summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Profil für hanshartz31 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von hanshartz31
Top-Rezensenten Rang: 10.693
Hilfreiche Bewertungen: 103

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
hanshartz31

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Nigrin 74256 Kratzer-Entferner, 150 g, schwarz
Nigrin 74256 Kratzer-Entferner, 150 g, schwarz
Preis: EUR 4,99

2.0 von 5 Sternen nicht für Kratzer..., 20. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich bin leicht an einem lockeren Holzpfosten entlang gefahren und so habe ich mir eine Fläche von vielleicht 10 x 5 cm ganz leicht oberflächlich zerschrammelt - wirklich nicht tief. Voller Euphorie diese Tube bestellt und gehofft, damit die Oberfläche wieder schwarz zu polieren. Im umliegenden Lack sieht das alles schön sauber aus, aber die Schrammen selber sind immer noch da. Für "richtige Kratzer" dürfte das erst recht nichts bringen.
Also das Geld lieber für 2 Bembel Bier ausgeben, damit man sich über die Schrammen wenigstens nicht mehr so dolle ärgert - denn die bleiben vermutlich....


Bose ® SoundLink ® Mini Bluetooth ® Speaker, silber
Bose ® SoundLink ® Mini Bluetooth ® Speaker, silber

5.0 von 5 Sternen Zubehör günstiger..., 23. November 2014
ich bin ebenfalls der Meinung, der Lautsprecher ist top und auch das Preis/Leistungsverhältnis ist angemessen.

Das kann man vom Original-Bose-Zubehör nicht sagen. Hier die Alternativen, die ich mir gekauft habe:

Tasche:
Schaut mal in der Bucht, dort werden die grauen Taschen mit dem neon-grünen Band direkt aus Fern-Ost verkauft. Bei Zahlung mit paypal kein Risiko. Ich habe 15,99 € plus 3,99 € Porto bezahlt. Haken: Die Lieferzeit ist lange, bei mir hat es 5 Wochen gedauert. Aber das Warten hat sich gelohnt, ich habe keinerlei Anzeichen gefunden, dass es nicht die Original-Bose-Tasche ist.

US-EU Adapter:
In die vorgenannte Tasche passt der mitgelieferte Aufsatz für das Netzteil nicht mit hinein. Ich habe mir diesen hier gekauft:
http://www.amazon.de/gp/product/B000R3R9UY?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o07_s00
Der hat 2,75 € gekostet - ist allerdings oft ausverkauft. Dann - etwas teurer - das 3er-Set:
http://www.amazon.de/Pure%C2%B2-Reisestecker-Steckdose-Euro-Stecker-zertifiziert/dp/B00FA0T862/ref=pd_sim_ce_12?ie=UTF8&refRID=0AX04YN56AGBDS84NPF3

Netzteil:
Wer das kleine, handliche Original Netzteil in der Tasche hinterlegt oder aus sonstigen Gründen ein zusätzliches Netzteil sucht, muss nicht das teure Original nehmen.
Es funktionieren Netzteile 12V mit einer Steckergröße von innen 2,5mm und außen 5,5mm. Das ist ein durchaus gängiges Maß - schaut als erstes mal, ob Ihr vielleicht ein Universalnetzteil mit einem solchen Kopf habt. Wichtig: innen plus, außen Minus.
Das Original macht knapp 1 Ampere, eine Alternative sollte mindestens eben soviel Strom abgeben.
Mit den Begriffen "Netzteil" oder "Netzgerät" und den Maßen "2,5mm" und "5,5mm" in der Suchmaschine Eures Vertrauens findet Ihr garantiert was passendes.Schaut z.B. mal hier
www.amazon.de/Aukru-Netzadapter-Netzstecker-Adapter-Strip/dp/B00OLFZMQ2/ref=sr_1_10?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1416758111&sr=1-10&keywords=netzteil+2%2C5mm+5%2C5

Ich hatte noch ein passendes Netzteil liegen und nutze das jetzt fest installiert, das mitgelieferte ist nun für Reisen.

