Profil für jamamamama > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von jamamamama
Top-Rezensenten Rang: 48.987
Hilfreiche Bewertungen: 226

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
jamamamama

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Ravensburger 00503 - Tiptoi: Starter-Set Bilderlexikon Tiere mit Stift
Ravensburger 00503 - Tiptoi: Starter-Set Bilderlexikon Tiere mit Stift
Preis: EUR 34,99

76 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schön, aber wo bleibt Nachschub?, 22. November 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Sohn, (5,5 Jahre) war nicht mehr im Buchladen vom TipToi Stand loszubekommen, seit er das Ding bei einer Freundin ausprobiert hat. Ich finde es ist ein schöner Mix aus Neugierde wecken, spielen, logisch denken, Selbstbeschäftigung lernen etc.

Die Einzelkäufe (Stift alleine, nicht als Starter-Set) finde ich zu teuer. Ich hab jetzt, mangels Alternativen, doch das Tierbuch Starter-Set genommen, obwohl er diese Art Tierbuch schon in 10-facher Ausführung (nicht-elektronisch) seit seinem 2. Lebensjahr zu hause hat. Ich schätze, dadurch wird die Freude zu Weihnachten nur mäßig sein, aber vielleicht bekommt er von Omi noch ein TipToi Leserabenbuch dazu.

Ich finde es halt schade, dass es das Starterset nur in drei Varianten gibt: Mit Bauernhof (find ich vom Thema her eher bis 3 geeignet), mit Tierbuch (finde ich eher so bis 4 geeignet) - eigentlich finde ich das TipToi aber generell erst ab 5 empfehlenswert. So, dann also mit Englischspiel? Das finde ich widerum erst so ab 7 geeignet. Und mein Sohn kann leider mit Englisch so gar nix anfangen.

Fazit??? Wo bleibt das Starter-Set für 5-7-jährige, die Englisch doof finden? Sorry, aber Bauernhof, Eisbären und Feuerwehr sind in dem Alter einfach nicht mehr angesagt. Die anderen interessanteren aber teuren Einzel-Spiele sind auch erst so ab 8. Schade. Ein Startset mit einem der Leseraben Bücher (Vampir, Drache) wäre doch schön, oder eins mit einem der Wieso Weshalb Warum? Bücher für Kinder im Einschulungsalter (Weltraum, Technik, Weltatlas, mein Körper....). Oder mit dem Puzzle-Globus. Prinzipiell finde ich also die Auswahl noch zu klein. Es sollte wirklich bald Nachschub an TipToi Wieso Weshalb Warum Büchern geben.

So, das wäre mein Voting:
prinzipiell ein schöne Sache 5 Sterne
Wegen des hohen Preises und der geringen Auswahl nur 2,5 Sterne
Also gesamt 3,5 Sterne ;-)
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 15, 2013 6:34 PM MEST


Matratzenschutz Nässeschutz , 1 Matratzen-Spannauflage Matratzenschonbezug Matratzenschutz passend für 90x190 cm bis 100x200
Matratzenschutz Nässeschutz , 1 Matratzen-Spannauflage Matratzenschonbezug Matratzenschutz passend für 90x190 cm bis 100x200
Wird angeboten von STODOMED GmbH
Preis: EUR 10,09

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für den Preis gut und zuverlässig, 19. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Material ist etwas dünn und labbrig. Der Teil, der über die Ecken gestülpt wird ist aus sehr dünnem, schleierartigem Material, also verrutscht es beim Beziehen immer etwas, weil es einfach keine rechte Materialspannung gibt. Ich hatte mehr was in Richtung Liegelind erwartet, dicker, fester. Wider Erwarten bleibt es beim Schlafen einigermaßen gut auf der Matratze drauf.

Aber es hält dicht, und das zählt! mein Sohn hatte schon mehrmals eine ausgelaufene Windel und das Tuch hielt dicht.

Es wurde auch schon gewaschen (nicht im Trockner getrocknet) und das Material hat sich nicht verändert (weder eigegangen noch Knötchen).

Zunächst hatte ich Bedenken, weil ich es beim Auspacken sehr "raschelig laut" fand. Ich dachte, man kann nicht gut drauf schlafen (hatte mal so eine Raschelunterlage im Krankenhaus - grauenehafte, rastlose Nächte!). Nachdem ich es auf die Matratze gezogen hatte, fand ich es aber OK. Wenn man drüberstreicht ist es schon recht geräuschstark, aber wenn man drauf schläft merkt man (und der Nebenschläfer) es nicht. Geräuschpegel ist also OK.

Für den Preis also gut und zuverlässig, aber haptisch absolut nicht mit Liegelind (oder anderer dicker) Qualität zu vergleichen, darüber muss man sich vorher klar sein.


