Profil für Julia Umnik > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Julia Umnik
Top-Rezensenten Rang: 285.107
Hilfreiche Bewertungen: 236

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Julia Umnik "www.umnik.de" (Kingston, Jamaika)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
Der steinerne Vogel. Thriller.
Der steinerne Vogel. Thriller.
von Wilbur Smith
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Ein mitreißender Roman um Sklavenhandel, Leidenschaft, Liebe, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Der steinerne Vogel. Thriller. (Broschiert)
Südafrika mit seinen blühenden Sklavenhandel im 19.Jahrhundert ist Schauplatz dieser erregenden Abenteuergeschichte. Die Geschwister Ballantyne brechen zu einer Expedition ins Landesinnere auf: Moris auf der Suche nach Ruhm und Reichtum, die junge Robyn auf der Such nach dem verschollenen Vater. Aber die Ungewissheit über der Verbleib des Vaters ist nicht das einzige, was sie belastet: Ihre Gefühle schwanken zwischen einem fanatischen Gegner des Sklavenhandels und dem Mann, der dieses abscheuliche Gewerbe betreibt...


Angelique und die Versuchung
Angelique und die Versuchung
von Anne Golon
  Broschiert

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Angélique und die Versuchung by Anne Golon, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Angelique und die Versuchung (Broschiert)
Das großartige Panorama Amerikas, in dessen weiten Räumen sich die Machtinteressen der europäischen Staaten in offenem und unterirdischem Widerstreit begegnen, ist der Rahmen dieses neuen großen Romans um das Schicksal einer einmaligen Frau: Angelique de Peyrac. Aus der endlich gefundenen Sicherheit ihrer Gemeinschaft mit dem Grafen Peyrac gerissen, von Gegnern aus dem Dunkel bedroht, in ein Netz ungreifbarer Intrigen verstrickt, tödlichen Gefahren ausgesetzt, erlebt sie in einer rauschhaften Stunde die Versuchung des Herzens und der Sinne, die sie alles kosten kann, wofür sie gelebt hat. Umnik Anne Golon zeigt einen neuen, unerwarteten Aspekt ihrer längst zum Besitz von Millionen von Lesern gewordenen Angelique und gestaltet darüber hinaus einen wesentlichen Ausschnitt der bewegten, farbigen Entwicklungsgeschichte eines Kontinents, in der sich die Sünden und Verbrechen der Alten Welt widerspiegeln. Das eindringliche Bild einer in ihren Anfängen gärenden, von explosiven politischen und religiösen Gegensätzen zerrissenen Gesellschaft tut sich auf: Kolonisten, Händler, Glücksritter, Kavaliere des Abenteuers, Missionare - und dazu die »Mädchen des Königs«, die dem Bevölkerungsmangel des neuen Kontinents abhelfen sollen.


Geld oder Leben
Geld oder Leben
von Birgit Vanderbeke
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geld oder Leben by Birgit Vanderbeke, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Geld oder Leben (Taschenbuch)
Geld oder Leben. Woran glauben Sie? Die Leute in diesem Buch glauben alle an etwas: Die Großmutter glaubt an Pfifferlinge, ein Kind an Schokoriegel, Mütter an die große Liebe und die heile Familie, Väter an die Freiheit und später alle an die große Geldvermehrung. Und solange man daran glaubt, scheint es zu funktionieren. Oder doch nicht? - Birgit Vanderbeke hat einen messerscharfen Verstand, den sie dazu benutzt, komplizierte Dinge einfach und raffiniert zugleich zu erzählen.


Stella Termogen oder die Versuchungen der Jahre
Stella Termogen oder die Versuchungen der Jahre
von Utta Danella
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Stella Termogen oder die Versuchungen der Jahre by Utta Danella, 22. Februar 2007
Stella Termogens Lebensbeginn ist armselig. Geboren während des Krieges, erhält sie nur wenig Liebe und Verständnis. Von dem alten Geschlecht der Termogens, dem sie entstammt, weiß sie nur wenig. Stella ist noch ein Kind, als sich ihr Leben ganz plötzlich ändert. Aus der Berliner Vorstadt kommt sie ans Meer, auf die Insel Sylt. Dem scheuen, kranken Mädchen wird gerade noch rechtzeitig eine glückliche, unbeschwerte Jugend geschenkt. Kapitän Termogen in Keitum wird ihr ein liebevoller Vater und Thies, sein Sohn, der beste Freund ihres Lebens. Doch auch das Verhängnis kommt aus der eigenen Familie. Jan Termogen, der Abenteurer, erweckt in Stella die große Leidenschaft, die sich aber nicht in Liebe wandeln will. Mit ihm beginnt der Umweg, der Stella weit von beiden Zielen entfernt, die ihrem Leben Glück und Sinn schenken könnten: die erfolgreiche Arbeit in ihrem Beruf und die Liebe des einen Mannes, bei dem sie eine Heimat finden kann... umnik. Autorin Utta Danella ist Berlinerin, lebt aber seit vielen Jahren in München. Schon als Heranwachsende wollte sie Musik studieren, Schauspielerin werden oder Bücher schreiben. Sie probierte alles der Reihe nach aus und blieb schließlich bei der Schriftstellerei - was sie nie bereut hat, wie sie sagt. Mit über 50 Millionen verkaufter Bücher allein in Deutschland ist sie die erfolgreichste deutschsprachige Autorin der Gegenwart.


