Profil für Callizto > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Callizto
Top-Rezensenten Rang: 19.007
Hilfreiche Bewertungen: 97

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Callizto "SciFi and more" (Hilden)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Garmin GPS Radcomputer Edge 810, 010-01063-01
Garmin GPS Radcomputer Edge 810, 010-01063-01
Preis: EUR 279,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nett aber mit zu vielen Schwächen, 5. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Edge 810 (Elektronik)
Ich nutze das Garmin Edge 810 nun seit etwa 1 Jahr und möchte hier nicht auf die schon ausführlich erläuterten Details eingehen.
Ich sehe das ganze simpel, das Gerät soll in erster Linien ein gutes Display haben, alle gewünschten Informationen anzeigen und möglichst nicht während einer längeren Tour schlapp machen.

1. Leider ist mein Edge 810 nicht mit einem iphone 5S über BT zu verbinden (also inkompatibel) , damit habe ich schon einige Einschränkungen.
2. Das Display ist...nun sagen wir mal ein Witz, etwas mehr Auflösung täte dem Gerät gut auch wenn es nicht mit einem Smartphone mithalten muss. Die Lesbarkeit ist unzureichend insbesondere bei schönen sonnigen Wetter.
3. Der Akku ist eindeutig zu schwach und hält keine Tagestour durch.
4. Die Navigationseingabe ist sehr umständlich und würde sich deutlich einfacher lösen lassen, schade. Das kann jedes Smartphone deutlich besser.

Alles andere ist ok, nur mit den ganzen Einschränkungen halte ich den Preis für deutlich überzogen.
Ich würde es nicht noch einmal kaufen da es sein Geld so in meinen Augen nicht Wert ist, insbesondere mit Zusatzkarten...


Schwalbe Fahrradreifen Rocket Ron Faltbar, schwarz, 29 x 2.25, 11600390
Schwalbe Fahrradreifen Rocket Ron Faltbar, schwarz, 29 x 2.25, 11600390
Wird angeboten von Rad Speyer
Preis: EUR 22,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die perfekte Mischung, 21. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich fahre den Rocket Ron am Vorderrad meines MTB's und bin sehr zufrieden mit diesem Reifen.
Einsatzzweck sind bei mir 90% Touren auf Feldwegen/ Straße und 10 % Gelände.
Ich fahre ca. 1500-2000 Km im Jahr nur für die Gesundheit.
Zum Verhalten bei Nässe und zum Verschleiß kann ich leider noch nicht viel sagen nach ca. 300 Km, bis jetzt alles gut.

Für mich, der beste Reifen nach einigen anderen Schwalbe, Conti und Bonträger Reifen.
Das schöne am Rocket Ron ist, dass er auch bei niedrigen Druck einen sehr guten Rollwiderstand und generell einen hohen Komfort bietet, was angenehm und spürbar für längere Touren ist.
Er hält dabei gleichzeitig völlig ausreichenden Grip für einen Abstecher ins Gelände bereit.
Für meine Bedürfnisse Perfekt, klare Kaufempfehlung trotz des hohen Preises.


MIPA 2K Klarlack Spray inkl. Härter, 400ml
MIPA 2K Klarlack Spray inkl. Härter, 400ml
Wird angeboten von Farben Hildebrand
Preis: EUR 23,75

4.0 von 5 Sternen Sehr guter Lack aber bitte günstiger anbieten, 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MIPA 2K Klarlack Spray inkl. Härter, 400ml
Als ehemaliger Autolackierer kann ich sagen, das sich der Lack sehr gut verarbeiten lässt und einen perfekten Glanz besitzt. Außerdem trocknet er schnell und lässt sich hervorragend polieren. Das Ergebnis ist also durchaus vergleichbar mit einer Lackierung per Spritzpistole/ Kompressor.

Allerdings gibt es deutlich günstigere 2K Klarlacke aus der Dose die gerade mal die hälfte kosten (bei vergleichbarer Qualität).
Leider habe ich das zu spät gesehen. Der fehlende Stern also nur für zu hohen Preis.
Gerade 2K Spraydosen Lack sollte günstiger sein, da einmal angebrochen dieser nach einen Tag nicht mehr zu gebrauchen ist.
Das wird sonst schnell zu teuer.


