Profil für Nemesis > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nemesis
Top-Rezensenten Rang: 3.548.276
Hilfreiche Bewertungen: 65

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nemesis

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Soldier of Fortune 2 - Double Helix
Soldier of Fortune 2 - Double Helix
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 20,72

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Beleidigung für die X-Box..., 9. Juni 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Dieses Spiel ist wirklich ein Witz - ob Gemetzel hin oder her... Spielspaß kommt keiner auf! Die Umgebungsgrafik ist wirklich eine Frechheit. So qualitativ schlechte Texturen gibts es auf der PS2 ja nicht einmal zu sehen. Alles wirkt total verwaschen und trist,die gesichter der Gegner sind auf N64-Niveau, teilweise sogar darunter, Turok 3 z.B. bot auf dem N64 detailreichere Gesichter. Der Sound ist nervig und falsch... ich habe noch nie eine AK gehört die wie eine MP5 klingt. Manchmal stockt auch die Backgroundmusik, Sprachsequenzen überlappen sich oder gesamte Tonspuren fallen aus. Zugegeben, die Waffenauswahl ist recht nett und die Trefferzonen der Gegner sorgen für Realismus, welcher aber von einem anderen Feature wieder zerstört wird... die Leichen verschwinden meistens nach ein Paar Sekunden, zurück bleibt ein lächerlich animierter Blutfleck, der wegen übertriebener Lichtspiegelungen total künstlich aussieht. Die Verfolgungsequenzen sind grafisch noch schlimmer, die Umgebungen bestehen aus ein paar Bäumen und spärlich verteilten Gebäuden. Zudem ruckelt es heftig und die Framerate geht schon beim Darstellen von 4-5 Gegner in trister Umgebung in die Knie. Die Stealth-Missionen sind fast unspielbar, da man keine Ahnung hat wie weit die Gegner sehen und wo bzw. wann man sich ihren Blicken entzieht. Manchmal scheint es sie könnten durch Kisten und ähnliches durchsehn.

Ich hab mir SOF 2 gekauft weil ich den Vorgänger sehr mochte, doch dieses Spiel hat mit diesem nicht mehr viel zu tun... grafisch ist es schlechter, soundtechisch auch und sogar die Darstellung der Gewalt war in Teil 2 besser, obwohl die Gegner über weniger Trefferzonen verfügten. Kauft euch Halo oder irgendeinen anderen Ego-Shooter und lasst die Finger hiervon... wer unbedingt Gewalt braucht wird mit The Suffering glücklicher.


Ultraviolet (Steelbook) [Limited Edition]
Ultraviolet (Steelbook) [Limited Edition]
DVD ~ Milla Jovovich
Wird angeboten von WorldWideWigWam
Preis: EUR 8,94

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Film - TOP... Technik - FLOP, 31. Januar 2007
Kurt Wimmer ist ein Meister seines Fachs... nach den Matrix Filmen, die diese neue Art der in Szenesetzung von Kämpfen eingeführt hatten, versuchten sich diverse Filmemacher an der Technik - Kurt Wimmer ist der einzige dem es gelang. Ultra Violet beinhaltet eine Reihe von perfekt inszenierten und geschnittenen Kampfszenen, die in ihrer Kreativität oft den Einfallsreichtum der Matrix-Macher übersteigen. Leider - und das ist mir vollkommen unbegreiflich - leidet der Film unter einer für heutige Verhältnisse unglaublich schwachen Technik. Selbst Trash-König Uwe Boll hat in seinen Filmen ansehnlichere Computereffekte... was in Ultra Violet zum Teil zu sehen ist ist wirklich schon fast peinlich schlecht. Bestes Beispiel dafür ist die Motoradsequenz, in der Milla meistens in einer computergenerierten Umgebung vor zwei computergenerierten Helikoptern flieht... Sowohl die Oberflächen als auch die Farbdichte der generierten Objekte sind so unglaublich schlecht designed dass jeder Mensch sofort merkt wie sich generiertes von "echten" Szenen abhebt... sowas in einem so modernen Film zu sehen, hat mich wirklich mehr als überrascht - im negativen Sinne. Ultra Violet hätte ein so guter Film werden können hätte die Technik gestimmt... Milla Jovovich glänzt in ihrer Rolle die Story stimmt auch soweit... wirklich sehr schade.


