Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für MrOakmountain > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von MrOakmountain
Top-Rezensenten Rang: 28.283
Hilfreiche Bewertungen: 184

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
MrOakmountain (Niederösterreich)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Julian Bream - My Favorite Albums
Julian Bream - My Favorite Albums

5.0 von 5 Sternen Ein wunderschöner Querschnitt durch das Gitarrenrepertoire, 15. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Julian Bream - My Favorite Albums (Audio CD)
Man bekommt hier für sehr wenig Geld einen umfangreichen Einstieg in das Gitarrenrepertoire, von Dowland und Bach bis ins 20. Jahrhundert. Julian Bream ist immer interessant (wenn er auch manchmal "künstelt und übertreibt) und die Aufnahmen sind klanglich zumindest adequat, oft auch sehr gut. Für den Preis höchstens empfohlen. Spezialisten werden eher die Gesamtausgabe Bream oder ihre eigenen Lieblingsaufnahmen zusammenstellen.


Symphony No. 1: I. Gandalf (The Wizard) [From Johan De Meij's "Symphony No. 1"]
Symphony No. 1: I. Gandalf (The Wizard) [From Johan De Meij's "Symphony No. 1"]

4.0 von 5 Sternen gefällig und passt in der Stimmung gut zum Buch, 1. Juni 2013
Ursprünglich für Blasorchester geschrieben wurde das Stück von Henk de Vlieger für Symphonieorchester bearbeitet und im Dezember 2001 in Golders Green Hall, London mit ten Londoner Symphonikern unter David Warble aufgenommen. Die Aufnahme ist eher trocken und stark komprimiert; die Qualität des Orchesters kommt aber trotzdem herüber. Das Stück ist nicht der Höhepunkt der abendländischen Kunstmusik, aber sehr gefällig und passt in der Stimmung gut zum Buch Tolkiens. Für LotR Fans und Leute die die Originalfassung für Blasorchester gespielt haben - vor allem zu dem Preis - sehr zu empfehlen.


Symphony No. 1: V. Hobbits (From Johan De Meij's "Symphony No. 1")
Symphony No. 1: V. Hobbits (From Johan De Meij's "Symphony No. 1")

4.0 von 5 Sternen gefällig und stimmig, 1. Juni 2013
Ursprünglich für Blasorchester geschrieben wurde das Stück von Henk de Vlieger für Symphonieorchester bearbeitet und im Dezember 2001 in Golders Green Hall, London mit ten Londoner Symphonikern unter David Warble aufgenommen. Die Aufnahme ist eher trocken und stark komprimiert; die Qualität des Orchesters kommt aber trotzdem herüber. Das Stück ist nicht der Höhepunkt der abendländischen Kunstmusik, aber sehr gefällig und passt in der Stimmung gut zum Buch Tolkiens. Für LotR Fans und Leute die die Originalfassung für Blasorchester gespielt haben - vor allem zu dem Preis - sehr zu empfehlen.


The Hunger Games 1
The Hunger Games 1
von Suzanne Collins
  Audio CD
Preis: EUR 37,49

3.0 von 5 Sternen Gut geschrieben, etwas langsam gelesen., 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Hunger Games 1 (Audio CD)
Das Buch gefällt mir hervorragend. Ich finde diese Audiobook-Version etwas zu langsam gelesen, wodurch die Spannung teilweise abfällt. Ich finde auch den amerikanischen Akzent gewöhnungsbedürftig, allerdings kenne ich SchülerInnen, deren Englisch nicht so toll ist, die sich mit dieser Version leichter tun als mit z.B. den von Herrn Fry vorgelesenen Harry Potter Büchern. Eingeschränkt empfohlen.


TP-Link TL-WN821N WLAN USB Adapter (bis zu 300 Mbit/s, WPS,unterstützt Windows 2000, XP, Vista und 7, kompatibel mit Raspberry Pi) weiß [Amazon frustfreie Verpackung]
TP-Link TL-WN821N WLAN USB Adapter (bis zu 300 Mbit/s, WPS,unterstützt Windows 2000, XP, Vista und 7, kompatibel mit Raspberry Pi) weiß [Amazon frustfreie Verpackung]
Preis: EUR 8,66

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert. Punkt., 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Adapter vor allem mit alten PCs und Laptops verwendet, auch mit Ubuntu (Linux). Plug and play, Empfang sofort da. Funktioniert. Punkt.


Much Ado About Nothing / Sinfonietta
Much Ado About Nothing / Sinfonietta
Preis: EUR 20,43

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich vollständig, 10. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich eine vollständige Aufnahme der Schauspielmusik "Viel Lärm um nichts". Die Sinfonietta ist auch schön gespielt und aufgenommen. Korngold Fans sehr zu empfehlen.


SYMPHONY NO. 1 (HAMBURG 1893 VERSION)
SYMPHONY NO. 1 (HAMBURG 1893 VERSION)
Wird angeboten von skyvo-direct
Preis: EUR 22,82

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ungewohnt, aber hochinteressant, 10. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nicht die gewohnte Fassung, sondern Mahlers erste Ideen zu seiner "Tondichtung", die später seine 1. Symphonie wurde. Vieles ist ähnlich, aber einiges anders. Der Vergleich ist spannend.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 19, 2015 9:43 PM MEST


Gabriel's Message (One Thousand Years Of Carols)
Gabriel's Message (One Thousand Years Of Carols)
Preis: EUR 8,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine herrliche Zusammenstellung, 10. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Traditionelle Christmas Charols von exzellenten Chören vorgetragen. Seit Jahren meine Weihnachts-CD Nr1 und auch oft von mir an andere verschenkt. Sehr empfohlen.


Bruckner: Sinfonie Nr.7
Bruckner: Sinfonie Nr.7
Preis: EUR 20,35

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Untypisch, aber sehr spannend!, 1. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Bruckner: Sinfonie Nr.7 (Audio CD)
Von Giulini und den Berlinern hätte ich eine klanglich beeindruckende, schwere, vielleicht sogar behäbige Interprätation erwartet. Irgendetwas muss aber an diesem Abend passiert sein. Giulini ist schneller als sonst, das Orchester spielt mit fast nervöser Intensität. An ein paar Stellen scheint das Orchester fast aus dem Ruder zu laufen und sowohl die Trompeten als auch Hörner gehen oft an die Grenze (oder knapp dahinter).
Es klingt nicht so souverän wie erwartet, ist aber (im Vergleich zu Giulinis Studioaufnahme mit dem Wienern) wirklich aufregend und spannend.
Der Klang des Radiomitschnittes ist leider bei lauten Stellen eher scharf, aber dafür "realistischer" als das was die Deutsche Grammophon am Mischpult zusammengatscht. Durchaus - mit Vorbehalten - empfohlen.


Sinfonie 2 in C-Moll (1877)
Sinfonie 2 in C-Moll (1877)
Preis: EUR 18,98

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht es nicht!, 1. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 2 in C-Moll (1877) (Audio CD)
Diese Aufnahme (ursprünglich von EMI) ist mit Abstand die beste Bruckner Zweite die ich kenne. Die Symphoniker spielen mit Schwung, Präzision, aber auch mit dem nötigen Wiener Klangfett. Giulini verwendet zwar die kürzeste Fassung der Zweiten (wie oft bei Bruckner gibt es 2-3 davon), aber er macht dies durch eine Interprätation wett, die Schwung mit nötiger Schwere und dem unverkennbaren Giulini-Klang (warm, von den Mittelstimmen ausgehend). Die Aufnahmetechnik lässt nichts zu wünschen übrig, es sei denn man besteht auf Dolby Tsching Bumm Surround Bombast.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7