Profil für Martin Oestreich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Oestreich
Top-Rezensenten Rang: 493.664
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Oestreich "mo80"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Lacoste Herren Poloshirt L1212-00, Gr. 52/T5, Rot (red 240)
Lacoste Herren Poloshirt L1212-00, Gr. 52/T5, Rot (red 240)
Preis: EUR 45,82

5.0 von 5 Sternen Topmarke, 13. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lacoste Herren Poloshirt L1212-00 (Textilien)
Was soll ich großartig schreiben?Wer Lacoste kennt,weiß was er kauft.Sehr gute Qualität mit angenehmen Tragekomfort.Natürlich ist der Preis nicht ganz ohne( obwohl Amazon die Polos schon relativ günstig anbietet ),aber ich persönlich kaufe lieber was gescheites, wovon ich dann auch länger was habe,als irgendwelche Billigware die nach dem ersten waschen schon einläuft.


Cellular Line BACKBOOKGALS5BK Kunstleder Buchklapptasche mit integriertem Akkudeckel für Samsung Galaxy S5 (ultra flach, Buchformat, volle Bedienbarkeit) schwarz
Cellular Line BACKBOOKGALS5BK Kunstleder Buchklapptasche mit integriertem Akkudeckel für Samsung Galaxy S5 (ultra flach, Buchformat, volle Bedienbarkeit) schwarz
Preis: EUR 24,99

1.0 von 5 Sternen Minderwertige Qualität, 18. Juli 2014
Bereits nach 5 Tagen löste sich unten am Rand (wie bei meinem Vorredner ) ein Faden und der Deckel löste sich auf.Hatte zuvor ein Samsung Galaxy Note 2 mit der gleichen Hülle und Note 2
Branding auf der Vorderseite.Diese Hülle hält nach 2 Jahren immer noch.Dieses Schutzcover ist absolut mangelhaft.Finger weg.


Die Schlümpfe (inkl. 2D Version) [Blu-ray 3D]
Die Schlümpfe (inkl. 2D Version) [Blu-ray 3D]
DVD ~ Neil Patrick Harris

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach schlumpftastisch..., 4. Januar 2012
Habe mir den Film gestern zugelegt und muß sagen, dass ich wirklich begeistert bin. Die Story fand ich durchweg sehr unterhaltsam.
Was mich allerdings am meisten erstaunt hat, waren die absolut tollen 3D Effekte. Manchmal dachte ich die Schlümpfe stehen direkt in meinem Wohnzimmer. Ghostingeffekte oder ein unruhiges Bild konnte ich bei mir nicht feststellen.Das Bild der Blu Ray ist stets gestochen scharf und sehr kontrastreich. Dafür ein dickes Lob an Sony. Ich muss dazu sagen, das dies nicht mein erster 3D Film ist den ich geguckt habe. Besitze noch 11 weitere Filme u.a. Tron,Sammy's Abendteuer, Megamind, Final Destination 4 u. 5 usw.
Meiner Meinung nach können die Schlümpfe bei den o.g Titeln gut mithalten.Besitze übrigens einen Samsung LE 46 750c und nutze eine PS 3 als Blu Ray Player. Zum Schluß kann ich also nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Also zugreifen, Film einlegen und genießen ;)


The King of Fighters XIII - Deluxe Edition
The King of Fighters XIII - Deluxe Edition

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Teil der Serie, 1. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Hallo alle zusammen.
Vorweg muss ich sagen,dass meine Erwartung an das Spiel nicht sonderlich hoch waren,da der letzte Teil der Serie meiner Meinung nach sehr schwach ausgefallen ist.Dieser Teil konnte mich im Gegensatz zu seinem Vorgänger aber voll und ganz überzeugen.Warum das so ist,erfahrt ihr wenn ihr weiterlest.Punkt eins ist der Umfang.Dort hat sich einiges getan.
Vom klassischen Arcademode über Missionsmodus bis hin zum Training und Onlinemode ist alles vertreten.Letzterer ist im Vergleich zum Vorgänger auch brauchbar.
Das Game kommt diesmal also mit reichlich Umfang daher.Fans der Serie werden mit reichlich storytechnischen Details und Galeriebildern usw. versorgt.Gerade der Storymodus dürfte für diese Zielgruppe interessant sein,weil dort die Story (laut Spiel)entwirrt wird.Eine tolle Sache für Fans.Für Neueinsteiger lediglich eine nette Dreingabe,da es schwierig ist die Story zu verstehen wenn man zuvor mit KoF wenig zu tun hatte.Der Arcademodus gestaltet sich wie auch bei den Vorgängern.Ein Team mit 3 Charakteren wählen und sich bis zum bockschweren Boss vorkämpfen.Aber keine Angst.Für Anfänger stehen nach verlorenem Kampf bestimmte Vorteile zur Auswahl.So kann man beispielsweise die Energie des Gegners auf ein Viertel reduzieren oder mit komplett gefüllter Ultraanzeige in den nächsten Kampf ziehen.So ist es auch für Neulinge möglich in den Genuß des Abspanns zu kommen.
Im Missionsmodus wählt man einen Charakter aus und muss verschiedene Tastenkombinationen aneinanderreihen.Ähnlich wie bei Super Street Fighter 4.
Nun zum Onlinemode.Dieser hat sich im Vergleich zum Vorgänger erheblich verbessert.War es im zwölften Teil noch fast unmöglich ein Battle ohne hohe Geschwindigkeitsverluste zu erwischen,so läuft das Ganze in dem neuen Ableger doch deutlich runder.Allerdings muss man sagen,dass es beim direkten Konkurrenten Capcom noch ein wenig besser läuft.Dort wirkt alles noch ein wenig stabiler.Trotzdem ist der Onlinemode in jedem Fall gut gelungen und macht eine Menge Spaß.Technisch ist das Spiel übrigens auch gut gelungen.Optisch ist es zwar kein Blaz Blue,trotzdem brauch sich das Game nicht zu verstecken.
Zum guten Schluß möchte ich erwähnen,dass ich das Spiel erst seit zwei Tagen besitze und noch nicht alle Modis komplett durchgespielt habe.Was ich hier preisgebe,bezieht sich lediglich auf meine bisher gesammelten Erfahrungen mit dem Game.
Dennoch erlaube ich mir ein Fazit abzugeben.
King of Fighters 13 ist ein durchaus würdiger Vertreter der Serie.Man bekommt eigentlich alles geboten,was man als Fan der Reihe erwartet.Ein sehr gutes 2D Beat em Up im alten Stil,mit verbesserter Technik und sinnvollen Neuerungen,was seinen alten Charme nicht verloren hat und immer noch wie vor 17 Jahren (KoF 95) einem einiges an Fingerfertigkeit und Geschick abverlangt.Für Fans und auch für Neueinsteiger ,die eine neue Herausforderung suchen gibt es von daher nur eins zu sagen.
Zugreifen!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 5, 2012 12:05 PM CET


Seite: 1