Profil für Markus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Markus
Top-Rezensenten Rang: 867.730
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Markus

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Make: Elektronik
Make: Elektronik
von Charles Platt
  Taschenbuch
Preis: EUR 34,90

4.0 von 5 Sternen Gut verständlich, umfangreich und lustig!, 17. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Make: Elektronik (Taschenbuch)
Ich brauchte eine (weitere) gute Grundlage für meinen Unterricht im Differenzierungkurs Elektronik. Wichtig waren also: gute Illustrationen und Erklärungen, preiswertes Experimentiermaterial, umfangreiches Überblickswissen und nach Möglichkeit gut strukturierte Projekte.

Illustrationen und Erklärungen
Hier punktet das Buch mit vielen Farbfotografien und lustigen Skizzen. Die meisten Schaltungen werden auch halbsymbolisch, beispielsweise auf einem Steckbrett argestellt. Die Schaltpläne haben die Schwäche, dass hier die amerikanische Norm verwendet wird (diese wurden bei der Übersetzung ins Deutsche beibehalten).

preiswertes Experimentiermaterial
Soweit ich die Schaltungen bis jetzt überblicken konnte, kommt das Buch mit Standardbauteilen aus, lediglich an PUTs (Unijunktionstransistoren) ist etwas schwerer dran zu kommen.

umfangreiches Überblickswissen
Das Buch startet sofort experimentell in die Grundlagen der Elektronik. Angefangen mit Widerständen wird praktisch beiläufig in übersichtlich gestalteten "Grundlagen-Kästen" die nötige Theorie vermittelt. Auch Berechnungen werden zumindest beispielhaft vorgestellt und umfangreich kommentiert. Hier wären "Übungsaufgaben" die Krönung gewesen.
Meinen Schülern dürfte gefallen, dass immer wieder Bauteile mutwillig zerstört werden dürfen, um entweder ihr Inneres anzuschauen (Relais), oder deren Belastbarkeit auszutesten (LED).
Nach de VErmittlung von Grundlagen geht es an Relais-Schaltungen, RC-Schaltungen und Transistorschaltungen. Mithilfe von PUTs werden Oszillatoren gebaut, die die Grundlage für ein größeres Projekt: Bau einer Alarmanlage darstellen.
Das nächste große Kapitel widmet sich ausführlich dem Löten und Bestücken von Platinen. Im nächsten Schritt werden die Grundlagen von Logikschaltungen vermitelt und z.B. einfache Würfel-Schaltungen gebaut.
Im vorletzten Kapitel geht es um Schwingungen (Tonerzeugung, Frequenzfilter...). Hier hätte ich mir etwas mehr gewünscht, z.B. Radiobau.
Im letzten Tel schließlich wird ein Roboter gebaut und es werden Einblicke in die Informatik gewährt.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Buch, es schafft vor allem einen guten Überblick. Wenn man an bestimmten Stellen tiefer in die Materie einsteigen will, muss man auf weitere Literatur zurück greifen.


Wera 05073593001 950 SPKL/9 SM N Multicolour Winkelschlüsselsatz, metrisch, BlackLaser, 9-teilig
Wera 05073593001 950 SPKL/9 SM N Multicolour Winkelschlüsselsatz, metrisch, BlackLaser, 9-teilig
Preis: EUR 24,89

5.0 von 5 Sternen Qualitätswerkzeug, 1. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch bei diesem Werkzeug steht die Firma Wera für Qualität, was sich am Werkzeugstahl und der Verarbeitung zeigt,
Die farbliche Unterscheidung ist der i-Punkt des Ganzen.


La Strada - Das Lied Der Straße. Zweitausendeins Edition Film 06
La Strada - Das Lied Der Straße. Zweitausendeins Edition Film 06
DVD ~ Giulietta Masina
Wird angeboten von Zweitausendeins
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Ergreifender Klassiker!, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Fellini hat es in diesem Film mit einfachen Mitteln geschafft, ein ergreifendes Drama über das Straßenleben Italiens in den 50ern zu drehen. Allerdings muss man sich ein Stück weit auf den Film einlassen können, um den wahren Wert zu erkennen.
Die Altersbeschränkung FSK16 kann ich nicht nachvollziehen. Es gibt deutlich brutalere Filme, die für jüngeres Publikum freigegeben sind.


The Longest Time
The Longest Time

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöner Klassiker!, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Longest Time (MP3-Download)
Ich könnt's immer wieder hören! Billy Joel hat es besonders in diesem Song geschafft, Musik und Dichtkunst
auf wunderbare Weise zu verbinden.


Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum: Durch die Hintertür zur Wissenschaft
Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum: Durch die Hintertür zur Wissenschaft
von Ernst Peter Fischer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein guter Überblick mit Schwächen, 1. Januar 2012
Der Autor versteht es durchaus, einige interessante Entdeckungen aus den Wissenschaftsbereichen Physik, Astronomie, Mathematik, Chemie, Biologie und Psychologie allgemein verständlich und interessant darzulegen. In der erten Hälfte des Buches war ich begeistert von den geschilderten geschichtlichen Zusammenhängen, der persönlichen Nähe zu den Forschern und der oft auch humorvollen Schreibweise.
Leider brechen die Kapitel nur meist dann ab, wenns wirklich spannend wird. Viele Erklärungen bleiben auf diese Weise sehr oberflächlich. Zudem stellt der Autor selbst einige Behauptungen auf, die nur sehr sperrlich begründet werden. Enttäuscht war ich vor allem von dem Kapitel "Freuds Kränkungen". Hier beschränkt sich der Autor leider nur darauf, die Schwächen der Psychoanalyse darzulegen, die große Bedeutung, die diese für die Entwicklung der Psychologie gespielt hat, wird in keiner Weise gewürdigt.

Mein Fazit: Sicherlich ein empfehlenswertes Buch für wissenschaftlich interessierte "Laien", um einen interessanten Überblick zu gewinnen, doch sollte man sich mit vielen Erklärungen nicht so schnell zufrieden geben, sondern ggf. selbst weiter recherchieren!


John Williams: Three Pieces From Schindler'S List (Violin/Piano) Vln B: 3 Pieces for Violin and Piano
John Williams: Three Pieces From Schindler'S List (Violin/Piano) Vln B: 3 Pieces for Violin and Piano
von Various
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,50

5.0 von 5 Sternen Itzhak Perlman: Schindlers Liste, 6. September 2010
Die Filmmusik zu Schindlers Liste ist einfach zum hinschmelzen!
Dieses Heft enthält neben der Solostimme einen Klavierauszug, welcher
dem Orchesterpart gut nachempfunden wurde. Die drei Hauptthemen sind
technisch bis auf wenige stellen nicht sehr anspruchsvoll, doch
stellt vor allem das erste Stück klanglich eine Herausforderung dar.


Seite: 1