Profil für Blue_Guitar_80 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Blue_Guitar_80
Top-Rezensenten Rang: 8.365
Hilfreiche Bewertungen: 324

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Blue_Guitar_80 (Hessen, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Zalman ZM-MIC1 Mikrofon mit Mikro-Clip
Zalman ZM-MIC1 Mikrofon mit Mikro-Clip
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 6,31

5.0 von 5 Sternen Super Mikrofon für kleines Geld - auch zum Spielen!, 19. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Mikrofon hat eine sehr gute Sprachqualität, vor allem für den geringen Preis. Ich habe Headsets erlebt, die ein x-faches des Mikrofons gekostet haben und keine annähernd so gute Sprachqualität hatten.

Da ich mir kein neues Headset kaufen wollte, habe ich mir dieses Mikrofon bestellt, denn es lässt sich mit einigen kleinen, am Kabel angebrachten Clips, an das Kabel meines normalen Kopfhörers anklippen und fertig ist das Headset!


4er Set Druckerpatronen Ersatz für Hp 920 XL Original alaskaprint Tinte Designserie , 1x black, 55ml + 1x Cyan, 17ml + 1x Magenta, 17ml + 1x Gelb,17ml Ersatz für Hp D975AE + Hp CD972AE-4 ( 920 xl , hp920xl) , schwarz, bk , rot, blau, yellow
4er Set Druckerpatronen Ersatz für Hp 920 XL Original alaskaprint Tinte Designserie , 1x black, 55ml + 1x Cyan, 17ml + 1x Magenta, 17ml + 1x Gelb,17ml Ersatz für Hp D975AE + Hp CD972AE-4 ( 920 xl , hp920xl) , schwarz, bk , rot, blau, yellow
Wird angeboten von alaskaprint (alle Preise inkl. 19%MwSt.)
Preis: EUR 22,90

1.0 von 5 Sternen Finger weg!, 9. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin ziemlich enttäuscht! Bisher hatte ich eigentlich nur gute Erfahrungen mit nicht originalen Patronen gemacht, aber diese scheinen einz ziemlicher Reinfall zu sein. Die Patronen wurden blitzschnell versandt und waren auch nicht teuer, aber der negative Aspekt des Wortes "billig" scheint hier in vollem Maß zuzutreffen.

Die beim Kauf des Druckers mitgelieferte schwarze Patrone von HP war alle und musste ersetzt werden. ... die Patrone von Alaskaprint sollte zum Zug kommen. Schon als ich die Patrone nach Anleitung für das Einsetzen vorbereitet habe, schoss die Tinte oben raus und nach Abzug der Transportsicherung auch unten. Der Tisch war nun vollgeschmiert, meine Hände ebenso. Nun gut ... geben wir der Patrone noch eine Chance! ... nach einem Reinigen der Patrone mit Taschentüchern habe ich sie eingesetzt und das Resultat war, dass trotz der vollen Titenstandsanzeige keine einzige Seite gedruckt werden kann! ... es kommt einfach nichts raus! ... ich habe mich gerade bei Alaskaprint beschwert! Wenn es möglich wäre, würde ich null Sterne geben!

Update!!!:
Meine Beschwerde wurde von Alaska-Print nicht ernst genommen. Es kam eine vorformulierte Mail zurück, die per copy&paste eingefügt wurde und nur marginal auf meine Beschwerden einging. Ich werde hier nicht nochmal etwas kaufen.
Die Patrone hat, nachdem schon eine originale HP-Patrone als Ersatz bestellt wurde, nach einem weiteren Tag des Kampfes mit der Patrone, dann aus heiterem Himmel doch noch gedruckt.

Die Tinte riecht sehr stark, wenn ich zwei Seiten gedruckt habe, riecht das ganze Büro danach. Der Geruch ist auch schon weiteren Leuten aufgefallen. Die Originaltinte von HP riecht gar nicht.


The Circle
The Circle
von Dave Eggers
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,24

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen (Un-)Schöne neue Welt, 7. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: The Circle (Gebundene Ausgabe)
Die Geschichte zeichnet eine Vision von Licht und Schatten in der nahen Zukunft, als Mae Holland über die Beziehung zu einer alten Freundin einen neuen Job bei einem weltweit agierenden Megakonzern antritt und eine steile Karriere startet. Sie gewöhnt sich schnell an die schöne neue Welt, in der es für engagierte Mitarbeit, stete Bereitschaft und eine subversiv geforderte Loyalität und Hingabe an die Firma auch viele Geschenke und Gratifikationen, sowie eine perfekte Krankenversicherung geschenkt gibt. Die Arbeit des Konzerns droht irgendwann durch das augenscheinlich gute Vorhaben alles und jeden weltweit transparent und vernetzt zu machen, um so Verbrechen, Krankheit und Leid zu bekämpfen, alles einfacher zu machen und das am größten mögliche Glück für jeden zu befördern, trotz der guten Absichten alles zum Negativen zu verändern. Hinzu kommen alte Freunde, die Familie und zwei kleine Affären, bei denen einer der Liebhaber ein potentieller Wirtschaftsspion oder Terrorist sein könnte.

