Profil für M. Hoffmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Hoffmann
Top-Rezensenten Rang: 233.681
Hilfreiche Bewertungen: 37

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Hoffmann (Lünen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Urban Armor Gear UAG-GLXS4-RST/BLK-W/SCRN-VP Composite Case für Samsung Galaxy S4 mit Screen Kit/Visual Packaging rust/schwarz
Urban Armor Gear UAG-GLXS4-RST/BLK-W/SCRN-VP Composite Case für Samsung Galaxy S4 mit Screen Kit/Visual Packaging rust/schwarz
Preis: EUR 29,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gehäuse ist NICHT gummiert, Case rutscht sehr schnell aus der Hand!, 4. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach all den super Rezensionen habe ich dieses Case nun bestellt und ausprobiert:

Ich bin etwas enttäuscht!
Die Verarbeitung ansich ist zwar wirklich top, sehr sehr passgenau und hochwertig, ABER:

Ich kenne kein Case, was so dermassen leicht aus der Hand rutscht wie dieses hier, selbst ohne jegliche Hülle, mit blanker Akku-Rückseite des S4 rutscht das Handy nicht so schnell aus der Hand als wie mit diesem Case.

Es gibt so viele versch. Materialien, die sich leicht gummiert anfühlen aber die Firma Urban Armor Gear verwendet eins, was so dermassen rutschig ist, auch noch leicht angerauht, was diesen Effekt noch verstärkt...

Ich hatte davor mehrere Cases, ein Mumbi TPU Case und ein Prodigee Case und beide liegen DEUTLICH rutschfester in der Hand als dieses hier. Leider leider, denn Designmäßig und von der Passgenauigkeit ist das Urban Armor Gear nicht zu schlagen!

Eine große Bitte an Urban Armor Gear:
Bitte das Case aus einem anderen Material fertigen, mit einer Gummierung, selbst wenns dadurch noch mal 5 Euro teurer wird, dann ist es sofort wieder gekauft für das geplante Galaxy Note 4.

Ich finde, dieser Punkt muss nach all diesen Top Rezensionen auch mal erwähnt werden, was ich sogar als Hauptkriterium empfinde.
Ich wunder mich sogar, warum nicht viele andere diesen Punkt nicht ansprechen oder es nicht bemängeln....

Ich hoffe in diesem Punkt wird nachgebessert!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 22, 2014 9:55 AM CET


HR Vent Mount 4 KFZ Halterung + Halter KPPP für Samsung M550b Exclaim S3850 Corby II A767 Propel B6520 Omnia Pro 5
HR Vent Mount 4 KFZ Halterung + Halter KPPP für Samsung M550b Exclaim S3850 Corby II A767 Propel B6520 Omnia Pro 5
Wird angeboten von Handy-Heaven
Preis: EUR 15,83

5.0 von 5 Sternen Passt super an VW Polo (2010) Lüftungsgitter!, 19. Dezember 2011
Habe mir diese Halterung gekauft, sie passt perfekt an die Lüftergitter meines Polos (Baujahr 2010).

Das Kugelgelenk lässt sich weit drehen und gut befestigen, Abstandhalter ist vorhanden und kann angepasst werden, die Lamellen der oberen Befestigungsklipse kann man ebenfalls noch anpassen (brauchte ich aber garnicht). Insgesamt gesehen hat diese Halterung einen guten Halt und bewegt sich so gut wie garnicht beim Fahren, es wackelt nicht so wie bei Saugnapfhalterungen. Das Handy lässt sich leicht über den Löseschalter lösen und entnehmen und ebenso einfach schnell einrasten, gut gelöst! Bin sehr zufrieden!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 30, 2011 8:24 PM CET


Samsung Original Diary Tasche (EFC-1B1N) für Samsung das Galaxy Tab 10.1 und 10.1N (P7500, P7510, P7501, P7511) schwarz
Samsung Original Diary Tasche (EFC-1B1N) für Samsung das Galaxy Tab 10.1 und 10.1N (P7500, P7510, P7501, P7511) schwarz

