Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für giordano b. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von giordano b.
Top-Rezensenten Rang: 5.994.327
Hilfreiche Bewertungen: 176

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
giordano b.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
DIGIFLEX HDD Festplattengehäuse mit 2.5 Zoll SATA auf USB Adapter für Laptop & PC
DIGIFLEX HDD Festplattengehäuse mit 2.5 Zoll SATA auf USB Adapter für Laptop & PC
Wird angeboten von Digiflex DE
Preis: EUR 6,89

2.0 von 5 Sternen Hat nicht funktionierrt, 28. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Keine Ahnung warum, aber obwohl das rote Lämpchen leuchtete, erkannte mein PC beide Festplatten nicht, die ich mit diesen Anschluss verbinden wollte. Vielleicht ist das ja nur Zufall.


Mord, Philosophie und die Liebe der Männer. Hössli und Desgouttes. Eine Parallelbiographie
Mord, Philosophie und die Liebe der Männer. Hössli und Desgouttes. Eine Parallelbiographie
von Pirmin Meier
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Interessante Einblicke in die Schweizer Geschichte 1800-1850, 23. Oktober 2014
Es handelt sich um einen kurzen Abschnitt der Schweizer Geschichte (1800-1850) und die Biographie von zwei Homosexuellen. Ich fand vorallem die Beschreibung der Hungerjahre eindrücklich, die Schweizer Politik der damaligen Zeit, wobei man eher von Politiken sprechen muss, da es liberale und konservative Kantone gab. Interessant ist auch,wie man mit verbotener Literatur umgegangen ist. Anstatt, dass das Buch von den Behörden verboten wurde, hat man einfach die gesamte Auflage aufgekauft.
Zum Teil ist das Buch schwer zu lesen. Ich fand jedoch, die Einblicke in die Schweizer Geschichte war es Wert, dieses Buch zu lesen.


Dimensional Data Warehousing with MySQL: A Tutorial
Dimensional Data Warehousing with MySQL: A Tutorial
von Djoni Darmawikarta
  Taschenbuch
Preis: EUR 37,59

5.0 von 5 Sternen Best book on Datawarehouse, 11. August 2014
I have a lot of DWH books but all are very verbose (as others already mentioned), redundant and far away from providing hints and technics for real implentation. This book, as far as I know, is the only book which provides codes and a very detailed description to build a DWH. I think, it is the better and more efficient way to work though this book and read the other more conceptional ones. Another advantage of this book is that it used free available MySQL to implement the DWH. I htink this book is for the one who has to built a DWH and all other books are for project manager who want to understand what is a DWH.


Highlights of the Jazz Story in USA Poster - Poster Großformat (68,5cm x 98,5cm)
Highlights of the Jazz Story in USA Poster - Poster Großformat (68,5cm x 98,5cm)
Wird angeboten von Close Up GmbH
Preis: EUR 21,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastische Karte der Jazzmusik, 10. März 2012
Ich habe das Poster in einem Lindy-Hop Tanzlokal entdeckt und bin fast nicht mehr davon losgekommen. Es ist wie das schauen in einem Geographie-Atlas, wo man nach Orten und Namen sucht, von denen man schon mal gehört hat und wissen will, wo die genau eingebettet sind. Sehr empfehlenswert und lehrreiches Poster. Vieleicht stimmt das eine oder andere nicht genau, ich kann das nicht beurteilen, aber darum geht es auch nicht. Man betrachte es einfach als eine Skizze, die einem eine Idee gibt, was die Wurzeln des Jazz sind und ihre Ausläufer.


Schließende Statistik: Einführung In Die Schätz-Und Testtheorie Für Wirtschaftswissenschaftler (Springer-Lehrbuch)
Schließende Statistik: Einführung In Die Schätz-Und Testtheorie Für Wirtschaftswissenschaftler (Springer-Lehrbuch)
von Wolfgang Polasek
  Taschenbuch
Preis: EUR 26,95

4.0 von 5 Sternen Bayes und klassisch, 5. August 2009
Dieses Lehrbuch führt sowohl in die frequentistische als auch in die bayesianische Statistik ein. Es führt schnell in die Methoden ein, die man als Praktiker benötigt (Inferenz-Statistik) und es enthält sehr viele Beispiele und soviel Theorie, wie nötig. Auch die Sprache ist verständlich (nicht immer der Fall bei deutschen Lehrbüchern). Der Aufbau der Kapitel ist gut strukturiert. Sehr spannend ist auch der Vergleich klassisch-bayesianisch. Dabei wird Bayes nicht nur am Rande behandelt, sondern ist gleich stark vertreten. In welchen Buch wird auch Anova und Regression mit Bayes behandelt? Hier ist es der Fall. Ein einziger Nachteil hat das Buch. Moderne Statistik-Lehrbücher enthalten häufig Codes in R oder WinBugs (Bayes). Das Buch ist doch relativ alt (1996) und ich kann mir vorstellen, dass bei Bayes einiges geändert hat. Trotzdem denke ich, dass es als Einführung sehr geeignet ist.


