earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Profil für kuddel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von kuddel
Top-Rezensenten Rang: 8.717
Hilfreiche Bewertungen: 242

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
kuddel

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Stellar 1092 Solar-Kugel 30 cm
Stellar 1092 Solar-Kugel 30 cm
Preis: EUR 28,35

3.0 von 5 Sternen Wenn sie denn laufen, dann ganz OK - Vergleich mit 110 EUR Solarkugel von Esotec, 28. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe insgesamt 4 Kugeln bestellt, obwohl ich nur zwei brauchte, da eine einen Wackelkontakt hatte und bei einer weiteren nach 2 Tagen Regenwasser eingedrungen war, so das die Kugel von Innen mit Tropfen bedeckt war.

Die Kugeln wurden bei mir offensichtlich mit vollem Akku geliefert, so dass man erst nach einigen Tagen merkte, wie abhängig von Sonneneinstrahlung die innen liegenden Solarzellen sind und sich die Laufzeit immer weiter reduzierte. Bei Regentagen geht die Laufzeit runter auf unter 1h, bei Sonnentagen rauf bis auf >4h.

Da die Kugeln auf Fliesen stehen waren die (winzigen) Spikes über - bei mir kamen 3M Klettbänder zum Einsatz (siehe meine Rezension dazu), da die Kugel sehr leicht und damit empfindlich auf Wind reagiert.

Im Vergleich mit der erheblich teuren Kugel von Esotec (Trendy 30) hat die Kugel ein etwas wärmeren Licht mit "Kerzeneffekt" während bei der Esotec die ganze Kugel gleichmäßig leuchtet ( siehe Foto - die Reflektion in der Glasscheibe entspricht in der Optik etwas eher der Realität als der scheinbar grelle Effekt der Direktbelichtung). Die Esotec leuchtet Wetter unabhängig immer die ganze Nacht durch. Die Stellar ist allerdings komplett zu, während die Esotec mit außen liegender Solarzelle nicht wirklich dicht ist, das Gehäuse ist definitiv nicht IP44 - ich bin gespannt ob es hier dauerhaft Probleme mit Wasser od. dgl. gibt. Die Oberfläche der Stellar ist eher rau, während die Esotec völlig glatt ist. Dennoch ist die Optik beider am hellen Tag, sprich unbeleuchtet, völlig ok.

Insgesamt kann ich die Stellar mit Abstrichen empfehlen - hauptsächlich weil ich in der Preisklasse nichts Vergleichbares gefunden habe. Wer allerdings eine zuverlässig leuchtende Beleuchtung braucht, sollte sich Alternativen suchen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


IKEA DIODER -LED- Multifunktionsleuchte weiß / 4 Stück
IKEA DIODER -LED- Multifunktionsleuchte weiß / 4 Stück
Wird angeboten von duzzl - Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 34,77

4.0 von 5 Sternen Warmweisse LEDs für Glasvitrinen, 28. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich brauchte die LEDs als Ersatz für 5 Jahre alte LEDs gleichen Typs für Glasvitrinen - pro Vitrine kommt jeweils eine LED als Up- und Down Leuchte zum Einsatz. Das Licht ist erfreulicherweise deutlicher "Wärmer" als noch ihrer Vorgänger die kaltweisses Licht erzeugen. Die Mittgelieferten 3M Klebestriefen halten bombenfest und vereinfachen die Installation. Einziger kleiner Kritikpunkt ist die etwas kurze Kabellänge zwischen dem Verteiler der LEDs, deswegen habe ich die Vitrinen enger zusammenstellen müssen als geplant - 1m mehr hätte besser gepasst, deswegen ein Stern Abzug.


3M Dual Lock SJ 3550 Klettband Klebepad 25,4 mm x 50mm - 12 Stück 5x stärker als Velcro
3M Dual Lock SJ 3550 Klettband Klebepad 25,4 mm x 50mm - 12 Stück 5x stärker als Velcro
Wird angeboten von Dondo-Shop
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Bis jetzt im Aussenbereich Bombenfest, 28. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Brauche die 3M Locks zur Befestigung relativ leichter Gegenstände (uA Solarleuchte) im Terassenbereich auf glatten Marmor, bzw. R10 Terassenfliesen um sie gegen Wind zu schützen. Installation ist dank der starken 3M Kleber sehr gut und anscheinend auch bei intensiver Sonneneinstrahlung (nach jetzt ca. 1 Woche) sowie Regen sehr gut. Das Klettband ist trotz der relativ geringen Größe der einzelnen Tapes ziemlich fest und hält seitlicher Traktion sehr gut stand. Kann man weiterempfehlen.


