wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Urs Peter Janetz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Urs Peter Janetz
Top-Rezensenten Rang: 301.525
Hilfreiche Bewertungen: 159

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Urs Peter Janetz "jj-20" (Garmisch-Partenkirchen, Bayern)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Weisses Rauschen
Weisses Rauschen
Preis: EUR 14,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz großes Kino!, 20. Januar 2016
Rezension bezieht sich auf: Weisses Rauschen (Audio CD)
Gesamtwertung: 9/10

'Hier ist nicht Hollywood' heißt der erste Track von Cohens's zweitem Longplayer 'Weisses Rauschen'. Trotzdem: Es ist ganz großes Kino, was der Kieler uns hier um die Ohren haut. Wobei, Cohens Musik rockt zwar, ist aber bei weitem nicht so brachial, wie das, was er als Frontmann von Smoke Blow (unter dem Namen Jack Letten) so von sich gab.

1. Hier ist nicht Hollywood (11/10)
Schon vorab veröffentlicht hat der Song natürlich schon länger Zeit gehabt, sich in die Gehörgänge zu setzen. Und das tut er. Rockiger Groove und eine bildreiche Beschreibung eines vergessenen Ortes animieren zum Mitsingen während man gedanklich durch die verlassenen Straßen wandert. Definitiv der beste Song des Albums und locker 11 Sterne wert.

2. Deine Dämonen (10/10)
'Im Strudel abgesoffen'; diese Zitat beschreibt die melancholische Grundstimmung des Textes recht gut. Eine Stimmung, die sicher jeder aus eigener Erfahrung gut nachvollziehen kann. Auf den ersten Blick mag die rockige Melodie mit der leicht dominanten Basslinie nicht ganz dazu passen, insgesamt aber sehr stimmig. Fast schon zum Träumen und letztlich nicht ganz so melancholisch, wie man anfangs meint.

3. Nur ein Herzschlag (10/10)
'Nur ein Herzschlag, der Sommer fliegt vorbei', macht aber nichts, denn der leicht countrylastige Song mit ' für Cohens Verhältnisse schon fröhlichem ' Refrain passt dennoch als Filmmusik zu jeder Cabrio-Tour. Egal ob im Sommer oder im Winter.

4. Schattenland (9/10)
Schlagzeug- und gitarrenlastig geht es 'an diesen Ort der die Sehnsucht killt'. Da wünscht man sich die unbeschwert fröhlichen Dorfdiscos der 80er zurück. Und so schwer es mir fällt, hierhin möchte ich Erik Cohen nicht begleiten. Insgesamt ein tolles Lied, doch etwas zu melancholisch.

5. Regen (8/10)
Ein eher langsamer Song über Vergänglichkeit und die Zukunft. Hat ein paar kleine Längen, aber immer noch absolut hörenswert.

6. Totenspinnengespenst (10/10)
Die zweite Vorab-Auskoppelung. Der rockigste (und längste) Track des Albums. Recht einfache Hookline, aber dennoch mitreißend. Wie der gesamte Longplayer etwas melancholische Grundstimmung, aber insgesamt der Song, der dem Kopf am stärksten ins Mitwippen bringt.

7. Neues Blut (8/10)
Hier schaltet Cohen wieder einen Gang zurück. Sehr bildhafte Seemanns-Melancholie. Der schwächste Song des Albums, wobei 8 von 10 Sternen durchaus Jammern auf sehr hohem Niveau ist.

8. Der Heilige Grahl (10/10)
Sehr groovig, dank Orgel fast schon wie die frühen Deep Purple.
'Deine Augen lügen, wenn du von Ehrlichkeit sprichst', das würde ich auch gerne dem ein oder anderen ins Gesicht schmettern. 'Mir doch egal, ich treff' meine eigene Wahl'. Genau, das ist die Quintessenz. Frei nach dem Motto: Ihr könnt mich alle mal, ich bin ich ' und das bleibt auch so.
Textlich für mich eines der Highlights des Albums. Und der coole Groove passt perfekt dazu.

9. Tapete (9/10)
Definitiv der fröhlichste Track. Augenzwinkernder Text, vielleicht ein wenig viel 'Yeah Yeah Yeh', aber wunderbar zum Mitgehen.

10. Das gute Gefühl (9/10)
Wieder sehr groovig und eingängig. Die Orgel ist auch wieder da. Sehr positiver Text. Regt zum Mitsingen an.


Finsteres Schweigen - Psychothriller
Finsteres Schweigen - Psychothriller
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Sehr spannend..., 18. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...und überraschend. Anfangs vermeintlich ein Science Fiction Roman entwickelt sich die Story schnell zu einem perfiden Psycho-Kabinettstück. Sehr zu empfehlen. Nur manchmal ist die Sprache etwas distanziert, fast schon wie in einem wissenschaftlichen Buch. Aber vielleicht macht das gerade den Reiz aus...


XAiOX Ladestation iPhone 5 5s Docking Station Design Ladegerät Schwarz
XAiOX Ladestation iPhone 5 5s Docking Station Design Ladegerät Schwarz
Wird angeboten von Futurestyle
Preis: EUR 19,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das mitgelieferte Kabel führt zu der allseits beliebten Meldung, dass das Laden mit diesem Zubehör nicht unterstützt wird. Es passt aber -mit etwas Gefummel - auch das Original-Kabel hinein. Mit Silikon-Hülle und vermutlich mit jeder Hülle, die unten lediglich Aussparungen für die Anschlüsse hat, geht gar nichts, man muss das Handy aus der Schutzhülle also herausnehmen.
Auch wenn das Design es vermuten ließe, das Handy wird nicht durch den Bogen hinten gestützt, sondern steht quasi frei auf dem Stecker.
Für das nette Design und dafür, dass das Handy zumindest auf dem Schreibtisch aufgeräumt ist gibt es 3 Punkte, eigentlich lieber 2,5, aber das geht ja leider nicht.