Kein Titel verfügbar

3.0 von 5 Sternen naja fliegt schnell was raus, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Optik und Verarbeitung ist gut nur das der weiche "Deckel" eine Fehlkonstruktion ist...
Dieser "Deckel" ist lang und weich und überlappt die Tasche nur ein wenig, dieser Deckel wird dann nur mit einen kleinen Klettstück an der Oberseite zu verschlossen.
Die weichen Seiten halten nicht viel aus, so das ich nur leichte Dinge wie einen Müsli Riegel verstauen kann. Ein Handy oder kleines Werkzeugtool fliegt beim ersten Bordstein seitlich aus der Tasche...die auch dann auch noch schnell verrutscht.
Zusätzliche Klettverschlüsse seitlich und eine gummierte Rahmenauflage gegen verrutschen wären gute Ideen gewesen...
Ich musste mir mit einem Gummiband helfen, damit der Inhalt nicht aus der Tasche fällt wenn mal ein Bordstein kommt....
Sieht aber bescheiden aus...schade könnte ein tolles Produkt sein.


Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz
Bowers & Wilkins P7 Over-Ear-HiFi/Studio-Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz
Preis: EUR 398,97

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Suche hat ein Ende.., 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Vergleich zum P7 habe in den letzten Jahren den B&W P5, Sennheiser IE80, Bose MIE2i, Ultimate Ears triple.fi 10, Beats by Dr. Dre Pro und einige andere sogenannte hochwertige Kopfhörer.

Material: Eigentlich alles von Klassik über Pop, Rock und Trance.
Qualität des Materials: Über mein iPhone nutze ich nur höchste mp3 Bitraten, über die Anlage meist dann doch CD's oder Flac-files.

Fazit P7:

Die Offenbarung!!!! Das Wort lass ich hier auch in einer anderen Rezession, aber es trifft den Nagel auf den Kopf! Der P7 ist wie eine perfekte Pizza nach 3 Wochen Diät! WOW

Der Klang ist ein Genuss, selbst bei komprimierten Material und z.B. Trance Musik…ja selbst hier löst der P7 Details auf, die ich bei keinen anderen Kopfhörer bisher gehört habe. Am besten beschreibe ich es so: Alle anderen Kopfhörer hören sich im Vergleich zum P7 an als ob sie 20-30% der Details unterschlagen…

Die sogenannte „Bühne“ ist perfekt positioniert, der Bass (der abgrundtief kommen kann) kommt nur wenn er kommen soll ohne die Mitten oder Höhen zu überlagern, alles ist kristallklar und sehr differenziert.

Z.B. gegen den Beats Pro der alles nur übel zu dröhnt und einen nach 30 Minuten Kopfschmerzen beschert bringt der P7 Sound vom aller feinsten und das sehr neutral ohne schwächen.
Bei Trancemusik, die entsprechend Basslastig abgemischt wird kommt ein derart abgrundtiefer Bass das man das Grinsen nicht aus den Gesicht bekommt, heftig….

Pop oder Klassik spielt er wieder sehr neutral und ausgewogen ohne zu verfälschen…Wow das geht ja wirklich…

Stundenlanges hören bei hoher Lautstärke? Null Problemo, der P7 kann alles, nichts nervt…toll.

Ich bin total begeistert, vielleicht auch da ich von den vielen anderen getesteten Kopfhörer immer enttäuscht wurde…
Der P7 übertrifft meine Erwartungen deutlich und spielt aus meiner Sicht in einer eigenen Liga, keiner der oben aufgeführten Kopfhörer kommt hier auch nur annähernd an die Klangqualität ran.

Der Unterschied zwischen den P7 und den besten der o.g. Kopfhörer (für mich der P5 und der Ultimate Ears triple.fi 10 liegt auf dem Niveau wenn man einen Ultimate Ears triple.fi 10 gegen einen Original iPhone In ear antreten lässt, eher noch deutlicher.
Und das schon bei guten mp3's, aber hört euch erstmal gutes unkomprimiertes Material an…Hammer.

Die Verarbeitungsqualität ist wie beim P5 perfekt, der hält wohl ewig.

Der Tragekomfort ist zwar besser als beim P5 aber hier gibt es durchaus noch Verbesserungspotential, was der einzige verbesserungswürdige Punkt wäre, ist aber noch ok.

Ich halte den Preis des P7 mit knapp 400,- EUR für absolut angemessen, der P7 ist jeden Euro wert, ich hätte dafür auch 600,- gezahlt, denn die Jungs von B&W verstehen ihr Handwerk und das gehört belohnt bei den vielen Mogelpackungen am Markt.

