Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken sommer2016 Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Thomas Knackstedt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Knackstedt
Hilfreiche Bewertungen: 25725

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Knackstedt "thomasknackstedt" (Delligsen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
IP Man 3
IP Man 3
DVD ~ Donnie Yen
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Die Welt gehört denen mit reinen Herzen., 25. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: IP Man 3 (DVD)
Schön wär's! Im Hongkong des Jahres 1959 sieht das etwas anders aus. Das will der korrupte Geschäftsmann Frank(Myke Tyson) das Grundstück einer Schule für seine Spekulationsgeschäfte haben. Doch die Einschüchterungen mit Hilfe des fiesen Ma King-sang(Patrick Tam) und seiner Schläger fruchtet nicht. Der Kung Fu Meister Ip Man(Donnie Yen) und der Rikscha Fahrer Cheung Tin-chi(Jin Zhang), ein begnadeter Kung Fu Kämpfer, halten die Bösewichte auf. Doch Frank gibt nicht auf und setzt alles daran Ip Man auszuschalten. Der muss sich letztendlich Frank stellen. Aber damit endet die Geschichte nicht, denn Cheung Tin-chi fordert Ip Man heraus, um festzustellen, wer der bessere Kämpfer ist.

-Ip Man 3- ist ein guter Martial Arts Film, der vor allem mit einer unglaublich starken Choreographie der Kampfszenen aufwarten kann. Das Drehbuch ist solide angelegt, verliert allerdings an dem Punkt, als sich Cheung Tin-chi gegen Ip Man stellt. Hier zerbricht die Story und wir hanebüchen.

Regisseur Wilson Yip hat von Romantik bis Massenschlägerei alles in seinen -Ip Man 3- hinein gepackt, was vorstellbar ist. Es ist vor allem Donnie Yen und Jin Zhang zu verdanken, dass die Kampfsportszenen den Film auf gutem Niveau halten. Den Rest haben wir so, oder so ähnlich schon mal gesehen. Doch, wie gesagt, wer auf Martial Art aus Fernost steht, der wird hier sehr gut bedient.


Mr. Holland's Opus
Mr. Holland's Opus
DVD ~ Richard Dreyfuss
Preis: EUR 9,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik hat mehr zu bieten als Noten auf einem Blatt Papier., 24. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mr. Holland's Opus (DVD)
Für Glenn Holland(Richard Dreyfuss) ist Musik fast alles im Leben. Der junge Komponist will unbedingt seine eigene Symphonie komponieren. Doch das kostet Zeit und Geld. Da Geld nicht auf der Straße liegt, nimmt Glenn einen Job als Musiklehrer an der John F. Kennedy Schule an. Vier Jahre will er dort aushalten, bis er genug Geld für sich und seine Frau Iris(Glenne Headly) zusammen hat. Doch alles kommt anders. Iris wird schwanger und bald ist Glenn Vater. Das Unterrichten, das ihm am Anfang als schiere Qual erscheint, wird nach und nach zu seinem Lebensinhalt. So werden aus vier Jahren dreißig Jahre. In denen passiert einiges. Es gibt Sorgen um das Kind und noch immer jede Menge Musik für Glenn. Er zeichnet sich durch Veranstaltungen in der Schule aus, schließt Freundschaft mit dem Sportlehrer Bill Meister(Jay Thomas) und wird zu einem der beliebtesten Lehrer der Schule. Glenn gerät in Versuchung und findet doch seinen Weg in die Mitte seiner Familie. So könnte es immer weitergehen. Doch das Leben geht eigene Wege…

Diese Art Filme werden heute nicht mehr gedreht. Stephen Hereks -Mr. Hollands Opus- ist ausgezeichnetes Old School Kino. Eine lange, mitreißende, abendfüllende, wunderbare Geschichte über Menschen und Musik. Mittendrin ein Richard Dreyfuss auf der Höhe seines Könnens und ein paar Lieder, die man so schnell nicht vergisst. In einigen Szenen geht der Film nicht haarscharf am Kitsch vorbei, sondern landet mittendrin. Allerdings ist es die Art von Kitsch, die einem das Herz verdammt weit aufgehen lässt. Andere Sequenzen sind brillant gelungen. So z.B. als Glenn Holland seinem Schüler Louis Russ(Terence Howard) das Spielen der Trommel beibringt.