29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Qualität & Super passgenau & Sehr flach, 8. August 2011
Nach größerer Recherche und Videos habe ich mir dieses originale Hard Case von Samsung zugelegt und beim Auspacken und Probieren dieser Hülle war ich einfach nur begeistert, es ist hochwertig verarbeitet, von innen sogar mit einer art dünnem Samt "gepolstert", was Abnutzungen langzeitgesehen quasi unmöglich macht. Das Tablet rastet einfach aber stabil in die Ecken ein und hält bombenfest auch wenn man das offene Case dann auf den Kopf hält. Der Magnetverschluss funktioniert super. An den unteren Ecken des Tabs befinden sich Gummifüße, dass ein unbeabsichtigtes verrutschen beim Aufstellen verhindert. Das Tab kann normal und auch über Kopf eingerastet werden, was natürlich die Flexibilität (wie man das Gerät nun aufstellt oder hinlegt) erhöht. Die Hülle ansich ist sehr stabil und auch ganz schön stoßfest und leicht geribbelt, was ein aus-der-Hand-rutschen verhindert.
Wie man das Tablet mit diesem Case aufstellen kann, könnt ihr auf diversen Youtube-Videos einsehen. Weiterer Vorteil dieser Hülle im Vergleich zu allen anderen Cases: Die Hülle des Cases liegt direkt auf dem Display, es gibt keinen typischen "Leder-Rand", der an den Rändern drüberliegt + nochmals drüberliegender Oberhülle. Dies ermöglicht eine noch flachere Abmessung der ganzen Hülle. Ich finde den Preis angesichts der hohen Qualität und Funktionalität absolut gerechtfertigt und Pflicht, sobald man das Tablet transportiert oder unterwegs nutzt.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 14, 2011 9:10 AM MEST


INFECTODELL Loesung, 10 ml
INFECTODELL Loesung, 10 ml

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen InfectoDell (nach nur 5 Tagen 3mm Dellwarze verschwunden), 2. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: INFECTODELL Loesung, 10 ml (Badartikel)
Hallo!

---- Vorab:
Ich hatte eine 3 mm breite und knapp 2 mm hohe Dellwarze, sah echt nicht schön aus. habe mich dann im Internet schlau gemacht und bin auf InfectoDell gestoßen.
Diese Lösung führt gewollt zu einer Entzündung an der aufgetragenen Stelle, so dass die Körperabwehr die Warze "erkennt" und bekämpft. Sie kann auch im Genitalbereich angewendet werden.

---- Ablauf:
Donnerstag abends auf Warze aufgetragen (ein mal), brannte nicht. Am Freitag morgen nach dem Aufstehen hat sich die Warze schon stark verändert, richtig dunkelrot, schon fast schwarz teilweise entzündet, sah auch grösser aus als am Vortag. Ich hatte schon Angst, dass etwas schief gelaufen ist :) Ich habe ab dann Zink-Creme (Labiosan) aufgetragen (beschleunigt Heilung). Die InfectoDell-Lösung braucht /darf ab dann auch nicht mehr aufgetragen werden. Freitag mittags (ja, nicht mal einen ganzen Tag später!) hat sich dann so gut wie die komplette Warze gelöst, das Gewebe dadrunter war etwas blutig, habe ich abgetupft, wieder Zink-Creme drauf, nebendrum normale Heil-und-Wundsalbe aufgetragen und das ganze mit einem Pflaster überklebt. Am Samstag war das Gewebe schon mehr oder weniger verheilt, keine offene Wunde mehr, und nur noch ca. 1 mm hoch. Habe ab hier nur noch mit Heil-und-Wundsalbe ab und zu eingecremt. 2 Tage später war die komplette Stelle quasi abgeheilt, keine Erhöhung mehr, die Stelle sieht aus, wie auch jede normale Hautverletzung nach paar Tagen aussieht, etwas rosafarbig, aber nicht mehr nach Warze.

---- Fazit:
Innerhalb vom 5 Tagen ist die komplette Warze verschwunden und alles abgeheilt!

