Profil für KimLee > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von KimLee
Top-Rezensenten Rang: 665.689
Hilfreiche Bewertungen: 136

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
KimLee "E-Mail-RPG-Fan"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
A Chorus Line (Original Motion Picture Soundtrack)
A Chorus Line (Original Motion Picture Soundtrack)
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Gelungene Perspektive, 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ehe ich auf den Soundtrack eingehe, möchte ich kurz auf den dazugehörigen Film eingehen:

Schon damals in den Achtzigern war ich begeistert von diesem Film. Ich hatte sogar das Glück das Musical damals in der Phillipshalle in Düsseldorf zu sehen. Aber mir gefiel der Film besser. Cassy wird im Film stärker dargestellt, mit mehr Selbstbewusstsein und das hat mir sehr gut gefallen. Der Film hat - meiner Meinung nach - die Härte dieses Jobs besser zur Geltung gebracht als das Musical.
Zachs Härte, aber auch sein Wohlwollen kam hier gut zur Geltung. Eine Szene gefiel mir besonders.
Al hatte, aufgrund eines Kommentars seiner Frau, um eine Pause gebeten. Zach wollte schon aufbrausen, sammelte sich aber und entschied, dass alle 5 Minuten Pause machen sollten.
Natürlich wird der Film in der typischen achtziger-Jahre-Weise erzählt und wenn man den Erzählstil von heute gewohnt ist, mag es hier und da langweilig anmuten.
Aber ich seh ihn immer wieder gern und bin froh, dass ich endlich die DVD gekauft habe.

Aber auch der Soundtrack ist super. Beim Hören habe ich sofort die entsprechenden Bilder vor Augen. Die Darsteller singen nicht nur im Film selbst, sondern auch im Soundtrack, was diesen Eindruck sehr fördert.
Auch hier ist der Stil typsich 80er Jahre. Für die jungen Leute vielleicht nicht ganz so prickelnd. Mein Sohn (17) findet ihn nervig. Ist nun mal so. ;o)


2 x mumbi Displayschutzfolie Sony Ericsson Live mit Walkman Displayschutz AntiReflex antireflektierend
2 x mumbi Displayschutzfolie Sony Ericsson Live mit Walkman Displayschutz AntiReflex antireflektierend
Wird angeboten von janus net AG / inkl. MwSt Widerrufsbelehrung AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Stabil und relativ leicht anzubringen, 29. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Beschreibung dieser Folie ist absolut zutreffend!
Das Anbringen ist auch für den ungeübten Benutzer recht leicht. Wichtig ist ein ruhiges Händchen und Geduld, eine saubere Umgebung und ein Microfasertuch, das nicht fusselt(!)
Solange man die "Klebeseite" nicht berührt ist auch das Lösen und wieder Anbringen kein Problem. Wenn auf die "Klebeseite" jedoch ein Haar, Staubkorn oder ein Fussel vom Tuch gerät sieht es unschön aus.
Besonders gut hat mir gefallen, dass die Folie ziemlich stabil ist und nicht so wabbelt, so war das Anbringen wirklich leicht. Zudem ist die Folie einzelnd entnehmbar, man muss nicht zur Schere greifen.
Die Anleitung ist leicht verständlich und sollte - meiner Meinung nach - vor der Arbeit gelesen werden, damit man ruhig und ohne Unterbrechung arbeiten kann.
Was mir beim Kauf nicht klar war - und was mich zuerst auch irritierte - war die matte Oberfläche der Folie. Zuerst hatte ich Bedenken, doch die waren überflüssig, wie ich jetzt nach vier Tagen, die ich es nutze, sagen kann.
Das Display meines Handys zeigt nach wie vor die schönen Farben und die Empfindlichkeit des Touchscreens hat nicht nachgelassen. So soll es ja auch sein ;o)


Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
Logitech K800 Wireless Illuminated Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
Preis: EUR 76,00

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend!, 20. September 2010
Die kabelgebundene Version dieser Tastatur habe ich lediglich im Laden gesehen und kurz "getestet". Mir gefiel das Gefühl, es erinnerte an das Tippen auf einer Notebook-Tastatur.

Genauso fühlt sich dieses Baby hier an.
Mir gefällt das Gefühl der weichen Tasten, besonders weil die Tasten auch glatt sind und nicht so leicht angeraut, wie das Modell mit Kabel.

Die mitgelieferten Akkus habe ich nicht ausgetauscht und bisher musste ich auch noch nicht das Kabel anschließen, um die Akkus aufzuladen. Okay - ich nutze die Beleuchtung äußerst selten, eigentlich nur, wenn ich mir eine DVD ansehe und vom Sofa aus die Pausetaste brauche oder die Lautstärke regeln muss. Da finde ich es halt praktisch ohne Licht die richtige Taste zu finden.
Das heißt ich nutze die Tastatur jetzt seit zwei Wochen und zwar täglich. Nicht ununterbrochen, aber doch recht viel.
Da mein Schreibtisch eine etwas tiefer gelegte Platte für die Tastatur hat, die man unter die Tischplatte schieben kann, brauche ich die "Aufstellfunktion" nicht. Ausprobiert habe ich es, aber wie meine Vorredner schon festgehalten haben, ist es nicht sehr stabil. Ein nettes Ideechen, aber noch nicht vollendet. Mich stört es nicht.