Stephen Herek hat das verdammt gut hinbekommen. Seine Zeitreise vom Jahr 1965 bis 1995 ist Kino fürs Herz. Mit Originalbildern der Zeitgeschichte verpasst Herek uns einen Kompass, der uns zeigt, wo wir uns befinden. Wenn dazu Jackson Brownes -The Pretender- läuft, werden Erinnerungen wach. Gutes, altes Kino. Das ist -Mr. Hollands Opus-. Wer darauf steht, kann sich den Film auch 21 Jahre nach seiner Premiere anschauen.


The Big Short
The Big Short
DVD ~ Christian Bale
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen „Niemand verhält sich verantwortungsvoll!“, 23. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Big Short (DVD)
Das erkennt der Finanzexperte Mark Baum(Steve Carrell) ziemlich schnell. Mit seinem Team wurde er auf die Vorhersagen des exzentrischen Bankers Dr. Michael Burry(Christian Bale) aufmerksam, als dieser das Platzen der Immobilienblase in den USA 2008 vorhersagte. Burry, Baum und die Jungunternehmer Geller(John Magaro) und Shipley(Finn Wittrock) setzen ebenfalls auf Burrys Vorhersage. Sie benötigen allerdings die Hilfe des Ex-Börsenprofis Ben Rickert(Brad Pitt) um in das Geschäft einzusteigen. Jared Vennett(Ryan Gosling) ist ebenfalls mit im Spiel und setzt sein Geld gegen die Großbanken. Die gaukeln der Bevölkerung vor, dass die Hypothekenanleihen ihrer Immobilien sicher wären. Das Gegenteil ist der Fall. So wetten Baum und Co. gegen die Großbanken und die setzen all ihre Macht ein, um ihr betrügerisches Spiel weiter betreiben zu können. Wie das ausging, wissen wir seit dem Jahr 2008 alle…

Ein sehr schöner Film zu einem Thema mit wahrem Hintergrund. Auch wenn sie keine Ahnung vom Bankwesen haben, -The Big Short- kann ihnen anhand von exzellenten Beispielen zumindest einen Einblick gewähren, wie das Bankgeschäft in erster Linie von Gier und Profit geleitet wird. Zu all diesem Wahnsinn, der aus Menschen Zahlen macht, kommt eine moralische Gegenkomponente, die der von Brad Pitt verkörperte Ben Rickert wunderbar in Szene setzt. Die Erzählstimme von Jared Vennet hält uns ebenfalls informativ auf dem Laufenden.

Zum aktuellen Bezug, der sich bis heute übrigens wieder wunderbar eingestellt hat; die Banken machen weiter wie zuvor, kommt die kreative Herangehensweise von Regisseur Adam McKay. Der lässt seine Protagonisten via Kamera mit dem Zuschauer sprechen, streut hin und wieder Originalaufnahmen ein, und hat eine Besetzungsliste am Set, von der man als Regisseur nur träumen kann. Letztendlich ist -The Big Short- äußerst gelungen. An manchen Stellen können die komplizierten Vorgänge nicht ganz transparent abgebildet werden, und meines Erachtens wird die Story ein kleines Stück zu lang gezogen. Das war’s dann aber auch an Gemecker. -The Big Short- ist absolut sehenswert.


Sram Cassettes Kassette und Ritzel Speed,00.2418.035.011
Sram Cassettes Kassette und Ritzel Speed,00.2418.035.011
Preis: EUR 64,62

1.0 von 5 Sternen Nur schwer nachzuvollziehen., 23. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kassette PG-1070 11-32 10 speed (Ausrüstung)
Gleich vorweg: Die SRAM Kassette ist über jeden Zweifel erhaben. Ihre Qualiät kann nur mit 5 Sternen bewertet werden. Allerdings müsste man dazu die passende Kassette erhalten. So wie es hier bereits der Kund "David" geschrieben hat, wurde auch mir statt der bestellten Kassette mit der Abstufung 11-32 Zähne, eine Kassette mit der Abstufung 12-36 zugesandt. Kann ja passieren. Ich habe die Sendung reklamiert, noch einmal eine 11-32 Kassette bestellt und das sogar in der Rücksendung handschriftlich als "Absicherung" vermerkt. Jetzt wurde mir eine Kassette mit 11-23 Zähnen zugesandt. Tut mir leid. Das ist dann doch zuviel des Guten. Ich habe die Bestellung storniert und werde die Kassette bei einem anderen Anbieter kaufen. Schade.


