Profil für Janina > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Janina
Top-Rezensenten Rang: 805.663
Hilfreiche Bewertungen: 2

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Janina

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Eine Tüte voll Probleme [1] (Chick Lit Liebesroman): Volume 1 (Tütenbuch)
Eine Tüte voll Probleme [1] (Chick Lit Liebesroman): Volume 1 (Tütenbuch)
Preis: EUR 2,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnder Liebesroman! einfach toll! - Auch wenn der Anfang es nicht erahnen lässt!, 15. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Herzzerreißender Liebesroman mit Höhen und Tiefen! Gefühle garantiert! - ich konnte das Buch zum Schluss nicht aus der Hand legen, sodass ich es binnen weniger Tagen verschlungen habe- ABER ich muss zugeben, dass ich am Anfang das ein oder andere Mal daran gedacht habe, das Buch abzubrechen und ein neues anzufangen. Ich bin froh, dass ich weiter gelesen habe. Man darf sich von dem Anfang nicht täuschen lassen, weder in der Sprache noch in der Story - es lohnt sich!


Verplant verliebt
Verplant verliebt
Preis: EUR 2,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zu empfehlen!, 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Verplant verliebt (Kindle Edition)
Seit ich mein Kindle zu Weihnachten bekommen habe, habe ich schon ziemlich viele Bücher gelesen und bin immer auf der Suche nach neuen Büchern.

Aber ich habe noch nie eine Rezension hinterlassen, auch wenn ich selbst immer sehr dankbar darüber bin, wenn andere Leserinnen ein Buch bewerten und mir schmackhaft machen.

Nachdem ich gestern allerdings dieses Buch zu Ende gelesen hatte, war ich mir sicher, dass ich gleich heute morgen dieses Buch bewerten muss. Ich kann nur sagen: Ein super schönes Buch zum mitfiebern und schmunzeln!

Ich konnte es gar nicht aus der Hand legen und hab es binnen zwei Tagen verschlungen! Man möchte Marie und Karlo zwischenzeitlich einfach schütteln, weil man es nicht ertragen kann, dass sie sich immer wieder selbst im Wege stehen. Und selbst in den romantischen Szenen kann man irgendwie durch das Buch durch die Funken spüren!

Auch die Geschichte an sich hat irgendwie etwas berührendes. Sei es Karlos Schicksal, welches ihn nach Stuttgart führte und welches er für Marie versucht, hinter sich zu lassen oder Maries liebevolle Familie. Wer also romantische Bücher mit anfänglichem Gefühlschaos mag, aber trotzdem einem Happy End entgegenfiebert, sollte dieses Buch lesen.


Seite: 1