Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Petra > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Petra
Top-Rezensenten Rang: 93.335
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Petra

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
H&N Hornet 4,50 mm Spitzkugel Diabolo / Luftgewehrkugel
H&N Hornet 4,50 mm Spitzkugel Diabolo / Luftgewehrkugel
Wird angeboten von ginas-energy-store
Preis: EUR 17,95

5.0 von 5 Sternen H&N Hornet - präzise und hohe Durchschlagskraft, 26. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir zum Testen ein Sortiment von verschiedenen Diabolos zugelegt (siehe auch meine anderen Rezensionen) und diese dann miteinander verglichen. Die Eindringtiefe in ein Holzbrett ist deutlich größer als bei Match- oder Spitzdiabolos. Ein 18mm Sperrholzbrett wurde bei einigen Versuchen sogar durchschlagen. Der Streukreis war etwa gleich wie bei Match- und Spitzdiabolos. Man kann also recht gute Ergebnisse damit erzielen. Angesichts des hohen Preises bieten diese Diabolos aber nur einen Vorteil wenn es auf hohe Durchschlagskraft ankommt, ansonsten verwende ich H&N Spitzdiabolos.

Alle Tests mit Diana 35 und Norconia B36 geschossen. Beide aufliegend mit Zielfernrohr.


H&N Sniper Magnum 4,50 mm Diabolo / Luftgewehrkugel
H&N Sniper Magnum 4,50 mm Diabolo / Luftgewehrkugel
Wird angeboten von H&N Sport
Preis: EUR 7,90

2.0 von 5 Sternen H&N Sniper Magnum - mäßig präzise, 26. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir zum Testen ein Sortiment von verschiedenen Diabolos zugelegt (siehe auch meine anderen Rezensionen) und diese dann miteinander verglichen. Die Eindringtiefe in ein Holzbrett ist trotz des hohen Gewichts nicht höher als bei üblichen Match- oder Spitzdiabolos. Der Streukreis war etwas größer im Vergleich zu Match- und Spitzdiabolos. Die Flugbahn scheint durch die längliche Geschossform etwas flacher auszufallen als bei den üblichen Projektilen. Das könnte unter Umständen auf weitere Distanzen ein Vorteil sein. Angesichts des recht hohen Preises und des mäßigen Ergebnisses sind diese Diabolos für mich eher uninteressant.

Alle Tests mit Diana 35 und Norconia B36 geschossen. Beide aufliegend mit Zielfernrohr.


H&N Baracuda Power 4,5 mm verkupferter Diabolo / Luftgewehrkugel
H&N Baracuda Power 4,5 mm verkupferter Diabolo / Luftgewehrkugel
Wird angeboten von ginas-energy-store
Preis: EUR 8,95

1.0 von 5 Sternen H&N Baracuda Power 4,5 mm verkupferter... - leider sehr unpräzise!, 26. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir zum Testen ein Sortiment von verschiedenen Diabolos zugelegt (siehe auch meine anderen Rezensionen) und diese dann miteinander verglichen. Die verkupferten Barracuda haben meine Erwartungen überhaupt nicht erfüllt. Der Diabolo steckt sehr stramm im Lauf, was sich ziemlich negativ auf die Geschossgeschwindigkeit auswirkt. Die Eindringtiefe in ein Holzbrett ist deutlich geringer als bei üblichen Match- oder Spitzdiabolos.
Aber nun zum Wichtigsten - die Treffgenauigkeit. Der Streukreis war mehr als doppelt so groß im Vergleich zu den Match- und Spitzdiabolos. Auf 25 bis 30m dürfte man Schwierigkeiten haben eine Coladose zu treffen. Für mich absolut keine Empfehlung! Ich sehe das eher als Marketing-Gag mit den zugegebenermaßen hübsch glänzenden Kupferdiabolos.

