Profil für Peter N. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter N.
Top-Rezensenten Rang: 372.172
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter N.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Blues Pills
Blues Pills
Preis: EUR 16,99

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knackiger Bluesrock aus den Siebzigern...., 25. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Blues Pills (Audio CD)
...erdiger 70's Sound im modernen Gewand mit ausdrucksstarker schwedischen Sängerin. Einflüsse von Led Zeppelin z.B.
bestimmte Basslinien oder auch eine ähnliche Stimmakrobatik wie bei Robert Plant sind deutlich herauszuhören. Zudem
erinnert der Gitarrensound auch immer wieder mal an die alten Cream. Dennoch schafft es die Band eine große Eigenständigkeit zu bewahren. Alle Songs hören sich klasse an, der Knaller ist "High Class Woman"-, rockt gewaltig!

Die Band erinnert mich ein wenig an die letzte, für mich aufregende, Neuentdeckung, nämlich die Rival Sons aus
Kalifornien, die ich vor nicht allzulanger Zeit, noch in einem kleinen Musikclub in München, live erleben konnte.

Live wären die Blues Pills sicher auch eine richtig gute Nummer...;-)

CD ist absolut empfehlenswert-, 5 Sterne plus...!!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 6, 2014 9:50 PM MEST


Celebration Day (2CD + 2DVD)
Celebration Day (2CD + 2DVD)
Preis: EUR 19,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fulminanter Abgang einer grandiosen Rockband, 17. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Celebration Day (2CD + 2DVD) (Audio CD)
...daß hier einige meiner Vorrezensenten an irgendwelchen Kleinigkeiten, sei es Soundqualität, Robert Plants Stimme oder
Songauswahl rummäkeln, kann ich wirklich nicht nachvollziehen. 27(!)Jahre (1980-2007) nach Bandauflösung und danach nur
ganz wenigen Auftritten "on stage", kann man das Londoner Konzert als sensationell bezeichnen, man sollte das Gesamtpaket
sehen und sich nicht an unwichtigen Kleinigkeiten stören.

Die Songs von Led Zeppelin sind nach wie vor Musik vom Allerfeinsten, sind zeitlos und rocken so gut wie in früheren
Zeiten!!

Für mich gibt es eigentlich nur noch eine Band, die man in Historie und noch vorhandener Energie und Qualität mit
Zep vergleichen kann-, nämlich die "Stones"-, auch wenn sie musikalisch eine andere Spielart des Rock pflegen.

Also-, kurz und gut-, egal für welches "Package" man sich hier entscheidet, man trifft immer die richtige Wahl:
LED ZEPPELIN...FOREVER!! Mehr als 5 Sterne...
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 17, 2012 9:56 PM CET


Don't Believe the Hype!: Die meistüberschätzten Platten der Popgeschichte
Don't Believe the Hype!: Die meistüberschätzten Platten der Popgeschichte
von Sky Nonhoff
  Broschiert

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen .....schlimmer gehts nimmer...!!, 9. Januar 2011
Ich habe in meinem bisherigen "Bücherleben" noch nie ein Buch weggeworfen, aber bei diesem Werk verspüre ich ziemliche Lust
es "in die Altpapier-Tonne zu treten"!! Selbstverständlich gibt es auch unter den sog. "Meilensteinen" der Rock-und Popmusik
übermäßig gelobte Alben, aber wie hier mit der "Rundumkeule" niedergemacht wird, spottet jeden Stils und wird in einer Schreibweise abgehandelt, die neben schlechtem Deutsch (Semantik, Wortwahl etc.) auch künstlich aufgebläht daherkommt und sich in oftmals verächtlichen und beleidigenden Kommentaren über den Künstler und dessen Werk auslässt!

Dem Autor und dessen Gastschreiberlingen fehlt jede Art von individueller Bezugnahme zur jeweiligen Musik oder sachlichen Kritik.

Egal-, ob es um The Beatles, The Doors, Sting oder U2 auf der einen Seite oder Led Zeppelin, Red Hot Chili Peppers oder Pearl Jam
u.v.a. auf der anderen Seite geht-, Hauptsache, alles wird auf die "brutalstmögliche" Art und Weise niedergemacht!

Die Selbstbeweihräucherung des Autors ob seines eigenen Musikgeschmacks und seines angeblichen "Schlags" bei Frauen gibts
dann noch als "Sahnehäubchen" obendrauf!

Schade, daß man keine 0 Sterne geben kann, "because I hate it"!!!


Seite: 1