Elementare Stochastik: Eine Einführung in die Mathematik der Daten und des Zufalls (Mathematik für das Lehramt)
Elementare Stochastik: Eine Einführung in die Mathematik der Daten und des Zufalls (Mathematik für das Lehramt)
von A. Büchter
  Taschenbuch
Preis: EUR 29,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 5. August 2009
Dieses Buch ist Lehrern als auch Statistikern zu empfehlen, weil in praktisch allen Statistik-Lehrbüchern der historische Kontext fehlt. Dieses Buch liefert die wichtigsten Konzepte auf sehr verständliche Weise, mit interessanten und witzigen Beispielen, historischen Hintergrund und mit soviel Mathematik und Axiomatik wie nötig. Das besonders gute an diesem Buch ist, dass auch die Bayes-Statistik sehr verständlich dargestellt wird und auch in die Kontroverse Bayes-Frequentistisch eingegangen wird. Auch werden Begriffe und problematische Interpretationen diskutiert wie z.B. der alpha-Fehler. Das Buch deckt viele Themen ab, die in anderen Stochastich-Büchern gar nicht erwähnt werden: Bayes-Hypothesentests, Operationscharakteristik, Untersuchungsplanung (kurz). Die Übungen sind nicht mathematische Herleitungen sondern verfestigen die gelernten Konzepte und die Lösungen dazu werden auch noch ausführlich serviert. Ich glaube, dass es im deutschsprachigen Raum das beste Buch über Stochastik für Anfänger ist. Ich werde meine Ausgabe auf jedenfall nicht verscherbeln, weil es für mich auch ein Nachschlagewerk für Begriffe ist und weil die praktischen Beispiele auch einen Bezug zur Realität haben. Einige Beispiele sind auch small-talk-verträglich. Hat man einen Teil dieses Buches durchgearbeit, werden eingehendere Stochastik- und Statistik-Bücher leichter zu verstehen sein.


Emil oder Über die Erziehung.
Emil oder Über die Erziehung.
von Jean Jaques Rousseau
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,99

4 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rousseau ist gefährlich, 6. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Emil oder Über die Erziehung. (Taschenbuch)
Ich muss zugestehen, dass ich nur Bruchstücke aus dem Buch gelesen habe. Trotzdem erlaube ich mir, einige Bemerkungen hinzuzufügen. Mir ist Rousseau extrem unsympathisch. Erstens schreibt er ein Buch über Erziehung, wobei er seine eigenen Kinder einer Einrichtung für Findelkinder übergab, wo die Überlebenschance (Wiki) sehr gering ist. Zweitens steht auf Seite 100 (das ich zufällig aufschlug):"Wie ich alle Pflichten von Kindern fernhalte, so nehme ich ihnen die Werkzeuge ihres grössten Unglücks: die Bücher." Drittens schreibt Viktor Klemperer in seinen Tagebüchern: "Die posthume Entlarvung Rousseaus heisst Adolf Hitler." (1937-39, S. 43). Oder: "Ich arbeitete gestern und heute den Enzyklopädieartikel Rouseaus Economie politique. Ganze Stücke daraus könnten in Hitlers Reden stehen."(1935-36, S. 120). Trotzdem gibt es 3 Punkte, weil er sich sehr gut liest. Inhaltich finde ich ihn jedoch eher gefährllich, weil Empirie und Rationalität in den Hintergrund gedrängt wird.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 22, 2012 10:33 PM MEST


Fischer Kompakt: Molekulare Evolution
Fischer Kompakt: Molekulare Evolution
von Arndt von Haeseler
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hohe Dichte an Infos - sehr guter Überblick, 14. September 2008
Das Buch kann ich auch jedem Biologen und Computerwissenschaftler empfehlen, der sich schnell einen Überblick verschaffen will über die Methoden zur Stammbaum-Erstellung. Ob es jedoch für Leute geeignet ist, die kein mathematisches Verständnis besitzen, bezweifle ich. Was ich schade finde, sind die vielen kleinen Fehler, die teilweise zur Verwirrung führen und hoffentlich in einer neuen Auflage korrigiert werden (deshalb ein Punkt Abzug). Bsp.: Seite 38: Abbildung 165b (!!). Seite 42: evolutionäre Distanz (d) statt (e), etc. Seite 43: Tabelle 2 ... Abbildung 14 statt 13.


