Profil für TeK > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von TeK
Top-Rezensenten Rang: 4.056.219
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
TeK

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
LCD/TFT MONITOR TISCHHALTERUNG / Universal Bildschirmständer mit Kugelgelenk - SCHWARZ - VESA 75/100
LCD/TFT MONITOR TISCHHALTERUNG / Universal Bildschirmständer mit Kugelgelenk - SCHWARZ - VESA 75/100
Wird angeboten von minify24
Preis: EUR 25,95

2.0 von 5 Sternen Enttäuschende Qualiät, 24. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir ist klar, für 20 Euro kann ich keine Wunder erwarten. Die Verarbeitungsqualitat war bei meinem Produkt aber so schlecht, dass ich das Teil nicht mal vernünftig zusammenbauen konnte. Am schlimmsten war die Bohrung für das Rad am Schlitten: die war ca. 15 Grad geneigt. Sowas geht gar nicht. Nur mit Mühe und not ließ sich der Schlitten arretieren.

Des weiteren war die Lackierung fleckig. Es gab Stellen, die waren blank und nicht matt wie die restliche Lackierung. Fast wie Kratzer, aber nicht tief, sondern nur oberflächlich. Auch das geht nicht.

Ich habe das Teil dann bei mir auf der Arbeit in der Werkstatt angebracht, da stört es niemanden, daß es nicht so sonderlich toll ist. Für den Schreibtisch daheim habe ich dann http://www.amazon.de/gp/product/B004JABOCK/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_27 gekauft und bin jetzt richtig zufrieden.


Vileda 142941 UltraMat Komplett Set inkl. UltraMat System mit 2 Microfaser-Bezügen und UltraMat Eimer mit PowerPresse
Vileda 142941 UltraMat Komplett Set inkl. UltraMat System mit 2 Microfaser-Bezügen und UltraMat Eimer mit PowerPresse
Preis: EUR 26,94

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Handling gut, Behälter zu klein, Stiel wird's wohl nicht lange machen, 24. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Positiv:
Vom Handling her hält das Produkt was es verspricht. Die Hände wurden erst beim letztendlichen Auswaschen des Bezuges nass. Und das lästige Bücken ist nun auch passé.

Negativ:
Ich halte den Behälter für zu klein. Will man den Aufsatz richtig nutzen, dann darf der Behälter nur zu einem Drittel gefüllt sein. Ich wische bei uns nur eine kleine Küche und ein noch kleineres Bad. Da reicht das dann. Sber bei größeren Flächen ist man sicherlich schnell bei einem oder zwei Wasserwechseln.

Obwohl ich damit gerechnet habe, so soll es nicht verschwiegen sein, dass der Stiel nicht wirklich taugt. Ich gebe ihm kein halbes Jahr. Die Stabilität ist nicht sonderlich hoch, was vielleicht damit zusammenhängt, dass ich bei 1,90m Körpergröße alle drei Teile brauche. Kleinere Menschen kommen bestimmt mit 2 Teilen aus, was dann auch stabiler sein mag.

Fazit:
Habe das Teil für 20 Euro gekauft und finde das Bekommene für den Preis OK. Wäre der Stiel weitaus stabiler und der Behälter größer, dann wäre das Produkt top. So aber sind es nur 3/5 Sternen.


Bosch BGS51442 Bodenstaubsauger Relaxx'x ProSilence Plus / beutellos  / inkl. Turbobürste, Hartbodendüse, XXL-Polsterdüse / 71dB (A)
Bosch BGS51442 Bodenstaubsauger Relaxx'x ProSilence Plus / beutellos / inkl. Turbobürste, Hartbodendüse, XXL-Polsterdüse / 71dB (A)
Preis: EUR 240,12

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fakten, Fakten Fakten ... Hoecker, sie sind dran, 19. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Ausgangssituation:
Boden mit Nadelfilz in allen Wohnräumen und dem Flur, an dem jeder noch so kleine Fussel heften bleibt. Ein AEG Cyclone XL Sauger, der den Boden wohl staub- und schmutz- aber nicht fusselfrei bekam.