Suzanne Vega
Suzanne Vega
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik aus dem Elfenwald., 22. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Suzanne Vega (MP3-Download)
Ich habe in meinem Leben schon eine Menge Musik gehört. Es gibt allerdings Künstler, da erinnere ich mich noch ganz genau, wie es war, als ich sie das erste Mal gehört habe. Bei Suzanne Vega ist das der Fall. Als ihr Debut -Suzanne Vega- 1985 erschien, war ich wie verzaubert von dieser Stimme und einer Musik die ich so bisher nur vom Genesis Album -A Trick Of The Tail- aus dem Jahr 1976 kannte. Verspielte, träumerische Weisen, die manchmal fast in eine Art modernen Minnegesang übergingen. Das war neu, das war gut, das war und ist noch immer zeitlos. Jetzt sind über 30 Jahre ins Land gegangen. Suzanne Vega hatte ihre Höhen und Tiefen. Die Sängerin aus New York ist aber noch immer da. Im hart umkämpften Musikmarkt ist allein das schon eine unglaubliche Leistung. Ihre Musik begeistert mich heute noch immer. Angefangen hat alles mit diesem starken Debut.

Der Opener -Cracking- mit einer Art Sprechgesang war für damalige Zeiten spektakulär anders. Später sollte Suzanne Vega das bei -Toms Diner- noch bis zur Meisterschaft verfeinern. Die Hommage an die große Dietrich, -Marlene On The Wall- schaffte es damals gleich in die Charts. Wer den Song heute hört, weiß noch immer, warum das so war. In -Small Blue Thing- spiegelt sich die Essenz des Albums wieder. Leise Töne in Perfektion. Gesungen mit einer Stimme, die direkt aus dem Elfenwald zu stammen scheint. -Straight Lines- ist der rockigste Vertreter des Albums. Die Songs -Undertow- und -The Queen And The Soldier- könnten über Hundert Jahre alt sein oder nagelneu. Diese Art Musik wird niemals altern. -Neighborhood Girls- schließt das Album in dem Stil, der später Vegas Markenzeichen werden sollte. Poppig angehauchter Sprechgesang mit Stilelementen von Blues, Jazz und Rock. Einfach nur gute Musik.

Suzanne Vega ist heute eine Art Urgestein und Musikikone. Damals, 1985, war sie ein blutiger Anfänger und Newcomer. Auf dem Debutalbum -Suzanne Vega- spürt man davon nichts. Der Silberling ist geradezu perfekt produziert und hat bis heute Bestand. Das können nur wenige Alben von sich behaupten…


Oban 14 Jahre Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.7 l)
Oban 14 Jahre Single Malt Scotch Whisky (1 x 0.7 l)
Wird angeboten von DELINERO GmbH
Preis: EUR 37,10

5.0 von 5 Sternen Klein aber Fein., 21. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Brennerei Oban in den Schottischen Western Highlands ist mit 7000 Hektolitern Jahresproduktion nicht gerade ein „Whisky-Riese“. Der goldgelbe Oban-Whisky ist jedoch mit Herzblut gemacht. Leicht torfig und geschmeidig findet er den Weg zu seinen Anhängern. Mittlerweile hat der 14jährige Obans auch den Sprung in die Classic-Malts geschafft. Sein Geschmack verbindet Süße und malzigen Röstgeruch. Er hat einen milden und langen Abgang. Ich bin auf den Oban gestoßen, als mir ein Bekannter eine Flasche schenkte. Der Whisky hat mich sofort überzeugt und ich gönne mir immer wieder mal den Kauf einer Flasche. Der Whisky ist nicht gerade billig, aber ich finde, dass er sein Geld absolut wert ist.


Ungezähmt - Von Mexiko nach Kanada
Ungezähmt - Von Mexiko nach Kanada
DVD ~ Scott Chestnut
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Glück der Erde..., 20. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ungezähmt - Von Mexiko nach Kanada (DVD)
... liegt ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Aber die vier Cowboys Ben Masters, Ben Thamer, Jonny Fitzsimmons und Thomas Glover finden auf ihrem 3000 Meilen Ritt von Mexiko nach Kanada dort auch jede Menge Mühsal, Schmerz, Anstrengung und Stress. Sie wollen auf die Situation der wilden Mustangs in Amerika aufmerksam machen. Mit einem Abenteuer, das noch keiner versucht hat. Aus wilden Mustangs, die jedes Jahr gefangen werden, suchen sie sich 14 Pferde aus. Die werden trainiert und dann geht es einmal von Süden nach Norden durch die USA. Auf der Strecke warten Kakteensträucher, Geröllhalden, Felshänge, Berge, der Grand Canyon, Schnee, unpassierbare Wege und atemberaubend schöne Landschaften. Natürlich gibt es Streit, aber auch Momente großer Harmonie. Phillip Baribeau hat mit seiner Kamera den 158 Tage dauernden Ritt in beeindruckenden Bildern eingefangen. Für alle Pferdebesitzer kann man nur sagen: Bitte nicht nachmachen, denn: Was die Wildpferde leisten, vor allem aber auch ertragen können, das schafft ganz sicher nicht jedes Pferd.