Ich kann den P7 jeden wärmstens empfehlen der Wert auf höchste Klang-und Verarbeitungsqualität legt, für das Geld bekommt man kaum etwas Vergleichbares.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 8, 2014 8:22 PM MEST


VAUDE Mütze Bike Warm Cap, Black, L, 03278
VAUDE Mütze Bike Warm Cap, Black, L, 03278
Preis: EUR 14,98

3.0 von 5 Sternen ok aber warm....naja, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: VAUDE Mütze Bike Warm Cap (Sports Apparel)
Die Kappe ist gut verarbeitet und sitzt gut unterm Helm.
Sie hält eher den Wind ab aber wärmen tut Sie nicht wirklich, max. bis 10 C° Außentemperatur zu gebrauchen.
Ich habe noch eine einfache Mütze (also ohne "Warm" oder "Thermo" Funktion) und kann keinen Unterschied fühlen.
Eine normale Wollmütze (natürlich ohne Helm) ist da um ein vielfaches wärmer...


SanDisk Cruzer Blade 16GB USB-Stick schwarz/rot [Amazon Frustfreie Verpackung]
SanDisk Cruzer Blade 16GB USB-Stick schwarz/rot [Amazon Frustfreie Verpackung]
Preis: EUR 7,94

5.0 von 5 Sternen Gut+günstig, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Aus meiner Sicht ein einfacher und perfekter USB Stick für normale Daten, warum?

Er hat die richtige Größe um nicht zu stören, er ist nicht zu klein um ihn zu verlieren.
Ist perfekt verarbeitet und ausreichend schnell.
Gut ist auch die Öse wodurch man ihn an den Schlüsselbund oder mit einen Kettchen sichern kann.
Für das Geld ein rundes Paket.


Dell 18-4396 Alienware 18 R1 46,7 cm (18,4 Zoll) Notebook (Intel Core i7-4800MQ, 3,7GHz, 16GB RAM, 814GB HDD, NVIDIA GTX780, Win 8) schwarz
Dell 18-4396 Alienware 18 R1 46,7 cm (18,4 Zoll) Notebook (Intel Core i7-4800MQ, 3,7GHz, 16GB RAM, 814GB HDD, NVIDIA GTX780, Win 8) schwarz

17 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Notebook bis auf den miesen Sound und lahmen Wlan, 5. Januar 2014
Ich arbeite seit Jahren mit Alienware Notebooks, die ich teilweise beruflich zum 3D Rendern und auch Privat zum Zocken nutze.
Seit neusten besitze ich das neue Alienware 18 mit Dual GTX 780M, vorher hatte ich ein Alienware M18x R2, und ein M17x r3.

Leistung: Top wie nicht anders zu erwarten bei dem Preis, Games immer auf volle Auflösung usw. daher gehe ich darauf nicht weiter ein. Außerdem gibt's jede Menge Konfigurationen.

Verarbeitung : Note 2+, bin das erste mal wirklich zufrieden, gegenüber der alten Generation eine spürbare bzw. fühlbare Verbesserung denen ich max. ein "Befriedigend" verpasst hätte.

Design: Mir gefällt es sehr gut, einfach etwas "Erwachsener" als das alte M18x

Display: Im der Wohnung klasse, Hell, Kontrastreich, scharf, das beste was ich in einen Notebook bisher gesehen habe. Draußen natürlich durch das spiegelnde Display vollkommen unbrauchbar.

Sound : Glatte 6, das neue 18 hat einen grausigen Blechdosen Klang, egal wie man an den Einstellungen rumspielt. Das ist leider bedauerlich. Das alte M18x r2 oder das M17x r3 waren da wesentlich besser. Leider setzt sich das auch auf den Kopfhörer fort, rauscht leicht, klanglich unterste Schublade das konnten die Vorgänger ganz erheblich besser. Selbst das 399,- Notebook meiner Frau Klingt erheblich besser...peinlich.
Wer hier einen normalen Klang genießen möchte sollte über eine externe Soundkarte und gute Lautsprecher nachdenken.

Tastatur: Klasse, ausreichend große Tasten, beleuchtet besser als beim Vorgänger.

Anschlüsse: alles was man braucht, USB Ports etwas fummelig beim einstecken wenn es dunkel ist.

WLAN: Schrott, am besten sofort austauschen gegen eine Killer N1103, die bringt bei mir (Unitymedia 150Mbit, Router Asus RT-66U) einen Leistungschub von locker 40% trotz N anstatt AC.... Was Dell hier verbaut gehört in den Müll zumindest für Leistungsfetischisten (aber warum sonst kaufe ich ein solches Notebook?)