Das Ziel:
Einen Staubsauger finden, der mindestens gleich gut Dreck aufnimmt und dazu eine Turbodüse hat, damit die Fusseln nicht mehr per Hand gelöst werden müssen.

Das Ergebnis:
Ich bin platt und auch ein wenig schockiert. Das allererste Saugergebnis hat mir den Spruch: "Du solltest öfter mal saugen" eingebracht. Wo ich dachte, der andere Staubsauger sei nur ein Fusselversager, da muss ich nun feststellen: WTF! Ich habe im Milbenkönigreich gelebt und mein Staubsauger muss mit denen einen Deal gehabt haben. Der Staubbehälter war (ungelogen) zur Hälfte voll, obwohl ich am Samstag erst "gesaugt" hatte. Und nicht nur das, meine Frau hat lange Haare. Diese in Kombination mit Staub/Fusseln und Nadelfilz sind echt toll. Ihr müsstet die Turbodüse mal sehen. Stellt euch eine Haarbürste vor, die man 1 Jahr nicht von Haaren befreit hat. Unfassbar, was die Turbobürste aus dem Teppich und den Sofapolstern geholt hat.

Und sonst so?

Lautstärke: Das Teil ist leise. Das ist so leise, dass ich saugte und meine Frau lesend auf dem Sofa saß und sich nicht stören ließ. Am Anfang fragte sie sogar: "Ist der überhaupt an?" Schon toll sowas.

Handling: Alles ist lang genug. Kabel, Rohr, Schlauch. Ich bin 1,90 groß und musste mich weder sonderlich bücken noch mich beim Saugen verrenken.

Leerung: Ist simpel und auch relativ schmutzfrei. Klar, man sollte den Innenfilter nach dem Entleeren halt reinigen. Das ist bei beutellosen Saugern halt so. Das war bei meinem AEG so und bei meiner Mum am Dyson ist es auch so.

Zubehör: Alles dabei was man braucht. Nebst der Turbodüse ist eine normale Düse dabei und dann halt was für glatte Böden, Stoffe und auch die Spinnen-Fangdüse für den modernen Mann (Fügendüse ;) ) ist auch dabei. Mehr braucht man nicht.

Kabel: Ich konnte hier vielfach lesen, wie die Kabelaufwicklung versagte. Ich kann das an diesem Gerät nicht bestätigen. Ich kenne dieses System aber von verschiedenen Herstellern und weiß auch, dass es über die Jahre gesehen gerne dazu neigt nicht mehr zu funktionieren. Das kann man aber auch (und hatte ich schon öfter) bei anderen Wickelsystemen haben. Also schaue ich wie das wird.

Ein Fazit:
Einmal gesaugt und schon verliebt. Mehr muss man nicht schreiben. Oder doch? Wie man merkt, ich bin ein Kerl, der hier die Hausarbeit macht. Ich bin beileibe kein Putzteufel, doch wenn ich schon Gerätschaften fürs Putzen habe, dann sollen die auch wuppen. Und genau das macht dieser Staubsauger. Stark, leise und deklassiert den damals rund 200 € teuren AEG Sauger mehrfach. Ich finde, dieser Sauger hat 5* verdient. Wenn die Wicklung frühzeitig versagt, dann ziehe ich einen Punkt wieder ab. Doch bis dahin: Kaufempfehlung!


Sony DSC-HX50 Digitalkamera (20,4 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi) inkl. 24mm Sony G Weitwinkelobjektiv schwarz
Sony DSC-HX50 Digitalkamera (20,4 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi) inkl. 24mm Sony G Weitwinkelobjektiv schwarz
Preis: EUR 243,61

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht sehr viel Spass, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben die Kamera im Zuge des Cyber Mondays bei Amazon gekauft und bereuen es nicht ein bisschen. Ich habe seit November 2013 etliche Fotos geschossen. Wir hatten vorher diverse andere Kameras in der engeren Wahl, aber diese hier hat sie alle ausgestochen. Für eine Reisekompaktkamera habe ich kaum was zu meckern. Besonders toll finde ich das M Programm. Mit Stativ habe ich einige schöne Nachtaufnahmen machen können.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 28, 2014 2:03 PM MEST