In der Vergangenheit habe ich diverse Tastaturen von Logitech benutzt - manche mit und manche ohne Handballenauflage, aber ich habe vor zig Jahren gelernt ohne aufgelegte Hände zu tippen, daher kann ich nicht sagen ob die relativ kühle Fläche unterhalb der Tastenreihe gut ist oder nicht. Optisch macht sie auf jeden Fall viel her :o)
Auch der Rest der Tastatur macht optisch einen sehr gelungenen Eindruck auf mich. Es scheint mir ein sehr stimmiges Konzept zu sein.
Da die Buchstaben gelasert sind, muss ich nicht befürchten, dass mein N sich bald von mir verabschiedet. (Das war bei den oben genannten anderen Logitech-Tastaturen leider ein Problem.)

Ich bin froh, dass ich meiner inneren Stimme gefolgt bin und dieses Schätzchen erstanden habe. Sie fühlt sich gut unter meinen Fingern an, klingt angenehm leise beim Tippen, mit einem guten Druckpunkt und wirkt rundum solide.

Der Preis mag hoch sein, doch solche Ideen umzusetzen, dazu regelmäßig die Software (SetPoint und Treiber) anzupassen und auf dem neusten Stand zu halten ist nun mal eine kostspielige Sache für den Hersteller.
Davon ab hat Logitech einen bemerkenswerten Support-Service, den ich in den letzten fünf oder sechs Jahren doch ab und zu mal genutzt habe.

Wenn man das alles einmal berücksichtigt, finde ich dass die K800 ihren Preis wert ist.


Sonea 1: Die Hüterin - Roman
Sonea 1: Die Hüterin - Roman
von Trudi Canavan
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial - spannend - Suchtgefahr :o), 22. Juni 2010
Dass Trudi Canavan super schreiben kann, muss - glaube ich - nicht mehr erwähnt werden. Es ist einfach nur schön zu lesen wie es weiter geht und dass man dabei auf bekannte Gesichter trifft.
Um niemanden die Spannung zu nehmen, gehe ich in meiner Rezension nicht auf Details des Buches ein.
Wie auch schon in der Trilogie, auf die dieser Band aufbaut, bedient sich die Autorin einer sehr bildhaften und lebendigen Sprache. Nicht nur deswegen ist es mitreißend, denn die Charaktere sind sympathisch beschrieben und unwillkürlich findet man sich dann mitten im Geschehen wieder. Zumindest ging mir das so beim Lesen.
Jetzt fiebere ich dem nächsten Band entgegen.


Schottland (Michelin Regionalkarte)
Schottland (Michelin Regionalkarte)

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrlich präzise, 5. Oktober 2009
Im Jahr 2005 habe ich eine ähnliche Karte von Michelin in Schottland gekauft, sie hat jedoch durch die starke Inanspruchnahme in unserem diesjährigen Urlaub so gelitten, dass ich beschlossen habe mir eine neue zu kaufen. Natürlich habe ich gleich nachgesehen ob diese hier genauso schön präzise ist, wie die "alte" und ja, sie ist es. Der nächste Schottland-Urlaub kann kommen. :)
Man kann die Karte auch mal umfalten, so dass man immer das im Blick hat, was man grade braucht, sie ist das sehr - wie soll ich es ausdrücken? - nachsichtig.
Die Markierungen für die Campingplätze sind zutreffend und ich navigiere wahnsinnig gern damit.


Birkenstock Classic ARIZONA, Unisex-Erwachsene Pantoletten, Schwarz (SCHWARZ), 38 EU
Birkenstock Classic ARIZONA, Unisex-Erwachsene Pantoletten, Schwarz (SCHWARZ), 38 EU
Preis: EUR 35,27

16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bequem und warm, 4. April 2009
Die Überschrift mag bei offenen Schlappen seltsam anmuten - aber durch das Kork und das Leder sind meine Füße tatsächlich schön warm, selbst wenn ich die Schlappen ohne Socken trage.
Ich trage sie bei der Arbeit - Verkäuferin in einem Teeladen - und Zuhause, beim Bügeln, Aufräumen und dem üblichen Kram, den Hausfrauen so machen.
Sie sind bequem und auch nach langem Stehen tun mir meine Füße nicht so weh, als hätte ich meine bequemsten Straßenschuhe getragen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 13, 2011 9:41 AM MEST


Logitech Cordless Desktop Wave Tastatur + Maus schnurlos schwarz (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
Logitech Cordless Desktop Wave Tastatur + Maus schnurlos schwarz (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