Wenn Eltern die Wut packt. Alltägliche Streßsituationen mit Kindern bewältigen
Wenn Eltern die Wut packt. Alltägliche Streßsituationen mit Kindern bewältigen
von Matthew McKay
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echte KONKRETE! Hilfestellung und Augenöffner, 19. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich finde das Buch stellt eine echte und v.a. Dingen konkrete Hilfestellung dar. Es ist logisch aufgebaut, verständlich geschrieben aber nicht "verdummend/verharmlosend".
Zunächst im ersten Kapitel (wie bereits andere in ihrer Rezension geschrieben haben) die Fakten. Ja, sie sind erschreckend. Ja, man fühlt sich schlecht, weil man liest, was für weitreichende und langfristige negative Auswirkungen es hat, wenn man seinem Kind seine Wut "antut". Aber das Buch motiviert und macht Mut, dass es zu schaffen ist, sie zu bewältigen. Mit gezielter Vorgehensweise und vereinzelt auch richtig guten konkreten Tipps. Und vor allem mit einer neuen Sichtweise auf das Kind und sich selbst. Klar weiss man oder hat schon schon in anderen Ratgebern gelesen, dass Kinder im Kopf anders funktionieren, und je nach Alter Trotzphasen haben und andere Bedürfnisse. Aber in diesem Buch ist das irgendwie besser, logischer und eingehender beschrieben. Mir gingen trotz meiner Vorkenntnisse doch noch einige "neue" Lichter auf und es hat geschnackelt.

Hatte schon einige pädagogische Ratgeber gelesen, da ich mich schon länger (seit ca. 3,5 Jahren immer mal wieder) mit der Hilflosigkeit, Erschöpfung und Agression bei der Kindererziehung herumquäle. Viele Bücher waren gut, verständlich. Man nickt an vielen Stellen zustimmend. Aber wenn es ans "Umsetzen" ging, war nicht viel zu holen. Meist waren die ggb. Bspl. absolut "harmlos", also kein wirkliches Problem im Vergleich zur Realität. Oder bei den Lösungsvorschlägen wurde nicht darauf eingegangen, was zu tun ist, wenn das Kind nicht einfach "mitmacht". Demenstprechend ist auch nicht so viel von den anderen Büchern und den Ratschlägen darin haften geblieben.

Bei diesem Buch war das anders:
Es hat bei mir einen absoluten Perspektivwechsel angeregt. Auch geht es mit der Analyse und Lösungsfindung irgendwie "tiefer", einen Schritt weiter als anlle anderen Bücher, die ich kenne. Und so fällt es mir tatsächlich leichter mit problematischen Situationen zurecht zu kommen und Lösungen zu finden. Ich werde das vorgeschlagene Programm auf jeden Fall weiter umsetzen.


Samsung Galaxy Ace S5830i Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera,  Android 2.3) onyx-schwarz
Samsung Galaxy Ace S5830i Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android 2.3) onyx-schwarz
Wird angeboten von In2digital
Preis: EUR 89,90

147 von 163 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich mal ein intuitives phone!, 19. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach langem Überlegen und Lesen etlicher Rezensionen hab ich mich für das Galaxy Ace entschieden - und es in den letzten 7 Tagen noch keine Minute bereut. Dazu muss ich sagen, ich bin ziemlich neu auf dem Terrain der Smartphones. Hatte zuvor ein Blackberry Curve (geerbt von meinem Mann...) - grauenhaft und teuer!!! Das hat mir die Lust am Smartphone Thema erst mal vermiest. Dann nach langem Zögern und viel Frust mit dem Blackberry: die Entscheidung für ein Ensteiger-Phone für einen guten Preis, also das Ace. Und Hurra! Die Lust am Smartphone ist entfacht!!!
1. Es ist super intuitiv.
Zum ersten Mal habe ich ein Handy, das wirklich und auf Anhieb genau so funktioniert, wie ich/man? es "logisch" finde. Ich habe die Betriebsanleitung KEIN einziges Mal zur Hand genommen, also intuitiv 2 verschiedene email accounts, apps, WLAN zuhause, bluetooth fürs Auto etc. alles ganz alleine ohne Manual eingerichtet!(Ich bin ja sooo stolz!). Sämtliche Einstellungen erklären sich von selbst und in verständlichen Begriffen. Man sucht nicht lange rum, muss nicht etliche Male vor und zurück in unergründliche Tiefen der Navi zappen, aus denen man nie wieder rausfindet (bzw. nie wieder rein findet, wenn man mal erneut was umstellen möchte).
2. Das Display ist toll, klare farben und Schrift und die Touch-Funktion angenehm sensibel (zum Vergleich: Bei unserem Ipod muss man drauftappen wie blöde).
3. Der Akkuverbrauch ist m.E. gut. Die Kritik anderer Bewerter kann ich nicht nachvollziehen. Habe nach 4,5 Tagen zum ersten mal wiederaufgeladen. Hatte zwar nicht viel telefoniert, aber natürlich bei Einrichten und Rumprobieren ziemlich viel damit gedaddelt ;-), browser, apps, email etc.
Zur Kamera kann ich noch nicht viel sagen, da ich noch keine Bilder runtergeladen und ausgedruckt habe.
Also ich finde : für den Preis (und auf Grund einiger negativer Rezensionen) hätte ich bei weitem weniger erwartet. Es ist ein vollwertiges Smartphone, das mir Freude bringt!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 30, 2013 12:54 AM CET


Seite: 1