Silit 0022.7167.11 Salatschleuder, 25 cm, weiß
Silit 0022.7167.11 Salatschleuder, 25 cm, weiß
Wird angeboten von 1a-Neuware
Preis: EUR 19,90

3.0 von 5 Sternen Macht was sie soll, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Salatschleuder ist was sie ist: eine Salatschleuder. Der Aufwand (inkl. reinigung) lohnt aber nur, wenn man regelmäßig viel Salat ist. Für einen zwei Personen Haushalt ist die einfach zu groß und unpraktisch.


Körnerkissen Dinkelkissen mit Farbwahl (lila) 50x20
Körnerkissen Dinkelkissen mit Farbwahl (lila) 50x20
Wird angeboten von Kissenscheune
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Im täglichen Einsatz, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Freundin hat das Kissen täglich als Fußwärmer mit im Bett. Die Verarbeitung ist gut und die Größe ideal so.


PolarCell Akku für Optimus 4X HD, 9, LTE 2, P769, P880 / BL-53QH (2200mAh / 8,36Wh)
PolarCell Akku für Optimus 4X HD, 9, LTE 2, P769, P880 / BL-53QH (2200mAh / 8,36Wh)
Wird angeboten von Akku-Star - Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,90

5.0 von 5 Sternen Zwei davon gekauft, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe zwei Akkus davon als Ersatzakkus gekauft. Leistung ist gut und bisher haben sie auch keine Kapazität verloren. So muss dass sein.


Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
DVD

5 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Musical zum Musical, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ok, ich weiß, bei Disney wird in den Filmen gesungen. Mitunter mehr als man mag. Doch die erste Stunde dieses Films ist echt der Hammer. Ich meine, wenn man darauf steht, dann ok, aber ich wollte einen Film sehen und kein Les Miserables für Kinder. Kaum ist ein Song zu ende, dann kommt der nächste. Wenn die Songs wenigstens eingängig wären, doch auch das trifft nicht zu. Selbst meine sonst Disneyaffine Freundin bat mich ab dem zweiten Song vorzuspulen, so unerträglich war das. Keine ahnung wer oder was den Film so gehypt hat, ich kann das nicht nachvollziehen. Da gibt es weitaus bessere Filme aus dem Hause Disney.


Troll Hunter
Troll Hunter
DVD
Wird angeboten von Lovefilm Deutschland GmbH.
Preis: EUR 5,99

4.0 von 5 Sternen Hat gut gefallen, 6. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Troll Hunter (Amazon Instant Video)
Die Rolle des Hans ist sehr interessant. Trolljäger in Norwegen. Vor allem der 50m Troll am Ende war schon nice. Ich fand den Film gut. Ist mal was anderes gewesen.


LG P880 Optimus 4X HD Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, 1,5GHz, NFC, WiFi, Android 4.0) schwarz
LG P880 Optimus 4X HD Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, 1,5GHz, NFC, WiFi, Android 4.0) schwarz
Wird angeboten von kontramobile
Preis: EUR 219,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigentlich schlecht, aber mit etwas Mut doch recht gut, 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eines vorweg. Ich wusste schon vor dem Kauf was mich erwartet. Mir war klar, dass das Gerät mit der von LG aufgespielten Software nicht gerade der Burner ist. Dennoch habe ich es gekauft. Der Grund waren die schon damals verfügbaren Custom ROMS, allen voran Cyanogenmod.