Biostatistik, m. Diskette (3 1/2 Zoll)
Biostatistik, m. Diskette (3 1/2 Zoll)
von Stanton A. Glantz
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Beste Einführung für Biologen und Mediziner, 24. Juni 2008
Ich kann dem ersten Rezendenten nur zustimmen. Ich hatte vor ca. 10 Jahren, als ich gerade mit meiner Diplomarbeit begonnen hatte, dieses Buch zufällig antiquarisch erstattet und man kann schon sagen, es hat mein Leben verändert, da ich nun Statistiker geworden bin. Die Vorlesungen über Statistik an der Hochschule waren so motivationslos und unnötig abstrakt, dass ich nichts mitgekriegt hatte, nicht mal ein wenig Verständnis. Als ich die für mich wesentlichen Teile bei Glantz gelesen hatte, hielt ich kurz darauf am Institut, wo ich die Diplomarbeit durchführte, ein Seminar in Statistik für Doktoranden und Oberassistenten. Der Glantz ist sehr anwedungsorientiert und führt in die Methoden ein, die ein Biochemiker, Mediziner oder Biologe in seiner experimentellen Arbeit benötigt. Z.B. werden verschiedene Methoden für multiples Testen vorgestellt. Wenn man verschiedene Gruppen miteinander vergleicht, sollte man nicht x-mal den t-Test verwenden, da mit jedem t-Test die Wahrscheinlichkeit eines signifikanten Wertes zunimmt. Glantz stellt einige Methoden vor, z.B. den Bonferroni-Test, mit dem man jede Gruppe miteinander testen kann. Jedoch ist dieser Test eher konservativ, weshalb Glantz noch den SNK-Test und den Dunnett-Test als Alternativen vorschlägt. Der Glantz ist jedoch deswegen nicht nur ein Rezeptbuch (wie z.B. der Sachs), denn er führt das Verständnis für die Stochastik mithilfe einer Marspopulation ein.
Dieses Buch kann natürlich nicht alles abdecken, aber wenn man einmal das Verständnis für die Statistik hat, fällt das Nachschlagen in andere Bücher wesentlich leichter. Dieses Verständnis liefert der Glantz. Ich finde es das beste Biostatistik-Buch, dass es auf dem Markt gibt.


Molekulare Genetik
Molekulare Genetik
von Rolf Knippers
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Didaktisch unzumutbar, 23. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Molekulare Genetik (Taschenbuch)
Obwohl ich vor ca. 8 Jahren den Knippers verwendet habe, erlaube ich mir trotzdem eine Rezension zu schreiben, da ich vermute, dass am grundsätzlichen Problem des Knippers nicht viel geändert wurde. Ich beanstande die wirklich schlechte didaktische Aufarbeitung des Buches. Einige Absätze sind derart unverständlich, weil Prämissen vorausgesetzt werden, die erst später im Buch erklärt werden. Das wäre ja nicht weiter schlimm, wenn darauf hingewiesen würde, dass diese Prämissen noch besprochen werden. Da das nicht der Fall war, habe ich den Abschnitt mehrmals gelesen und versuchte die Schlussfolgerung nachzuvollziehen. Schlussendlich bin ich bei Genes von Lewin gelandet. Das Buch ist wesentlich dicker, jedoch logisch konsistent. Schlussendlich benötigte ich weniger Zeit, Konzepte zu verstehen, obwohl mehr zu lesen war. Dazu ist es noch spannend geschrieben, da auch Fragen aufgeworfen wurden (Warum ist .... ?). Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Buch von Knippers ins englische übersetzt wurde angesichts der wirklich guten angelsächsischen Bücher. Es ist schon fast unglaublich, dass ein deutsches Buch schwerer verständlich ist als ein angelsächsisches in Originalsprache. Ich habe diese Erfahrung auch bei Chemie- und Statistik- büchern gemacht. Meine Botschaft an zukünftige Studenten: zu den propädeutische Fächern in Biologie, Chemie und Statistik sollte man die angelsächsichen Bücher wählen. Man kann getrost auch die Ausgabe in Originalsprache wählen, da die Vorteile der didaktischen Aufarbeitung die sprachlichen Schwierigkeiten massiv überwiegen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 17, 2009 4:38 PM MEST


Seite: 1 | 2