ARRAY(0x9f832468)
 
Profil für Organist > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Organist
Top-Rezensenten Rang: 1.536
Hilfreiche Bewertungen: 741

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Organist "diplomkirchenmusiker" (Wuppertal)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
Reines Kupfer OFC HQ 2 x Chinch Cinch Stecker Zum Stecker Stereo Audio Kabel Vergoldeten 50 cm
Reines Kupfer OFC HQ 2 x Chinch Cinch Stecker Zum Stecker Stereo Audio Kabel Vergoldeten 50 cm

2.0 von 5 Sternen Kabel "Made in China" riechen extrem unangenehm, 26. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Kabel sehen zwar erstmal gut aus. Die Plastikverpackung und die Kabel selbst riechen extrem unangenehm, sodass ich mir kaum vorstellen kann, dass das Kabel nicht schädliche Stoffe enthält. Auch die Stecker sind aus stinkendem Plastik und nicht aus Metall, wie man meinen könnte. Vorteil ist die geringe Länge von 0,5m. So kann man mehrere Komponenten gut verkabeln. Würde ich aber nicht nochmal kaufen.


Tascam DR-40 Diktiergerät
Tascam DR-40 Diktiergerät
Wird angeboten von Music and More Store
Preis: EUR 199,00

1.0 von 5 Sternen Handy-Geräusche! Digitale Restgeräusche bei mp3, 7. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Tascam DR-40 Diktiergerät (Elektronik)
Der Recorder zeichnet die Einloggeräusche meines Smartphones Samsung Galaxy S3 mit auf! Da es unrealistisch ist, dass im Konzertsaal/Kirche keine Handys sind, ist der Tascam DR-40 für mich unbrauchbar. Diese Geräusche zerhacken regelrecht die Aufnahme!
Bei einer Sprachaufnahme aus 15cm Entfernung ist bei der Wiedergabe ein digitales Zwitschern als Basisgeräusch zu hören. Aufnahmeeinstellungen mp3 bei 128kBit und 256kBit mit 48kHz. Erst bei 320 kBit sind die Geräusche kaum hörbar. Das Eigenrauschen ist nur befriedigend und für mich zu stark. Aber in Pausen stört dieses "digitale Raspeln" doch sehr. Beides macht der Olympus LS-5 nicht. Das Ergebnis ist nicht sendefähig. Bei Wav tritt dieses digitale Nebengeräusch übrigens nicht auf. Auch wenn dieses Gerät in erster Line als HighEnd-Aufnahmegerät dienen soll, müsste eine einwandfreie mp3-Aufnahme doch möglich sein. Hat jemand ähnliches beobachtet bei seinem Gerät? Firmware ist übrigens die neueste Version 1.30.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 4, 2014 12:33 PM CET


Oster-Oratorium Bwv 249/Magnificat Bwv 243
Oster-Oratorium Bwv 249/Magnificat Bwv 243
Preis: EUR 10,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Echte Alternative?, 23. November 2013
Es ist sehr ungewohnt, die großen Werke Bachs - Magnificat oder h-Moll-Messe - in solistischer Interpretation zu hören. Und man fragt sich, ob das Sinn macht. Wird die Musik durchsichtiger? Ja, zum Teil. Die Besetzung verführt jedoch zu schnellen Tempi, die Musik ist sehr virtuos dargestellt, aber ist das noch schön?! Bach selbst hat einen Antrag beim Rat der Stadt Leipzig vorgelegt, in dem er genau auflistet, wie viele Sänger und Instrumentalisten er mindestens (!) für eine gute Kirchenmusik braucht, das überzeugt durchaus. Für die Aufführung der doppelchörigen Matthäus-Passion soll Bach ehemaliger Thomaner nach Leipzig bestellt haben. Darin spricht er nicht von Solistenquartetten. Aus dieser Sicht finde ich es eine mittlerweile eine Unsitte, große Oratorien des Barock solistisch aufzuführen. Auf dieser Aufnahme klingt das aufnahmetechnisch noch ganz brauchbar, ob man das im Kirchenraum in richtiger Balance hinbekommt? Selbst Harnoncourt wählt mittlerweile langsamere Tempi in großer Besetzung mit gemischten Chor, sein "Magnificat" ist große, feierliche Barockmusik! Diese CD hat kein Fleisch, sie klingt wie ein Skelett. Und eine absolute Durchhörbarkeit gibt es auch nach wiederholtem Hören nicht bei Bach. C.P.E Bach berichtet zwar, dass sein Vater schnell musizierte, die Tempi dieser Aufnahme überzeugen mich nicht mehr. Jeder Kantor würde einen großen Chor bevorzugen, wenn dieser technisch und musikalisch dazu in der Lage ist die Werke zu bewältigen. Auch Bach ist Klang! Selbst wenn es historisch belegt wäre, dass Bach Sänger-Quartette verwendete, wäre das nicht zwingend bindend für uns heute. Ich stelle in der Bach-Interpretation aktuell wieder eine Verlangsamung der Tempi fest, und das ist gut so! Eines muss man Karl Richter ja lassen: Er hatte ein gutes Gespür für Tempi bei Bach. Und auch Hengelbrock zeigt den Mut zu einem festlichen, barocken Tempo. Bach war der beste Organist seiner Zeit und ein gefürchteter Orgelsachverständiger. Er liebte große, gravitätische Instrumente wie die 4manualige Schnitger-Orgel in Hamburg mit 60 Registern (Stimmen) mit 32Fuß (Posaune und Prinzipal) im Pedal und 16Fuß in den Manualen. Und seine Orgelwerke sind ebenso polyphon wie seine Oratorien und Kantaten, die Präludien und Toccaten haben oft die Spielanweisung "pro organo pleno", also ein barockes Tutti. Die Antwort auf diese CD wäre eine Aufnahme der Orgelwerke auf einem Positiv mit 4 Registern! Also insgesamt mal interessant zu hören, mehr aber auch nicht! Insgesamt zeigt es aber, dass Bach fast alles verträgt: 100 Sänger oder 4 Solisten. Viel wichtiger finde ich das Finden eines angemessenen Tempos.