Doppelrollo Uni ~ OHNE BOHREN mit Klemmträger ~ Farbe: weiß ~ Größe: 50x220cm (Stoffbreite x Höhe)
Doppelrollo Uni ~ OHNE BOHREN mit Klemmträger ~ Farbe: weiß ~ Größe: 50x220cm (Stoffbreite x Höhe)
Wird angeboten von Der Jalousienladen
Preis: EUR 52,00

5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, 10. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach dem etwas ungewöhnlichen Format 50x230 (beachten: hier ist wirklich die Breite des Rollos und nicht des Trägers gemeint, wie bei manch anderem Hersteller) bin ich hier fündig geworden. Man kann die Doppelrollos entweder mit Klemmen/Klebestreifen oder mit Schrauben befestigen - mit Klemmen hat das ganze bei mir circa 5 Minuten gedauert (inklusive auspacken), da hier das Gewicht am Ende des Rollos bereits vorinstalliert ist. Der Kettenzug ist erstaunlich leichtgängig und harkt nicht. Bisher von den "Billig" Rollos qualitativ das beste was ich bis jetzt bekommen habe - wenn auch bei etwas längerer Lieferzeit.


20 Neodym-Magnete 8 x 0,75 mm rund - selbstklebend
20 Neodym-Magnete 8 x 0,75 mm rund - selbstklebend
Wird angeboten von ideoshop
Preis: EUR 4,50

5.0 von 5 Sternen Klasse Minimagneten, 9. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich brauchte für eine Schuhschranktür die beim Schliessen nicht vollständig bündig anlag, eine möglichst symple Lösung, die ich mit diesen kleinen, ultraflachen Magneten gefunden habe. Da die Zugleistungen eines einzelnen Magneten nicht ausreichte (wie erwartet) konnte ich durch die Kombination von insgesamt sechs Magneten an der Tür, beziehungsweise den Rahmen des Schrankes das Problem beheben ohne die Funktionen der Tür (zum Beispiel durch erhöhte Kraftaufwendung ) zu beeinträchtigen. Den Kleber auf der Rückseite des Magneten hält dabei anscheinend problemlos die Kräfte aus.


tesa Powerstrips Bildernagel, selbstklebend, weiß, 2 Stück
tesa Powerstrips Bildernagel, selbstklebend, weiß, 2 Stück
Preis: EUR 5,72

1.0 von 5 Sternen Schlechter,temperaturanfälliger Kleber, 6. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem jetzt in kürzester Zeit - neben 3 Bildern die mit den Powerstrips von tesa befestigt waren - ist mir gerade eben auch noch der Bildnernagel von der (glatten und nur gestrichenen) Wand gefallen. Offensichtlich ist, dass der Streifen - wie viele Billigkleber - stark Temperatur abhängig ist. Der Haken hat einige Wochen problemlos gehalten, aber die stark wechselnden/ansteigenden Temperaturen schlicht nicht überstanden, so das fast alle Bilder/Uhren simultan in kürzester Zeit von der Wand gefallen sind - natürlich während Abwesenheit. Nebenher bemerkt ist der Haken winzig und nur für begrenzte Anwendungen geeignet. Glücklicherweise habe ich zuerst ein Wettbewerbsprodukt von 3M verwendet - mit dem gibt es nicht die geringsten Probleme, obwohl die daran befestigten Bilder schwerer sind.
Ein Bild hat übrigens unbeschädigt überstanden, allerdings hatte ich die Strips von tesa woanders gekauft(am selben Tag befestigt) - es scheint hier grosse Qualitäts Bandbreiten in den Chargen zu geben.


Ladeco Teppich Küchenläufer eat & drink 80 x 200cm
Ladeco Teppich Küchenläufer eat & drink 80 x 200cm
Wird angeboten von sandega
Preis: EUR 23,99

4.0 von 5 Sternen Einfacher Teppich, gutes P/L Verhältnis, 17. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Teppich wirkt im Original deutlich grober verarbeitet als auf den Fotos(wusste erst nicht was Vor- und was Rückseite ist), passt aber farblich recht gut zu meiner Küche,deswegen ok - da ich einen Farbechten LED habe passt bei mir Farbe der Fotos recht gut zum Original. Der Teppich ist nicht gummiert, aber aufgrund seiner Größe relativ rutschfest. Irgendwelche Gerüche/Ausdünstungen konnte ich nicht feststellen. Bei dem Preis gibt es insgesamt nichts zu beanstanden, deswegen Daumen hoch.


