Software läuft bei mir stabil, kein Einfrieren oder ähnliches. Töne und Sounds sind laut und klar. Wiedergabe und Sprachqualität ist für den Preis angemessen. Haltbar ist das Gerät ebenfalls, es wurde (wegen des Preises) für den Baustelleneinsatz gekauft und wird auch schon mal mit schmutzigen Fingern benutzt. Also, für ca. 40 € gibt es ein solides Gerät mit allen drum und dran was man zum Telefonieren braucht. Man kann es auch gar nicht oft genug betonen, ES IST NUR EIN TELEFON und keine Multimediale Schnittstelle.


Seite: 1