Profil für Markus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Markus
Top-Rezensenten Rang: 157.347
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Markus

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Pompeii [Blu-ray]
Pompeii [Blu-ray]
DVD ~ Kit Harington
Preis: EUR 15,99

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Großartiger Monumentalfilm!, 28. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pompeii [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich muss sagen ich bin begeistert von dem Film, ich war eher skeptisch am Anfang ob die Mischung aus Katastrophenfilm, Monumentalfilm und Liebesdrama funktioniert aber ich wurde eines besseren belehrt, besser hätte man es nicht machen können. Der Score passt hervorragend zu jeder Szene. Man fühlt richtig mit dem Sklaven Milo (Kit Harington) mit.

Kurze Zusammenfassung zum Film: Der Sklave Milo wird von seinem Herrn Lucretius nach Pompeji geschickt, um seine Tochter Cassia zurück nach Hause zu holen. Milo verliebt sich in die junge Römerin. Als er hört, dass in einem Kampf von Gladiatoren den Siegern die Freiheit geschenkt wird, tritt auch Milo an, da er sowohl sich wie auch seinen Freund Atticus befreien wird. Niemand ahnt, dass sich der nahe Berg Vesuv kurz vor einem Ausbruch mit dramatischen Ausmaßen befindet.

Kleiner Kritikpunkt: Das 3D kommt am Anfang kaum rüber, erst ab dem Vulkanausbruch geht das 3D Spektakel los.

Genrewertung: 8/10 Punkten
Gesamtwertung: 9/10 Punkten

Fazit: Ich kann diesen Film auf jeden Fall weiter empfehlen, der wie ich auf Monumentalfilme steht aber natürlich empfehle ich den Film an alle weiter, lohnt sich auf jeden Fall.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 8, 2014 8:21 PM CET


Zur Sonne - zur Freiheit Fan Box Ltd.
Zur Sonne - zur Freiheit Fan Box Ltd.
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 26,76

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein "Meilenstein" der Musikgeschichte !, 21. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als ich dieses Album Vorbestellt hatte, habe ich schon die befürchtung das es eher ein Pop statt ein Rock Album werden wird. Aber genau das gegenteil trat ein. Das ALbum strotzt nur so von Kraft und Stärke. Typisch für jedes Down Below Album sind die Ohrwurm bzw. Melodiöse Passagen in den Liedern, bei denen manchmal auch Gänsehaut Garantie ist.
Ich bewerte jetzt mal jedes Lied einzeln.

1. "Ketu": Ein sehr schönes Intro, ohne Gesang, es ist ein schöner Einstieg ins Album und man kann gespannt sein was einem nun
erwartet. (5/5)

2. "Zur Sonne - Zur Freiheit": Diesen Song kennen wir ja schon vom Musikvideo und aus der Single "Unvergessene Zeit". Ein sehr
grooviger Rock Song, der zum tanzen einlädt. Ist mal was anderes von Down Below. (5/5)

3. "Dem Himmel nie so nah": Da kommt der erste Wow Effekt. Der Refrain ist einfach nur toll, genauso wie das ganze Lied. Einer
meiner persönlichen Favoriten. (5/5)

4. "Alles wird gut": Der Song ist an sich auch super, nur fehlt mir noch etwas. Dieser Song ist Radiotauglich. Eher poppig
gehalten. Der Refrain geht sofort rein und man hat noch lange einen Ohrwurm. (4/5)

5. "Unvergessene Zeit": Diesen Song kennen wir schon aus der gleichnamigen Single aber dennoch ist mir der Song zu kurzweilig
weil nach ein paar mal hören ist er schon ausgelutscht, hoffe aber trotzdem das ich ihn mal im Radio
hören werde. (3/5)

6. "Nordstern": Auch diesen Song kennen wir schon aus der Single "Unvergessene Zeit" und der gefällt mir richtig gut, wieder
ein etwas härterer Song und ein schöner Text, der zum Nachdenken anregen soll. Sehr schön ! (5/5)

7. "Feuerregen": Der zweite Wow Effekt. Ein harter Rocksong mit einer sehr schönen melodiösem Refrain. Auch einer meiner
persönlichen Favoriten. (5/5)

8. "Lauf!" : So und jetzt kommt mein lieblinslied auf dem Album. Am anfang musste ich schon überlegen ist das jetzt Down
Below oder sind das Eisbrecher. Der mit Abstand härteste Song vom Album. Hier zeigt Neo sein gesangliches
können. Von hoch bis ganz tief ist hier seine Stimme. WAHNSINN ! Kann ich nur sagen. (6/5)

9. "Meilenstein": Hier hören wir auch wieder einen sehr schönen Rocksong so wie es sich für Down Below gehört. (5/5)

10. "Neuer Horizont": Das ist leider auch einer der schwächeren Songs aber dennoch ein tolles. (4/5)

11. "Bruder": Auch ein wahnsinnig toller Song. Einfach wahnsinn! Zwischen dem Song kommt des öfteren ein Nachrichtensprecher
aber ich möchte jetzt nicht Spoilern, den sollt ihr euch selber anhören. Auch einer meiner Favoriten. (5/5)

12. "Abschied": Das perfekte Schlusslied des Albums. Dieser Song schliesst einen Kreis um das ganze Album und man kann noch
einmal träumen. Sehr schön ! (5/5)

Ich habe mir die Lmtd. Fan Box geholt und das was DB hier für uns Fans geschaffen hat ist wahnsinn. Hiermit sage ich ein grosses Dankeschön an die Jungs für all die 10 Jahre.
Die Bonus CD ist mit Unveröffentlichen Songs bis hin zur Akustik Versionen gepackt. Sehr schön gemacht, auch die Audiokommentare sind sehr Inforeich.