KFZ-Netzteil:
Wer im Auto ebenfalls die Lademöglichkeit nutzen will, muss auch nicht für 30 € das Original kaufen. Bei Conrad gibt es unter "Geräteanschlusskabel" - Bestellnummer 852410 - 62 für 9,59 € ein Kabel, dass das selbe tut.

So, vieleicht kann ja der ein oder andere auch ein paar Euronen mit den Hinweisen sparen...Viel Erfolg


Toshiba SD-F08AIR-BL8 Class 10 SDHC 8GB Speicherkarte
Toshiba SD-F08AIR-BL8 Class 10 SDHC 8GB Speicherkarte
Preis: EUR 27,15

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein paar Tipps für die Funktion "automatisches Hochladen der Fotos auf den PC"..., 9. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorweg: Ich habe es hinbekommen und das basiert im wesentlichen auf den Ausführungen von Wolfgang Gerber, dem hier ein dickes Lob für seine Arbeit gebührt.

Ich versuche mal, die Light-Version hier aufzuzeigen für alle, die sich vorrangig dafür interessieren, dass die Bilder automatisch von der Kamera drahtlos übers WLAN auf der Festplatte abgelegt werden.

Die Arbeit betseht im wesentlichen aus drei Schritten und dauert dann auch nur vielleicht eine halbe Stunde.
1. Update der Firmware auf der Karte
2. Einbinden der Karte in das heimische Netzwerk
3. Nutzen des VB Skript zum automatischen hochladen

1. Mit dem von Toshiba zur Verfügung gestellten update-Programm

[...] den link durfte ich nicht mit hochladen, aber mit der Suchmaschine Eures Vertrauens werdet Ihr es schnell finden

funktioniert das update mittlerweile einigermaßen komfortabel und selbsterklärend. Es gibt auch eine deutsche Anleitung dazu unter

[...] wie vor, die Anleitung findet Ihr zusammen mit dem Programm

Man muss zwischendurch drei mal die Karte sicher entfernen und wieder einsetzen. Das hat aber alles schnell geklappt.

2. Diese Änderung habe ich mit dem Windows-Editor vorgenommen und nicht mit einem der Toshiba-Tools.
Ihr müsst dazu zunächst die ausgeblendeten Ordner auf der Karte einblenden. Wer nicht weiss, wie das geht: Windows-Explorer öffnen -> die Toshiba-Karte markieren -> dann auf oben auf "Organisieren" -> "Ordner- und Suchoptionen" -> dort auf den Reiter "Ansicht" -> ziemlich weit unten gibt es die Option "versteckte Dateien und Ordner", diese auf den unteren Wert "versteckte...anzeigen" setzen -> mit OK bestätigen und für die Karte müssten im Explorer zusätzliche Ordner erscheinen, die hellgrau abgesetzt sind.

Kopiert zur Sicherheit alle Ordner einmal in eine Zwischenablage auf der Festplatte

Geht auf den Ordner "SD_WLAN". Dort gibt es nur die Datei Config, die sich mit dem Editor öffnen lässt

Baut die Datei wie folgt auf:

[Vendor]

CIPATH=/DCIM/100__TSB/FA000001.JPG
APPMODE=5
APPSSID=FRITZ!Box Fon WLAN 7390
APPNETWORKKEY=****************
APPAUTOTIME=600000
VERSION=F19BAW3AW2.00.03
CID=02544d535730384708c8bca87800e301
PRODUCT=FlashAir
VENDOR=TOSHIBA
LOCK=1
DNSMODE=1
UPLOAD=1

Die APPSSID und das zugehörige Kennwort APPNETWORKKEY müssen natürlich zu Eurem Router gehören,
die Version und die CID sind bei Euch schon korrekt eingetragen, daher so lassen.

Die Config schließen und speichern. Anschließend bindet sich die WLAN Karte ins Netzwerk ein (sobald sie Strom hat, tut sie das automatisch).