F.E.A.R. - First Encounter Assault Recon
F.E.A.R. - First Encounter Assault Recon

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Shooter, geniale Umsetzung..., 16. November 2006
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Eins vorweg... F.E.A.R. gehört zu den absoluten Top-Shootern auf der 360... eigentlich ist es bis zum Erscheinen von Halo 3 der beste Shooter auf der 360... zumindest wie es bis jetzt aussieht ;)

Nun zu den Gründen:

- Grafik: Die Grafik ist nicht ganz auf dem Niveau von Condemned oder vergleichbaren Titeln. Allerdings erwarten einen auch in F.E.A.R. schöne Spiegelungen, tolle Wassereffekte, einzigartige Darstellung von Glasoberflächen und eine saubere Umgebungsgrafik.

- Das Spiel läuft absolut ruckelfrei, selbst Gefechte mit mehreren Gegnern bringen die Engine nicht ins Stocken.

- Viel liebe zum Detail: Die Umgebung ist mit netten Gimmicks versehen, Bürogebäude wirken "lebendig", viele zerstörbare Objekte, Einschußlöcher gehören mit zum besten im Shootergenre, große Kaliber reissen richtige Löcher in die Wände, tolles Gegnerdesign, nette Kleinigkeiten (Schusswechsel mit Einschlägen setzen die Umgebung in Nebel, Fallengelassene Waffen der Gegner rauchen gelegentlich, große Soundpalette in Sachen Waffensound und Kugeleinschlag...)

- geniale Physik: Nahezu alle Gegenstände unterliegen der Physik, explodierende Granaten schleudern allerlei Dinge durch die Gegend, Lampen werden zerstört und schwingen herum.

- Bahnbrechende KI: Die Gegner reagieren immer intelligent, verfolgen kluge Angriffstaktiken, suchen geschickt Deckung und versuchen einen zu "umlaufen" und von hinten anzugreifen.

- Spannende Story, viele Shockeffekte, tolle Atmosphäre.

- Viel Abwechslung, goiles Leveldesign.

Negativ sind nur die ein wenig dünne Story und die kurze Spielzeit, ansonsten eine rundum gelungener Shooter und eine der besten PC Konvertierungen überhaupt... ich hoffe die Entwickler geben sich auch für HL 2 auf der 360 so viel Mühe ;)


Optik Takeover/Ltd.Edition
Optik Takeover/Ltd.Edition
Wird angeboten von mario-mariani
Preis: EUR 37,90

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Niveau ade - na und?? ;), 25. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Optik Takeover/Ltd.Edition (Audio CD)
Ich bin ein großer Fan von anspruchsvollem Hip Hop, hab aber gleichzeitig nix dagegen mir ein Diss-Track nach dem anderen anzuhören... und genau das bietet diese CD ;) Eine Aneinanderreihung von Diss-Tracks auf fette Beats, etwas niveaulos aber daür hart und einfach cool zum mitrappen ;) Und regt euch nicht immer über Savas auf und darüber das er nicht mehr so rappt wie früher... mein Gott jeder Mensch weiss was er drauf hat er muss es nicht ständig beweisen... lasst ihn halt Diss-Rappen wenns ihm Spaß macht ;) Ändert nichts daran das er trotzdem noch der Beste ist - nehmt z.B. mal "Das Urteil"... er wurde gedisst und schrieb einfach mal kurz einen Track, der besser als 5 Minuten andauerende Line bezeichnet werden sollte, mit Lyriks die 2000mal besser sind als alles was Eko jemals gerappt hat... der Mann hats drauf er braucht es wirklich nicht mehr zu beweisen... also kauft diese CD, geniest die fetten Beats und lebt einfach mal damit das Savas und seine Optik-Army jetzt halt auch mal Bock auf dissen haben ;)


Killzone [Platinum]
Killzone [Platinum]
Wird angeboten von VIDEOSPIELE Loreth
Preis: EUR 39,75

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schade :(, 19. September 2006
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Killzone [Platinum] (Videospiel)
Killzone hätte ein Vorzeigetitel a la MGS auf der PS2 werden können, wenn es nicht an solchen "Kinderkrankheiten" leiden würde... trotzdem erstmal das postivie das es über das Game zu sagen gibt:

-Grafisch eine echter Hinkucker... klar können die Texturen nicht mit Halo 2 oder gar PC-Shootern mithalten, für PS2 Verhältnisse ist die Grafik aber erste Sahne ;)

