Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Ignaz Wrobel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ignaz Wrobel
Top-Rezensenten Rang: 643.279
Hilfreiche Bewertungen: 83

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ignaz Wrobel "Joe"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Satansbraten: Humorvoller Roman
Satansbraten: Humorvoller Roman
von Beatrix Lohmann
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tierischer Roman - Und erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, 22. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Satansbraten: Humorvoller Roman (Taschenbuch)
„Mein Gott! Es ist jemand im Haus! Augenblicklich bleibt mir die Luft weg.“ So hatte sich die Realschullehrerin Karin Berger ihren Ferienbeginn wahrlich nicht vorgestellt: Ein dreister Einbrecher bricht in ihr Haus ein, raubt Bergers Wertsachen und auch noch ihren Schlaf. Der Einbruch in ihre Privatsphäre hinterlässt Spuren bei der sonst smarten Realschullehrerin: „Wie soll ich hier jemals wieder ruhig Schlafen können?“
Die Polizei informiert: „Statistisch gesehen ist der beste Schutz vor Einbruch Hundegebell. Wenn Einbrecher einen Hund im Haus vermuten, dann geben sie in der Regel auf“. Also holt sich die knapp 50-jährige einen Hund mit dem unscheinbaren Namen Molly ins Haus, damit wieder Ruhe und Frieden in ihrem Haus herrschen. Doch Molly bringt frischen Wind und Temperament mit.
So entdeckt und erlebt Berger in 23 Kapiteln Schatten- und Sonnenseiten, die das Halten eines Hundes mit sich bringen. Dabei führt sie häufig Diskussionen mit ihrer inneren Stimme „Babette“, lernt neue Freunde und interessante Freizeitvergnügen kennen. Letztendlich findet sich Berger auf der Sonnenseite des Lebens wieder.
Der Roman ist locker und lebendig geschrieben und lädt zum Weiterlesen ein. Er richtet sich nicht nur an Hundebesitzer, die bestimmt bei manchen Schilderungen das Verhalten ihres Hundes wiedererkennen werden. An vielen Stellen musste ich schmunzeln, denn gerade einige besondere Verhaltensweisen von Herrchen, Frauchen und „Früchtchen“ Molly sind einfach anders. Originell fand ich, dass ein „Pups“ als Eisbrecher fungiert, um Gespräche zwischen Mann und Frau zu entfachen. Ich finde den Roman sehr gelungen.


Rechtschreiben 2: Das Selbstlernheft
Rechtschreiben 2: Das Selbstlernheft
von Peter Wachendorf
  Broschiert

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktionierende Fortsetzung des Selbstlernheftes, 14. August 2011
Das Arbeitsheft ist mit 104 Seiten deutlich umfassender geworden als der erste Teil. Auch in der Verarbeitung und Stabilität zeigen sich Fortschritte: Das Arbeitsheft ist robuster geworden, es gleicht schon fast einem Schulbuch. Das Arbeitsheft beinhaltet systematische Übungen zu den wichtigsten Rechtschreibstrategien und Rechtschreibfeldern im zweiten Schuljahr, wobei es auch im dritten und vierten Schuljahr zur Wiederholung und Festigung genutzt werden kann - zu Hause und in der Schule.
In der Regel können die Kinder das Heft selbstständig bearbeiten. Bei neuen Aufgabenstellungen ist es jedoch ratsam, diese einzuführen und einzuüben. Wenn das erste Buch schon genutzt wurde, sind den Kindern viele der Aufgabenstellungen bereits bekannt, wie z. B. ordne die Wörter, kreuze an oder schreibe die Mehrzahl.
Gut finde ich, dass auf neue Aufgabenstellungen hingewiesen wird: Ein Stern um die Seitenzahl zeigt, dass sich auf dieser Seite eine neue Aufgabenstellung befindet. Beispiel auf Seite 5 'Welches Namenwort gehört zu dem Bereich Menschen?' So kann mit den Kindern geklärt werden, was von ihnen bei dieser Aufgabenstellung verlangt wird und was "Bereich Menschen" bedeutet.
Die Themenbereiche die in diesem Arbeitsheft bearbeitet werden sollen sind: Namenwörter, zusammengesetzte Namenwörter, Großschreibung am Satzanfang und von Namenwörtern, Wortstamm/Wortbausteine/Wortfamilie/Ableitungen (Lautverhärtung und Umlaute), lange und kurze Selbstlaute, Satzschlusszeichen und Worttrennung. Hierbei gibt es vielseitige Übungen vom richtigen Abschreiben hin zur Auslautverhärtung oder nutzen vom Reimpaaren.
Fazit: Das Arbeitsheft eignet sich auch zum Üben zu Hause. Für einige Aufgaben ist grammatisches Vorwissen notwenig. Die meisten Übungen können die Kinder im zweiten Schuljahr ohne Hilfe erledigen, wenn sie das Arbeitsheft aus der ersten Klasse kennen. Ansonsten ist eine Erklärung der Aufgabenstellungen ratsam, aber nicht immer notwendig, zumal die meisten Aufgabenstellungen leicht zu verstehen sind. Zur Wiederholung eignet sich das Arbeitsheft auch für Kinder, die die dritte oder vierte Klassestufe besuchen. Mit Hilfe des Selbstlernheftes können die Kinder grundlegende Rechtschreibphänomene üben und vertiefen. Vor allem die Phänomene Auslautverhärtung, lange und kurze Selbstlaute und das Dehnungs-h sollten häufig geübt werden. Dies ist mit dem Selbstlernheft jederzeit möglich. 4,5 Sterne