Natürlich hilft es beim Anschauen von -Ungezähmt-, wenn man ein Pferdefreund ist. Aber auch für Nichtreiter bietet der Film sehenswerte Einblicke in das Problem der wilden Mustangbestände in Amerika. Vor allem zeigt er, zu welchen Leistungen die Kombination Mensch-Pferd fähig ist. Die vier Protagonisten sind so unterschiedlich wie es nur geht. Ben Masters ist der Motor, der das Quartett immer wieder antreibt. Es bestehen enge Beziehungen zu den Pferden und am Ende stößt auch noch ein Esel zu der Truppe. Wie sagt Ben Thamer sinngemäß nach knapp 100 Tagen Ritt durch Amerika: „Wir werden uns hinterher sicher freuen, wie toll das war, aber ich will danach nicht mehr im Wald leben.“Die Strapazen dieses Ritts sind gewaltig. Was mir vor allem gefallen hat, waren die kleinen Stories neben dem großen Ziel. Männer, die sich wie Kinder benehmen und Pferde, die in manchen Situationen unberechenbar sind. Sehenswert!


Antboy - Die Rache der Red Fury
Antboy - Die Rache der Red Fury
DVD
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Böse schlagt zu, wenn man es am wenigsten erwartet., 19. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Genau so ist das. Natürlich weiß Pelle Nöhrmann(Oscar Dietz) alias Antboy, um diesen Umstand. Und obwohl der Bösewicht Floh(Nicolas Bro) im Gefängnis sitzt, ist Antboys Welt alles andere als sicher. Als der kleine Superheld dem Mädchen Maria(Astrid Juncher Benzon) hilft und sie anschließend auf einer Party versetzt, schwört sich Maria Rache. Da passt es sich, dass ihr Vater Rustam(Boris Aljinovic) Erfinder ist und einen Anzug testet, der unsichtbar macht. So schlüpft Maria in die Rolle der Red Fury und macht Antboy das Leben schwer. Mit Hilfe der Terror Typen entführt sie ihn sogar. Gut, dass Antboy Freunde hat, die ihm helfen können...

Die deutsch-dänische Produktion von Regisseur Ask Hasselbalch hat die Fortsetzung von Antboy ordentlich auf die Filmrolle gebannt. Der Jugendfilm kommt ohne Längen aus, hat mich allerdings nicht komplett überzeugt. Zu holprig und manchmal hanebüchen kommt die Story daher. Auch so mancher Charakter, wie z.B. die Terrortypen, zündet nicht so richtig. Am Ende blieb für mich ein Jugendfilm der unterhält, aber der ganz sicher noch Luft nach oben gehabt hätte. Doch sie wissen ja: Entscheiden sie selbst. Vielleicht sind sie schwer begeistert. Probieren sie es einfach aus.


A Perfect Day
A Perfect Day
DVD ~ Benicio Del Toro
Preis: EUR 9,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen „Du fragst die Kuh???“, 18. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: A Perfect Day (DVD)
Tja, wenn sonst niemand da ist, den man befragen könnte, wo hier vielleicht ein paar Minen eingegraben wurden, dann nimmt man eben mit einer toten Kuh Kontakt auf. Jedenfalls macht B(Tim Robbins) das. Er arbeitet für ein Hilfsprojekt, dass sich im Jahr 1995 im Balkan für den Zugang zu sauberem Trinkwasser einsetzt. Zusammen mit B gehören Projektleiter Mambru(Benicio del Toro), der Neuling Sophie(Melanie Thierry) und der Dolmetscher Damir(Fedja Stukan) zum Team. Die vier sollen einen Brunnen retten, in den Unbekannte einen Leiche geworfen haben. Es gibt da nur ein Problem: Unsere Helfer haben kein Seil. Doch daran sollte es ja wohl nicht scheitern, oder? Egal, was das Team auch anstellt, ein Seil erhalten sie nirgends. Dafür erscheint Unterstützung in Form von Katya(Olga Kurylenko). Die soll entscheiden, ob das Projekt der Hilfsorganisation überhaupt weitergeführt werden soll. Das Katya zwei Jahre vorher ein Verhältnis mit Mambru hatte, erleichtert die Sache nicht gerade. So sucht unser Team also ein Seil. Was sie noch brauchen ist ein Fußball und jede Menge Glück.