TOPSTAR Luxus- Chefsessel Leder schwarz
TOPSTAR Luxus- Chefsessel Leder schwarz
Preis: EUR 227,65

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billig ist eben doch teurer, 18. Juli 2013
Ich habe bzw. hatte den Stuhl jetzt etwa 2 1/2 Jahre im Büro in Verwendung. Mal ganz abgesehen von der insgesamt eher mangelhaften Verarbeitung (Quietschen der Armlehnen, durchgesessenes Polster nach etwa 1 Jahr etc.) hat der Stuhl gestern den Dauertest selbst beendet, nachdem die Schweißnaht an der Befestigung einer Rolle gebrochen ist und die Rolle jetzt ihre Freiheit genießt. In meiner Schreibtischkannte finden sich jetzt nette Bisspuren.
Wenn man einen Schreibtuschstuhl max. 1 bis 2 h wöchentlich nutzt ist er wohl ok, aber keinesfalls für den Dauereinsatz.
Jetzt lege ich mir eben ein teures Modell aus dem Fachhandel zu.


Die verblödete Republik: Wie uns Medien, Wirtschaft und Politik für dumm verkaufen
Die verblödete Republik: Wie uns Medien, Wirtschaft und Politik für dumm verkaufen
von Thomas Wieczorek
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Polemik, 15. April 2013
Ein vor undifferenzierter Polemik überschäumendes Buch mit einem grausamen Schreibstil. Bei Seite 40 hab ich es nicht mehr ertragen und das Buch zugeschlagen. Das Niveau kommt mir vor, wie Privatfernsehen am Nachmittag. Verschleudertes Geld - zumindest für mich.


Sick City: Roman
Sick City: Roman
von Tony O'Neill
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nichts für Feingeister, 21. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Sick City: Roman (Taschenbuch)
Eigentlich sollte dieses Buch Pflichtlektüre in jeder Schule werden. Denn wer sich ein Mal mit all diesen - durchweg unsympatischen und völlig verkrachten - Charakteren beschäftigen musste, die weder die Kraft, noch die echte Motiovation haben, aus ihrem ekelerregenden Drogensumpf zu entkommen, hat nur zwei Alternativen:

Entweder, er lässt die Finger von vorne herein von Drogen
oder:
Er akzeptiert, dass es um ihn ohnehin nicht schade ist.

Und das ist auch ein wenig das Problem des Buches. Man trauert nicht um einen einzigen der ums Leben kommenden Protagonisten und Mitleid kann man mit ihnen ohnehin nicht haben. Ich zumindest hatte ständig im Kopf, dass es denen nur Recht geschieht, was ihnen passiert. Ob sie nun mit vollgekoteten Hosen aus dem Bus geworfen werden, ob ein sadistischer Pfleger sie quält oder ob sie sterben oder den endgültigen körperlichen Verfall ausgesetzt sind. Egal, die haben es verdient. Leider haben auch die "richtigen" Bösewichter (es gibt nur ganz böse und weniger böse) nicht die Coolness der schlimmen Jungs, wie wir sie von Tarrantino und Konsorten kennen. Hier fehlt den Figuren der Kultfaktor.

Die Beschreibungen und die Sprache des Buches sind zudem ziemlich heftig und teils echt ekelerregend, nichts für schwache Gemüter oder Feingeister. Mir ist das egal, aber das wird das Hindernis dafür sein, dieses Buch zur Schullektüre zu ernennen.


Life & Death
Life & Death
Preis: EUR 14,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Rock., 7. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Life & Death (Audio CD)
Das 2. Album der Nordeuropäer ist definitiv druckvoller und rockiger als das Debut. Ein mitreßendes Album, das sich Freunde der härteren Musik auf jeden Fall anhören sollten. Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 26, 2012 1:46 PM CET


Feinde Deiner Feinde
Feinde Deiner Feinde

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frei.Wild in Bestform, 7. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Feinde Deiner Feinde (Audio CD)
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Das beste Album des Jahres, das beste Album von Frei.Wild. Musik zum mitrocken, Texte, die unter die Haut gehen und voll aus dem Leben gegriffen sind.


House of Gold & Bones Part 1
House of Gold & Bones Part 1
Preis: EUR 7,01

5.0 von 5 Sternen Der Kracher., 7. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: House of Gold & Bones Part 1 (Audio CD)
Klasse Songwriting, druckvoller Sound, abwechslungsreiche Lieder. Corey Taylor in Bestform. Das wünscht man sich, dass Slipknot in der Kiste bleibt und Stone Sour das Hauptprojekt wird / bleibt.


Black Traffic
Black Traffic
Preis: EUR 5,59

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abwechsungsreich, 7. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Black Traffic (MP3-Download)
Super Album der aus der Versenkung wieder aufgetauchten Band. Abwechslungsreich, vielseitig, klasse. Ich danke dem Zufall, dass er mich auf diese Rockscheibe gestoßen hat.


Seite: 1 | 2 | 3