Alle Tests mit Diana 35 und Norconia B36 geschossen. Beide aufliegend mit Zielfernrohr.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 2, 2016 5:51 PM MEST


Excelvan Jagd Zielfernrohr 6-24x50 AOEG Rot Und Grün Jagd Gewehr Scope Zielfernrohr mit Montage
Excelvan Jagd Zielfernrohr 6-24x50 AOEG Rot Und Grün Jagd Gewehr Scope Zielfernrohr mit Montage

5.0 von 5 Sternen Excelvan Jagd Zielfernrohr 6-24x50 - sehr lang!, 26. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich hatte ich mir das ZF für mein chinesisches B36 Luftgewehr gekauft, jedoch war es dafür viel zu lang. Der Ladeschacht wurde komplett verdeckt. Die mitgelieferten Montageböcke sind recht flach und bei eingefrästen 11mm Pismenschienen wird der Platz unter dem ZF sehr eng (Schutzkappen passen evtl. nicht mehr). Ich habe dann das ZF mit dem auf meinem alten Diana 35 getauscht. Hier passt es gerade so vor den Knicklauf (siehe Bilder). Durch die aufgesetzte Prismenschiene beim Diana 35 passt es auch von der Höhe deutlich besser. Grundsätzlich macht das ZF einen guten hochwertigen Eindruck, präzise Schüsse sind kein Problem. Die Einstellungen scheinen sich auch durch die Erschütterungen nicht zu verstellen. Allerdings hatte ich das Gefühl, das sich durch den Zoom die Höhenlage geringfügig verändert.
Noch ein Tip:
Für kurze Gewehre hat sich bei mir das 3-9X56 bewährt (siehe Rezension). Man braucht noch eine Adapterschiene auf 11mm. Es ist deutlich kompakter und liegt durch den Adapter auch etwas höher. Der Ladeschacht meines B36 ist problemlos zu erreichen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Jagd Zielfernrohr 3-9X56 Rot Und Grün mit Montage Jagd Gewehr Scope
Jagd Zielfernrohr 3-9X56 Rot Und Grün mit Montage Jagd Gewehr Scope
Wird angeboten von Tageskauf
Preis: EUR 39,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich gutes Zielfernrohr mit 9x Zoom, 17. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mutig geworden durch die anderen guten Bewertungen hier, habe ich das Zfr bestellt und nach nur 2 Tagen geliefert bekommen. Die Verarbeitung wirkt sehr solide (keine Grate oder Macken, glatte Oberflächen) das Material scheint recht hochwertig. Auch die mechanischen Teile für Zoom, Schärfeeinstellung und das beleuchtete Absehen wirken solide ohne Spiel. Die Optik ist scharf und lässt sich gut auf verschiedene Distanzen anpassen. Die Montage ist für 21 mm Picatinny ausgelegt. Für mein altes Diana 35 auf dem noch ein altes 4 x 20 Zielfernröhrchen montiert war brauchte ich noch einen Adapter 11 mm auf 21 mm. Dadurch liegt das Zfr auch etwas höher, was ich ganz angenehm finde. Wie auch schon andere hier anmerkten sind die Abmessungen nicht ganz klein. Auch das Gewicht ist nicht ohne. Kleine Luftgewehre wiegen dann (gefühlt) schon fast das doppelte! Der Knicklauf ist kein Problem, das passt ganz prima. Der Preis von ca. 40,-€ ist schon fast skandalös... Auf jeden Fall eine Empfehlung!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 4, 2016 1:58 PM MEST