Eigentlich könnt Ihr die eingeblendeten Ordner auf dem gleichen Weg wieder ausblenden.

3. Ladet Euch das VBScript "FA_Downloader" herunter. Bekommt Ihr hier:

[...] wie oben, die Seite findet Ihr auch sofort über die Suchmaschine

Dort auf den blau markierten FA_Downloader-link drücken.
Diese VB-Script Datei legt Ihr an einer beliebigen Stelle auf Eurer Festplatte ab. Erstellt dann eine Verknüpfung zu dieser Datei auf dem Desktop (rechte Maustaste -> Senden an -> Verknüpfung auf dem Desktop).
Dann auf dem Desktop die vorg. Verknüpfung mit der Rechten Maustaste anklicken und auf "Eigenschaften". Dort auf den Reiter "Verknüpfung". Dort findet Ihr die Zeile "Ziel:"
Darin enthalten ist bereits der Pfad, in dem die eigentliche VB-Datei abgelegt ist. Erweitert diese Zeile um

"FlashAir"
"C:\Kamera\uploads\"

Der Pfad, den ich hier angegeben habe ist natürlich nur exemplarisch, nehmt den Ordner, wo die Fotos abgelegt werden sollen (vorher anlegen!). Achtet auf den letzten Rückwärtsschrägstrich. Wichtig sind auch die Anführungsstriche.

Die Zeile sieht dann also exemplarisch folgendermaßen aus:

"C:\Program Files\FA Downloader\FA_Downloader.vbs" "FlashAir" "C:\Kamera\uploads\"

Dann mit OK bestätigen.

Wenn jetzt das VB-Skript gestartet wird, werden die Bilder von der Kamera automatisch in den angegeben Ordner hochgeladen.
Beim ersten Starten des Skriptes wird man auch noch auf die oben verlinkte Seite gelenkt, das sollte beim zweiten Starten aber nicht mehr der Fall sein (ansonsten bitte mal nachfragen, ich habe das nur mit einer weiteren kleinen Hilfe abgestellt).

Wer will, kann sich die Verknüpfung vom Desktop auch in den Autostart-Ordner schieben, dann muss man gar nichts mehr machen, nur natürlich die Kamera einschalten, damit die Karte Strom hat.

Noch ein paar praktische Hinweise:
- wenn Ihr Bilder im Zielordner löscht, die sich aber noch auf der Karte befinden, werden diese immer wieder hochgeladen
- über den Browser könnt Ihr auf die Karte zugreifen (in der Adresszeile FLASHAIR eingeben), das hat aber keinen wirklichen Nutzen
- Für das drahtlose Löschen der Karten-Daten habe ich noch keine Funktion gefunden. Also entweder in den PC stecken oder direkt in der Kamera löschen

So, ich hoffe ein einigermaßen praktikables Kochrezept geschrieben zu haben und auch, dass die Scheu etwas abgelegt ist, sich an diese WLAN-Karte mit der genannten Funktion heranzutrauen. Wie gesagt, es funktioniert!

Über Feedbacks freue ich mich natürlich...

Viel Erfolg!


Bose ® SoundLink ® Mini Kfz-Ladegerät
Bose ® SoundLink ® Mini Kfz-Ladegerät
Preis: EUR 29,99

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Alternative von Conrad, 14. Oktober 2014
Noch eine Möglichkeit: Wer einen Conrad-Shop in Reichweite hat: Schaut mal unter "Geräteanschlusskabel" - Bestellnummer 852410 - 62
Kostet im Laden 9,59 € und damit lässt sich die Soundlink Mini prima aufladen.
(Wer auf Nummer sicher gehen will, wechselt noch die 8A Sicherung gegen eine mit 2 oder 5 A - ist aber nicht zwingend notwendig). Da kommt man sogar ohne Porto aus...kann man natürlich auch bei Conrad online bestellen, dann eben mit Porto etwas teurer.

Und man hat die Bestätigung, dass dieses Kabel keine 30 € wert ist...!