Stabat mater. Partitur
Stabat mater. Partitur
von Giovanni Battista Pergolesi
  Musiknoten
Preis: EUR 24,95

3.0 von 5 Sternen Große Partitur mit viel zu kleinen Noten, 14. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stabat mater. Partitur (Musiknoten)
Der Bärenreiter-Verlag ist bekannt für sein gutes Notenmaterial mit solider wissenschaftlicher Arbeit. Die Neuausgabe ist aus dem Jahre 2012 und bietet sicher gutes Aufführungsmaterial. Die Notengröße ist jedoch für die Größe der Partitur viel zu klein gehalten und erinnert stark an die Taschenpartituren (Bach-Passionen, Händel-Messias) des Verlages. Dies hätte man viel besser machen können, man nehme zum Vergleich einmal das Layout der Noten des Carus-Verlages. Leider haben sich in der Ausgabe etliche Fehler eingeschlichen, welches eine beigefügte Errata-Liste, die um Verständnis wirbt, erschreckend dokumentiert. So etwas darf einem großen Verlag eigentlich nicht passieren, dass Versetzungszeichen und Bezifferungen falsch gedruckt werden. Wollte man in diesem relativ dünnen Heft tatsächlich Papier sparen, welches immerhin 25,00 EUR kostet? Schade, Bärenreiter, das hätte man im Jahre 2013 doch wesentlich besser machen können! Mittelmaß und Bärenreiter - das passt eigentlich nicht zusammen.


TuneUp Utilities 2014 - 1-Platz
TuneUp Utilities 2014 - 1-Platz
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 27,99

53 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Update lohnt nicht, Ruhemodus nicht reparabel, 3. November 2013
Rezension bezieht sich auf: TuneUp Utilities 2014 - 1-Platz (CD-ROM)
Ich habe leider das Gefühl, dass dem Anwender seit 2 Jahren immer dasselbe Programm in neuem Outfit verkauft wird. Ich konnte keine echte Verbesserung gegenüber 2013 finden, irgendeine Geschwindigkeitsverbesserung sowieso nicht! Tune Up 2014 schlug vor, den Ruhemodus von Windows 8.1 64Bit zu deaktivieren, um Speicherplatz auf der SSD freizumachen. Gesagt, getan: Der Ruhemodus lässt sich weder in Tune Up 2014 noch in Samsung Magician wieder herstellen: "Fehler 1: Unzulässige Funktion. Der Ruhezustand konnte nicht aktiviert werden." Danke!

Ich benutze Tune Up seit Windows 95. Hier und in Windows 98SE waren beeindruckende Tempogewinne beim Booten spürbar, das war einfach klasse. Ich frage mich allerdings, ob diese Programme unter Windows 7 und 8 überhaupt noch Sinn machen in einer Zeit, in der 8GB oder 16GB Arbeitsspeicher Standard sind oder sehr preiswert zu bekommen sind. Ich habe mal gelesen, dass Microsoft Office bei der Installation locker 70.000 Registry-Einträge vornimmt. Was sind dann lächerlichen 300 Einträge, die Tune Up 2014 in der Registry korrigiert haben will?! Die 1Klick-Wartung sieht toll aus, was das aber wirklich bringt ist nicht transparent! Und ein falscher Klick kann fatale Folgen haben, wie man oben sieht.