„The Circle“ ist eine smart und relativ glatt geschriebene Geschichte, die zu begeistern weiß. Ich bin kein eifriger Leser und lese dann und wann nur mal 15 - 20 Minuten, aber die letzten 100 Seiten wurden in einem Schwung gelesen. Die Geschichte bietet viel Stoff zum Nachdenken und wartet mit einem spannenden Ende auf. Es werden viele Punkte und Probleme angesprochen, die es zu bedenken lohnt. So liefert die Geschichte viel Stoff über den man nachdenken kann und nicht immer lässt sich für die aufgeworfenen Probleme eine klare und eindeutige Antwort finden, da es sich oft um Dilemmata handelt, für die es wohl keine klare Antwort gibt.

Dave Eggers hat für „The Circle“ viel Lob bekommen, aber auch viel Kritik einstecken müssen und oft wird ihm von der Presse oder Rezensenten vorgeworfen, dass die Geschichte zwar gut geschrieben sei, er das Potential aber nicht ausschöpfen würde und andererseits heißt es häufig, dass die Charaktere nicht gut genug ausgestaltet wären, nicht genug Profil hätten oder sich nicht ausreichend entwickeln würden. Dem muss ich widersprechen, denn viele der Charaktere haben sehr wohl eine Menge Profil, wie beispielsweise Maes alter Freund Mercer, allerdings treten diese Nebenfiguren immer nur sporadisch und für einen kurzen Moment auf, mehr wie kleine Randnotizen, da es in der Regel immer mehr oder minder direkt um die Protagonistin Mae geht. Auf der anderen Seite ist dies bei zwei der Nebenfiguren auch nötig, da sie am Ende mehr Gewicht bekommen. Ebenso wird oft gesagt, dass das Ende vorhersehbar sei, was ebenso fraglich ist, denn das Ende findet im letzten Kapitel auf wenigen Seiten statt und macht einen Sprung, doch bis zu diesem Sprung und dem Schluss gibt es letztendlich nur zwei Möglichkeiten, wie die Geschichte enden kann. Allerdings reicht dies meiner Meinung nach nicht aus, so dass man sagen könne, dass das Ende wirklich vorhersehbar ist, da die letzte Seite des vorletzten Kapitels noch ein großes Fragezeichen setzt.

Im feinen Unterton der Geschichte werden viele ethische Fragen gestellt und Probleme angesprochen, was Dave Eggers hervorragend gut gelungen ist und nebenbei gibt es auch noch eine ganze Reihe von Metaphern und Symbolen in Eggers Geschichte, was für die heutige Literatur auch nicht alltäglich ist.


PUMA Herren T-Shirt MC Tee, Black, XXL, 830237 01
PUMA Herren T-Shirt MC Tee, Black, XXL, 830237 01
Preis: EUR 24,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Seltsamer Schnitt!, 10. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PUMA Herren T-Shirt MC Tee (Sports Apparel)
Am Design des Shirts gibt es nichts auszusetzen, aber der Stoff und der Schnitt sind sehr seltsam!

Material:
Der Stoff ist sehr weich und hat nicht die für Puma gewohnte Qualität, denn er wirkt weniger hochwertig.

Schnitt & Größe:
Der Schnitt des Shirts ist für Puma ebenfalls ungewöhnlich, denn normalerweise passt die Größe sehr gut und hat noch ein wenig Luft, doch da ich etwas abgenommen habe, hatte in das Shirt in XL und XXL bestellt. Beide Shirts liegen mehr oder minder hauteng an und es ist kaum ein Unterschied zwischen den beiden Größen. Abgesehen davon ist das Shirt leider zusätzlich noch sehr lang und mindestens eine Handbreite länger als üblich.
Auf dem Produktfoto dieser Website sieht die Länge des Shirts jedoch in Ordnung aus.


DigiTech Death Metal
DigiTech Death Metal
Wird angeboten von SchneiderMusik
Preis: EUR 34,98

5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung stimmt!, 23. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DigiTech Death Metal (Elektronik)
Die Vorgeschichte und Auswahl:
Nachdem ein steinaltes und geliebtes PDS1 von Ibanez leider kaputt ging, war es an der Zeit ein neues Pedal zu erwerben. Allerdings gibt es nicht häufig die Gelegenheit diese in den Shops auszuprobieren, besonders wenn es weit und breit keine großen Shops gibt, der die entsprechenden Effektgeräte anbietet. Also habe ich mich online in diversen Rezensionen informiert, sowie Videorezensionen angesehen und angehört, doch leider kommt über die Internetvideos nicht der echte Sound raus und andererseits klingt das Effektgerät mit jedem technischen Equipment-Setup anders. Also habe ich mich entschieden, dass ich das DigiTech Death Metal ausprobieren möchte, denn es schien stabil gebaut zu sein und für kleines Geld viel Power zu bieten.

