Profil für M. Hillner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Hillner
Top-Rezensenten Rang: 3.034.595
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Hillner "michigan" (Stuttgart)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Panasonic TX-L42ETW5 107 cm (42 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Panasonic TX-L42ETW5 107 cm (42 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Wird angeboten von Mediadeal

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut zu wissen.., 17. Juli 2012
Alles in allem bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden, vor allem mit der Bildqualität, der Menüführung und der gedruckten Bedienungsanleitung. Ich möchte allerdings auf zwei Dinge aufmerksam machen, die mir anhand der Geräteinformationen im vorhinein nicht klar waren:

Punkt 1: USB-Aufnahmen sind nur auf eine (stromfressende) HDD möglich nicht auf USB-Stick, was meiner Meinung nach sehr praktische wäre und ich nicht verstehe wieso nicht vorgesehen (lt. Hotline auch zukünftig nicht).

Punkt 2: Anschluss z.B. an AV-Reciever mittels HDMI-Kabel durch Nutzung des Audio-Rückkanals (ARC) sind letztendlich nur möglich, wenn das Empfängergerät die Viera-Link-Technologie unterstützt! D.h. Fernseher mit ARC, Kabel mit ARC und Reciever mit ARC reicht nicht. Der Audio-Anschluss an einen Reciever ist aber natürlich mit einem optischen Kabel möglich.

Noch ein Wort zu der oft gelobten Sendersortierung, sie ist nach Alphabet und Kanalnummer möglich, also meiner Meinung nach nicht besser, sinnvoller oder schlechter als bei anderen Herstellern. Eine Übertragung und somit Bearbeitung am PC ist nicht möglich.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 29, 2012 2:32 PM MEST


Niermann-Standby 280 - Magische Laterne Buche Liebe Sieben
Niermann-Standby 280 - Magische Laterne Buche Liebe Sieben

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen sehr schlechte Verarbeitung für den Preis, 26. Juni 2009
Haben uns die Lampe gekauft, da uns das Bild mit den wandernden "lieben Sieben" so gefallen hat. Den Preis fanden wir schon heftig aber nahmen an, das es sich dann auch um, Qualität handelt. Als wir die Lampe aufbauten, merkten wir schon, dass auf der Bildfolie teilweise die Farbe ab war (was vielleicht ein einmaliger Schönheitsfehler war) aber diese auch sonst nicht hochwertig verarbeitet war (Motivreste von anderen Bildserien waren am oberen Rand zu erkennen, was aber beim Betrieb nicht sichtbar ist).
Andererseits waren sowohl bei der Bildfolie, als auch bei der äusseren, matten Projektionsfolie breite, hässliche Überlappungen, welche im Betrieb wirklich nicht schön aussehen. Ausserdem war die äussere Scheibe teilweise etwas eingedellt, wodurch an den Stellen das projezierte Bild dunkler und unschärfer wurde.
Letztendlich waren wir bei der eigentlich schönen Lampe von der Verarbeitung enttäuscht, vor allem für diesen Preis! und haben sie zurückgegeben.


Hama 00014463 Notebook-Aktiv-Lautsprecher-Set (Sonic AS-63 Zoll mit aluminiumgehäuse) silber
Hama 00014463 Notebook-Aktiv-Lautsprecher-Set (Sonic AS-63 Zoll mit aluminiumgehäuse) silber

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester im Vergleich, 8. Mai 2008
Ich hatte mir aufgrund der Rezensionen und sonstigen Eigenschaften folgende Lautsprecher bestellt: Creative TravelSound 400 white; Philips SBC BA 290 und den Hama AS 63. Zu Hause habe ich sie dann ausprobiert. Klanglich am schlechtesten war der Creative. Dort waren mir die Höhen zu hoch und der Sound nicht kräftig genug. Ein weiterer Nachteil war, dass kein Netzteil mitgeliefert wurde, ich hatte aber zum Glück eins mit entsprechender Leistung da. Den zweiten Platz belegte meiner Meinung nach der Philips, der nur etwas schlechter klang als der Hama (nicht ganz so kräftiger Sound), aber sonst (auch optisch) einen sehr guten Eindruck machte (aber auch der teuerste war). Und so stand für mich der Sieger fest. Sehr guter Klang und Lautstärke ist wie bei den anderen auch ok, ich glaube sie hängt auch von der Musikquelle ab. Gut finde ich außerdem, dass man die Boxen einschieben kann und dass nur vier AA-Batterien benötigt werden, mit denen der Klang genauso gut ist wie mit Netzteil. Wie lange die Batterien halten habe ich allerdings nicht ausprobiert. Also, für den günstigen Preis gibts - glaube ich - keinen besseren!


Seite: 1