Profil für waschbaeringo@gmx.de > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von waschbaeringo@...
Top-Rezensenten Rang: 3.902.161
Hilfreiche Bewertungen: 609

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
waschbaeringo@gmx.de (Augsburg, Bayern)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13
pixel
Die purpurnen Flüsse: Thriller
Die purpurnen Flüsse: Thriller
von Jean-Christophe Grangé
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ... bis auf die letzten 30 Seiten, 16. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Die purpurnen Flüsse: Thriller (Taschenbuch)
Die "purpurnen Flüsse" sind sicherlich wahnsinig spannend und interessant geschrieben und etwa bis Seite 370 habe ich das Buch wirklich verschlungen. Auch wenn ich die Schilderung der "Gewaltszenen" manchmal nicht sonderlich ansprechend fand, so habe ich darüber hinweg gelesen, denn die Story war schlicht und einfach spannend. Leider ist gegen Schluß irgendwie bei Grangé "die Luft raus" und ich habe das Gefühl, dass er seinen Roman nur noch beenden wollte. Alles, was sonst sehr detailgetreu beschrieben wurde, löst sich auf den letzten Seiten innerhalb weniger Zeilen in Wohlgefallen auf. Somit verflacht der Roman gegen Schluss hin immens und kurzfristig habe ich mich sogar geärgert, dass ich mich durch 380 Seiten wälzte, um dann zu solch einem "billigen" Schluss zu kommen. Nein, von einem Meisterwerk kann ich hier nicht sprechen.


The Road Home
The Road Home
Preis: EUR 20,16

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besinnlich, 15. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: The Road Home (Audio CD)
Von Heart war ich eigentlich eher rockige Töne gewohnt und so wunderte ich mich beim ersten Durchhören doch sehr, als ich Hintergrund Streicher und als Begleitinstrument am häufigsten eine akustische Gitarre vernahm. Diese "unplugged" wirkende Live-CD wird jedoch absolut überzeugend. Vor allem die älteren Stücke aus den 70er Jahren (v.a. Dog and Butterfly) kommen zu neuer Güte und lassen das Original dagegen fast verblassen. Mein persönlicher Lieblingstitel: "All I want to do is make love to you". In dieser Akustikversion wirkt er noch viel schön schmalziger und verbreitet fast so etwas wie "Lagerfeuerromantik".


Hi Infidelity+Good Trouble
Hi Infidelity+Good Trouble
Wird angeboten von ts-discovery
Preis: EUR 25,89

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette AOR-Scheiben, 13. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Hi Infidelity+Good Trouble (Audio CD)
REO Speedwagon haben sich dem AOR (Adult Orientated Rock) verschrieben. Diese Tendenz kommt auf diesen beiden Alben deutlich zum Vorschein, denn im Prinzip können auch noch 60-jährige diese Art von Musik "ganz nett" finden. Herausragend sind natürlich die Singleauskopplungen "Keep the fire burning" und "The Key", aber auch die anderen acht Titel auf "Good trouble" und sämtliche Titel auf "Hi-Infidelity" können das Niveau halten. So gesehen eine Musikrichtung, bei der man nichts so richtig falsch machen kann, aber auch nicht so 100%-ig richtig, denn nach häufigerem Anhören zeigen sich sehr schnell deutliche "Abhörungserscheinungen". Daher vier Sterne.


Clues
Clues
Preis: EUR 17,39

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr starke Singleauskopplungen, 13. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Clues (Audio CD)
Robert Palmer in seinen jungen, wilderen Jahren. "Clues" bringt acht frische Titel, von denen vor allem die beiden Singles "Looking for clues" (eine Wahnsinnstanznummer) und "Johnny and Mary" (kennt wahrscheinlich nahezu jeder aus der Renault-Werbung") herausragen. Aber auch die andern Songs bieten ausgefeilten Wave-Pop der frühen 80er. Einziger Schwachpunkt. Mit lediglich acht Titeln ist das Album sehr kurz ausgefallen. Daher einen Stern Abzug.


Bebe le Strange
Bebe le Strange
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 15,84

0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Recht schwach, 13. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Bebe le Strange (Audio CD)
Wer beim Anhören von "Bebe le strange" hofft, ähnlich bekannte Heart-Klassiker wie "Barracuda", "What about love" oder "These dreams" zu finden, wird maßlos enttäuscht sein. Und genau das bin ich auch. Die beiden Wilson-Schwestern und ihre Mannen haben wesentlich mehr drauf, als dieses schwache Album. Ein bisschen E-Gitarre und für fünf Pfennig Stimme reichen halt leider noch nicht aus, um ein gutes Album zu produzieren. Einzig der Titel "Rocking heaven down" hat noch halbwegs Potential. Aber auf besseren Alben von Heart wäre er wahrscheinlich auch durchgefallen.