---- Weitere Tipps:
Es wird im Internet empfohlen, parallele zur Behandlung mit Dellwarzen die eigene Immunabwehr zu stärken, z.b. durch das in der Apotheke erhältliche "Thuja D6 globuli 10g", oder Schüssler-Salze oder frischem (nicht importierten) Obst.
Die Behandlung mit InfectoDell sollte auf jeden Fall der operativen Entfernung vorgezogen werden. Ob InfectoDell bei anderen genauso schnell wirkt, kann ich nicht beurteilen, jedoch sollte sich spätestens nach 2 Wochen ein Erfolg einstellen.
Ausserdem sollte diese Lösung wirklich nur bei Dellwarzen angewendet werden, nicht bei Feigwarzen oder andere. Bitte entweder vorab dazu Fotos im Internet suchen oder einen Arzt aufsuchen, der den Warzentyp feststellt.

Wer Fragen hat, kann mich gerne kontaktieren!


Samsung YP R 0 JC MP3-/Video-Player 8 GB (6,6 cm (2,6 Zoll) TFT LC-Display, FM-Tuner, Kartenslot, USB 2.0) pink
Samsung YP R 0 JC MP3-/Video-Player 8 GB (6,6 cm (2,6 Zoll) TFT LC-Display, FM-Tuner, Kartenslot, USB 2.0) pink

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönheitsfehler & Fakten, die man vor dem Kauf wissen sollte, 25. November 2010
Ich zähle hier bewusst erst die Sachen auf, die bisher noch nicht erwähnt wurden und mich persönlich stören:

Negatives:

- während dem Spulen in MP3s totale Stille, man kann sich nicht orientieren, wo man sich gerade befindet, man muss die Titel-Sekunden/Minutenanzeige schauen.
- keine Anzeige der Bitrate & Stern-Bewertung trotz des riesigen Bildschirms
- zu wenig Einstellungsmöglichkeiten. Man kann zwar mehrere Designs / Themes / Farben einstellen, jedoch wünscht ich mir, die Schriftgröße z.b. viel kleiner stellen zu können, damit man mehr im Überblick hat.
- keine Möglichkeit, mp3s zu bewerten oder ganze Ordner zu löschen, man kann nur einzelne mp3s löschen
- sobald das Display aus ist (und die Hold-funktion auch aus gestellt ist, muss man, um zum nächsten Track zu spulen, 2 mal klicken anstatt 1 mal. d.h. 1. Klick, damit das Display angeht, 2. Klick, damit der Song tatsächlich zum nächsten springt, das ist bisschen nervig und sollte mit einem Klick vonstatten gehen.
- Displayhelligkeit ist zwar in 5 Stufen regelbar, sollte nach meinem Geschmack aber noch dunkler einzustellen sein, damit der Akku nicht so stark belastet wird, wenn man blind in der Hosentasche öfter Tracks weiterspult.
- in dem Gehäuse hätte man locker ein Mikrofon einbauen können, schade!
- Akkuanzeige nicht so gut, nur Batteriesymbol mit 3 Balken, keine genau %-Anzeige wie bei Handys :(

Positives & Tipps mit großen Kopfhörern:

+ glasklarer druckvoller Sound, meiner Meinung nach auf dem selben Niveau der hochgelobten Cowon-Player (habe 2 stück), selbst an teuren Kopfhörern wie dem Ultrasone HFI-780. Hierzu jedoch unbedingt die ganzen Equalizer-Einstellungen durchspielen, Damit bei mir druckvolle und verzerrfreie Bässe entstehen, musste ich den Master-EQ auf -1 runterschrauben und den DNSe-EQ höher, und die Klangverbesserung auch unbedingt aktivieren, z.b. Bass = 1, Clearity = 1 oder 2. Wenn man den Master-EQ nicht herunterregelt, so klingt der Sound an den großen Kopfhörern verzerrt /übersteuert, und man denkt, der mp3-player hätte zu wenig Ausgangsleistung. Also unbedingt testen, bevor man den Player zurück schickt!
+ Spulen in MP3s geht mit länger anhaltendem Drücken der Vorwärtstaste exponentiell nach oben, praktisch für sehr lange mp3s, damit man relativ zügig zur gewählten Stelle kommt.
+ intuitive Bedienung, sehr logische Tastenanordnung


Seite: 1