B-Leuchten LED Wandleuchte Innen und Außenleuchte 40088/6-05
B-Leuchten LED Wandleuchte Innen und Außenleuchte 40088/6-05
Wird angeboten von Wohnkult24
Preis: EUR 121,00

3.0 von 5 Sternen Gute Verarbeitung und Design, kaltes Licht, 27. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe vier Lampen auf weißer Putzwand im Haus Außenbereich an der Terrasse installiert. Ich hatte mich für die Lampen auf Grund des interessanten Designs bei Schutzklasse IP 54 in Kombination mit dem durchaus attraktiven Preis entschieden.

Vorteile:
- Sehr kompaktes Design
- Verarbeitung ist robust und sauber, die Lampe trotz geringer Größe sehr stabil/schwer
- Interessantes Lichtdesign durch die Leuchtkegel nach oben/unten
- Helligkeit ist für eine indirekte Beleuchtung gut geeignet
- Geringer Stromverbrauch

Nachteile:
- Typisches kalt weißes LED Licht mit hohem Weiß Wert, an einer weißen Wand wirkt das sehr intensiv. Wer leicht gedimmtes Licht oder warmes Licht bevorzugt, sollte nach einer anderen Lösung suchen
- Etwas hakelige Installation, sollte für geübte Techniker aber kein Problem sein
- Keine Austausch der Lampen vorgesehen - ist eine der 6 Leuchten defekt, muss man die gesamte Leuchte austauschen

Fazit:
Wenn das Licht deutlich "wärmer" wäre - sprich mit höherem Gelb Anteil - wäre die Lampe für mich perfekt. So war das für mich von der Beleuchtung her hart an der Grenze, aber auf Grund des attraktiven Designs habe ich mich entschieden die Lampe zu behalten.

Übrigens habe ich auch die B-Leuchten mit nur 2 Kegeln angeschaut. Hier gilt für das Licht dasselbe, Größe/Design/Verarbeitung sind ähnlich.


Van Halen - Tokyo Dome In Concert
Van Halen - Tokyo Dome In Concert
Preis: EUR 16,99

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für VH Fans klare Kaufempfehlung, 11. April 2015
Rezension bezieht sich auf: Van Halen - Tokyo Dome In Concert (Audio CD)
Zugegeben: es gibt auf Youtube so viele Live Mitschnitte von Van Halen (Empfehlung: Eddies Auftritt auf dem Les Paul Tribute 88, wo er mit einem Weltklasse Duo - Jan Hammer+Tony Levin - alles in Grund und Boden spielt und einen fassungslosen Les auf der Bühne zurücklässt) dass es einer Live CD eigentlich nicht mehr bedarf. Und Mr. Roth live aus der Konserve, naja... Jeder der mal das Glück hatte ihn (in jüngeren Jahren) zu sehen weiss, dass er wie kaum ein zweiter von seiner Live Präsens lebt... sollte jetzt aber keinen überraschen.

So ist die Scheibe eher etwas für Leute die VH schon immer mochten und ihre Sammlung komplettieren wollen oder einfach mal wieder etwas Rock'n Roll auf die Ohren brauchen. Der Mix ist solide und bringt den brachialen/Brown Sound gut rüber und man hat sogar Davids Pöbeleien gegen den Lichtmixer drauf gelassen ("Ice Cream Man"). Die Set Wahl ist wie gehabt auf die Roth Phase(n) begrenzt.

Ein Höhepunkt ist für mich "Cradle...", da immer wieder gerätselt wird und wurde von wem der Maestro eigenlicht klaut, äh inspiriert ist - er gibt ja selbst immer wieder Clapton an - und er am Ende des Songs "die Hose runterlässt", nicht ohne das Timing des zitierten Klassikers ganz bewusst zu ändern... viel Spass beim Rätseln ;-)

Alles in allem macht sich die Scheibe gut, die Jungs haben immer noch Spass bei der Arbeit - echte Überraschungen oder Neuerungen fehlen aber. So reichts dann auch nicht für 5 Sterne.