The Hurting
The Hurting
Wird angeboten von Giant Entertainment
Preis: EUR 18,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Album, 13. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: The Hurting (Audio CD)
"The hurting" gehört zu den Alben, die allgemein gerne unterschätzt werden. Vielleicht liegt es daran, dass Tears for fears 1983 noch nicht sonderlich bekannt waren und eher noch als Geheimtipp galten. Dabei findet sich auf "The Hurting" 80er-Jahre Wave-Pop vom Feinsten. "Pale shalter" und vor allem "Mad world" sind erstklassige Popsongs. Von den insgesamt zehn Titeln können durchaus "Change", der Titelsong "The Hurting" und vor allem "Memories fade" das hohe Niveau halten. Zwar ist das Album noch nicht ganz so ausgereift wie das Nachfolgealbum "Songs from the big chair", trotzdem lässt es sich wunderbar vom ersten bis zum letzten Titel durchhören.


Nineties-Hits 1990-2000 Vol.2
Nineties-Hits 1990-2000 Vol.2
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 20,85

3.0 von 5 Sternen Erste CD Spitze, CD 2 nicht sonderlich, 11. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Nineties-Hits 1990-2000 Vol.2 (Audio CD)
Mit 39 Titeln versucht die Firma "Warner" die Musikgeschichte der 90er Jahre Revue passieren lassen. Sicherlich, man kann es nicht allen bei solch einem Sampler Recht machen, aber die Tatsache, dass auf der ersten CD überwiegend gute bis sehr gute Titel zu finden sind, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass auf CD 2 viele Titel sind, die ich nach den 90ern gerne wieder vergessen hätte (z.B. Backstreet Boys, Caught in the act, Garcia, Bellini oder auch Mr President), da sie überwiegend dem völlig niveaulosen Boygroup-Genre angehören oder auch sonst nicht anderes sind als billiger Plastikpop. So gesehen kann ich leider nicht mehr als drei Sterne vergeben.


Dusty: the Very Best of Dusty
Dusty: the Very Best of Dusty
Preis: EUR 4,99

26 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Zusammenstellung, 6. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Dusty: the Very Best of Dusty (Audio CD)
Dusty Springield ist und bleibt eine Legende. In 24 Titeln wird an die viel zu früh verstorbene Sängerin mit diesem Album erinnert. Ob es der wunderbare Oldie "I only wanna be with you" oder das phantastische "Son of a preacher man", das im "Pulp Fiction-Soundtrack" zu neuen Ehren kam oder ihre 80er Jahre-Stücke mit den Pet Shop Boys "In private", "What have I done to deserve this?" sind, keine Phase ihrer Karriere wurde ausgelassen. Alles zusammen schlicht und ergreifend eine spitzenmäßige Zusammenstellung einer Frau, an deren Karriere und Fähigkeiten heutige Popsternchen à la Britney Spears oder auch "Jeanette" mit Sicherheit nie hinreichen werden.


Feelings
Feelings
Wird angeboten von Music-Club
Preis: EUR 32,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Zusammenstellung, 6. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Feelings (Audio CD)
Auf "Feelings" finden sich 32 Titel, die allesamt sehr gefühlvoll sind. Die meisten Titel sind Instrumentaltitel und eignen sich hervorragend beispielsweise als Hintergrundmusik für Meditationen oder auch, wenn man einfach nur abschalten möchte. Die nicht instrumentalen Titel decken ein breites Spektrum ab (von den beiden Grand Prix-Siegertiteln "Nocturne" und "The voice" bis hin zu Interpreten wie "Sting" und auch "Bono"). Bester Titel meines Erachtens: Das supergute Instrumentalstück "Moments in love" von "Art of noise". Insgesamt eine sehr gute Zusammenstellung.


Empty Sky
Empty Sky
Preis: EUR 10,99

3 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur zur Vollständigkeit, 6. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Empty Sky (Audio CD)
Dies ist meines Erachtens die mit Abstand schlechteste CD von Elton John. Die ganzen Titel klingen grauenvoll nach Bontempiorgel der 70er Jahre. Absoluter Tiefpunkt ist dann der letzte Titel "Gulliver/Hay chewed/Reprise", eine seltsame Aneinanderreihung verschiedener Einzeltitel, die schlicht und ergreifend nervt. Aber auch die anderen Stücke wie beispielsweise "Val-hala" oder vor allem auch "Skyline pigeon" zeigen nur billiges Orgelgedudel im Hintergrund und erinnern eher an Mambo Kurt, als an einen ernstzunehmenden Elton John. Zum Glück hat Elton John noch reihenweise andere LPs, die um ein Vielfaches besser sind.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13