ARRAY(0xaf61bca8)
 
Profil für Der Lesefisch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Der Lesefisch
Top-Rezensenten Rang: 305.342
Hilfreiche Bewertungen: 38

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Der Lesefisch (München)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Social Media Marketing: Strategien, Tipps und Tricks für die Praxis
Social Media Marketing: Strategien, Tipps und Tricks für die Praxis
von Michael Bernecker
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu viel Eigenwerbung ' zu wenig fachliche Tiefe, 29. April 2012
In der klassischen Marketing-Kommunikation kenne ich mich ganz gut aus und wollte im Bereich Social Media Marketing dazu lernen. Zuerst fällt allerdings unangenehm auf, dass die Autoren für ein Sachbuch unerträglich viel Eigenwerbung platzieren. Vor fast jedem Kapitel eine ganzseitige Anzeige der Autoren für Vorträge, Veranstaltungen etc und das auch noch mit konkreten Terminangaben und übergroßen QR-Codes zum direkten Online-Zugang. Gleich zu Beginn sind die Tel-Nummern der Autorenunter unter deren Fotos inkl. QR-Code abgedruckt. Wenn ich 30 Euro für ein Buch bezahle, möchte ich nicht derart mit Werbung bombardiert werden. Auch bei eingen der Interviewtexten würde ich etwas mehr Bescheidenheit und Zurückhaltung anraten.

Zum Inhalt: Die Autoren geben einen recht guten Überblick darüber, was im Social Media Bereich derzeit läuft und welche Herangehensweisen sinnvoll sein könnten, von "Strategien" wie es im Untertitel heißt, würde ich allerdings nicht sprechen. Dafür bleibt der Inhalt viel zu sehr an der Oberfläche stecken. Irritierend ist das zuweilen sehr simple bis schlechte deutsch, etliche Füllwörter und zu viele Wiederholungen ("auch hier wieder ... virale Effekte") blähen das Werk unangenehm auf. Die kompetentesten Informationen findet man noch in den Kapiteln, wo es um die technische Praxis geht, Beispiel "Marktforschung", "Kundenbindung" und Reputation-Management". Das meiste ist - wohlwollend ausgedrückt - netter Untenrehmensberater-Small-Talk. Zweifelhaft wird es, wenn z.B. angedeutet wird, ein Hersteller könne unzureichend entwickelte oder schlecht hergestellte ("wenn der Griff nicht hält") Produkte imagefördernd platzieren, wenn er sie von Facebook-Nutzern testen lässt. Ebenso naiv wie altbacken wirkt der immer wieder genannte Tipp, mit Gewinspielen neue Kunden zu locken. Hier fehlen klare Hinweise auf die damit verbundenen Folgen, Nachteile oder auch langfristige Zusatzkosten.

Mein Gesamteindruck:
* leicht zu lesen
* zu viele Wiederholungen
* nur teilweise interessant
* vieles oberflächlich
* mit einem deutlichen Hang zur Werbebroschüre

Woher die hier überschäumenden Bewertungen komen, ist mir ein Rätsel.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 30, 2012 12:13 AM MEST


Sexualität mit Leib und Seele: Mit aktivem Beckenboden zu einer neuen Erotik
Sexualität mit Leib und Seele: Mit aktivem Beckenboden zu einer neuen Erotik
von Irene Lang-Reeves
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seele und Liebe im Einklang, 18. Juli 2011
Das Buch hat mich interessiert, weil ich als Mann wissen wollte, wie nach 8 Jahren fester Beziehung unsere Sexualität wieder lebendiger und frischer werden kann. Gekauft hat es aber meine Partnerin. Es scheint auch eher an Frauen gerichtet. Doch in einzelnen Passagen wird die männliche Sexualität so treffend und zugleich einfühlsam beschrieben, dass auch "er" sich eingeladen und abgeholt fühlt. Das liegt sicher auch an der gut lesbaren, verständlichen und liebevollen Sprache. Es gibt einen theoretischen Teil "Neue Wege in der Partnerschaft" und einen praktischen "Liebes- und Leibesübungen". Die problematischen Einflüsse von Umwelt und Medien auf unser Liebesleben werden ebenso beschrieben wie z.B. die Wirkung unserer Hormone. Aber auch Themen wie körperliche Einschränkungen oder "Wenn die Seele nein sagt" bzw. "Orgas-Muss" tragen zur beiderseitigen (Auf-) Klärung bei. Die anschließenden Einzel- und Partnerübungen führen die Theorie in die Praxis über und eröffnen seelenvolle und erotische Begegnungen. Das Schöne ist: Sie sind so einfach beschrieben, dass noch genug offen bleibt, um miteinander zu spielen und auszuprobieren. Und sie "funktionieren" auch. Unsere gemeinsame Vorschlagsliste, was wir zusammen ausprobieren möchten, wurde immer länger. Kurz, wir genießen es, aus diesem Buch immer wieder praktische Anregungen zu holen. Ein Werk, das tatsächlich "Neue Wege in der Partnerschaft" eröffnen kann. Deshalb fünf Sterne.


Seite: 1