Profil für golem > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von golem
Top-Rezensenten Rang: 1.541.294
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
golem

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Rollei Bullet 5S 1080p Motorbike Edition (Action-, Sport- und Helmkamera)
Rollei Bullet 5S 1080p Motorbike Edition (Action-, Sport- und Helmkamera)
Wird angeboten von Sprocketzz
Preis: EUR 269,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Motorradhalterung nicht vibrationsfest, 14. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kamera macht ganz gute Videos, das Zubehör ist sehr umfangreich, und der Preis ist auch ok, das ist schon in Ordnung.

Mir sind allerdings einige Dinge sauer aufgestossen:
Befestigung: Die Motorradhalterung bei dieser speziellen Motorradedition ist eigentlich nicht besonders gut für Motorräder geeignet. Meine Kamera ist nach ca einer Stunde vom Motorrad (BMW GS 1200 Adventure BJ 2012) auf Nimmerwiedersehen abgefallen, da die Befestigung mittels Stativgewinde an der Halterung sehr vibrationsanfällig ist und sich durch Vibrationen die Kamera von der Halterung löst. Das war ein kurzes Vergnügen!

Gehäuse: Die Kamera wird mit einem Unterwassergehäuse ausgeliefert, das diesen Namen kaum verdient, denn es ist zwar wasserdicht, aber durch die Rundlinse im Gehäuse sind UW Aufnahmen unscharf und somit nicht brauchbar. Man muss bei Rollei speziell nach einem passenden, neuen UW Gehäuse fragen. Das muss man auch erstmal wissen. Das dann gelieferte Gehäuse kommt ohne Befestigungsmöglichkeit für Stativgewinde. Das ist eindeutig ein Konstruktionsfehler seitens Rollei.

Zeitrafferaufnahmen: Es gibt zwar die Möglichkeit, Einzelaufnahmen (als Fotos) in regelmässigen Abständen zu machen, aber die Kamera kann diese nicht zu Zeitraffervideos zusammensetzen. Ein Firmwareupdate, das dieses ermöglicht, ist nicht für die 5s vorgesehen (sondern nur für die neuere Wifi Edition). Für mich ein Zeichen, dass Rollei keinen Wert darauf legt, einen guten Support für die Produkte zu leisten: Kaum gekauft, schon nicht mehr up-to-date und es ist auch laut Rollei Service kein Update für die 5s geplant.

Videoqualität: Bei gutem Licht sind die Aufnahmen ganz gut, wenn es etwas schummrig wird, ist ein Bildrauschen sehr deutlich störend zu sehen. D.h. Qualtitätsvideos gehen nur draussen bei gutem Licht.

Fazit: Da ich die erste Kamera nach sehr kurzer Zeit wegen der ungeeigneten Befestigung verloren hatte, musste ich mir eine weitere Bullet 5s kaufen, um dann überhaupt eine Actionkamera zu haben. Ansonsten hätte ich die Kamera wegen des ungeeigneten Gehäuses wohl zurückgegeben und eine von der Aufnahmequalität etwas bessere GoPro Black Edition gekauft. Das Geld dafür wollte ich aber wegen der bereits verlorenen 250€ nicht mehr ausgeben. Andererseits verliere ich lieber eine Kamera für 250 statt eine für 450 €....
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 25, 2013 9:50 PM CET


Seite: 1