Adapter 11mm Prismenschiene auf Weaver Picatinny Zielfernrohr Montage RSM06
Adapter 11mm Prismenschiene auf Weaver Picatinny Zielfernrohr Montage RSM06
Wird angeboten von Seben GmbH
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Adapterschiene 11mm auf 21mm passt gut, 17. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ideal um große Zielfernrohre mit 21 mm Picatinny Montage auf alten Luftgewehren mit 11 mm Schiene zu montieren! Die Verarbeitung ist gut und es passte sofort auf Anhieb.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Red Dot 1 x 30RD, 17. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ohne die anderen positiven Berwertungen hier hätte ich bei dem günstigen Preis eher Schrott erwartet und das Teil nicht in Erwägung gezogen. So aber war ich, wie auch andere hier, positiv überrascht von der guten Verarbeitung und hochwertigen Anmutung. Die Lieferung kam nach etwa 4 Wochen, was für Chinaversand recht zügig ist in der typischen Plastikverpackung. Keine Zollformalitäten oder ähnliches. Die Montage ist für 21mm Picatinny ausgelegt. Grundsätzlich kann man durch Drehen der Klemmbacken auch auf 11mm montieren. Bei mir passte das aber nicht so "out of the box", sondern ich musste die Klemmbacken etwas mit der Feile nachbearbeiten bis es passte. Die Montage ist mit gedrehten Backen nicht ganz so wie erwartet, da die Klemmung dann eine Weite von 13 mm hat. Erst bei etwas höherer Montage passt es. Das Zielen ist etwas ungewohnt wenn man es nicht kennt, aber mit etwas Übung hat man den Punkt recht schnell im Zentrum. Die Erschütterungsfestigkeit konnte ich bislang noch nicht testen. Bei dem Preis von 21,- € auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Kein Spielzeug, 14. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zusammen bestellt mit einem roten Laser Pointer (siehe NuoYa005) kamen die Lieferungen nach 10 und 14 Tagen (recht schnell finde ich). Das dreiteilige Gehäuse ist recht einfach aus massivem Aluminium gefertigt und miteinander verschraubt. (Kopteil mit Lichtaustrittsöffnung ohne Optik, hinteres Gehäuseteil mit der Diode und Batterieaufnahme und die Verschlusskappe). Die Fokussieroptik ist fest mit dem Diodenmodul verbunden und lässt sich nicht verstellen. Der Laserpointer kommt nackt ohne Batterie oder Akku. Da ich ihn nur für optische Experimente am Labornetzteil betreibe kann ich über Akku oder Batteriebetrieb keine Aussage machen (Hinweis: bei beiden Lasern ist die Feder im Inneren an der Platine der Minuspol und das Gehäuse der Pluspol. Der Betrieb ist ab ca. 3V möglich). Die gemessene Leistungs-aufnahme liegt bei etwas über 1W. Bei einem typischen Wirkungsgrad von 10 - 20% für grüne Laser liegt die abgegebene Leistung bei 100 - 200mW. Das deckt sich mit der Einschätzung anderer Kunden hier. Das ist ganz klar Laserklasse 3b und gehört nicht in die Hände von Minderjährigen (und bei einigen Erwachsenen bin ich mir auch nicht so sicher...). Die Angabe auf dem Aufkleber "Class 2 < 1mW" ist schon echt dreist. Für die deutschen Behörden scheint es aber zu reichen. Das Teil ist aufgrund seiner Stärke nicht geeignet als Pointer für Präsentationen und auch nicht zum Spielen mit Tieren oder Kindern! Augenschäden sind sonst schon vorprogrammiert. Das müsste eigentlich einen Punktabzug geben. Da er bei mir aber seinen Zweck als Experimentierlaser mehr als ordentlich erfüllt gibt es volle Punktzahl.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Kein Spielzeug!, 14. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir je einen grünen (siehe iFoxtEK) und einen roten (eben diesen hier) Laserpointer bestellt. Lieferung erfolgte nach 10 Tagen, was schneller war als erwartet. Das Gehäuse ist aus mehreren miteinander verschraubten Aluminium-Rohrteilen zusammengesetzt. Der Batteriefachdeckel hat ein integriertes Schloss um ungewollte Benutzung zu verhindern. Im Gegensatz zu anderen Halbleiterlasern ist die Fokussieroptik nicht fest am Diodenmodul angebracht sondern einstellbar vorn auf das Gehäuse aufgeschraubt. Vor dieser Fokussierung ist eine drehbare Streuscheibe angebracht mit der sich variable Muster projizieren lassen. Für den eigentlichen Einsatzzweck lässt sich die Streuscheibe abschrauben. Es war ein kleines Ladegerät für Lithium Ionen Akkus dabei, aber kein Akku. Da der Laser bei mir nur am Labornetzteil betrieben wird kann ich zu Ladegerät und Batterie/Akkubetrieb keine Aussagen machen. Da ich die Laser für optische Experimente verwende (Beugung am Spalt etc.) war die Einschätzung anderer Kunden hier bzgl. der Leistung auch ein Kaufgrund. Die gemessene Leistungsaufnahme liegt bei 555mW. Bei einem typischen Wirkungsgrad von 20 - 25% für rote Laserdioden liegt die abgegebene Leistung bei ca. 110 - 140mW. Das ist Laserklasse 3b und keinesfalls Spielzeug. So etwas gehört nicht in die Hände von Minderjährigen und ist auch aufgrund der Stärke nicht als Pointer für Präsentationen zu geeignet Das Spielen mit Haustieren (Katzen etc.) ist nur mit vorgeschraubter Streuscheibe zu empfehlen, es sei denn man legt Wert auf eine nachtblinde Katze. Im Gegensatz zu ähnlichen Chinaprodukten ist hier auf dem Aufkleber tatsächlich Laserklasse 3 mit einer (etwas untertriebenen) Leistung < 100mW ausgewiesen. Auch auf der Verpackung ist das Teil ausgewiesen als "650nm Rote Laser Zeiger Stift hoch Leistung einstellbar Fokus". Den deutschen Zoll scheint es trotzdem nicht zu stören. Bisher funktioniert alles gut. Die Lebensdauer wird sich zeigen.


