Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für SFfan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SFfan
Top-Rezensenten Rang: 1.426.923
Hilfreiche Bewertungen: 91

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SFfan "SFfan" (RheinMain)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kagemusha - Der Schatten des Kriegers [Blu-ray]
Kagemusha - Der Schatten des Kriegers [Blu-ray]
DVD ~ Tatsuya Nakadai
Preis: EUR 8,49

66 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider wieder nur die gekürzte internationale Fassung, 1. Oktober 2011
Die BD ist noch nicht veröffentlicht - und ich wage schon eine erste Rezi ?

Ja - weil eine schlechte Nachricht schon in den ersten Veröffentlichungsdetails zu lesen ist:
Laufzeit: 159 min.
Das ist wieder nur die (gekürzte) Version, mit dem der internationale Vertrieb damals erfolglos versucht hat, dieses düstere Meisterwerk "markttauglicher" zu machen.
Es fehlen etwa 19 min. gegenüber der japanischen Fassung.
Das es auch besser geht (zeigt wieder einmal) die Mitte 2009 erhältliche US-Ausgabe von Criterion, die eine Laufzeit von 180 min aufweist. Also wird hier die begehrte Langversion, so wie Kurosawa sie wollte, präsentiert.

Und warum lege ich mir dann diese Ausgabe nicht zu?

- Mit der engl. Synchronisation bzw. engl. UT könnte ich noch leben.
- Auf die eher mässige dt. Synchronisation (die es für die rausgeschnittenen Teile sowieso nicht gibt) könnte ich verzichten
- Mit den überhöhten Importpreisen kann ich bei solchen besonderen Titeln auch noch leben

Aber:
Wieder einmal wird dem Filmfreund durch den Regional-Codeunfug (BD Code A und DVD RC1) das Leben unnötig schwer gemacht. So kann man, nicht nur in Deutschland, derlei lieblos produzierten Ausschuss trotzdem unters Volk bringen. Es gibt keine lästige Konkurrenz durch das bessere Produkt. Bei der nächsten Anschaffung eines Players achte ich auf "regionfree" als Kriterium. Ich habe diese Bevormundung, die mir nicht nur das Geld aus der Tasche ziehen (soll), sondern auch noch schlechtere Produkte unterschiebt, einfach satt.

Bleibt nur zu hoffen:

- Das wenigstens das von den US-Ausgaben und der "Cinema"-Neuauflage in Dtld. bekannte Bonusmaterial (Making of, Kommentare von Coppola & Lucas usw.) es auf die BD schafft?

Nach etwas Stöbern sieht es so aus, als hätte es noch nicht mal das "making of" auf die Disk geschafft - trotz mit BD50 (50 GB) reichlich Platz.
In anderen Ländern packt man wohl wenigstens die Bonus-DVD der Cinema-Edition von 2007/8 bei (Frankreich?) . Aber bitte nicht in Deutschland ?!!

Die übereinstimmend magere Liste der Extras (aus verschiedenen Quellen - also wohl zutreffend):

Audiokommentar von Sachbuchautor Stephen Prince
U.S. Trailer
Japanischer Teaser
Japanischer Trailer

Bei der zeitgleichen "Conan"-VÖ auf BD (selber Vertrieb) hat man deutlich mehr Energie reingesteckt. Ein Schuft, der Böses dabei denkt...

- Es bleibt die Hoffnung, daß es dann wenigstens eine wirklich bessere Alternative in Sachen Bildqualität zu der ziemlich schlechten (und ebenfalls gekürzten) DVD auf dem deutschen Markt gibt ??

Update: 25.10.11
Es gibt erste Reviews von Vorabexemplaren.
Sieht wohl so aus, als würde die Enttäuschung der DVD fortgesetzt - Manche Filme stehen unter einem Fluch, was die Heimkino-VÖ angeht...Mir fallen da noch "Dune" und "Dark Star" ein.. Es gibt bestimmt viel mehr..
Wenig Verbesserung (Bild & Ton) gegenüber der DVD und die mageren Bonus-Features haben sich leider bestätigt.
Ich habe rechtzeitig stoniert und inzwischen liegt mir die DVD-Version von Criterion vor. Deutliche Verbesserung gegenüber der deutschen DVD. An eine Bluray kommt das Bild selbstverständlich nicht ran - immerhin ungekürzt und mit den ganzen Featurettes, die bei einem solchen Film wirklich Sinn machen.
Der einzige Kritikpunkt liegt für mich in der Aufteilung auf die beiden Disks - Der Film mit drei Stunden ist komplett auf der ersten Disk (und noch einige Minuten Bonus).
Bei einer Aufteilung auf beide Disks wäre eine höhere Bitrate und damit vielleicht noch eine etwas bessere Bildqualität möglich gewesen, die ist aber immer noch augenfällig besser als die dt. DVD. Leider ein Tribut an die Film-Aufteilungs-Hasser, zu denen ich nicht gehöre..

Meine Empfehlung:

Wer komplett "Codefree" ist: Sollte die Bluray von Criterion kaufen und hat die beste Bildqualität & ist zu beneiden.
Wer wenigstens (wie ich) DVDs codefree abspielen kann: Greife zur Criterion 2DVD-Ausgabe und darf sich über ungekürzten Film in verbesserter Bildqualität (gegenüber den europäischen Ausgaben) und die Featurerettes freuen.