-Atmosphärisch genial... kann man nicht erklären muss man gespielt haben... eigentlich beschränkt sich das Spiel auf das Ablaufen vorgegebener Wege und dauerendes Abmetzeln plötzlich auftauchender Helghast-Trupps (so heissen die Gegner), dank der einzigartigen Atmo wird dies aber irgendwie nie langweilig

-mit die besten Waffenanimationen die ich je in einem Shooter gesehen habe... beim Nachladen zuzusehn ist da schon fast ganz großes Kino :P Zudem ist die Waffenauswahl einfach geil man hat für jede Situation die passende Waffe parat

-schöne Zwischenseqzenzen, filmreif inszeniert und zum teil auch recht witzig ;)

-Hammer Sound (wenn er nicht grad ausfällt aber dazu komm ich später)

-Tolle Animationen der Gegner und Charas, obwohl meistens grau in grau sehr stimmungsvolle Landschaften die es zu durchstreifen gilt... zudem sehr abwechslungsreich (Schnee, Schlachtfelder, Stadgebiete, Jungel usw.)

ich weiss das es bis jetzt alles nach einem traumhaften Shooter klingt, nun seh ich mich aber gezwungen die (durchaus zu vermeiden gewesenden) Fehler von "Killzone" zu erläutern:

-Ruckler... eigentlich immer und überall... meistens sind sie aber zu ertragen und stören den Spielfluss nicht, stellenweise werden sie aber sehr nervig und heftig, vor allem wenn das Spiel viele Gegner und gleichzeitig so etwas wie Raucheffekte darstellen muss... das sowas auf der PS2 aber wohl möglich ist zeigen Spiele wie "Black" eindrucksvoll

-Grafikfehler... aufploppende Objekte, Leichen die zur Hälfte in Wänden verschwinden, geringe Weitsicht etc.

-Tonaussetzer... fast das nervigste Problem des Spiels... oft fällt die komplette Soundlist bestimmter Waffen aus oder die Charas sprechen sichtlich aber kein Wort ist zu hören, zum Teil setzten auch manchmal die Sounds beim Laufen aus und man denkt man schleicht gerade über den Steinboden XD Ich weiss nicht wie sowas bei einem Spiel dieser Qualität passieren kann

-Die Charas können nicht springen... das wäre in sofern ja nicht allzu tragisch in vielen Shootern kann nicht gesprungen werden, doch die Entwickler nutzen diese Handicap vollkommen aus und begrenzen die Areale mit Objekten wie 50cm hohen Absperrungen, Kisten, Bäumen etc. über die ein Baby krabbeln könnte... es ist einfach nervig das man manchmal mit der Kirche ums Dorf latschen muss nur weil der Chara nicht in der Lage ist über einen winzigen Dreckhaufen zu springen ;)

-Zu empfindliche Steuerung... präzise Zielen ist reine Geduldssache... meistens tötet man die Gegner weil halt jeder 5 Schuß des automatischen Gewehrs trifft... Zielen mit dem Scharfschützengewehr ist ebenfalls extrem nervenbelastend XD

-Keine Fahrzeuge steuerbar... ich finde wenn das Spiel schon als "Halo-Killer" bezeichnet wird, sollte man auch Fahrzeuge steuern dürfen

Nun kann jeder selber entscheiden ob er Killzone kaufen will oder nicht ;) Wie gesagt es ist kein Überspiel und hat blöde Fehler aber sein Geld wert ist es auf jeden Fall, erst recht in der Platinumversion


Resident Evil: Outbreak
Resident Evil: Outbreak
Wird angeboten von dvdseller24
Preis: EUR 28,97

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So ein ...., 5. August 2006
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Resident Evil: Outbreak (Videospiel)
Das ist das mit Abstand schlechteste RE das ich je gespielt habe... online würde es vielleicht (aba nur vllt!!!) sogar noch Spaß machen obwohl einen da die langen Ladezeiten wahrscheinlich auch in den Wahnsinn treiben aber hierzu Lande kann man das Game ja nur offline spielen und glaubt mir da ist es besser dem Gras beim wachsen zuzuschauen!!!