Krimi Kult Kiste 5: Krimi-Hörspiele der 50er und 60er Jahre
Krimi Kult Kiste 5: Krimi-Hörspiele der 50er und 60er Jahre
von Rolf A. Becker
  Audio CD

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 3 Geschichten, 3 Helden und mehr als 3 Stunden Krimivergnügen, 7. Juli 2011
Wer diese Krimikiste kauft, erhält folgende Hörspiele auf 11 CDs:
Francis Durbridge : Paul Temple und der Fall Genf (3CDs)
Rolf und Alexandra Becker: Gestatten, mein Name ist Cox - die kleine Hexe (5CDs)
Lester Powell: Die Dame schreibt (3CDs)
Alle Hörspiele befinden sich in passenden orange-braunen CD-Boxen, was das Ordnen der CDs deutlich erleichtert. Der Inhalt aller drei Hörspiele wird lebendig und ohne langatmige Umwege erzählt, er enthält kaum erzählerische Schwachpunkte oder Lückenfüller. Dies erleben unsere Helden:

Paul Temple, Schriftsteller und Detektiv, und seine Frau Steve erleben im Fall Genf brenzlige Situationen in England und der Schweiz. Es beginnt alles mit dem Roman 'Zu jung zu sterben' des Autors Richard Randolph und dem Unfalltod des Verlegers Milbourne. Bei dem Autounfall wird sein Gesicht ist derart entstellt, dass man ihn kaum erkennen kann. Als sich bei Temple die Witwe des Verlegers meldet und Zweifel am Tod ihres Mannes. Paul findet den Fall interessant, Kurz nachdem er den Fall angenommen hat, werden verschiedene Mordanschläge auf ihn und seine Frau Steve verübt. Dies steigert Temples Interesse am Fall. Weitere Mordversuche und Morde pflastern Temples Weg auf der Suche nach der Wahrheit. Gelungener Fall mit neuen Hinweisen und überraschendem Ende.

Paul Cox, Berufsspieler und Tatverdächtiger, wird von einer jungen charmanten Dame verwirrt: Sie gibt sich täglich neue Namen und bringt Paul in einen illegalen Spielklub. Dort wird Paul von einem vermeintlichen Polizisten angesprochen, der Paul zu einer Suche nach einer Frau zwingt und ihn mit einer Pistole ausstattet. Als Paul die Frau findet, wird sie mit ermordet. Paul wird verdächtigt und die Indizien sind erdrückend. Es beginnt eine turbulente Jagd nach dem wahren Täter, bei der Paul Unterstützung erhält, ihm werden aber auch viele Steine in den Weg gelegt. Spannend erzählt und trotz seiner Länge ist das Hörspiel nicht langweilig.