Squash
Squash
von John Beddington
  Broschiert

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Squash by John Beddington, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Squash (Broschiert)
Ein Sport, der bereits in vielen Ländern der Welt ausgeübt wird, setzt sich nun auch in Deutschland durch: Squash, eine Art Zimmertennis; in England spielen bereits mehr Menschen Squash als Tennis. John Beddington Umnik, einer der europäischen Squash-Pioniere, charakterisiert in seinem Buch die grundlegenden Schläge und gibt Ratschläge, wie sie richtig einzusetzen sind. Zahlreiche Abbildungen zeigen die technisch optimale Schlagausführung.


Rock Star
Rock Star
von Jackie Collins
  Broschiert

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jackie Collins schillernder Roman aus der Rockszene... die Leser werden ihn verschlingen!, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Rock Star (Broschiert)
Bei einem rauschenden Fest in Malibu, auf dem märchenhaften Besitz eines Medienmagnaten, treffen sie zusammen und begegnen ihrem eigenen Schicksal: die drei ungekrönten Superstars der Rockszene. Denn in dieser Nacht plant der Sohn eines legendären Gangsterbosses den Coup seines Lebens... Eine brandheiße, explosive Story aus der aufregenden Welt der Rockmusik, die beherrscht wird von Sex, Drogen und verbissenem Ehrgeiz, von rücksichtslosem Machtstreben und nicht zuletzt - von skrupellosen Verbrechern. »Jackie Collins schreibt Bestseller wie ein weiblicher Harold Robbins. Umnik. Von Jackie Collins sind noch als Heyne-Taschenbücher erschienen: »Lady Boss« (01/6659), »Die Frauen von Hollywood«« (01/6904), »Lucky Boss« (01/7706), »Die Männer von Hollywood« (01/7982).


Der Einfaltspinsel: Roman
Der Einfaltspinsel: Roman
von Tom Sharpe
  Taschenbuch

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Einfaltspinsel by Tom Sharpe, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Der Einfaltspinsel: Roman (Taschenbuch)
Leicht hat Henry Wilt es nicht: Seine Lehrerkollegen an der Schule rauben ihm den letzten Nerv, seine vier heftig pubertierenden Töchter tanzen ihm auf der Nase herum, und dann kommt seine Frau Eva auch noch auf die Idee, der verhassten Verwandtschaft in Amerika einen Besuch abzustatten. Henry ist entschlossen, all diesen Zumutungen ein Ende zu bereiten. Dank einer perfiden List gelingt es ihm tatsächlich, seine Sippe in ein Flugzeug zu verfrachten und sie alleine auf die Reise zu schicken. Zutiefst beglückt über diese unverhoffte Freiheit schmiedet Henry Pläne und entschließt sich, eine mehrtägige Wanderung durch das idyllische ländliche England zu unternehmen. Umnik. Doch was als vergnüglicher Ausflug beginnt, entpuppt sich unversehens zu einem Abenteuer, das Henry in die nicht immer nur feinen Kreise der englischen Provinz katapultiert. Was sollen wir sagen: Tom Sharpe-Fans, auf in die Buchhandlung!


Marianne - Das Schloss in der Toskana. Roman
Marianne - Das Schloss in der Toskana. Roman
von JULIETTE. BENZONI
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Marianne - Das Schloss in der Toskana. Roman by Juliette Benzoni, 22. Februar 2007
Paris 1774. Marianne d'Assalnat, bezaubernd schöne französische Aristokratentochter, die nach dem Tod ihrer Eltern auf dem Schaffott in England aufgezogen worden war, hat den Weg nach Frankreich zurückgefunden. Keineswegs freiwillig, sondern auf der Flucht, denn sie glaubt, Ihren Gatten getötet zu haben, der sie am Abend ihrer Hochzeit zutiefst erniedrigt, ihr ganzes Vermögen und zuletzt sie selbst am Kartentisch an einen Fremden verspielt hatte.