Plantronics BackBeat FIT Stereo Headset grYn
Plantronics BackBeat FIT Stereo Headset grYn
Preis: EUR 83,80

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein gutes Headset..., 11. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie viele andere Rezensenten habe ich einige Headsets durch - zuletzt das 903+, das gut klang, nicht so gut im Ohr saß und vor allem nach einem halben Jahr nicht mehr funktionierte.

Nun also dieses hier - und ich teile die guten Meinungen.

- Beim Sport (selbst Übungen über Kopf, oder im Liegen mit abgelegtem Kopf) sitzt das Ding fix und muss nicht nachgestellt werden. Joggen: auch über eine Stunde kein Problem. Dabei spürt man es nicht, es sitzt leicht und äußerst angenehm.

- Der Klang ist sicherlich keine Hifi-Qualität. Die Höhen nicht ganz so klar, die Bässe etwas schwächer als z.B. beim 903+. Aber da das Ding so gut im Ohr sitzt sitzt, kompensiert dies einiges und das Backbeat Fit ist somit unterm Strich klanglich immer noch mit Abstand das beste, was ich je hatte. Für Normal-Verbraucher sehr gut.

- Aufladen erfolgt über Micro-USB - also Standard. Die Abdeckung für die Ladebuchse wirkt auch stabiler als z.B. beim 903+

- Den Ladestand des Akkus kann man per Knopfdruck jederzeit abfragen, Die angebenene Spieldauer von 7-8 Stunden passt.

- Die Bedienung über die wenigen Knöpfe ist nicht sofort logisch, aber lieber ein paar Handgriffe erlernen, als viele Mini-Knöpfe zu haben, die nicht wurstfinger-kompatibel sind. Alle wichtigen Funktionen lassen sich vom Headset aus steuern, das Smartphone kann man getrost zur Seite legen.

- Falls man eine Tastenkombination gerade nicht parat hat, hilft einem die App PLT HUB. Darin kann man jederzeit die Bedienung nachschlagen. Aber soviele Möglichkeiten sind es dann auch wieder nicht.

- Zur App: Neben der vorgenannten Bedienungsanleitung findet sich dort eine Akku-Standanzeige. Die sieht im ersten Moment genauer aus, als sie denn am Ende ist. Sie zeigt die Restspielzeit in Stunden und Minuten an. Bei genauerem Hinsehen stellt man fest, dass es nur die Restzeiten 8:00 / 5:30 / 3:15 / 1:00 gibt. Das heißt, die Anzeige zeigt eigentlich nur an, in welchem Viertel sich der Füllstand gerade befindet, aber das ist ja auch schon eine Hilfe.

- Bei niedrigem Füllstand kommt außerdem noch eine akustische Durchsage (unabhängig von der App)

- Darüber hinaus gibt es noch eine App zum Firmware-Update. Habe ich gemacht, hat auch funktioniert...welche Funktionsverbesserungen sich dadurch ergeben haben, lässt sich aber nicht nachhalten

- Ein individuelles Problem hatte ich in Verbindung mit der Abspiel-App WINAMP. Nach etwa einer halben Stunden Spieldauer ließ sich das Abspielen nicht mehr über die Pause-Taste am linken Ohr unterbrechen. Dann musste man einmal direkt über die App pausieren und dann ging es wieder eine Zeitlang. Ich hatte dazu auch die anderen Rezensenten befragt (s. Fragen unten). Da andere das Problem nicht hatten, habe ich mal den Android Music-Player probiert, damit hatte ich das Problem nicht mehr. Da ich das Headset so gut finde, dass ich es nicht wechseln will, werde ich die Player-App wechseln (vielleicht könnt Ihr mir mal einen guten Tipp geben, welche App auch noch gut ist).

Und so bleibt mir, das Backbeat Fit wärmstens zu empfehlen. Nicht ganz günstig, aber es gibt wohl derzeit nichts geeigneteres in diesem Segment.

