Profil für Anna Amalia > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Anna Amalia
Top-Rezensenten Rang: 168.891
Hilfreiche Bewertungen: 84

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Anna Amalia "Tintenherz" (Hildburghausen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Abgründe. Island Krimi
Abgründe. Island Krimi
von Arnaldur Indriðason
  Gebundene Ausgabe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wo ist Erlendur?, 18. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Abgründe. Island Krimi (Gebundene Ausgabe)
Man erfährt es nicht, wenn man das Buch liest, und es ist auch gar nicht wichtig. Auch ohne den eigenwilligen Ermittler ist der Krimi meiner Meinung nach überaus lesenswert und gut und flüssig geschrieben. Im gewohnten Stil Indridasons wird hier die Geschichte eines zutiefst bedauernswerten Jungen, dem der Missbrauch durch den Stiefvater den Lebenszweck genommen hat, erzählt. Parallel dazu erfährt man, mit welcher Gedanken- und Skrupellosigkeit mit dem Leid von Kindern umgegangen und daraus auch noch Profit geschlagen wird. Und man erahnt, wie es zur Finanzkrise Islands gekommen ist, sehr lehrreich ... Zugleich kommt man der Figur von Erlendurs Partner Sigurdur Oli, einem eher farblosen Zeitgenossen, bedeutend näher, da er ja in Abwesenheit des Chefs das Ruder in die Hand nehmen muss. Indridason hat ihm sozusagen Leben eingehaucht, vielleicht soll er ja mal eine wichtige Rolle in zukünftigen Romanen übernehmen? Das wäre eine elegante Lösung ...


Sommerfest: Roman
Sommerfest: Roman
von Frank Goosen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Zwischen Schrebergarten und Selterbude, 28. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Sommerfest: Roman (Gebundene Ausgabe)
Frank Goosen, Autor und Kabarettist, ist ein Mensch wie du und ich. In seinen Geschichten findet sich Otto Normalverbraucher wieder und sie sind ist erstaunlicherweise nicht langweilig, im Gegenteil. Mit feinem Humor und einer Portion Selbstironie erzählt er von seinen Wurzeln im Ruhrpott, von der ganz besonderen Art seiner Bewohner und ihrem mit der Geschichte dieses Landstrichs tief verbundenen Leben. Ein Leben, das einen fest umklammert und gleichzeitig zum Weglaufen animiert, so wie es Stefan, die Hauptfigur in 'Sommerfest' getan hat. Er hat, seiner Meinung nach, rechtzeitig die Flucht ergriffen, um den immer gleichen Sprüchen, dem gleichförmigen Alltag und der Trostlosigkeit seiner Heimat zu entkommen. Leider muss er nun zurück und die Dinge ordnen, die er einst zurückgelassen hat, und das betrifft nicht nur sein leerstehendes Elternhaus. Er trifft alte Freunde, deren er schon damals überdrüssig war, die ihn aber trotzdem wieder auf's neue faszinieren, und vor allem seine alte Liebe Charlie. Mit Charlotte ist er aufgewachsen, ihre Familien waren freundschaftlich verbandelt und sie war so etwas wie seine Schwester. Und ehe er es sich versieht, steht er vor einer existentiellen Entscheidung: Bleiben oder Gehen?


Lackschaden: Roman
Lackschaden: Roman
von Susanne Fröhlich
  Gebundene Ausgabe

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen och nö!, 20. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Lackschaden: Roman (Gebundene Ausgabe)
Irgendwie war nach den ersten Seiten schon mal die Luft raus. Entweder bin ich Susanne Fröhlich satt, oder der Funke ist einfach nicht übergesprungen. Auf jeden Fall kommt das "Krisen-Buch" meiner Meinung nach nicht an seine Vorgänger heran, die Dauerklage um selbstgewähltes Elend geht einem irgendwann auf den Keks. Andrea Schnidt braucht ein ganzes Buch lang um zu erkennen, dass sie alt wird, in ihrer Beziehung die Luft raus ist und sie ihr ganzes Leben sowieso anstinkt. Ihr Gatte, der dauernd durch Abwesenheit, Gesprächsverweigerung und familiäres Desinteresse glänzt, bricht am Ende in Tränen aus ... aber ich will dem Ende nicht vorweg greifen. Diesmal war es also kein Buch, das man auf einen Ritt verschlingen und sich permanent bekringeln konnte. Macht aber nix, das nächste kommt bestimmt!


Opferlämmer: Roman
Opferlämmer: Roman
von Jeffery Deaver
  Gebundene Ausgabe

3.0 von 5 Sternen Außen lecker - doch innen ohne "Geschmack", 3. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Opferlämmer: Roman (Gebundene Ausgabe)
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, eine Bedienungsanleitung zu lesen. Systematisch und fast lustlos arbeitet Deaver seinen durchaus spannenden Krimi ab und man gerät in Versuchung, das Buch mit einem Gähnen auf die Seite zu legen. Die Faszination, die von Rhyme und Amelia als Persönlichkeiten und als Paar in den anderen Romanen ausgeht, bleibt hier völlig auf der Strecke, schade, schade. Eigentlich sind drei Sterne noch zuviel ...


