Profil für mv49er1 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von mv49er1
Top-Rezensenten Rang: 3.822.923
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"mv49er1"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Wiseblood
Wiseblood
Preis: EUR 16,73

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geiler Southern Rock mit ner ordentlichn Würze Black Sabbath, 17. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Wiseblood (Audio CD)
Diese CD rockt wie Sau! Pepper Keenan ist mit dieser Platte ein echt geiler Schlag gelungen! Gekonnt mixt er doomige Black Sabbath Riffs mit ordentlichen Südstaaten Rock und einem fetten Groove!
Seine Stimme ist ein ums andere mal sehr marakant und individuell und fundamentiert den Sound perfekt!
Ob nun langsam, groovig oder heavy- diese Platte hat alles( extrem facettenreicher Klangteppich)und ist schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf das aktuelle Werk: In the Arms of God!
Für Leute, die C.O.C. noch nicht kennen, sollten beim ersten hören der CD etwas Geduld haben... Sie ist sehr speerig, aber ich versprech euch, nach dem 2 Hördurchgang werdet Ihr euch immer mehr in dieser CD verlieren und sie lieben lernen!
Viel Spaß damit und Rock on!


Nola
Nola
Preis: EUR 18,98

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Platte hat verdammt dicke Eier!!!!!!!!, 3. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Nola (Audio CD)
Diese Platte is defenitiv ein Meisterwerk! Selten ist es einer Band gelungen Groove, Aggression, "Black Sabbath Metal" (Doom) und Southern Rock so dermaßen genial zu verschmelzen!
Da ist einerseits die unantastbare Stimme von Phil Anselmo der zwischen Gekreische und tiefen, gefühlvollen Gesang, sein gesamtes Stimmenspktrum perfekt einsetzt!
Unterstrichen wird seine Stimme vom unnachahmlichen Gitarrensound der beiden Gitarristen Pepper Keenan(C.O.C.)und Kirk Windstein( Crowbar)welche Ihre Gitarren vom Sound von Black Sabbath bis hin zum Southern Rock schweifen lassen.
Zu guter letzt kommt der äußerst groovige Drumsound von Jimmy Bower(Eyehategod)der dem tiefen und brachialen Sound von DOWN ein grooviges Funderment gibt! Ich habe diese Platte Ende März05 gekauft und schon stand für mich fest,das ich hiermit meine persönlich beste Platte des Jahres in der Hand halte! Bei "Jail" ist Gänsehautfeeling vorprogrammiert!!!
Schnappt euch ein paar Biere und Whisky, hängt ne Südstaatenflagge auf, legt die CD ein und laßt die Köpfe rotieren!


Seite: 1