Zur Software: Das Geräte wurde geliefert, von mir dann einige Tage daraufhin getestet, ob die negativen Stimmen bezüglich des LG Androids recht hatten - und ja, sie hatten. Also habe ich mich ran gemacht und das Gerät gerootet, um es dann mit Cyanogenmod 10.1.3 (Android 4.2.2) zu bespielen. Der Unterschied war wie Tag (CM) und Nacht (LG Software). Das Gerät hatte plötzlich Beine und konnte rennen. Mittlerweile läuft CM 10.2 (Android 4.3) stabil und ohne von mir festgestellten Fehlern als Nightly auf dem Gerät. Ich habe aktuell zwar das Gefühl, dass es seitens CM keine weiteren CM Versionen > Android 4.3 für das P880 geben wird, aber es gibt ja noch andere Anbieter. Omnirom hat bereits Android 4.4 für das Gerät angekündigt. Und selbst danach gibt es eine genügend große Community, die inoffizielle ROMs bereitstellen wird.

Das Gerät als Hardwarebasis arbeitet flott, auch wenn ich mir manchmal etwas mehr Speicher wünschen täte. Mit etlichen offenen Programmen fängt es ab und an dann doch mal an zu haken. Nichts was jetzt wirklich stört, aber ich finde es erwähnenswert. Android 4.4 soll ja von Haus aus speichersparender sein. Mal sehen was da wird. Mich nervt ein wenig, dass es kein App2Sd für das Gerät gibt. Ich stecke nun nicht so tief im Androidentwickeln, doch soweit ich das verstanden habe liegt das am vom LG freigegebenen und von den CM Machern verwendeten Treiberframework. Beim alten Samsung Galaxy W kann ich z.B. eine SD Karte einsetzen und dem Gerät beipulen diese als internen Speicher für z.B. Apps zu nutzen. Das geht beim P880 leider nicht. :( Aber 16 GB sind schon ok, doch bei umfangreichen Games kann das knapp werden.

Das Display finde ich dann aber richtig gut. HD Auflösung und das auf einem IPS Panel ist schon klasse. Tolle Farben, gute Helligkeit und ich finde es auch blickwinkelstabil. Was stören kann ist die nicht entspiegelte Glasoberfläche. Bei voller Sonneneinstrahlung wird es schon schwerer mit dem Erkennen des Displays. Mit voller Helligkeit geht es aber.

Die Kamera hat zwar 8 MP, doch meine ich, dass eine Smartphonecam - anders als die Werbung sagt - keinen Ersatz für eine richtige Kamera darstellt. Meine 10 Jahre alte Canon mit 5 MP macht bessere Bilder als die vom P880 (und fast jedem anderen bisher in den Fingern gehabten Smartphone).

Telefonie ist problemlos. Ich kann die Leute gut verstehen und die Leute mich. Und das ohne Unterschied ob am Ohr oder über Lautsprecher.

Der Lautsprecher ist vermutlich das wirklich schlechteste am ganzen Gerät. Klar, man kann keine Wunder erwarten, aber außer für Sprache ist er kaum zu gebrauchen. Schon bei 2/3 der max. Lautstärke kommt es zum Übersteuern. Und das war schon mit der LG Software so.

Ein Headset liegt dem Gerät bei. Die Sprachqualität habe ich nicht getestet. Ich bin aber vom Klang bei Musik überrascht gewesen. Ein wirklich klarer und satter Sound. Gefällt mir.

Zum Schluss die Akkulaufzeit. Da muss ich zwischen CM und dem LG Android unterscheiden. Das Stock ROM war gruselig. Ich kam selbst mit viel rumgefrickel nicht unter 2%/h im Standby. Mit CM liegt das Gerät jetzt bei 0.6%/h. Wenn das Gerät gerade frisch gestartet ist und ich es liegen lasse, dann sind es sogar nur 0.1%. Was im realen Einsatz natürlich eine blödsinnige Zahlenspielerei ist, aber schön zeigt was da wirklich geht.

In der Summe muss ich sagen, dass ich das Gerät mag. Nicht wegen der schlechten LG Software. Nein, eher wegen der soliden Hardwarebasis, auf der ich nun seit geraumer Zeit Custom ROMS fahre. Für reine Anwender natürlich nicht zu empfehlen. Für Technikfreaks oder ambitionierte User aber eine durchaus tolle Sache.

** Update ** Auch wenn es nur Nighly Versionen sind, aber es läuft Offical CM 11 aka Android 4.4 auf dem Gerät.


Seite: 1 | 2 | 3