Kühlung und Lautstärke: Leiser als der Vorgänger, hier wurde tatsächlich etwas verbessert. Wie lange die Grafikkarten durch die doch gerade so ausreichende Kühlung halten werden bleibt abzuwarten. Mehr als 3 Jahre gebe ich den beiden GTX780 nicht, wenn man viel spielt... Ich würde mich wohler fühlen wenn man hier eine "Turbotaste" für die Lüfter hätte, ich nehme ein höheres geräusch gerne für eine längere Lebensdauer in Kauf. Aber das liegt sicher nicht im Sinne von Dell :)

Alles nicht erwähnte liegt auf angemessenen Niveau.

Mein Fazit:

Klasse High End Notebook, aufgrund des miserablen Sound und der leistungsschwachen Wlan Karte ein Stern abzug. Da solche Makel bei einen so unverschämt teuren Notebook nicht akzeptabel sind, noch mal einen Stern Abzug zur Strafe!

Empfehlenswert: Absolut ja ,solange der schlechte Sound nicht stört, die Wlankarte ist ja austauschbar.


SPIGEN SGP iPhone 5 Screen Protector GLAS.t NANO SLIM Premium Tempered Glass
SPIGEN SGP iPhone 5 Screen Protector GLAS.t NANO SLIM Premium Tempered Glass
Wird angeboten von SPIGEN Deutschland
Preis: EUR 26,99

2.0 von 5 Sternen Tolle Idee aber unbrauchbar, bricht schon beim Wechsel einer Hülle, 17. Dezember 2013
Ich war zunächst begeistert, den die Vorteile gegenüber eine herkömmlichen Folie sind enorm.

Da wäre zum einen die Unempfindlichkeit gegen Fingerabdrücke, die Scheibe verhält sich wie die original Glasoberfläche des iPhone.
Das Glas verkratzt nicht wie die Folien...
Ist Glasklar super!

OK ich habe die Scheibe nach Anweisung angebracht, klappt auch gut, keine Blasen sitzt tip Top.

nur....nach einigen Tagen habe ich die Schutzhülle des iPhone gewechselt und Knack war ein Riß am Rand ohne das die Scheibe dabei berührt wurde!!!
Selbst die minimale Verwindung des iPhones wenn man dieses vorsichtig (also ordnungsgemäß) aus einer Hülle drückt reicht aus um die Scheibe zu zerstören.

OK 100% sicher war ich nicht und bestellte eine zweite...Wieder "Knack" beim Hüllenwechsel...also Hülle wechseln unmöglich. Das wiederum ist ein no go...

Daher ist die Hülle aus meiner Sicht leider vollkommen unbrauchbar.
Wirklich sehr schade denn bis auf die Haltbarkeit super Idee.


Bose ® MIE2 ® Mobile Headset
Bose ® MIE2 ® Mobile Headset
Preis: EUR 124,95

3.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 18. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bose ® MIE2 ® Mobile Headset (Elektronik)
Ich kann mich den mehrheitlich guten Bewertungen nicht ganz anschließen.
Für mich ist in erster Line der Klang entscheidend, danach der Komfort und die Verarbeitung.
Der Klang würde ich als ausgewogen mit starken schwächen beim Bass bezeichnen, denn es ist vergleichsweise leider kaum Bass vorhanden.
Ich gehe davon aus das meine eigentlich normalen Ohren hier wohl nicht mit der Form kompatibel sind.
Ich habe hier einfache Kopfhörer der 30 Euro Klasse von Creative, Sennheizer, Sony und die Original iPhone 5 Kopfhörer die alle insgesamt einfach besser klingen und dabei auch Bässe liefern, wenn auch nicht ganz so fein im mittel-und Hochton Bereich wie die Bose (ausgenommen Apple).

In Punkten:

- Ausgewogenes feines Klangbild aber starke Bassschwäche (Unterdurchschnittlich)
- Relativ leise aber noch ausreichend.
- Qualität aus erster Sicht ausgezeichnet.
- Tragekomfort ist ausgezeichnet

Der Klang erinnert mich sehr stark an die Original Apple iPhone Kopfhörer (iPhone 5), die Bose klingen aber dünner.

Erst wenn ich den Kopfhörer gegen meine Ohren drücke sind die 100,- aus meiner Sicht gerechtfertigt und siehe da es klingt dann richtig gut !
Nur bitte...es kann nicht verlangt werden das ich die Kopfhörer die ganze Zeit in die Ohren drücke...

Da der Klang aber das Killerkriterium ist, nur 3 Sterne von mir.

Entweder es liegt an meiner Ohrform das es nicht klappt oder die Bose taugen einfach nichts, also vorher unbedingt ausprobieren !
Meine gehen direkt wieder zurück, schade.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 19, 2013 10:10 AM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4