Profil für C. Nolte > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von C. Nolte
Top-Rezensenten Rang: 3.857.362
Hilfreiche Bewertungen: 32

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
C. Nolte
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Long Way Home
The Long Way Home
Preis: EUR 8,49

4 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach langem warten........., 13. März 2010
Rezension bezieht sich auf: The Long Way Home (Audio CD)
hab ich gedacht,wow endlich ist das neue Album zum reinhören da,aber WAs ist los?? dass hört sich ja überhaupt nicht nach den DOnots an! Ja die Jungs sind reifer und Erwachsen geworden.....nun ja....auf dem neuen Album fehlen einfach die Brüller,dass ganze Album ist viel zu "schnulzig" produziert worden und kein Song dabei,mit "Ohrwurm"Qualität,ich persönlich hätte mir mehr gewünscht in Richtung des 1.Albums -better days not included....! Da aber jeder einen anderen Geschmack hat,würde ich sagen wär für die breite Masse für jeden ein Song dabei....von mir gibts nur 1 Stern,wobei der 1 Stern schon zu viel wär !! MAcht euch selbst ein Bild!"
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 7, 2010 8:31 PM CET


Der Händler. Band 1. Ein ganz normaler Tradingtag und Menschliches, allzu Menschliches
Der Händler. Band 1. Ein ganz normaler Tradingtag und Menschliches, allzu Menschliches
von Michael Voigt
  Broschiert

12 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitte lesen !!!, 10. Mai 2009
Hallo erstmal an alle ,

wie fang ich am besten an? :-)

also ..etwas zu meiner Person.... ich hab Verluste einstecken müssen und irgendwann geht dass einem auf die Eier(sobald auch der bisherige gewinn) verzockt wurde !!

Darauf hin habe ich nach einer Lösung gesucht(ich hab unzählige Bücher - von Jim Cramer ,Michael Parness,und und und gelesen)....alles Bullshit !!

Ich habe nach einer Lösung gesucht,wo mir der Börsenhandel ausführlich beschrieben wird! Von A bis Z !! Also habe ich auch gleichzeitig einen termin bei der "Deutschen Bank" gemacht , um dort von einem Berater Informationen zu holen! Zum thema Day-Swing-Trend Trading und so weiter ....

Aber jetzt kommt,s , dort hat man mir gesagt ich solle lieber mein Geld in einem Fonds stecken und man sagte mir , der Aktienhandel sollte man den Profis überlassen , dass wollte ich so !!° nicht hinnehmen !!
Ich habe nicht aufgegeben und weitergesucht,dann habe ich bei Börsevz ein Demokonto eröffnet und dort einfach einen der besten angeschrieben so und nun wirds spannend,dort wurde ich weitergeleitet auf so eine Chat-Forum-Plattform und ich hab denen mein Problem geschildert.... man hat mir dann gesagt , dass auf alle meine Fragen - Es Antworten gibt !

Und die finde ich im " Das große Buch der Markttechnik"...naja ich habs dann bestellt und schon bei den ersten Seiten habe ich gedacht , bin ich bin der Typ ?, den der Autor beschreibt(es traf genau auf mich zu,alle Fehler ect...genau das selbe hab ich auch erlebt)... Ich fands dann so spannend ich wollte am liebsten sofort alle 700 Seiten lesen ! Ich hab für das ganze Buch 2 Monate gebraucht um alles zu verstehen und ich werde es nochmal lesen....ich war so begeistert dass ich mir jetzt Das 1.Band von Der Händler bestellt habe,wo es eigentlich darum geht ,dass die geschichte und der Fachteil weitergeführt wird ,also sollte man vorher auf jeden Fall auch "Das große Buch der Markttechnik" lesen um alles zu verstehen....Volle Punktzahl !!! Ich würde jeden Anfänger und Neuling der Börse sowie auch Profis diese komplette Buchreihe empfehlen... es kann nur noch spannender werden ,es macht Spaß zu lesen,Man kann die Technik auf Alles anwenden (Future-Zertifikate und und und ) ...Jeder der seine Verluste nicht mehr hinnehmen will und bereit ist zu "lernen", der weiß dass er Fehler gamacht hat ,sollte sich die Bücher vom Herrn Voigt kaufen , sowie eventuell auch seine Kurse-Workshops besuchen ,wo man höchstwahrscheinlich auch noch ein paar Sachen hinterfragen müßte !!!