Über Paris liegt der Glanz Napoleons. Mariannes Leben gerät in einen Strudel von Ereignissen, ein Netz persönlicher und politischer Intrigen zieht sich um sie zusammen, geheimnisvolle Gefahren bedrohen sie. Sie kommt in den Bannkreis Talleyrands und Fouches, macht eine überraschende, blendende Karriere als Sängerin und lernt schließlich Napoleon kennen. Eine leidenschaftliche Liebe flammt zwischen dem Kaiser und dem jungen Mädchen auf. Marianne erlebt eine Zeit berauschenden Glücks, das ihr umso kostbarer erscheint, da sie weiß, wie zerbrechlich es ist. Doch die Schatten der Vergangenheit weichen auch vor Napoleons Liebe nicht. (Marianne, Band I: Ein Stern für Napoleon). Umnik. Im vorliegenden zweiten Band begreift Marianne glücklich und traurig zugleich, dass sie ein Kind erwartet - ein Kind, dessen Vater nie ihr Gatte werden kann. Napoleon hat Josephine verstoßen und heiratet Marie-Louise von Österreich; sein ganzes Trachten gilt einem legitimen Thronfolger. Eines Tages taucht Mariannes totgeglaubter Ehemann in Paris auf und erpresst sie. In diesem Moment erscheint ihr Pate, ein hoher Geistlicher, und verspricht, ihre Probleme zu lösen: Er schlägt ihr eine Ehe mit einem Unbekannten vor, mit einem italienischen Fürsten. Marianne soll sich an einem bestimmten Tag in der Toskana einfinden; was sich dann abspielt in dem märchenhaft schönen, geheimnisumwobenen, von unfassbaren Gefahren erfüllten Schloss, ist schlimmer als alles andere, was Marianne bisher erlebt hat... Juliette Benzoni, die französische Bestsellerautorin, hat mit ihren historischen Frauenromanen seit Jahren weltweiten Erfolg.


Unreife Herzen
Unreife Herzen
von Marie L. Fischer
  Broschiert

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Schatten der Vergangenheit by Marie Louise Fischer, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Unreife Herzen (Broschiert)
Ein Roman aus der schillernden Welt der großen Hotels - aus einer Welt der Leidenschaften und der Sehnsüchte! Es fasziniert Julia, bei ihrer Arbeit am Empfang den unterschiedlichsten Menschentypen zu begegnen. Sie hat einen Blick dafür, wer zu den Reichen und Mächtigen gehört und wer sich nur dafür ausgeben möchte. Doch dann versagt ihre Menschenkenntnis. Sie wird in einen Skandal verwickelt, der sie ihre Stellung kostet und ihren guten Namen. Sie fängt von vorne an, in einer anderen Stadt, in einem anderen Hotel. Ihr Herz findet Trost in der Liebe zu Hans-Peter - bis sie erkennen muss, dass nur eine Lüge sie an ihn gebunden hat. Als ein anderer Mann in ihr Leben tritt, scheint er Lachen und Leichtsinn für sie zu bedeuten, ein bisschen fröhliches, beschwingtes Glück... doch nun verstrickt sie sich tiefer als je zuvor in Leid und Gefahr. Umnik. Aber Julia ist eine tapfere junge Frau, eine Frau von heute, die sich nicht unterkriegen lassen will. Doch wird sie die Schatten der Vergangenheit abschütteln und eine Heimat am Herzen des Mannes finden können, der unerschütterlich auf sie gewartet hat? Ein Roman aus der schillernden Welt der großen Hotels - aus einer Welt der Leidenschaften und der Sehnsüchte!


Herz einer Mutter
Herz einer Mutter
von Marie Louise Fischer
  Gebundene Ausgabe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Herz einer Mutter by Marie Louise Fischer, 22. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Herz einer Mutter (Gebundene Ausgabe)
Dieser Roman einer verlorenen Tochter" in das Hohelied auf die opferbereite Güte einer Mutter, die nicht an die Schuld ihrer Tochter glauben will. Im Mittelpunkt des Romans steht Helga Reimers, in gewissen Kreisen Frankfurt als Kitty" bekannt, ein Mädchen aus kleinbürgerlichen Verhältnissen, das auszog, in der Großstadt sein Glück zu machen. Selbst Helgas Vater meint ja zunächst, einem Irrtum zum Opfer gefallen zu sein, als er seine Tochter, die es als kleine Verkäuferin in einem Kaufhaus beschäftigt wähnt, zufällig am Steuer eines luxuriösen Wagens auf Frankfurts berüchtigter Kaiserstraße erkennt. Als er auch noch in Erfahrung bringt, dass seine Tochter von dem Kaufhaus, in dem sie immer noch zu arbeiten vorgibt, schon lange entlassen wurde, erklärt er nach seiner Rückkehr seiner Familie, dass seine Tochter für ihn von jetzt an nicht mehr existiere. Helgas Mutter, die ihre Älteste von allen Kindern am meisten liebt, kann nicht glauben, dass sie von ihrer Tochter so belogen wird. Heimlich fährt sie nach Frankfurt, um nach dem Rechten zu sehen. Helga spielt mit ihrem Freund, Heinz Schlüter-van Dorn, so vollendet die Komödie eines glücklichen Brautpaares, dass die gutmütige Frau zufrieden zurückreist und zu Hause stolz von dem Glück ihrer Ältesten erzählt. Umnik. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus: Heinz Schlüter-van Dorn benützt Helga lediglich, um seine zweifelhaften Geschäfte leichter betreiben zu können. Helga, die ihn wirklich liebt, wird erst misstrauisch, als er sie um eine große Geldsumme bittet und Frankfurt verlassen will. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14