Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für Mac > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mac
Top-Rezensenten Rang: 2.920.233
Hilfreiche Bewertungen: 88

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mac "Mac"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
If Then Else
If Then Else
Wird angeboten von books-store
Preis: EUR 9,22

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock made in Holland, 17. November 2001
Rezension bezieht sich auf: If Then Else (Audio CD)
Nach „ How to measure a planet ?" treten die Holländer um Ausnahme Sängerin Anneke van Giersbergen wieder etwas mehr aufs Tempopedal. Gleich der Opener „Rollercoaster" und das darauf folgende „Shot to Pieces" lassen die Gitarren wieder richtig schön fett klingen, wie seiner Zeit auf dem „Mandylion" Album. Unüberhörbar ist jedoch die Gesangliche Weiterentwicklung von Frontfrau Anneke. Nie klang Ihre Stimme kräftiger, intensiver und engelsgleicher als auf dem neuen Album. Man höre sich bloß mal „Bad Movie scene" an und schließe die Augen - Traumhaft. Absolutes HighLight der Platte sind m.M. nach die beiden zusammenfließenden Songs „Analog Park" und „Herbal Movement".
Fazit: „If then else" ist eine gelungene Mischung aus dem „Mandylion" und dem „How to measure ..." Album, das jeder Rockmusikfan seine eigen nennen sollte. Und wer The Gathering noch nicht live gesehen hat, sollte dies bei der nächsten Tour unbedingt nachholen


Violent Revolution
Violent Revolution
Preis: EUR 12,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The German-Thrash is back, 12. November 2001
Rezension bezieht sich auf: Violent Revolution (Audio CD)
Wer hätte das gedacht, das die Herren um Mille noch mal so ein Album vorlegen. Nachdem man ja mit Endorama viele alte Fans richtig vergrault hatte, gibt es auf "Violent Revolution" wieder das volle Brett. Trash wie er sein muss und wie Wir Ihn von Kreator so lieben. Der absolute Überhammer ist meiner Meinung nach "Second Awakening" Aber auch die restlichen Songs sind durch die Bank weg Nackenbrecher und lassen "Coma of Souls" und "Extreme Agression" Zeiten wieder aufleben.


Seite: 1 | 2 | 3