Profil für Karsten Matthias > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Karsten Matthias
Top-Rezensenten Rang: 4.141.674
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Karsten Matthias (Hamburg, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
One By One
One By One
Wird angeboten von DVD Overstocks
Preis: EUR 11,13

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wohl kaum..., 3. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: One By One (Audio CD)
...eine Band spielt einen so von Drums geschwängerten druckvollen Mix aus Grunge und Indierock. Nach meinem Dafürhalten ist "One By One" das mit Abstand beste Album der Foo Fighters bisher. Sollte es noch andere Bands auf diesem Planeten geben, die einen ähnlichen Rhythmus unter der Haube haben, so sind diese leider meinem Kenntnisbereich entzogen worden. Nur die QOTSA sind beileibe noch in der Lage derart infektiös zu rocken. Woran das liegt? Nun, zum Einen natürlich daran, dass Ex-Nirvana-Drummer Dave Grohl bei den FF als Shouter und Bandleader fungiert, zum Anderen - und auch wohl noch eher - aber am äußerst begabten Schlagzeuger der FF, Taylor Hawkins. Selten nur darf ein Drummer sich auf einer kommerziellen Scheibe in ähnlicher Weise die Seele aus dem Leib trommeln wie hier Hawkins. Man beachte vor allem das Outro von "Have It All". Garant hierfür ist sicherlich Producer Nick Raskulinecz, eine den meisten wohl unbekannte Größe, der im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen keinen Drummer der Welt in seiner Fantasie beschneidet.
Hervorzuheben sind neben der ersten Singleauskopplung "All My Life" vor allen Dingen das geniale "Disenchanted Lullaby", das herzerreißende "Tired Of You" (feat. Ex-Queen-Gitarrero Bryan May) sowie das zum Bersten opulente "Come Back". Ein wahrhaft glänzendes war zweifelsohne "One By One", und nach einem weiteren dieser Art lechzen wir alle!


Seite: 1