Kauft euch keine Bücher von Börsengurus(die es geschafft haben in 15 Monaten aus 30000 Dollar - 7 Millionen zu machen ....dass ist Schwachsinn ....macht dir lieber Gedanken um dein eigenes Leben,wie du es schaffen kannst ,an der Börse Erfolgreich zu handeln,ganz ohne Stress und Gier !!!!

Was sind schon 40 Euro für ein Buch ?, wenn man jeden Tag verluste in Höhe von 200 Euro einstecken muss? Jeder der Verluste einstecken mußte weiß wovon ich rede :-)

Volle 5 Sterne !!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 21, 2009 12:01 PM MEST


Crashkurs: Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance? - Wie Sie das Beste aus Ihrem Geld machen
Crashkurs: Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance? - Wie Sie das Beste aus Ihrem Geld machen
von Dirk Müller
  Gebundene Ausgabe

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtkauf !!, 15. März 2009
Jeder Privatanleger fragt sich fast jeden Tag , wie der Markt funktioniert ? Dirk Müller erläutert es !Ich habe schon sehr viele Bücher gelesen , aber dieses Buch ist einfach der Hammer ,hätte ich das bloß alles schon vorher gewußt....natürlich sollte man mit gesundem Menschenverstnad an die Sache gehen,aber trotzdem ist dieses Buch für jeden , der an der Börse ein paar Euros verdienen möchte einfach ein Pflichtkauf !!!Ich kann es nur jedem empfehlen,also kaufen und lesen !!*****


Real Money. Ihr Wegweiser durchs Börsenchaos
Real Money. Ihr Wegweiser durchs Börsenchaos
von Jim Cramer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jim hat,s drauf, 28. Februar 2009
sehr gutes Buch...für den Preis unschlagbar.....mit diesen Buch kann man Kohle machen,wenn mans versteht,Jim erklärt einfach alles,von A-Z,es ist sehr praxis-orientiert,daher auch für Anfänger absoluter Pflichtkauf , wenn man seine Kohle nicht verlieren möchte.....ich würde auch noch das buch " Beherrsche den MArkt" empfehlen.....


Sei ein Hai!: Bissige Erfolgsgeheimnisse für Anleger
Sei ein Hai!: Bissige Erfolgsgeheimnisse für Anleger
von James DePorre
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtkauf für jeden Privatanleger...absolutes muss..., 28. Februar 2009
hab schon viel über Aktien ect. gelesen um mein hart verdientes Geld selbst anzulegen,aber dass meiste ist nur Schrott ! Aber dieses neue Buch ist einfach genial,dass Preisleistungsverhältnis stimmt hier....Daher Pflichtkauf für jeden Privatanleger....Es wird einiges(nicht alles)erläutert,es bleiben fast bei jedem Buch offene Fragen,aber der Preis stimmt hier und gute Erklärung wird abgegeben...


Origin of the Storm ( Limited Edition )
Origin of the Storm ( Limited Edition )
Preis: EUR 12,70

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer fett !!! Bestes Metal Album Frühjahr 2009, 28. Februar 2009
hab ich mir heut gekauft,die Limited Edition(2 cds)....kurz und knapp ...einfach nur geil...so stell ich mir Metal vor...einfach genial...vor allem die Live -Aufnahmen,so viel Druck...alter das geht voll ab....Vielleicht sogar bestes album 2009 in Sachen Metalcore,abzuwarten was Killswitch-Caliban-und Co. abliefern,aber hier bei The Sorrow ,jeder Song ist anders ,klar gehts in einer Richtung ,aber Abwechslungsreich.....von den Jungs wird man noch viel in der Zukunft hören .....


Der Wolf der Wall Street: Die Geschichte einer Wall-Street-Ikone
Der Wolf der Wall Street: Die Geschichte einer Wall-Street-Ikone
von Jordan Belfort
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn pur !!, 4. Dezember 2008
Eine Wahnsinnige Geschichte,es geht um sehr viel Geld,viele Frauen,Drogen,und wieder Drogen ....eigentlich alles wo von mann immer geträumt hat,über die Börse wird leider nicht sehr viel erzählt,aber dafür umso mehr,wie man mit illegalen Tricks zu sehr viel Kohle kommt...:-)...Ich würde aber auch sagen dass ab und an einfach zuviel erzählt wird,man hätte es spannender schreiben können , aber trotz allem 100 % ....zu empfehlen......


Seite: 1