92 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wolke sieben, 8. September 2007
Eigentlich hätte es mich nicht überraschen dürfen.
Logitech ist einfach eine Firma, die sich wirklich Gedanken um ihre Produkte macht. Seit ich sie (die Logitech Cordless Desktop Wave) im Internet gesehen habe (eben auf der Logitechseite und auch hier bei Amazon) hat es in mir gekribbelt, weil ich sie gern in Natura sehen und ausprobieren wollte.
Immer wieder rief ich die Seiten auf, immer wieder betrachtete ich mir die Bilder und 3D-Views und ich bildete mir am Ende ein, dass sie nach mir rief. *lach*
Dann kam der Tag, ich habe eine Gelegenheit genutzt, wo ich sie ansehen und ausprobieren konnte.
Ich legte meine Finger auf und - wow! - ja - anders kann ich es nicht sagen.
Ich habe sie gekauft und Zuhause sofort angeschlossen, Software installiert - halt alles was man so tut, wenn man eine Logitech-Tastatur (samt Maus) kauft und anschließt.
Wie immer lassen sich die meisten Tasten individuell konfigurieren. Da ich vorher die Logitech Cordless Desktop MX 3000 Laser benutzt hatte und von daher unglaublich verwöhnt war, musste ich mich jetzt mit ein paar weniger Tasten "zufrieden" geben.
Na und!? - dafür erleben meine Finger beim Schreiben (10-Finger-schnell-Tipp) das Gefühl auf Wolke sieben zu schweben!
Der Anschlag - herrlich leise, sanft und weich. Die Umstellung auf den leichten Schwung des Aufbaus der Tasten, war beinahe unmerklich vonstatten gegangen.
Mir gefällt das Design, das Gefühl der Tasten - ich empfinde sie als solide und griffig.
Ich weiß jetzt nicht wie sie sich unter Vista oder MAC verhält, da ich XP benutze, aber ich bin rundum zufrieden mit der Tastatur.

Die Maus - ja die Maus.
Hier dauerte die Umstellung ein wenig länger. Bei der anderen Kombi (Name steht oben) liegt die Maus ganz anders in der weiblichen Hand - einfach sehr anschmiegsam die Kleine.
Diese Maus hier fühlt sich anders an - anders heißt aber nicht schlechter. Nur eben anders - ungewohnt.
Ich gebe zu, am Anfang war ich skeptisch - immerhin ist da eine Taste an einer Stelle, an der keine andere Maus, mit der ich bisher zu tun hatte, eine Taste hatte. Ich hatte mich gefragt, ob sie mir nicht andauernd in die Quere kommen würde und überlegte noch ehe ich die Kombination kaufte, ob ich die Belegung einfach weg lassen sollte.
Ich tat es nicht.
Die Taste stört nicht - okay ja - ein oder zweimal hab ich drauf geklickt (unabsichtlich) aber danach hab ich's kapiert und seitdem kommen das Mäuschen und ich prima miteinander klar.
Da es sich hierbei auch um eine Laser-Maus handelt ist sie flott, präzise und flink sowie treffsicher.
Die armen Moorhühner mussten mal wieder für den Test dran glauben. ;)
Summasumarum kann ich nur sagen: eine fantastische Tastatur-Kombination - ideal für PC-oder MAC-Benutzer, die viel schreiben.

Nachtrag
Ich hatte noch gar nicht erwähnt, dass auch das Anschließen einfach war.
Und jetzt, nach einer Woche intensiven Ausprobierens, kann ich sagen, dass sie beim schnellen Tippen keine Aussetzer hat, wenn man nebenbei noch andere Programme laufen hat, wie zum Beispiel Winamp, Thunderbird, Firefox, Scite (ein Editorprogramm), Trillian und Namo (ein Webeditor). Wirklich eine zuverlässige Tastatur-Kobi.


Logitech Cordless Desktop MX3000 Laser
Logitech Cordless Desktop MX3000 Laser

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 28. Mai 2006
Ich war von Anfang an vom sanften Tastendruck überzeugt. Die Maus liegt perfekt in der weiblichen Hand. Die Zusatzfunktionen machen das Arbeiten am PC zu einem richtig erfreulichen Erlebnis und auch wenn man Firefox als Browser benutzt, kann man die "Vor-" und "Zurück-Taste" der Maus und auch beim Keyboard einrichten. Die Standartfunktion funktioniert zwar leider nur beim InternetExplorer, aber wenn man die richtige Tastenkombination kennt, kann man das herrlich einfach umfunktionieren. Das ist etwas, was ich so sehr an Logitech schätze. Beinahe jede Funktionstaste ist individuell änderbar.

Da ich mit Trillian und nicht mit MSN chatte, habe ich für die Statustaste keine Verwendung, also habe ich ihr eine andere Funktion gegeben - jetzt öffnet sie den Firefox. Ich bin restlos begeistert. Das Anschließen war einfach und total unkompliziert. Mir sind beim Tippen - und ich tippe recht schnell im Zehn-Finger-System - noch keine Ausfälle aufgefallen und das, obwohl ich nebenbei immer Winamp, Thunderbird und Firefox offen habe.

Mit einer Wireless-Tastatur von MS hatte ich da ganz andere, negative, Erfahrungen gemacht.

Die MX3000 Laser ist ihr Geld wert und ich bin froh, mich für diesen Kauf entschieden zu haben. Gut durchdacht, sehr gut zu handhaben und optisch schön anzuschauen.


Seite: 1