wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für chidowey > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von chidowey
Top-Rezensenten Rang: 723.550
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
chidowey

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
FORMBELT Fitness Laufgürtel (Hüfttasche, Yoga, Running Belt, Radfahren Bauchtasche, Jogging Aufbewahrung Smartphone, Iphone, Samsung, Schlüssel) (schwarz, S)
FORMBELT Fitness Laufgürtel (Hüfttasche, Yoga, Running Belt, Radfahren Bauchtasche, Jogging Aufbewahrung Smartphone, Iphone, Samsung, Schlüssel) (schwarz, S)
Wird angeboten von Variosports
Preis: EUR 34,95

5.0 von 5 Sternen Mein neuer Trainingsbegleiter, 31. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir das Produkt gekauft, um beim Freeletics/Joggen Handy und Schlüssel sicher und "klimperfrei" transportieren zu können.

Erster Eindruck:

Der Formbelt wirkt hochwertig verarbeitet, die Passform (M bei 1,87m, 83 Kg) war eng anliegend, aber hat trotzdem nicht eingeschnitten. Mein Handy (Samsung Galaxy S6) ließ sich mit meinem Schlüssel zusammen gut verstauen.

Positiv:

Die Gegenstände lassen sich flexibel (vorne/hinten/Seite) verschieben. Da ein Workout im Park anstand (Laufen, Liegestütze, Situps), war es wichtig, dass ich die Wertsachen in eine Position bringen kann, bei der ich weder auf Handy noch Schlüssel liege. Also kurzerhand die Sachen auf die Seiten positioniert und los gehts. Der Gürtel war bei keiner der Übungen spürbar und die Sachen sind dort geblieben, wo sie sollten. Selbst bei den Sprints ist nichts verrutscht. Die mitgelieferte Schutzhülle hielt mein Handy trocken, ein guter Schutz vor Schweiß und Regen.

Eine weitere positive Sache war für mich, dass ich die Kabel meines Kopfhörers unter der Kleidung verstecken konnte. Das hatte mich bei meiner bisher genutzten Oberarmtasche oft gestört, da ich bei einigen Übungen irgendwo mit dem Kabel hängen geblieben bin.

Neutral/Negativ:

Das einzig hakelige war am Anfang den Gürtel anzuziehen, nachdem es nicht über den Oberkörper ging habe ich ihn wie eine Hose angezogen, was dann auch problemlos ging.

Insgesamt bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden, für einen verhältnismäßig kleinen Preis bekomme ich einen hochwertig verarbeitetes Produkt, das meine Wertsachen schützt und beim Training wie eine zweite Haut sitzt.

Dafür 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung!


Becoming a Supple Leopard: The Ultimate Guide to Resolving Pain, Preventing Injury, and Optimizing Athletic Performance
Becoming a Supple Leopard: The Ultimate Guide to Resolving Pain, Preventing Injury, and Optimizing Athletic Performance
von Kelly Starrett
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 59,41

18 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für fortgeschrittene Sportler nichts neues..., 13. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Buch mit großen Erwartungen bestellt, da ich von Kelly Starretts Mobility Videos begeistert war. Das Buch war für mich als Sportwissenschaftler und Hobby-Crossfitter eine herbe Enttäuschung. In den ersten 100 Seiten wird detailliert erklärt, wie man richtig sitzt, steht und warum es wichtig ist die Füße beim Squat gerade zu halten und die Knie nach außen zu drücken. Wer verstanden hat, wie wichtig eine gleichmäßige Belastung der Gelenke ist, damit diese Strukturen sich nicht frühzeitig abnutzen wird hier schon nicht viel neues lernen.

Es folgen Technikbeschreibungen für Gewichtheberübungen (Squats, Deadlift etc.) die schon recht detailgetreu sind, für mich jedoch auch nicht viel neue Informationen enthielten. Ich würde mir als Anfänger diese Übungen auch lieber von geschultem Fachpersonal zeigen lassen, als nach den Beschreibungen allein zu probieren. Persönliches Feedback ist hierbei für mich unersetzlich.

Das Kapitel zum Schluss über Mobility Übungen kannte ich fast komplett von den kostenlosen Youtube Videos.

Ich habe das Buch zurück geschickt und wüsste nicht, welcher Zielgruppe ich es empfehlen könnte. Für Anfänger empfehle ich eher das Geld in einen fähigen Trainer zu investieren. Für Fortgeschrittene finde ich das Buch zu redundant geschrieben und es bietet wenig wissenschaftliche Tiefe.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 20, 2015 10:10 AM MEST


Seite: 1