Philipp Odell, Detektiv und Lebemann, und seine charmante Assistentin Heather erhalten einen ungewöhnlichen Auftrag: Sie sollen den Ruf einer Dame retten, die als Journalistin arbeiten. Die Dame wurde ermordet, ihr Nachname ist nicht bekannt; und sie war mit drei imposanten Herren gleichzeitig verlobt. Die Suche nach den Tatumständen und dem wahren Täter führen Odell und seine Assistentin am Rande des Wahnsinns und in Bekanntschaft mit interessanten Charakteren. Gerade die kuriosen Figuren und Situationen machen Hörspiel einmalig. Die Geschichte beginnt furios, plätschert leicht dem Ende entgehen.

Alle Hörspielen zeichnen sich durch gelungene und witzige Dialoge sowie deren Sprecher aus. Die Untermalung der Szenen mit Musik und der gewissen Atmosphäre lässt die Welt der Helden lebendig werden. Die Soundqualität ist in Ordnung und, der Ton ist gut abgemischt, bei Temple finde ich die Musik manchmal zu laut, während die Sprecher leiser zu hören sind. Langeweile tritt bei diesen Geschichten nicht auf.


Knackpunkte der Rechtschreibung 1: Dehnung, Schärfung, Auslautverhärtung (3. und 4. Klasse)
Knackpunkte der Rechtschreibung 1: Dehnung, Schärfung, Auslautverhärtung (3. und 4. Klasse)
von Karin Hohmann
  Sondereinband
Preis: EUR 21,45

4.0 von 5 Sternen Vertiefung und Übung von 4 ausgewählten Problemfeldern der Rechtschreibung, 26. Juni 2011
Das Material besteht aus 62 Kopiervorlagen im DIN A4 Format. Diese Arbeitsblätter befinden sich lose in einer Mappe. Sie sind mit Seitenzahlen versehen, um Unordnung oder langes Suchen in der Mappe zu vermeiden.
Die Arbeitsblätter enthalten verschiedene Aufgabenstellungen zu vier Themenbereichen der Rechtschreibung: Dehnung, Dopplung, Auslautverhärtung und s-Laute. Zudem gibt es Lösungen, sodass die Kinder ihre Aufgaben selbst kontrollieren können. Geeignet ist das Material für die dritte und vierte Klassenstufe, denn für die Bearbeitung einiger Aufgaben sind Mehrzahlbildungen(z. B. Schreibe den Plural) von Nomen, Vergangenheitsformen(z. B. Bilde das Präteritum) von Verben und ähnliches grammatisches Grundwissen erforderlich. Die Kopiervorlagen diesen der Unterstützung oder Ergänzung eines Lehrwerks und eignen sich zur Vertiefung und Übung von Rechtschreibphänomenen (Knackpunkten der Rechtschreibung), bei denen die Kinder oftmals zu Fehlschreibungen oder großen Unsicherheiten neigen - wie zum Beispiel: Schreibe ich das Wort 'Verkehr' mit oder ohne h? Endet das Wort 'Wald' mit d oder t? Wann schreibe ich ein Wort mit 'ie'?
Diese Fragen können mit Hilfe der Übungen beantwortet werden. Die meisten Merksätze der Arbeitsblätter sind leicht zu verstehen. 'Hörst du ein lang gesprochenes i, musst du meistens ie schreiben.' Die Aufgaben zur Übung dieses Merksatzes lauten dann wie folgt: Kreise das ie in den Wörtern ein. Schreibe alle Wörter in der Einzahl/Mehrzahl in dein Heft. Verbinde die Wörter zu zusammengesetzten Nomen und schreibe sie mit Begleiter in dein Heft.
Ich finde die Aufgabenstellungen übersichtlich und verständlich, da sie oft mit Beispielen veranschaulicht werden. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass die Aufgaben und Aufgabenstellungen zum Lernstand und zu den Kenntnissen der Lerngruppe passen. Wenn die Kinder die Aufgabenstellungen sicherer beherrschen, dann können sie die Arbeitsblätter selbstständig bearbeiten und Lernfortschritte machen. Das Material kann im Rechtschreibunterricht, in der Freiarbeit oder zur Differenzierung für individuelles Lernen genutzt werden.


