ARRAY(0xa607b7c8)
 
Profil für frogblender > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von frogblender
Top-Rezensenten Rang: 3.781.323
Hilfreiche Bewertungen: 12

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
frogblender "frogblender"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Advance and Vanquish
Advance and Vanquish
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 16,72

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brachialer O(h)rgasmus, 13. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Advance and Vanquish (Audio CD)
Was es hier auf die Hörmuscheln gibt, ist ein Kracher - im wahrsten Sinne des Wortes. Die Lunte brennt nur kurz zu Beginn - dann geht es ab ! Läuft bei mir oft im Auto (wenn die Straße frei ist :)). Brachialer Metal der unter die Haut geht. Herrlich old-fashioned - man fühlt sich wehmütig in die 80er zurückversetzt. Mein Favorit : "Lord of the Storm". Die Jungs sind mit Udo Dirkschneider und Rock'n Rolf aufgewachsen (wie ich :). - hier hört man's eindeutig. "Destroy the Orcs" bläst dann auch den letzten vom Stuhl.


Unholy Cross
Unholy Cross
Preis: EUR 17,79

5.0 von 5 Sternen Bang your head to hell and back !!, 13. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Unholy Cross (Audio CD)
Durch Zufall in der Nuclear Blast über Bloodbound gestolpert. Ein eindeutiges Beispiel für "schließe niemals vom Cover auf den Inhalt" ! Eine Hammerband und ein Hammeralbum. Melodic Powermetal auf höchstem Niveau. Die Scheibe rockt einfach nur. "Moria" kann man sich nicht leidhören - man muss einfach mitgrölen. Auch der Rest des Albums lässt kaum Wünsche offen. Spätestens bei "Together we fight" bangt auch der letzte mit. Diese Band geht ins Ohr - mehr davon !!!!!


Lupus Dei
Lupus Dei
Preis: EUR 6,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lange nicht so stark wie "Bible of the beast", 16. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Lupus Dei (Audio CD)
Solide Metal-Scheibe - aber der Funke will nicht überspringen. "Bible of the beast" ist um Längen besser und klingt einfach "reifer" und sauberer/besser produziert.
Wer bei Powerwolf einsteigen will - und das lohnt sich - sollte bitte zu Bible of the beast greifen...


The Metal Opera
The Metal Opera
Preis: EUR 22,48

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keeper of the 7 keys - Part III, 25. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: The Metal Opera (Audio CD)
Netter 3. Keeperteil - wenn auch Herr Sammet nicht ganz an M. Kiskes Organ herankommt. Hätte Helloween die Scheibe rausgebracht, wäre sie wahrscheinlich ähnlich ausgefallen. Wirklich Neues kann ich aber - verglichen mit dem Lobgesang in den anderen Bewertungen nicht entdecken. Klingt schon zeitweise arg nach Helloween - ist aber wohl auch so gewollt, wenn ich mir die "Mitarbeiter" an dem Projekt so anschaue...
Wenn auf die alten Keeperteile steht, kann hier - vor allem bei dem Preis.


Gods of War
Gods of War

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So ist es halt immer... Entweder mal steht drauf oder findet's Sch***, 26. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Gods of War (Audio CD)
Nahezu 20 Jahre habe ich gebraucht, Zugang zu MANOWAR zu bekommen. Über "Kings of Metal" ist es mir dann endlich gelungen...

Mit "GODS OF WAR" ist es wie mit MANOWAR im allgemeinen : Entweder man steht drauf - oder nicht.

Ebenso fallen die Rezessionen aus - HOP oder TOP.

Ich persönlich hab mich nach dem ersten Durchhören gefragt : "Mann - wann kommt das Theaterstück dazu ??" Der Ring der Nibelungen schwingt durch die ganze Scheibe, der Funke der alten Germanenmythologie springt über - keine Frage !

Spätestens bei "GODS OF WAR" hat's dann auch den letzten erfasst.

Vergleiche mit den alten Scheiben verbieten sich von selbst, da Konzeptalbum. Als solches aber ein Knaller !!

Abgrenzen vom Rest der Metal Gemeinde war ja schon immer was für die Jungs - ich erinnere an die fast 30 minütige Achilles / Troja Saga auf der Triumph of Steel.

Für alle die drauf stehen : "Let the Valkyries fly !"


Love at First Sting
Love at First Sting

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GERMAN HARD ROCK PUR !, 11. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Love at First Sting (Audio CD)
Viele kennen von den Scorpions "Still lovin you" - und das war's ! TRAURIG ! Die Jungs haben mal beinharten Hard Rock eingespielt !! LOVE AT FIRST STING ist ein Knaller. Stücke wir "Coming home" und "Bad boys running wild" - zeitlos gut !


Thunderball (Ltd. Digibook + Bonus CD inkl. Multimedia Section)
Thunderball (Ltd. Digibook + Bonus CD inkl. Multimedia Section)
Preis: EUR 14,98

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein großer Wurf..., 10. August 2005
Von U.D.O. bin ich anderes gewohnt. Die Titel ähneln sich doch sehr und zünden nicht wirklich.
Die Gitarrenarbeit ist - über weite Strecken - zwar druckvoll - aber ohne wirkliche Höhepunkte. Zur Rückkehr von Herrn Kaufmann fällt mir somit leider auch nur das alte Sprichwort ein "Schuster, bleib bei deinem Leisten" - Ein Ex-Drummer, der meint, plötzlich die Lead-Gitarre in die Hand nehmen zu müssen... Kann nich von Vorteil sein.
Einzig "Trainride in russia" und "Land of the midnight sun" ragen aus dem Ganzen erfreulich heraus.
Insgesamt kein schlechtes, aber auch kein wirklich gutes Album. Ich hoffe, die Band besinnt sich und sucht sich wieder einen anderen (Co-) Songwriter und Gitarristen.


Holy
Holy

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungen !, 10. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Holy (Audio CD)
"HOLY" ist mit das Beste, was U.D.O. bisher aufgelegt hat. "Raiders of beyond" - "Friends will be friends" und "Ride the storm" sind Metal-Ohrwürmer der alten Schule ! Wer auf den (Heavy)- Sound der frühen 80er steht, wird hier bestens bedient !
Die Gitarrenarbeit ist mehr als solide - Vergleiche mit ACCEPT verbieten sich jedoch von selbst - Wolf Hoffmann ist (leider) nicht zu ersetzen...


Hell for Sale
Hell for Sale
Preis: EUR 10,61

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der Edelsteinchen in meiner Sammlung..., 15. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Hell for Sale (Audio CD)
Nur durch Zufall bin ich damals auf Heavens Gate gestoßen. Leider sind sie nie groß rausgekommen. Die Scheibe gehört zu den besten Scheiben, die ich im Schrank habe. "Rising sun", "He's the man" und nicht zuletzt die Coverversion von "Bright side of life" sind absolute Ohrwürmer. Wer die "Keeper" Parts von Helloween sein Eigen nennt, kommt an dieser Scheibe nicht vorbei !!


Seite: 1