Die mir bekannten europäischen Ausgaben (die vermutlich aus der selben "Schmiede" kommen) kann man wirklich nicht empfehlen.
Wer an RC2/Region B "gefesselt" ist - kann sich billig eine gebrauchte DVD kaufen/aussuchen (mit/ohne Bonusdisc) - Mehrausgaben lohnen sich da leider nicht...

Und noch ein Punktabzug - drei Punkte sind für diese komplette Schwachleistung einfach zuviel - zwei eigentlich auch...


Brothers Grimm [Blu-ray]
Brothers Grimm [Blu-ray]
DVD ~ Heath Ledger
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen BluRay ohne jedes Extra, 15. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Brothers Grimm [Blu-ray] (Blu-ray)
Über die Qualitäten des Films - und ob man in mag oder nicht - wurde schon genug hier berichtet. Ich mag ihn und habe den Kauf nicht bereut. Die BD ist von sehr guter Qualität (Bild und Ton). Der sehr freie Umgang mit dem Thema bekommt dem gerade in Deutschland so verkrampften Umgang mit den "klassischen" Märchen sehr gut. Man muss sich einfach von diesem Hintergrund lösen (können). Dann macht der Film Spass. Der Film hätte bei mir auch fünf Punkte verdient.

Doch nun zum Kritikpunkt (mit Punktabzug für die BluRay Ausgabe):

Ich hatte mich auf die Bonus-Features der 2DVD Version gefreut (besonders die deleted scenes sollen hier besonders interessant sein). Aber Fehlanzeige. Ich hätte mich besser vorher informieren sollen. Man ist (warum auch immer) davon abgewichen die "Luxus"ausgabe auf BD zu veröffentlichen. Die Disk hat nicht mal ein Menue. Tonspur (immerhin englischer O-Ton vorh.) usw. muss man alles über Playermenue ansteuern.
Die ca. 50 Min Bonus der Doppel-DVD-SpecialEdition hätten bei BD50 statt BD25 locker noch draufgepasst - sogar in HD. Oder man hätte die DVD5 der v.g. Edition dazupacken können. Aber ein paar Cent Herstellungskosten sparen ist wohl wichtiger. Von den Zeiten der BD als Premium-Artikel darf man sich wohl langsam verabschieden. Das finde ich sehr schade und so eine lieblose Ausgabe hat dieser Film wirklich nicht verdient.


Terminator Salvation: The Machinima Series
Terminator Salvation: The Machinima Series
DVD ~ Victor Kubicek
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 19,99

17 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwache Grafik, schwache Story - sehr enttäuschend, 27. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich die Terminator-(Kinofilm) Serie durchaus schätze, hab ich auch mal einen Blick in dies DVD geworfen.
Es handelt sich um keinen Film, sondern um gerade mal 6 Folgen eine (Mini?) Serie a ca. 12 Minuten auf der DVD. Entsprechend dünn und vorhersehbar ist die jeweilige Story. Die Qualität der Grafik ist auch sehr bescheiden und erinnert an einschlägige PC-Spiele.
Mit starren Gesichtern, ruckeligen Bewegungen der Figuren und einfachen Texturen fühlt man zu keiner Zeit eine Art "Realismus"/Echtheit oder wie man es auch nennen mag.. Selbst "Die Hard" Fans dürften wenig Gefallen an diesem in jeder Hinsicht arg "dünnen" Gebräu finden.
Mir sind die Hintergründe der Serie nicht bekannt (auch kein Interesse daran) -Vermutlich eine billige TV-Produktion für die USA, die noch mal als DVD vermarktet wird und viel mehr als die sechs Folgen wird's wohl nicht geben. M. E. wirklich kein grosser Verlust.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 22, 2011 9:20 PM CET


Das Fenster zum Hof  Die besten Filme aller Zeiten
Das Fenster zum Hof Die besten Filme aller Zeiten
DVD ~ k.A.
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 7,87

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wieder neue "alte Ausgabe", 10. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es handelt sich wieder um eine anders verpackte DVD (Serie "Die besten Filme aller Zeiten" ) mit der um 1998 restaurierten Fassung. Mit einem recht guten "making of" (Dauer ca. 1 h) und einem Featurette von 12 min (mit Copyright von 2000). Dazu die üblichen Kinotrailor, Fotos usw.
Leider ein nerviger Werbetrailor zur Serie beim Einlegen. Zum Glück kann ich den bei meinem Player überspringen.

Ich kenne die diversen älteren Auflagen dieser restaurieren Fassung nicht - vermutlich haben alle die gleiche (zugegeben) gute Bildqualität und mit den selben Bonus-Zugaben. Die verwendete Papp-Falthülle dürfte nach einigen Jahren nicht mehr so gut aussehen. Da sind mir die (notfalls austauschbaren) Amary eigentlich lieber..

Ich habe diese Version trotzdem gewählt, da ich "Vertigo" schon besitze - sonst fährt man mit dem aktuell noch verfügbaren Double-Feature (Fenster.. & Vertigo) deutlich günstiger.
Ausserdem hatte ich die geringe Hoffnung, daß endlich die neu restaurierte Fassung zum Einsatz kommt.
ok - nicht sehr realistisch von mir...


Seite: 1