Mean Machine - Die Kampfmaschine
Mean Machine - Die Kampfmaschine
DVD ~ Vinnie Jones
Preis: EUR 7,53

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Kampfmaschine ist zurück auf dem Rasen!, 19. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mean Machine - Die Kampfmaschine (DVD)
"Sie sind verhaftet, Sportsfreund!" Ein tätlicher Angriff auf einen Polizeibeamten im Anschluss an eine Autofahrt im alkoholisierten Zustand bringt Danny Meehan, gespielt von Vinnie Jones, ins Hochsicherheitsgefängnis von Longmarsch. Die Begrüßung für den prominenten Insassen fällt dort wenig freundlich aus: "Das hier ist ein Gefängnis der B-Kategorie und kein verdammtes Ferienlager. Ist das klar? Hier drin bist du nichts. Kapiert? Gar nichts! Bewegung!"
Jetzt ein nichts? Und Früher? Einst war Danny Meehan der Kapitän der englischen Fußballnationalmannschaft und ein erfolgreicher Fußballer. Dann kam sein Absturz: Er wurde beschuldigt, ein wichtiges Länderspiel gegen Deutschland manipuliert zu haben, indem er gegen Spielende einen Elfmeter für Deutschland verursacht hatte. England verlor das Duell und Meehans Karriere schein schnell beendet, obwohl niemand ihm die Manipulation nachweisen konnte. Meehan wurde vom befeierten Helden zum Verräter einer stolzen Fußballnation und schließlich Insasse in einem berüchtigten Gefängnis.
Im Gefängnis trifft Meehan auf den wettverrückten und fußballfanatischen Gefängnisdirektor. Dieser möchte Meehan am liebsten zum Trainer der Fußballmannschaft der Wärter befördern, mit deren zweiten Plätzen er sich nicht mehr zufriedengibt. Die Mannschaft soll endlich aufsteigen. Meehan wäre der perfekte Trainer. Doch dieser lehnt ab, weil er als Trainer der Gefängniswärter bei seinen Mitinsassen wohl noch weniger angesehen wäre als bereits jetzt. Nicht ohne Hintergedanken schlägt Danny dem Direktor ein Vorbereitungsspiel zwischen Wärtern und Insassen vor. Meehan wird zum Trainer der Häftlingsmannschaft "ernannt" und soll den bunten Haufen auf das große Spiel gegen die Wärter vorbereiten. Im Laufe des Films wird Dannys Verhältnis zu den anderen Gefangenen stetig besser: Er verdient sich Respekt und deren Anerkennung. Letztendlich entwickelt sich ein freundschaftliches Verhältnis zwischen Danny und seinen Mithäftlingen. Wie solide diese Freundschaft ist, wird sich im Spiel gegen die Wärter zeigen; denn Meehan muss noch einige Prüfungen bestehen. Der Direktor des Gefängnisses wettet auf einen Sieg der Gefängniswärter. Ob es dazu kommt, hängt auch von Meehan ab, der sich entscheiden muss, auf welcher Seite er eigentlich steht.
Ich finde den Film als Remake gelungen, die Handlung wurde auf Fußball und englische Verhältnisse umgeschrieben. Der ehemalige Fußballer Vinnie Jones spielt die Rolle des abgestürzten Starspielers stets authentisch und belegt dies auch mit fußballerischem Können. Der bekanntere Jason Statham als 'der Mönch' spielt eher eine Nebenrolle, wobei die deutsche Synchronstimme seltsam daherkommt. Gut, dass der Mönch weniger zu reden hatte. Zum Teil gelungen fand ich die Dialoge, die gespickt sind mit schwarzem englischem Humor. Dabei vermisse ich jedoch die Frische und Lässigkeit der Dialoge wie beispielsweise in Bube, Dame, König, Gras oder Snatch, zumal deren Macher mit von der Partie waren. Die Darstellung des Knastalltages mit seinen harten Sitten und Ritualen ist angemessen und oft humorvoll. Es wird auf übertriebene Brutalität und überdrehte Actionszenen verzichtet, und schließlich auch noch ein spannendes Fußballspiel gezeigt. Der Ball ist rund, dieser Film auch.