Fernando Leon de Aranoas Film -A Perfect Day- hebt den Schwarzen Humor auf eine ganz neue Ebene. Was hier passiert ist so surreal wie die Geschichte der Schildbürger und passiert doch ganz genau so jeden Tag in den Krisengebieten der Welt; und nicht nur da. Mit Benicio del Toro und Tim Robbins ist der Film grandios gut besetzt. Zu den Bildern gibt es fantastische Musik von Gogol Bordello, Marilyn Manson, Marlene Dietrich, den Ramones, und natürlich Lou Reed. Das der Film den Spagat zwischen Drama und Komödie schafft, ist vor allem der starken Besetzungsliste geschuldet.

Wenn sie nicht glauben, dass zerrissene Seile, tote Kühe, Bürokratie in Kriegszeiten und die Liebe zum Leben ausreichen um einen guten Film an den Start zu bringen, dann schauen sie sich -A Perfect Day- an. Das wird sie vielleicht doch überzeugen. Ich halte de Aranoas Film jedenfalls für einen der besten der letzten Jahre. Mit einem Ball, einem Seil und dem Leid des Krieges erklärt er uns, woran wir letztendlich immer wieder scheitern: Am Faktor Mensch.


Chesapeake (Incl.Bonus Tracks)
Chesapeake (Incl.Bonus Tracks)
Preis: EUR 14,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für dunkle Tage und große Herzen…, 17. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chesapeake (Incl.Bonus Tracks) (Audio CD)
… ist die Musik von Rachael Yamagata gemacht. Hier ist die amerikanische Sängerin fast völlig unbekannt. Man kennt ihre Songs zumeist aus Filmen, bei denen sie den perfekten Hintergrund bildet. Für mich ist Rachael Yamagatas Musik der Hafen, in den ich mein Schiff bei schwerer See steuere. Die Stimme der Sängerin aus Arlington ist wie ein kühles Tuch auf der heißen Stirn, wie ein tröstendes Wort im größten Leid. Schon als ich ihr Album -Happenstance- 2004 zum ersten Mal hörte war mir klar, dass mich diese rauchige, geheimnisvolle Stimme weiter begleiten wird. Bis heute gab es keine großen Hits und keine Millionenseller-Alben; muss es auch nicht. Die drei Studioalben, die Rachael Yamagata produziert hat, sind leider Beweis genug, dass sich Qualität nicht unbedingt immer durchsetzen muss. Für mich sind sie allesamt großes Kino für die Ohren und keines davon setzt im CD-Regal Staub an.

-Chesapeake- beginnt eigentlich erst mit Song Nummer 3. -Even If I Don’t- und -Starlight- sind keine typischen Yamagata-Stücke und zielen ein wenig auf den Pop-Mainstream. Erst mit dem verspielten, leichten -Saturday Morning- beginnt eine fantastische musikalische Reise. Es folgt eines der schönsten Rachael Yamagata Lieder überhaupt. Schon im Film -Die Frau des Zeitreisenden- durfte man -You Won’t Let Me- bewundern. Eine Ballade zum auf die Knie fallen und losheulen. -Stick Around- swingt und bluest sich wunderbar von A bis Z. Zum Träumen gemacht ist -Miles In A Car-. Fast schon klassisch wirkt -The Way It Seems To Go-. Der Song -Dealbreaker- hat alles, was Rachael Yamagata ausmacht. Hier ist viel Platz für diese weiche, starke Stimme, die so ausdrucksstark rüberkommt. Zum Schluss des Albums wartet -Heavyweight- auf den Hörer. Wer bis jetzt noch nicht den Zauber dieser Musik gefühlt hat, sollte in den 4:22 Minuten überzeugt werden. Falls nicht, tut es mir leid.

Rachael Yamagata. Kein großer Star. Kein Name, bei dem die Musikkritiker ehrfurchtsvoll mit der Zunge schnalzen. Ich schon. Vor allem aber höre ich die Lieder dieser Sängerin mehr mit dem Herzen als mit den Ohren. Ich kann ihnen nicht mal sagen, wieso das so ist. In den 12 Jahren, in denen ich diese Musik gehört habe, hat sie mich niemals enttäuscht und war immer ein treuer Begleiter an guten und schlechten Tagen. Hören sie einfach mal rein. Wer weiß, vielleicht hat Rachael Yamagatas Musik auf sie genau diese Wirkung…


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20