Fazit: Dieses ALbum ist nicht nur für DB Fans geeignet sonder für alle. Also kauft euch diesen "Meilenstein" der Musikgeschichte und unterstützt damit die Jungs für weitere 10 Jahre und noch viel länger.


Das schwarze Einmaleins (Limited Mediabook Edition + Bonus-DVD)
Das schwarze Einmaleins (Limited Mediabook Edition + Bonus-DVD)
Preis: EUR 18,98

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit diesem Album ist alles besser !, 16. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
1.FRÜHER WAR ALLES BESSER: Gleich das erste Lied ist eins der besten auf dem Album. Der geht gleich beim ersten hören ins Ohr
und der Text regt zum Nachdenken an wie zum Beispiel das man früher seine Alben wirklich noch
gekauft hat und nicht so wie heute Illegal im Netz "klaut" bzw herunter lädt. (5/5)

2. WACHSTUM ÜBER ALLES: Diesen Song kennen wir ja schon von der gleichnamigen Single, es hat ungewohnt brachiale Gitarrenriffs,
dass mich aber positiv überrascht hat.
Vorallem auf YouTube, diskutiert aber dem will ich nichts weiter hinzufügen. Der Text sagt ja schon
alles, heutzutage soll alles wachsen. Für mich ein Lied gegen den immer weiter steigenden Kapitalismus.
(5/5)

3. KRIEG KENNT KEINE SIEGER: Und wieder ein brachialer Song. Der Text sagt auch wieder sehr viel aus, das Lied geht sofort in
die Ohren. (5/5)

4. DER KUSS: In diesem Song geht es um Prostitution weil diese Frau für Geld sich Sex erkaufen möchte. Dieser gefiel mir
nicht gleich beim ersten mal aber dafür umso mehr beim zweiten Mal. Es hat auch wieder eine tolle Melodie.
(4/5)

5. MY BONNIE MARY: Hoppla ein englischer Song, mal was neues. War erst etwas skeptisch ob mir auch dieser englische Song
gefallen wird aber ja das Album braucht einen Song wie diesen. Wieder ein grandioser Song. (5/5)

6. DER SANDMANN: Auch eine Ballade gehört auf jedes Album sowie dieses. Wundervoller Text und eine schöne Melodie machen
diesen Song zum einen der besten auf dem Album. Auch die Kinderstimme die gegen Ende singt passt richtig
gut rein in den Song und rundet es toll ab. (5/5)

7. SATANS FALL: Geht sofort rein ins Ohr und der Text bleibt einem erst noch eine Weile in den Gedanken. Hier beschreibt Alea
seine Meinung wie "Satan gefallen" ist. (5/5)

8. IDOL: Man soll den gegenüber nehmen wie er ist und ihn nicht verbiegen wollen, das will wohl dieser Song aussagen mit der
Textstelle "Ich sag's dir ins Gesicht. Wie du mich haben möchtest, so bin ich leider nicht!" Auch wieder einer der
härteren Liedern auf dem Album. Toller Song. (5/5)

9. IX: Zuerst erinnerte mich dieser Song an Subways Lied "Sieben" aber es trotzdem ein eigener Song der es in sich hat, schön
hart aber trotzdem auch mit einer schönen Melodie. Auch wieder ein Anspieltipp des Albums. (4/5)

10. GALGENBALLADE: Dieses mal wurde auf E-Gitarren ganz verzichtet stattdessen wurden sie ersetzt mit Mittelalterlichen
Instrument. Wieder schön einen reinen Mittelalterlichen Song zu hören. (5/5)

11. ABRAKADABRA: Auch wieder ein harter Song, mit einem leicht aggressiven Refrain. Auch wieder ein schöner Text den Alea
hier für uns erschaffen hat. Auch wieder ein Anspieltipp. (5/5)

12. NUR EIN TRAUM: Mal wieder ein Toller Song mit einer guten Botschaft das die Reichen immer mehr Geld bekommen und dafür
die Armen an den Pranger gestellt werden. Mit Abstand meiner Meinung nach der härteste Song auf dem Album.
Mein Persönlicher Favorit deshalb (6/5) Sternen.