Zahlenfuchs 3: Clever rechnen üben
Zahlenfuchs 3: Clever rechnen üben
von Thomas Auras
  Broschiert
Preis: EUR 3,90

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Ergänzung zu einem Lehrwerk oder zur Wiederholung, 14. Juni 2011
Das Rechenheft lässt sich unabhängig von einem Lehrwerk einsetzen. Es eignet sich zur Wiederholung von bekannten Rechenstrategien im Zahlenraum bis 1000 und auch zur Übung der schriftlichen und halbschriftlichen Rechenverfahren. Das Heft beginnt mit der Wiederholung der Malreihen des kleinen Einmaleins und deren Umkehrungen. Neben einfachen Divisionsaufgaben werden auch Divisionsaufgaben mit Rest geübt. Nachdem die halbschriftlichen Rechenverfahren im Zahlenraum bis 100 wiederholt wurden, beginnt der Einstieg in den Zahlenraum bis 1000 mit analogen Aufgaben (3+2 , 30+20, 300+200) und Zahlhäusern (z. B. Zerlegung der Zahl 1000).
Gelungen finde ich die Zahlzerlegungen mit Hilfe von Stellenwerttafel und die Hunderterfelder als Visualisierungshilfe. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und einfach zu verstehen, da es zu neuen Aufgabentypen immer exemplarische Beispiele gibt. So wird den Schülern die Möglichkeit gegeben, sich langsam und zunehmend sicherer im Zahlenraum bis 1000 zu orientieren. Hierbei helfen auch Zahlenstrahl und Tausenderbuch, die im Rechenheft zum Einsatz kommen. Das Zahlverständnis wird mittels Textaufgaben überprüft z.B. 400 kommt nach 399? Ja/Nein).Bei der Einführung des schriftlichen Subtraktion soll der Lehrer das Verfahren ankreuzen, nach dem gerechnet werden soll. Sowohl das Ergänzungsverfahren als auch das Abziehverfahren werden recht anschaulich und verständlich erklärt.
Fazit: Das Rechenheft (80 Seiten) ist eine gelungene und preiswerte Ergänzung zu verschiedenen Lehrwerken. Es kann lehrwerkunabhängig zum Üben eingesetzt werden. Bei allen Kindern steht der Zahlenfuchs hoch im Kurs, d.h. sie finden die Aufgaben und die Aufmachung des Heftes ansprechend. Alle relevanten Rechenstrategien des dritten Schuljahres werden systematisch eingeführt und geübt. Das Buch eignet sich zudem, um zu Beginn des vierten Schuljahres den Stoff bzw. die relevanten Rechenverfahren des dritten Schuljahres noch einmal zu wiederholen. Übungsblätter gibt es auf der Homepage des Verlages. Ein Lösungsheft ist auch erhältlich.


Rechtschreiben 1: Das Selbstlernheft
Rechtschreiben 1: Das Selbstlernheft
von Peter Wachendorf
  Broschiert
Preis: EUR 5,90

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Ergänzung zu Schreiblehrgängen, 10. Juni 2011
Das Buch "Rechtschreiben 1" beinhaltet verschiedene Übungen, mit denen die Kinder das richtige Schreiben selbstständig erlernen und üben können. Die wiederkehrenden Aufgabenformate erleichtern den Kindern das selbstständige Arbeiten und vermeiden dadurch Überforderungen bei der Aufgabenstellung;neue Aufgabenformate sollten jedoch zuerst mit den Kindern besprochen bzw. gemeinsam bearbeitet werden. Ich finde das Buch logisch und strukturiert aufgebaut: Zu Beginn des Lernheftes übersetzen bzw. erkennen die Kinder mit Hilfe einer Anlauttabelle einzelne Laute (zunächst Anlaute, später Endlaute), sie ermitteln Reimwörter und Minimalpaare (z.B. Haus-Maus), teilen Wörter in Sprechsilben ein, schreiben kurze und längere Wörter (Nomen) mit Hilfe vorgegebener Buchstaben ab, kreuzen Wörter mit Bedeutung an (Püfit oder Hügel, welches Wort gibt es?) und schreiben ganze Sätze mit unterschiedlichen Wörtern und Wortarten ab.
Das Buch kann auch noch in der zweiten Klasse genutzt werden, wenn die Kinder das lautgetreue Schreiben und Abschreibtechniken noch nicht ausreichend beherrschen. Ich setze das Buch oftmals in Freiarbeitsphasen bei rechtschreibschwachen Schülern in der dritten Klasse ein.
Die Illustrationen sind ansprechend gestaltet und in der Regel motivierend. Wobei letztendlich nur der Erfolg motiviert. Hier finde ich es schade, dass es - meines Wissens nach - keine Möglichkeiten der Selbstkontrolle gibt.Dies würde den Kindern nochmalige Erfolgserlebnisse bei der Selbstkontrolle vermitteln.
Insgesamt ist das Buch eine sehr gelungene Ergänzung zu einem Schreiblehrgang. Es kann lehrwerksunabhänig verwendet werden. Zudem bietet es umfassende und systematisch aufgebaute Übungen, die die Kinder zur richtigen Schreibweise von Wörtern und Sätzen führen können; und es ist auch in den ersten beiden sowie auch in der dritten Klassenstufe einsetzbar.