Man kann sich auch für diese Version das Geld getrost sparen und besser in Arbeitsspeicher stecken. Und wer wirklich sein PC "säubern" will, greife am besten zu CCleaner (64Bit), der ist gut und kostenlos! Das war mein letztes Tune Up, ich zweifle den generellen Nutzen dieses Programms für den Anwender stark an.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 30, 2014 2:21 PM MEST


zoopa AA0170 - zoopa 150 Turbo Force Back, funkferngesteuerter(2,4GHz) 3-Kanal Helikopte
zoopa AA0170 - zoopa 150 Turbo Force Back, funkferngesteuerter(2,4GHz) 3-Kanal Helikopte
Wird angeboten von micro|machines - Westwood
Preis: EUR 39,90

1.0 von 5 Sternen Nach wenigen Ladungen Akku defekt!, 26. Oktober 2013
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ein fernsteuerbarer Hubschrauber für 30 EUR, kann das was sein? Ja, es kann in der Tat. Der Hubschrauber wirkt sehr solide, ist stabil gebaut und hält selbst Abstürze auf Parkett aus. Die Fernbedienung läuft mit 6x AA-Batterien (nicht mitgeliefert) oder Akkus. Das Akku-Fach muss aufgeschraubt werden. Doch leider scheint der Akku im Hubschrauber defekt zu sein, wie es hier schon oft beschrieben wurde. Nach dem 5. Aufladen ging nichts mehr, der Hubschrauber drehte nur noch langsam und hatte nicht mehr genug Power, um abzuheben. Sehr schade!

+ Stabile Bauweise
+ Abstürze in der Wohnung werden überstanden
+ Beleuchtung
+ Gute Fernbedienung
+ Gut zu lenken
+ Trim-Funktion
+ Preiswert
+ Farbige Lade-Anzeige

-- Kurze Laufzeit
-- Lange Ladezeiten
-- 6AA Batterien in Fernbedienung
-- Akku war nach dem 5. Aufladen defekt

Wenn das chronische Akkuproblem gelöst wird, ist es ein toller Hubschrauber. Ich würde sicherheitshalber bei AMAZON immer neu bestellen, da die Reklamation hier am besten läuft. Ein zunächst "Gebraucht - Wie neu - Gerät" sah sehr schäbig aus, hatte grobe Gebrauchsspuren und Defekte und ging gleich wieder zurück. Dieser Hubschrauber hätte das Zeug zum Topp-Hit, wenn man anständige Akkus verbauen würde oder diese auswechselbar machen könnte. So ist es Glücksache, was man bekommt, deshalb nur 1 Stern.


Messe in H-Moll
Messe in H-Moll
Preis: EUR 19,98

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Karl Richter und Bach?, 9. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Messe in H-Moll (Audio CD)
Karl Richter. Schon im Musikstudium polarisierte dieser Organist und Dirigent die Studenten: Kraftvoller Barockklang oder Romantischer Irrtum? Wer Harnoncourt mag, sollte einen großen Bogen machen um diese Aufnahme. Gardiner schrieb einmal: "Wir wissen zwar nicht, wie es zur Zeit Bachs geklungen hat, wir wissen aber wie es nicht geklungen hat." Letzteres trifft auf Karl Richter zu, aus HEUTIGER Sicht: Viel zu großer Chor, zu großes Orchester, Orgel-Tutti statt Truhenorgel, Brahms-Vibrato, extreme Tempi, romantische Spielweise. Dennoch eine hörenswerte Aufnahme, wenn man kein Anhänger der historischen Aufführungspraxis ist. Eines kann man von Richter zumindest lernen, das Gefühl für ein gutes Tempo. Sehr gut finde ich die Kantate 147 von den Ansbacher Bachwochen. Da gibt es noch relativ leichten Klang und einen schlanken Chor. Die Matthäus-Passion Richters von 1979 ist das krasse Gegenteil. In den 50er und 60er Jahren wusste man es nicht besser. Warum Richter aber auf der Orgel "objektiv" spielt und bei den Passionen und Kantaten bis zu seinem Tod hochromatisch, bleibt ein Rätsel. Da spielt er 1980 an der Freiberger Silbermann-Orgel, als stünde noch Karl Straube neben ihm. Dennoch sollte man sich mal mit Karl Richter auseinandersetzen, heute nur noch historisch interessant. Nach vielen schwerfälligen und (damals) langweiligen Kanbenchoraufnahmen klang Karl Richters Interpretation in den 60ern wie eine wachrüttelnde Explosion! Die Solisten sind die besten der damaligen Zeit. Beeindruckend: "Et iterum venturus" der Bässe im Credo. Weiß jemand, warum diese (und andere) ARCHIV-Aufnahmen (Deutsche Grammophon) nun unter einem neuen Label verkauft werden? Eine hervorragende aktuelle Aufnahme der h-moll-Messe ist die von Thomas Hengelbrock.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 17, 2013 3:23 PM MEST


