Profil für JN > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von JN
Top-Rezensenten Rang: 2.491.683
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
JN (Schweinfurt)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Dragon's Dogma für Xbox 360
Dragon's Dogma für Xbox 360
Wird angeboten von games.empire
Preis: EUR 17,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Capcom's erstes Open-World-Spiel. EIN HIT!, 8. Juni 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dragon's Dogma für Xbox 360 (Videospiel)
Da das meiste schon erwähnt wurde,möchte ich einfach nur meine Meinung aufschreiben.
Das Spiel fesselt erst nach 1-2 Stunden und dann kommt man kaum noch davon. Man merkt hier Capcom's Erfahrung mit Actionspielen,da das Kampfsystem so wie die Bosskämpfe genial sind. Anders als in anderen Rollenspielen,in welchen man durch Knopfdruck einfach nur schlägt,muss man hier Kampffertigkeiten erlernen und diese dann im Kampf anwenden,funktioniert wunderbar. Besonders toll ist auch das Klassensystem. Jede Klasse kann nur bestimmte Waffen und Rüstungen tragen,was heißt wenn man als Streicher anfängt und sich dann zum Krieger umschreiben lässt fängt man quasi wieder von 0 an und muss seine Ausrüstung und Taktik komplett ändern.
Bei den Bosskämpfen hängt der Schwerpunkt dieses Spiels. Sie sind actionreich,spannend und schwer. Man schwingt sich auf den Rücken einer Bestie und schlägt auf sie ein. Sie packt einen und wirft ihn runter oder fliegt mit einem selbst in die Luft. Genau SO müssen Drachenkämpfe aussehen.
Der Schwierigkeitsgrad ist eigentlich sehr hoch und er sorgt für eine tolle Lernkurve. Man wird quasi in die Welt geschmissen und kann sich aussuchen was man tut. Geht man in ein Gebiet und wird schnell getötet sollte man sich einen anderen Weg überlegen und später als mächtiger Kämpfer zurück zu kehren.
Das Tag/Nacht-System ist wunderbar. Während man tagsüber reist greifen einen zwar Wölfe,Banditen oder Goblins an aber man sieht etwas. Nachts allerdings kommen Chimären und andere Kreaturen die einen aus der Dunkelheit angreifen. Wölfe,Goblins,Zyklopen werden wesentlich angressiver und man sieht eigentlich garnichts...ohne Lampe. Diese ist wichtig und man sollte immer genügend Öl dabei haben um sie am Leuchten zu halten. Im Gegensatz zu anderen Rollenspielen(z.B. Skyrim) gibt es kein Schnellreisesystem(ausser mit teuren Reisesteinen) und so wird jede Reise ein Abenteuer. Man muss die Nacht mit in seine Reise planen und sich gut vorbereiten da man sonst schneller tot ist als man denkt.

Das Vasallensystem ist einfach gesagt genial. Man spielt nicht online aber holt sich die Vasallen der Anderen und verleiht seinen ebenfalls. Tolle Idee vom Hause Capcom. Der einzige Kritikpunkt ist eigentlich die Techik. Die Grafik ist nicht die beste und NPCs oder Gegenstände werden erst spät geladen. Wieso es keinen Abzug gibt? Weil die Athmosphäre so toll ist,dass dies keinen Abzug geben darf Und seit wann bestimmt die Grafik eigentlich den Spielspaß? Die Welt sieht sehr schön aus und die Optik der Gegner ist atemberaubend.

Fazit:
Ich kann nur jedem empfehlen dieses Spiel zu kaufen. Jeder der Skyrim,Demons Souls,Dark Souls oder andere RPGs liebt wird mit diesem Spiel seinen Spaß haben.
(Entschuldigung für manche Rechtschreib oder Grammatikfehler fals vorhanden,ich schreibe vom Handy und da ist das ganze nicht so einfach.)


Assassin's Creed: Revelations (Inkl. Assassins Creed) - [PlayStation 3]
Assassin's Creed: Revelations (Inkl. Assassins Creed) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von games.empire
Preis: EUR 29,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Assassins Creed - wie man es kennt und es liebt!, 4. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Ich verstehe nicht wieso jeder sagt,dass es langweilig wird und man etwas neues braucht.Ist bei Call of Duty doch auch nicht der Fall? Assassins Creed soll so bleiben wie es ist! In jedem neuen Spiel soll einfach etwas neues kommen aber ansonsten einfach bleiben und die Story gut rüberbringen.Brotherhood war ein verdammt geiler Spiel und Revelations hat alles was Brotherhood auch hat-und noch mehr.Konstantinopel ist so groß wie Rom-bringt aber eine viel bessere Atmosphäre rüber und ist VOLL,ohne die großen Wiesen aus Brotherhood,was ich als einen genialen Pluspunkt sehe.
Die Altair Szenen waren auch genial und es war richtig schön mal wieder mit ihm zu spielen.Das Ende war mal wieder filmreif und ich hatte meine gewohnte Assassins Creed-Gänsehaut(mehr als sonst)aber ich möchte natürlich nichts spoilern ;).Eigentlich war das komplette Spiel filmreif und Assassins Creed hat mal wieder bewiesen,wieso es meine Lieblingsserie ist und was daran so geil ist.Multiplayer ist wie in Brotherhood-einfach super-aber noch mit einigen Verbesserungen,z.B. das Betäuben ist jetzt effektiver und leichter.
Grafik : Hat sich verbessert und sieht jetzt um einiges schicker aus 5/5
Athmosphäre: Der orientalische Flair ist wirklich top! 5/5
Spielspaß: Wie immer bestens 5/5
Spieldauer: Etwas kurz für meinen Geschmack,aber wer die 100% will sitzt schon sehr lange dran aber alleine die Story ist schon etwas kurz 4/5

Auf jeden Fall kaufen!


Seite: 1