Töchterland: Die Geschichte meiner deutsch-afghanischen Familie
Töchterland: Die Geschichte meiner deutsch-afghanischen Familie
von Diana Nasher
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehnsucht nach Afghanistan ..., 16. September 2011
Neugierig blätterte ich in diesem Buch und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Am Beispiel der Geschichte dreier Frauen(generationen) wird ein Bild von Afghanistan gezeigt, das ahnen lässt, wie dieses Land eigentlich sein könnte. Unsentimental und doch emotional beschreiben Großmutter, Mutter und Tochter ihr - sicherlich außergewöhnliches - Leben, wobei sie um die Rolle und Stellung der Frauen in diesem unterdrückten Land natürlich nicht herumkommen. Abhängig von dem jeweils herrschenden Staatsoberhaupt genießen sie relativ freie und unabhängige Jahre der persönlichen Entwicklung und (fast) Gleichberechtigung, schmerzhaft abgelöst von Phasen der völligen Unterdrückung der Frauen, so wie es auch momentan für das Land typisch ist. Trotzdem lieben sie ihr Heimatland über alles und geben einen interessanten Einblick in die Mentalität seiner Bewohner und die Rolle der Familie.
Sehr empfehlenswert ...


Schutzpatron: Kluftingers neuer Fall
Schutzpatron: Kluftingers neuer Fall
von Volker Klüpfel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach kluftig!, 11. Juli 2011
Ich weiß nicht, was die Leute haben, ich fand den neuen Kluftinger einfach gut. Und die "Masche" mit dem etwas vertrottelten aber liebenswerten oder schrägen oder seltsamen Ermittlern funktioniert doch immer wieder, warum nicht auch hier? Man kann sich jedenfalls gleich zu Beginn wieder über die "Macken" von Klufti bekringeln und sich darüber amüsieren, wie er in seine selbst gemachten Fettnäppchen stolpert. Nebenher zieht er gekonnt die richtigen Schlüsse und löst somit letztendlich den Fall.
Ergo: verdiente fünf Sternchen!


Verwesung
Verwesung
von Simon Beckett
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lecker Krimi ..., 27. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Verwesung (Gebundene Ausgabe)
Wenn man mal im Voraus alle hochgesteckten Erwartungen weglässt und den "Schmerz" über die fehlenden forensischen Details überwunden hat, kann man den neunen Beckett durchaus genießen. Nämlich als das, was er ist, ein gut geschriebener Krimi mit viel Spannung und einem überraschenden Schluss, sozusagen mit klassischer Nadel gestrickt. Für die eine wenig oberflächliche Schreibe gibt's einen Punkt weniger.


Hailo 0516-570 Design Tret-Abfallsammler TOPdesign 16, Vanille
Hailo 0516-570 Design Tret-Abfallsammler TOPdesign 16, Vanille
Preis: EUR 34,39

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bloß nicht!, 11. Januar 2011
Dieser Mülleimer sieht gut aus, lässt sich leicht öffnen und schließen und ist relativ standfest, dafür ist er ja auch nicht grade billig. Aber: Jeder Beutelwechsel wird zur Frustaktion. Das zum dezenten Verstecken des Beutelrandes gedachte abnehmbare Oberteil des Mülleimers macht mich einfach wahnsinnig. Jedesmal, wenn man den Eimer herausheben will, hat man zwei Teile in der Hand. Also heißt es, den Beutel rausziehen, in einen anderen Eimer heben und so nach unten tragen, weil mit dem Eimer geht's ja nicht. Auch beim Einlegen des neuen Beutels muss man jedesmal genau peilen und "fädeln", damit alles sitzt und passt. Für die gestresste Hausfrau heißt das: nie wieder dieser Mülleimer!


Falk XXL Stadtatlas Großraum Thüringen Süd
Falk XXL Stadtatlas Großraum Thüringen Süd

1.0 von 5 Sternen Geographie sechs, 5. Januar 2011
Ich weiß ja nicht, was die Autoren unter Thüringen - Süd verstehen, aber Erfurt und Umgebung gehören definitiv nicht dazu. Der gesamte südthüringer Raum , wegem dem ich das "Werk" gekauft habe, fehlt dagegen in diesem seltsamen Atlas.
Außerdem ist er auf Grund des "schwerwiegenden" Papieres sehr unhandlich.


Frag Prof. Schlauvogel Dinosaurier
Frag Prof. Schlauvogel Dinosaurier
von Claire LLewellyn
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,95

5.0 von 5 Sternen Dinos mal anders, 26. Oktober 2010
Sie suchen ein wirklich witziges Dinosaurierbuch? Mit dem man sich allein aber auch mit der ganzen Familie (von 8 bis 88 wie man so schön sagt) köstlich amüsieren kann? Da sind Sie bei Professor Schlauvogel an der richtigen Adresse. Das herrlich schräge Kinderbuch beantwortet auch die ausgefallendsten Fragen zum Thema Dinosaurier im Frage-Antwort-Stil: der Dino-Teenager fragt und Dr. Schlauvogel antwortet. Somit erfährt der vor sich hin kichernde Leser auf humorvolle Weise alles über die Besonderheiten der einzelnen Dinosaurierarten und kann sich nebenher auch noch mit den einzelnen Dino-Jungs oder -Mädchen identifizieren, denn Probleme hat schließlich jeder mal. Das Buch will natürlich keinem fachlich-sachlichem Lehrbuch Konkurrenz machen sondern findet mit seinem besonderen Stil eine Lücke zwischen Sachbuch und Geschichte: fröhliches Schmunzeln ist garantiert.


Seite: 1 | 2 | 3