Mein Setup:
Ich betreibe das DigiTech DM momentan mit einem uralten Dynacord-Combo und einer Casio MG-510 mit zwei Single Coils und einem Humbucker. Das Setup reicht für die Stadtwohnung, ist aber nicht gerade das Setup für Metal, schon gar nicht für Thrash- oder Death Metal. Außerdem empfehle ich die Nutzung eines 9V-Netzgeräts, denn die mitgelieferte Batterie ist schnell leer.

Die Einstellungen und der Sound:
Ich habe alle Tonregler am Amp auf 0 Uhr gestellt, also alle in den mittleren Bereich justiert und die Lautstärke minimal aufgedreht (21 Uhr). Der Tonregler der Gitarre steht auf "hell" und das Volume ist komplett offen. Dann habe ich die vorgeschlagenen Einstellungen des DigiTech DM ausprobiert, dabei steht das DM-Volume auf 21 Uhr.
Die vorgeschlagenen Einstellungen liefern schon ein schönes und brauchbares Ergebnis, je nachdem welchen Sound man haben möchte und es ist vom klar verzerrten Sound bis zum tiefen Deathsound alles drin. Wenn man dann seinen eigenen Sound finden möchte, muss man eben mit den Einstellungen des Effektgeräts und Amps herumexperimentieren, denn ein generelles Rezept gibt es dabei nicht.

Fazit:
Man muss sich darüber im Klaren sein, dass man mit dem Gerät keinen Sound bekommen kann, wie man ihn über einen Amp von Engl, Marshall, Diezel, Blackstar oder richtig teure Effektgeräte bekommen wird, doch was man hier für unter 30€ geboten bekommt, finde ich fast mehr als top!!! Wer über das Gerät die Nase rümpft, sollte nochmal bedenken, dass die meisten anderen Geräte erst ab etwa dem doppelten Preis des DigiTech Death Metal zu haben sind und meiner Meinung nach, liefern diese auch nicht den Sound den man haben möchte.
Das Digitech Death Metal bietet für wenig Geld ein großes Ergebnis. Man sollte sich im klaren sein, dass das Gerät die "volle Power" liefert. Jemand der das Gerät auf einer Website rezensiert hatte schrieb, dass man sich vorstellen solle, man drehe den Gain-Regler auf der Skala von 1 - 10 auf eine 11, breche dann den Regler ab und werfe ihn weg. Dieser Aussage stimme ich zu, denn das Gerät gibt immer Vollgas. Wer diesen Sound möchte, der ist bestens bedient. Die volle Dröhnung "Metal satt".
Wer lieber einen schönen Distortion- oder Overdrive-Sound für soliden Bluesrock oder Rockmusik haben möchte, der sollte doch evtl. eher das DigiTech Grunge oder ein anderes Pedal von DigiTech testen, denn die Pedale sind ebenso gut verarbeitet, aber bringen eben einen Sound der weniger nach der vollen Dröhnung Metal klingt.
Dazu kommt noch, dass das Gerät sehr stabil und absolut solide gebaut ist, denn es ist vollständig aus Metall und viele andere haben Plastikteile oder bestehen komplett aus Plastik. Nicht so das DigiTech-DM, denn hier sind sogar die Stifte vom Batteriefach aus Metall.

Empfehlung:
Ich empfehle das Gerät vor allem für Einsteiger und ambitionierte Hobbygitarristen, die gerne mit einem satten Sound üben möchten, aber eben keinen Amp für über 1000€ oder ein Effektgerät für über 100€ kaufen möchten.


Grundig MC 6040 Haar- und Bartschneider
Grundig MC 6040 Haar- und Bartschneider
Preis: EUR 24,99

5.0 von 5 Sternen Super für Bärte - solides Gerät mit Langzeit-Zufriedenheitsgarantie, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach einer Testphase von über zwei Jahren, bin ich immer noch felsenfest von diesem Rasierer überzeugt.

Ich habe diesen Rasierer gekauft, da er nach langer Suche der einzige war, der lange Aufsätze hatte um auch einen längeren Kinnbart zu schneiden.
Ich benutze den Rasierer zum Trimmen des Barts, dem Schneiden der Bartkonturen, der groben Vorrasur und dem Schneiden der Haare an den Schläfen. Er eignet sich für feine und grobe Rasuren, ist sehr solide und Robust, sowie einfach zu reinigen, was ich als sehr praktisch empfinde.