13. RANDNOTIZ: Wieder sehr Mittelalterlich gehalten dieses mal als Ballade, wunderschöner Text und eine schöne Melodie.
Besonders gefällt mir das Alea in einem Duet mit einer Frau singt was diesen Song schön abrundet. Trotzdem
fehlt meiner Meinung nach noch ein bisschen. Trotzdem ein Toller Song zum entspannen. (4/5)

14. SCHLOSS DUWISIB (BONUS TRACK): Auch dieser Song gefällt mir sehr gut, zwar einer der Ruhigen auf dem Album, aber ein
schöner Text und eine eingängige Melodie die sofort im Kopf bleibt. Dieser Song rundet
das Album schön ab. (5/5)

Fazit: Eine ganz klare Kaufempfehlung auch für die die vielleicht nicht so viel mit Mittelalterlicher Rockmusik anfangen können. Trotzdem ist dieses Album auf jeden Fall sein Geld wert. Es ist meiner Meiner Meinung nach das beste Album von Saltatio Mortis.

Also Viel Spass beim Hören.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 24, 2013 12:24 PM MEST


Moderne Zeiten (Re-Release)
Moderne Zeiten (Re-Release)
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen Gehörst du zu denen die sich erheben in diesen Modernen Zeiten?, 11. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Moderne Zeiten (Re-Release) (Audio CD)
Zu allererst dieses Album ist für mich die beste Platte die Unheilig bisher veröffentlicht haben. Diese unverkennbare markante aber doch auch manchmal weiche zerbrechliche Stimme des Grafen ist einfach Traumhaft. Ich selber habe jedes offizielles Album von Unheilig und weiss deshalb alle Vor- und Nachteile dieses Albums.
Und jetzt mal zu meiner Rezension:

1. Das Uhrwerk: Ein sehr schönes Intro mit einer kindlichen Mädchenstimme. Wenn man ganz genau hin hört versteht man den Sinn dahinter was dieses Intro aussagen soll. Sterne: 4/5

2. Luftschiff: Ein Song zum Träumen, sehr rockig und der Refrain einfach traumhaft schön gesungen. So ein Text kann auch nur vom Grafen sein. 5/5

3. Ich will alles: Ziemlich Gitarrenlastig und mit sehr viel Elektronische Musik. Hier hat der Graf seine typische sehr tiefe Stimme und einem etwas aggressiven Refrain. Perfekt für Clubs, extrem tanzbar, bei diesem Song kann man einfach nicht sitzen bleiben. 5/5

4. Goldene Zeiten: Dieser Song ist für mich einer der besten auf dem Album weil er mich an meine Vergangenheit mit einer bestimmten Person erinnert. Wunderschöner Text und Melodie, der Refrain einfach nur göttlich! 5/5

5. Helden: Auch dieser Song ist wieder sehr Elektro und Gitarrenlastig. Eingängige Melodien und wieder eine sehr tiefe Stimmlage. Dieser Song ist perfekt für ein Konzert weil die Fans mit bezogen werden. 4/5

6. Astronaut: Hier kommen wir zur ersten Singleauskopplung die leider schon lange nicht mehr im Handel ist. Ein typisches Unheiliges Liebeslied aber auf keinen Fall Schlagerartig. Wunderschöner Text und ein dazu enorm schöner passender Refrain. 5/5

7. Phönix: Schöne Melodie und ein schöner Refrain, auch textlich regt dieser Song zum nachdenken an. 4/5

8. Lass uns Liebe machen: Für mich einer der schwächeren Songs auf dem Album, ich kann mich irgendwie nicht mit dem Text anfreunden, trotzdem wieder sehr rockiger Song und dunkler Gesang. Aber ist ein guter Song während des .... naja ihr wisst schon ;) 3/5

9. Horizont: Wieder eine sehr dunkle und tiefe Stimmlage die der Graf hier hat. Aber wieder ein wunderschöner Text zu einer sehr schönen Melodie. Ich persönlich höre diesen Song sehr gerne. 5/5

10. Sonnenaufgang: Der ruhigste und langsamste Song auf dem Album aber der Text sagt alles aus. Höre ich immer wieder gerne nach einem langen und harten Tag. 5/5

11. Gelobtes Land: Das nächste Liebeslied aber rockiger als Astronaut und tiefsinniger, hört es euch einfach selber an Gänsehautgarantie. 5/5

12. Menschenherz: Auch wieder ein sehr tiefsinniger Text, sehr dunkel aber der Text sagt alles aus das man nicht für ewig auf dieser Welt ist. 4/5

13. Mein Stern: Und wieder ein Liebeslied, ziemlich Radiotauglich aber deshalb noch lange nicht schlecht, ein passender Abschluss eines wirklich grandiosen Albums. Dieser Song ist wie der Graf selber sagt sein persönliches Lieblingslied und wird auch heute noch Live auch Konzerten gespielt. 4/5

14. Moderne Zeiten: Ein schönes Instrumentalstück zum Abschluss 5/5

Legt euch dieses Album selbst zu auch diejenige die nicht Gothic Musik mögen kommen hier voll auf ihre Kosten.


Nachtschicht
Nachtschicht
Preis: EUR 1,29

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer Rocksong, 9. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Nachtschicht (MP3-Download)
Hallo zusammen,

Dieses Lied ist der oberhammer. Nachtschicht hat bei mir einen 24h Dienst ;)
Also kauft die Single "So wie du warst" es lohnt sich

Vg
Markus


Seite: 1