Wir experimentieren in der Grundschule. Einfache Versuche zum Verständnis physikalischer und chemischer Zusammenhänge. Teil 2. Stoffe und ihre ... Wetter, Nahrung. Kopiervorlagen Chemie
Wir experimentieren in der Grundschule. Einfache Versuche zum Verständnis physikalischer und chemischer Zusammenhänge. Teil 2. Stoffe und ihre ... Wetter, Nahrung. Kopiervorlagen Chemie
von Joachim Kahlert
  Broschiert
Preis: EUR 32,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung der Reihe um naturwissenschaftliches Lernen in der Grundschule, 31. Mai 2011
Das Buch ist eine Spiralbindung. Es lässt sich daher gut handhaben und kopieren. Das Buch beinhaltet verschiedene naturwissenschaftliche Themen aus dem Sachunterricht: Stoffe und ihre Eigenschaften, Energie, Licht und Sehen, Spiegel, Wetter und Nahrung. Diese können je nach didaktischer Reduktion in nahezu allen Klassenstufen eingesetzt werden, wobei ich erst Mitte der Klassenstufe 2 damit beginnen würde.
Die wichtigsten naturwissenschaftlichen Grundlagen werden zu Beginn eines Kapitels/Themas zusammengefasst und erklärt, über mögliche Schwierigkeiten des Themenbereiches wird informiert, zudem gibt es einen Überblick über mögliche Fragen der Kinder. Dies hilft vor allem bei der Vorbereitung und Planung der Unterrichtsstunden. Als Hilfe zur Beantwortung der Fragen wird auf verschiedene Versuche und Schülerinfomaterial verwiesen, wie beispielsweise beim Thema 'Stoffe und ihre Eigenschaften'. Mögliche Frage eines Kindes: 'Wieso kann ich mit einem Thermometer Fieber oder die Temperatur draußen messen?' Hilfe zur Beantwortung im Buch: Versuch 10, Ausdehnung von Flüssigkeiten, Schülerarbeitsmaterial S. 34.
Die Struktur und der gelungene Aufbau der Themenfelder bieten Anregungen über mögliche Vorgehensweisen in einer Unterrichtseinheit oder Unterrichtsstunde; vor allem die Beantwortung der Fragen 'Wie kann ich vorgehen?' und 'Was haben die Kinder gelernt?' sind dabei hilfreich.
In den einzelnen Kapitel werden verschiedene Experimente dargestellt. Positiv ist, dass es zu jedem Experiment ein Arbeitsblatt gibt, sodass die Schüler auch selbstständig diese durchführen können. Einige Experimente sind als Schülerexperiment wie auch im ersten Teil ,meiner Meinung, nach weniger geeignet. Insgesamt eine gelungene Fortsetzung des ersten Teils und hilfreich für alle, die naturwissenschaftliche Themen Grundschulkindern nahe bringen wollen.