Falls der Akku leer ist und man ihn dringend benötigt, kann er auch mit Netzstecker betrieben werden, ganz im Gegensatz zu vielen anderen Produkten, die dies nicht bieten. Weitere Pluspunkte sind die kurze Ladezeit, die lange Laufzeit des Akkus, sowie die Lagestation.

Der Rasierer hat mich schon auf einigen Reisen in den letzten beiden Jahren begleitet und vieles mitgemacht, ich bin immer noch sehr begeistert ein so gutes Gerät für einen guten Preis bekommen zu haben.
Nach etwas mehr als zwei Jahren mit diesem Rasierer bin ich am Überlegen, ob ich mir nicht noch einen für die Zukunft auf Lager legen soll, falls mein Gerät doch mal kaputt geht.


yayago Designer Tischhalter Halter für Archos 101 Neon
yayago Designer Tischhalter Halter für Archos 101 Neon

5.0 von 5 Sternen Fester Stand garantiert!, 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Ständer verschenkt und der Nutzer ist sehr zufrieden damit. Der Ständer ist recht vielseitig und stabil. Das Wegrutschen des Tablets ist durch Gummiflächen verhindert und der Ständer klappt nicht leicht in sich zusammen, wie es bei manch anderen Modellen der Fall ist.


Honeywell HO-5500RE Turmventilator oszillierend silber/schwarz
Honeywell HO-5500RE Turmventilator oszillierend silber/schwarz
Preis: EUR 86,39

5.0 von 5 Sternen Super Ventilator - Egal ob leichte Brise oder Sturm!, 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Ventilator hat einige nette Programme und tut was er soll und das sogar leiser als viele andere mir bekannte Modelle.

Man hat die Wahl zwischen mehreren Programmen, die kinderleicht kombinierbar sind:
+ Rotation: Er weht in einem Winkel.
+ Brise: Er weht wie eine leichte Brise in bestimmten Intervallen mit Pause.
+ Nacht: Er weht wie eine Brise und wird mit der Zeit, mit der man eingeschlafen sein sollte, immer leiser.
+ Zeitschaltuhr: 1/2, 1/2/4 Stunde(n)

Weitere Pluspunkte:
+ guter Standfuss
+ Gummidämpfer für empfindliche Böden und noch festeren Stand
+ nicht der ganze Turm dreht sich, sondern nur eine Walze in der Mitte, somit gibt es kein Knarzen oder Schaben
+ kann geöffnet und gereinigt werden
+ hübsches Design mit passender Programmanzeige durch blaue LED-Symbole
+ typisch hohe Honeywellqualität: Das Gerät ist durchdacht und an den wichtigen Punkten gesichert. Beispielsweise durch eine weitere Kabelummantelung an der Stelle, an welcher das Kabel aus dem Gehäuse kommt und gebogen wird.

Der einzige, aber notwendige Wermutstropfen ist die Höhe des Geräts, aber darüber kann man hinweg sehen!


100 Methoden für den Englischunterricht: Ideen zur Förderung der mündlichen und schriftlichen Sprachkompetenz
100 Methoden für den Englischunterricht: Ideen zur Förderung der mündlichen und schriftlichen Sprachkompetenz
von Amy Buttner
  Taschenbuch
Preis: EUR 20,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Hilfe!, 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es gibt viele Bücher für den Englischunterricht, die immer wieder die gleichen Inhalte haben, die dann auch noch schlecht aufbereitet sind.
Dieses Buch bietet eine Menge Hilfen und Anregungen in puncto Methoden, aber eben auch zur Organisation, Analyse von Kompetenzen, Auswertung des Unterrichts und Feedback. Zusätzlich gibt es noch eine Menge an Vorlagen als Downloadangebot, die das hervorragende Buch ergänzen und die man auch leicht modifizieren und an andere Fächer oder Inhalte anpassen kann. So etwas habe ich in dieser Form bei anderen Werken noch nicht gesehen. Ich bin begeistert. Gerade für Referendare dürfte dieses Werk eine große Hilfe sein.


Devour
Devour
Preis: EUR 8,97

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!, 28. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Devour (Audio CD)
Ich kannte Dave Hause bisher nur von gemeinsamen Events mit Chuck Ragan, hatte aber ebenso noch nie eines dieser besucht. Die Karten für die kommende Tour von Chuck Ragan stehen im Schrank und so musste ich mal hören, wer noch so dabei ist. Kurzum ... nach den Previews von Devour auf Amazon habe ich mir die CD gleich bestellt, sie anschließend zwei Wochen lang im Autoradio auf Dauerrotation gehabt und habe immer noch nicht genug.

Wer auf Songwriter-Sound oder Folk mit rockigeren und leicht melancholisch-poppigen Einflüssen steht ist hier bestens beraten!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5