ARCTIC Freezer 13 Limited Edition - Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter - CPU Kühler für AMD und Intel Sockel bis zu 200 Watt Kühlleistung - Multkompatibel - Mit voraufgetragener MX-4 Wärmeleitpaste
ARCTIC Freezer 13 Limited Edition - Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter - CPU Kühler für AMD und Intel Sockel bis zu 200 Watt Kühlleistung - Multkompatibel - Mit voraufgetragener MX-4 Wärmeleitpaste
Wird angeboten von ARCTIC GmbH
Preis: EUR 32,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preis/Leistung OK, mit Abstrichen bei Dauerlast, 18. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für meinen Boxed I7-4790k (4GHz) mit einer (flüsterleisen) Gainward 970 Phantom im Midi Tower suchte ich einen Ersatz für den im Lieferumfang enthaltenen Intel Lüfter in der Hoffnung einen annäherend geräuschlosen PC zu bekommen. Soviel Vorweg: Im Grossen und Ganzen hat das geklappt.

Verpackung: Zu Minimalistisch.
Kostenoptimierung spielte offensichtlich schon bei der Verpackung eine Rolle: Der Lüfter muss zur Installation von den Kühlrippen entfernt werden, da man sonst nicht an die Schrauben zur Sockelmontage kommt, aber so Verpackungsgröße gespart wird. Ein überflüssiger Arbeitsschritt, der bei ungeübten durchaus zur Beschädigung/Kratzern der empfindlichen Kühlrippen führen könnte. Die bereits auftragenen Leitpaste am Sockel ist nur durch die Plastikverpackung selbst geschützt, nicht durch eine weiter Folie od.dgl. Wer das zu spät sieht und eine nicht perfekt gesäuberte Arbeitsplatte verfügt, hat bereits Staub/Krümel oder schlimmeres in der Leitpaste und damit an der Kontaktstelle zur CPU. Nicht schön!

Installation: OK.
Hat man den richtigen Prozessor und die richtige Sockelgröße (für korrekt Position der Plastikbefestigung) festgestellt ist die Installation innerhalb von wenigen Minuten erledigt, wenn ich es richtige sehe kann man die Postion des Lüfters auf beiden Seiten des Kühlkörpers wählen (allerdings nicht "seitlich").

Und damit direkt zum wesentlichsten Nachteil: Durch die gewählte Postion des Lüfters bläst dieser entweder direkt auf die GraKa oder auf das Netzteil am Towerboden und damit in Richtung einer anderen Wärmequelle. Eine um 90° gedrehte Position gewählt (sprich Richtung Frontblende des Towers) wäre idealer gewesen, wie z.B. "be quiet!" Kühler das machen, die sind aber typischweise fast doppelt so teuer.

Test:
Um einen Wärmestau Risiko zu vermeiden folgte 1 Woche Test im Betrieb im offenem Gehäuse mit Messung per HWINFO. Im Durchschnitt lagen die Ergebnisse beim Standardbetrieb (Office, Internet, Email) zwischen 29° und 34° für die CPU und knapp drüber für die GraKa, bei Games bei max. 60°/70°. Im Standardbetrieb von der Lautstärke leicht besser gegenüber dem Standardlüfter und bei Games/höherer Last erheblich besser.
Wie (fast schon erwartet) sah es bei geschlossenem Gehäuse dann anders aus: Beide Lüfter pendeln sich im Spielbetrieb langsam hoch, da sie sich jetzt die warme Luft gegenseitig zu blasen, die Wärme aber schlechter entweichen kann - Spitzentemperaturen von 75°/85° wurden nach längerem Betrieb erreicht. Wer ein entsprechendes (Gaming) Gehäuse mit kompletter Belüftungskette (Netzteil+Gehäuse mit eigenem Lüftern) hat, wird sich hier wohl keinen Kopf machen müssen.

Fazit:
Da ich nur gelegentlich spiele ist das für mich (bei dem Preis) in Summe Ok - im Standardbetrieb und Belastungen unter 1h Dauer ist die Geräuschentwicklung sehr gut/ok, aber ab einer gewissen Zeit kanns dann laut werden. Eine annäherend lautlosen PC habe ich damit für 90% meiner Aktiväten erreicht. Das lauteste Geräusch ist jetzt die Regelkalibrierung meiner letzten verbliebenen (Backup) HD Platte.

Punktabzug gibt es wegen der übertrieben sparsamen Verpackung/Installation und dem verschenkten Potential durch die Lüfterpositionierung. Für den Preis aber völlig Ok. Bei einem Neukauf würde ich mir aber wahrscheinlich auf Grund der möglichen freien Lüfterpositionierung eher einen "be quiet!" Lüfter für den höheren Preis anschauen.


Seite: 1 | 2