LG 32LB650V 80 cm (32 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
LG 32LB650V 80 cm (32 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Technisch gut, aber mit Schwächen bei der Bedienung, 31. März 2015
Bild und Farben sind sehr gut. Der Klang ist ebenfalls erstaunlich gut für Lautsprecher, die verdeckt eingebaut sind. Etwas enttäuscht bin ich von der teilweise umständlichen Bedienung. Wie die Senderliste mit der alten Firmware war will ich lieber nicht wissen, aber auch mit der aktuellen FW 04.41.39 gestaltet sich die Sortierung so umständlich, dass einem nur der Export auf den PC und das Bearbeiten mit ChanSort bleibt. Dabei wird die Liste anscheinend teilweise fehlerhaft exportiert und hat dann auf Kanal 2 eine Doppelbelegung. Mehrfaches Durchnummerieren und erneutes Hochladen haben das Problem irgendwann behoben. Nach einem Tag herumexperimentieren hinterlässt das Ganze bei mir den Eindruck als wäre ich als IT Berater mit Elektrotechnik Studium etwas unterqualifiziert - wie mag es da manch Anderem mit weniger technischem Background ergehen? Hat man erstmal alles eingestellt, reagiert das Gerät auf die Eingaben der Fernbedienung recht zäh. Teilweise genehmigt sich das Auswahlmenü mehrere Sekunden ohne Reaktion. Schnelles Zappen ist nicht möglich. Auch der Aufbau bzw. die Bedienung der Menüs gefällt mir bei meinen beiden alten "LM" Modellen deutlich besser.
Positiv überrascht war ich von der Empfindlichkeit des DVB-T Empfangsteils. Dieser bietet bei mir sogar dann einen super Empfang, wenn die aktive Antenne ausgeschaltet oder verdeckt ist. Das funktioniert mit den anderen Modellen nicht. Die Farbe ist übrigens kein lackiertes Silber sondern sieht deutlich wertiger aus (wie echtes Metall) und geht eher in Richtung Anthrazit.


Seite: 1 | 2