LIES MAL!, VOM WORT ZUM TEXT - ANFANGSLESEN
LIES MAL!, VOM WORT ZUM TEXT - ANFANGSLESEN

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Einstieg in Leseförderung, 26. Mai 2011
Die Liesmal Reihe aus dem Jandorf Verlag eignet sich sehr gut, um sinnentnehmendes Lesen und die Lesemotivation zu fördern. Auch Kinder, die sonst kein Buch in die Hand nehmen und nicht gerne lesen, lassen sich von den verschiedenen und abwechslungsreichen Aufgaben überzeugen und bearbeiten diese gerne. Die Aufgabenstellungen sind einfach zu verstehen; zusätzliche Beispiele zeigen, was getan werden soll: wie beispielsweise der Arbeitsauftrag "male" als Überschrift, darunter sind leere Kästchen, in die man das Wort, das unter dem Kästchen steht, malen soll. Zu einer Aufgabenstellung gibt es immer mehrere Seiten, die die gleiche Aufgabenstellung haben, so dass das Kind die Arbeitsaufträge einfach automatisieren kann.
Ich nutze alle Teile der Liesmal Reihe in einer dritten Klasse, in der auch Kinder mit besonderen Förderbedarf sind. Für sie eignet sich das Liesmal 1, da es zuerst das Zuordnen von Wörtern zu passenden Bildern fördert und erst gegen Ende des Heftes das Lesen von ganzen Sätzen und Bedeutungen.
Das Liesmal 1 könnte gut nach dem ersten Halbjahr in einer ersten Klasse verwendet werden, wenn die Kinder schon einige Buchstaben und Wörter erlesen können. Es eignet sich auch zum zusätzlichen Üben zu Hause. Der Schwierigkeitsgrad und die Aufgabenstellungen steigen von Liesmalheft zu Liesmalheft. In Klasse 3 kann noch gut mit dem Liesmalheft 6 gearbeitet werden, da hier das Erschließen von kleinen Texten gefördert wird.
Ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit den Liesmalheften gesammelt, da auch "schwächere" Kinder gut mit den Arbeitsanweisungen zurecht kommen und gerne Lesen üben.


Cop Out - Geladen und entsichert
Cop Out - Geladen und entsichert
DVD ~ Bruce Willis
Preis: EUR 5,55

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gelungene Parodie auf bekannte Polizeifilme, 13. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Cop Out - Geladen und entsichert (DVD)
Monroe und Hodges. Es gibt ne richtige Form der Polizeiarbeit und es gibt ne falsche. Und dann gibt es noch eine, wie ihr zwei Idioten das macht. - Dankeschön Chef. ' Die Detektives Jimmy Monroe (Bruce Willis) und Paul Hodges (Tracy Morgan) von der New Yorker Polizei jagen einen Drogenlieferanten. Der Zugriff scheitert: Der Lieferant erschießt den Informanten, liefert sich eine Schießerei in der Öffentlichkeit mit Monroe und Hodges und flüchtet. Die beiden Polizisten, die seit neun Jahren zusammenarbeiten, werden suspendiert, d. h. 30 Tage ohne Bezahlung. Das kommt Jimmy ungelegen, denn er braucht Geld für die Hochzeit seiner Tochter.

Die Handlung des Films ist einfach gestrickt: Jimmy muss seine wertvolle Baseball-Sammelkarte verkaufen, um die Hochzeit seiner Tochter zu finanzieren; sonst würde er als Verlierer vor seiner Ex-Frau und ihrem neuen reichen Mann stehen. Als Jimmy seine Karte verkaufen will, überfallen zwei Junkies den Laden und nehmen die wertvolle Karte mit. Die Suche nach der Karte bringt Jimmy und seinen Partner Paul mitten in einen mexikanischen Drogen-Krieg.

Die einfache Handlung lässt viel Spielraum für derbe Witze und Sketche. Streng genommen ist der ganze Film ein überlanger Sketch. Bruce Willis gibt dabei den coolen, wortkargen Polizisten, während Tracy Morgan ständig plappert und den Hampelmann spielt. Bereits die ersten Minuten zeigen dies deutlich: Morgan als Paul Hodges spielt im Verhör diesmal den bösen Polizisten. Er textet den Verdächtigen zu, liefert am laufenden Band Zitate aus Filmen wie 'Schindlers Liste', 'Training Day' oder 'Scarface', er rennt wie von der Tarantel gestochen umher, grinst und zappelt herum. Willis als Jimmy Monroe kommentiert dies trocken, unaufgeregt, und mit dem typischen Willis lächeln. Hodges: 'Yippie-Ya-Yeah Schweinebacke!' Monroe: 'Den Film hab ich nie gesehen!'
Also: Wem die ersten zehn Minuten gefallen, der sollte den Film unbedingt bis zum Ende schauen. Wen schon die ersten zehn Minuten nerven, der wollte seine Zeit sinnvoller nutzen.


Seite: 1 | 2