Profil für JF > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von JF
Top-Rezensenten Rang: 3.528.178
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
JF (Dortmund)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Oracle 11g: Das umfassende Handbuch (mitp Professional)
Oracle 11g: Das umfassende Handbuch (mitp Professional)
von Lutz Fröhlich
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 69,95

5.0 von 5 Sternen der rote Faden für den Oracle DBA, 23. Mai 2011
Lutz Fröhlich spricht in seinem Werk alle wichtigen Basisthemen wie Architektur, Installation, Backup, Security etc. an. Die Aussagen sind fachlich korrekt und werden gut verständlich dargeboten.
Dazu werden praxisnahe Scripts auf CD mitgeliefert.
Diese Qualität wird leider nur von den wenigsten Fachbuchautoren erreicht, daher meine uneingeschränkte Empfehlung!


Oracle Security in der Praxis: Sicherheit für Ihre Oracle-Datenbank
Oracle Security in der Praxis: Sicherheit für Ihre Oracle-Datenbank
von Frank Haas
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen gute Einführung in das Thema, 6. Januar 2009
praxisnaher und gut strukturierter Überblick bzgl. der durchaus komplexen Problematik des Datenschutzes einer Oracle-DB. Natürlich können die verschiedenen Gebiete nur kurz angesprochen werden, für Details möge man die Original-Doku heranziehen.


Oracle Database 11g: New Features for DBAs and Developers (Expert's Voice in Oracle)
Oracle Database 11g: New Features for DBAs and Developers (Expert's Voice in Oracle)
von R. Sam Alapati
  Taschenbuch
Preis: EUR 41,72

5.0 von 5 Sternen so sollte ein Buch zum Thema ORACLE 11g - NEUERUNGEN aussehen, 2. Dezember 2008
Um einen aktuellen Wissensstand bzgl. des Datenbankssystems Oracle zu besitzen, gilt es bei jeder neuen Version eine Fülle von Originalunterlagen zu wälzen, viele Tests durchzuführen usw., um echte praxistaugliche Neuerungen von reinen Werbeversprechen unterscheiden zu können, veränderte Verhaltensweise des Systems nachvollziehen zu können etc.
Das Buch von S.Alapati und C.Kim unterstützt bei all diesen Punkten ausgezeichnet. Es ist fachlich fundiert, absolut praxisnah & didaktisch rund.
Wenn es noch eine gute deutsche Übersetzung für das (recht leicht lesbare) englische Original gäbe, würde ich sogar einen 6.Stern vergeben ;-) ...


Oracle 11g. Neue Features für Administratoren und Entwickler
Oracle 11g. Neue Features für Administratoren und Entwickler
von Andrea Held
  Gebundene Ausgabe

8 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen recht umfangreich mit Mängeln im Detail und teils fragwürdiger Praxisnähe, 28. Oktober 2008
Ich lese dieses Buch gerade, um mir einen Überblick über die neuen Funktionen und Verhaltensweisen in Oracle 11 gegenüber seinen Vorgängerversionen zu verschaffen.
Positiv ist anzumerken, dass wirklich viele Neuerungen behandelt werden (über deren Gewichtung sicher diskutiert werden kann). Deutlich negativ zu beurteilen ist leider die Fülle fachlicher Fehler oder reiner Werbeaussagen, die ein ständiges Prüfen mittels eigener Tests und/oder das Lesen der Oracle-Hilfe notwendig werden lassen - genau diesen Aufwand wollte ich eigentlich durch den Kauf des Buches verringern.

Einige Beispiele:
1. Parameter "sec_max_login_attempts" wird mit Endwirkung User-Sperre beschrieben. Dies ist definitiv falsch; dafür gibt's den alten (und immer noch gültigen) Parameter "max_login_attempts" (s.S.30)

2. Als Admin muß man sich durch die Parameter memory_max_... keine Gedanken mehr über die Dimensionierung der einzelnen Buffer-Pools machen ... Oracle regelt das von selbst => schön wäre es, man möge Oracle 11g mal diesbezüglich testen und sein blaues Wunder erleben ... (s.S. 31)

3. ...Audit ... per Default in jeder neuen Datenbank aktiviert ... =>
das stimmt nicht, der Audit-Hauptschalter "AUDIT_TRAIL" steht auch in Oracle 11g auf NONE ("aus"). (s.S.34)

4. "smartes Feature" (s.S.9) bzw. "eine der größten Neuerungen in Oracle 11g" (s.S.334) - Real Time Query Standby ...
Ist eine Funktionalität, die Oracle eingeführt hat, um aufpreispflichtige Produkt-Optionen und Lizenzen besser unter das Volk zu bringen. Man möge bitte mal nachfragen, wieviel Kunden Applikationen einsetzen, die rein lesenden Charakter haben (denn nur solche könnten auf der Standby Datenbank genutzt werden) => klingt nett, wird aber vermutlich ähnlich oft genutzt werden, wie die berühmten objektrelationalen Erweiterungen.

Mein Fazit: Schade, mit einem fachlichen Lektor hätte das Buch die 4 Sterne Hürde schaffen können.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 23, 2009 2:41 PM CET


Oracle 9i - Kompendium . Adminstration, Data Warehouse, Hochverfügbarkeit (Kompendium / Handbuch)
Oracle 9i - Kompendium . Adminstration, Data Warehouse, Hochverfügbarkeit (Kompendium / Handbuch)
von Lutz Fröhlich
  Gebundene Ausgabe

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen guter ausführlicher Einstieg, aber Detail-Qualität leider schwankend, 17. Oktober 2003
Dieses Werk zeigt durchaus lobenswerte Ansätze; man kann ihm ansehen,daß zumindest einer der Autoren über weit überdurchschnittliche Oracle-Kenntnisse verfügt. Leider wimmelt das umfangreiche Buch von fachlichen Fehlern (Bsp. OFA-Regeln falsch interpretiert), die ein Nachschlagen für den Laien zum Lotteriespiel werden lassen: Vom guten Treffer bis zur totalen Niete liegt alles im Jackpot.


Seite: 1