SanDisk SDCZ36-064G-B35 Cruzer 64GB Speicherstick USB 2.0
SanDisk SDCZ36-064G-B35 Cruzer 64GB Speicherstick USB 2.0
Wird angeboten von Multimedia-Handels GmbH - alles Preise inkl. 19% MwST
Preis: EUR 35,95

1.0 von 5 Sternen Extrem langsam! Mangelhaft!, 26. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich bin eigentlich ein Fan von Sandisk-Produkten, mit denen ich bisher in allen Bereichen gut gefahren bin. Nur DIESER 64GB ist praktisch kaum zu gebrauchen:

Übertragungsrate auf den Stick 2,5 MB/S

Das ist bei mir Negativrekord. Mein System: Intel Core i7 3770, 32GB, Samsung SSD, Windows 8 64Bit. Der Sandisk Cruzer mit 16GB läuft deutlich schneller! Kann ich leider nicht empfehlen, obwohl er günstig, aber nicht preiswert ist!


Glasvitrine Sammlervitrine Vitrine Beleuchtung Weiss mit Spiegel
Glasvitrine Sammlervitrine Vitrine Beleuchtung Weiss mit Spiegel
Wird angeboten von VR Wohnideen
Preis: EUR 129,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnittliche Qualität. Zu teuer!, 15. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Vitrine heute zusammengebaut. Man sollte schon das Auspacken am besten sehr, sehr vorsichtig zu zweit machen, die großen Scheiben können schnell brechen! Hier meine Eindrücke nach dem Aufbau:

++ sehr gut verpackt
++ schönes Aussehen

- ungenaue Anleitung, zweideutig
- Manchmal keine Vorbohrungen
- kein Lichtschalter, Beleuchtung nur über Stecker ein- und auszuschalten
- billigste Plastikfüße ohne Filz
- instabiler Stand
- Füße können nicht reguliert werden, Vitrine wackelt
- Scheiben haben Spiel
- zu teuer für gebotene Qualität
- Hotline nur teure Handynummer
- Hotline nicht erreichbar, nur Mailbox!
- Keine Reaktion auf SMS

Man sollte die Vitrine mit einem Winkel an der Wand sichern. Ich hätte mir qualitativ mehr von dieser Vitrine erwartet. Die billigen weichplastikfüße enttäuschen. Für 130 EUR zu teuer!


PDF Experte 8 Ultimate
PDF Experte 8 Ultimate
Wird angeboten von alphamusic-shop
Preis: EUR 59,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach Update nicht mehr zu starten!, 21. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: PDF Experte 8 Ultimate (CD-ROM)
Nach Version 7, die für mich nicht überzeugend war, habe ich Version 8 Ultimate eine Chance gegeben und installiert. Die Installation funktionierte gut, das Programm zunächst auch. Erst als das Programm ein Update heruntergeladen hatte und installierte, ließ es sich nicht mehr starten. Fehler:

"Exception EExternalException in module KERNELBASE.dll at 00014B32. External excetion C06D007E."

Solche Nachrichten kenne ich nur aus alten Tagen von Windows 95. Das Programmupdate selbst hat also die Installation irreprabel zerschossen. Bravo! Eine Deinstallation über die Systemsteuerung war nicht möglich. Das Programm konnte sich nicht selbst reparieren und musste schließlich manuell (!) entfernt werden. Ich habe für sowas keine Zeit, weshalb ich mich nach einem anderen Programm umsehen werde müssen. Mein PC: Core i7 3770k, 32GB DDR3-RAM, Radeon HD 7700, SSD Samsung 840 auf ASUS Z77-Mainboard und Windows 8 Pro 64Bit. Diese Kombination läuft äußerst stabil mit meinen Programmen, nur eben nicht mit diesem!

Finger weg von diesem halbfertigen, unausgewogenen Programm! Wer sich mit einem pdf-Programm auf dem Markt messen lassen will, wird immer mit Adobe verglichen. Und die können es eben deutlich besser!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11