trotzdem erstmal das positive: die Videos sind goil, wirklich die sind echt genial und die Spielgrafik ist auch super... des wars aber auch schon auf der positiven Seite ;)

jetzt das negative: die Ladezeiten sind grausam, das Spiel lädt praktisch nur und echt wegen jedem Sch**ß... wie das nervt kann ich garnicht sagen, die KI der Mitstreiter (man hat jetzt immer 2 Mitstreiter an der Seite) ist ein Witz... eig haben die keine KI... sie rennen in Gegner rein, schießen daneben und nehmen irgendwelche sinnlosen Items weg auf und legen gleichzeitig wichtige Schlüssel weg... ich weiss nicht wie oft ich schon wegen diesen Idioten Probs in den Leveln hatte, man spielt total nervig gegen die Zeit weil man infiziert ist, man kann nur 4 Gegenstände tragen (bis auf einen Chara der kann 8 tragen taugt aber sonst nichts), das Spiel ist bockschwer da is Zero n Witz dagegen, Die Gegner sind zu stark selbst Zombies fressen n Haufen Munition und Munition ist rar, ich muss einfach nochmal die nervigen Ladezeiten erwähnen und die Strohdumme KI der Mitstreiter... am besten ist wenn amn schon den Fehler macht und das Spiel kauft... sich nicht um die andern 2 kümmern und nur versuchen selber das Levelende zu erreichen... gibt einen schlechten Rang aber spart Nerven... so mehr negatives fällt mir grad nicht ein aber ich denke das reicht ja auch ;)


Kool Savas -- Die John Bello Story
Kool Savas -- Die John Bello Story

5.0 von 5 Sternen Ich kann die Hater nicht verstehn..., 27. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Kool Savas -- Die John Bello Story (Audio CD)
Dieses Album ist einfach nur goil... ich kann die Kritik dran nicht verstehn. Ok Savas rappt nicht in jedem Track so fresh wie in Burnern wie "Gib auf" oder "das Urteil" aber sein Rap ist trotzdem noch meterweit über dem der Konkurrenz. Die Optikcrew ist zwar nicht ganz das Niveau von Savas aber sie sind ok... halt noch ausbaufähig ;) Cool find ich das Savas einem 12jährigen Optik-Neuling auf dem Album nen ziemlich langen Part gegeben hat... und der Junge hats echt drauf der hat das verdient ;) Die Beats sind wie immer bei Savas wieder total fett... vor allem das Intro rult alles weg! Ich bin auf jeden Fall begeistert von der CD und Konkurrenzprodukte wie Carlo Coxx Nutten 2 oder den Ersguterjungesampler Vol. 1 macht der Sampler eh ohne Probleme fertig ;) Savas ist halt der King und seine Crew die beste... Optik 4 life ;)


Du Schreibst Geschichte
Du Schreibst Geschichte
Wird angeboten von mario-mariani
Preis: EUR 22,90

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 26. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Du Schreibst Geschichte (Audio CD)
Was soll ich sagen ich komm von dem Lied nicht mehr weg... ich kannte Madsen vor diesem Lied nicht und ich kann auch nicht sagen ob mir andere Sachen von ihnen gefallen... dieses Lied jedoch ist einfach nur genial... die Musik selber, der Text alles passt und stimmt bei dem Lied! Ich hör eigentlich gar nicht viel Rock aber dieses Lied ist einfach zu gut um es nicht zu hören ;)


++Classics
++Classics
Wird angeboten von M U S I K B O E R S E
Preis: EUR 21,45

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für die dies härter mögen..., 7. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: ++Classics (Audio CD)
Diese Scheibe könnte für Aphex Twin Fans der neueren Stunde etwas langweilig sein... die Tracks sind alle sehr lang und reiner Breakbeat manchmal in Industrial übergehend... für Leute die mit sowas kein Problem haben ist diese CD aber wärmstens zu empfehlen! Nicht zuletzt da sie einen der besten Aphex Twin Tracks aller Zeiten beinhaltet... Polynomial-C... wer dieses Lied hört kommt nicht mehr davon weg, erst recht als Breakbeatfan ;)


Super Mario Land
Super Mario Land

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Spiel aller Zeiten!!!, 27. Juni 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Super Mario Land (Videospiel)
Eigentlich ist es komisch das in Zeiten von 3-d Fotorealismusgrafik mir realistischen Physikengines ein kleiner Klemptner, aus ein paar Pixeln zudammengeschustert , der Titelheld des wohl besten Spiels aller Zeiten ist!!! Ich besitze diverse High-End Konsolen, einen PC und die 360 mit tonnenweise Software, doch das einzige Spiel das ich immer wieder spiele und auch immer spielen werde ist Super Mario Land... würde es 6 Sterne geben, würde ich sie diesem Spiel verleihen ;)


Seite: 1 | 2