Ergänzung 24.09.2014:
---------------------
Ich habe jetzt die App "Jet Audio" auf mein Smartphone aufgespielt. Die kommuniziert perfekt mit dem Headset und bietet schon in der kostenfreien (dezente Werbebanner!) Basic-Version einen Equlizer. Dieser wiederum bietet einige Standard-Profile für unterschiedliche Stile, u.a. ein Profil für Headsets. Nach meinem Empfinden bietet diese Einstellung einen klanglich guten Kompromiss.

Außerdem, weil die Frage hier häufiger auftaucht: Auch für Brillenträger passt das Headset ohne Komfort-Einbußen.


Samsung MZ-7TE500BW Serie 840 EVO Basic interne SSD-Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll) (500GB, 512MB Cache, SATA III) metallic silber
Samsung MZ-7TE500BW Serie 840 EVO Basic interne SSD-Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll) (500GB, 512MB Cache, SATA III) metallic silber
Wird angeboten von PC-KING
Preis: EUR 284,86

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...noch ein Tipp zum Notebook Kit..., 15. Juni 2014
ich habe meine vorhandene, externe Festplatte mal aus seinem Gehäuse ausgeschraubt. In dem Gehäuse ist auch ein SATA-Anschluß verbaut, so dass ich hierüber die Verbindung zwischen der neuen SSD und dem Rechner hergestellt habe. War zwar in meinem Fall nur USB 2.0, aber ist ja einmalig und ich habe die Mehrkosten für das Notebook-Kit gespart - also nur "Basic" benötigt. Und im Anschluss hätte das Ding nur herumgelegen....
Einfach mal nachsehen, vielleicht habt Ihr da auch was passendes.

Die SSD selbst ist top, aber das ist ja schon etwa 1.300 mal geäußert worden... :-)


Netatmo Regenmesser für Netatmo Wetterstation
Netatmo Regenmesser für Netatmo Wetterstation
Preis: EUR 65,90

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zufrieden, 4. Juni 2014
Ich habe jetzt auch seit einigen Tagen die Erweiterung mit dem Regenmesser und nach dem ersten Regen jetzt also ein paar Hinweise für diejenigen, die es interessiert:

- Einrichtung ist mit der Download-Software extrem einfach. Wer Warnhinweise zu einsetzendem Regen usw. bekommen möchte, schaut mal unter den Kommentaren zur Rezension von "Alexander genannt Hotte". Das ist zu diesem Thema sehr hilfreich.
Die Verbindung mit der Innenstation ist bei mir etwa 10 m durch eine Massiv-Außen-Wand und zeigt 3 von 5 Balken an.

- Genauigkeit: Ich lasse parallel eine Davis Vantage Pro2 laufen (sozusagen der Bentley unter den Heim-Wetterstationen), die hat mir für den vergangenen Schauer 3,4 mm angezeigt, der Regenmesser der Netatmo lag bei 3,1 mm. Die Größenordnung passt also und ist vermutlich für die meisten Anwender völlig ausreichend. Wer es genauer will, benötigt eine Referenzmessung und kann daran orientiert nachjustieren (die Möglichkeit bietet die Netatmo).

- Aufstellung: Ich habe mir in der Bucht einen Gummi-Klotz im Zuschnitt gekauft (gibt es zum Beispiel als Unterlage, wenn man Autos auf Hebebühnen aufbocken will). Im Format 120/120/50 hat das ganze mit Porto ca. 12 € gekostet.
Neben der Zoll-Verschraubung bietet der Regenmesser nämlich auch die Möglichkeit, durch zwei zusätzliche Befestigung-Löcher diesen mit zwei Schrauben auf jeder beliebigen Unterlage zu befestigen. Ich habe also das Ding auf den Gummi-Klotz geschraubt und auf das Garagendach gestellt. Der Gummiklotz ist witterungsfest und bietet genug Last, damit das ganze auch bei Wind nicht umkippen kann.

Noch ein Kommentar zum Preis: Klar gibt es erstmal nur ein Stück Edel-Plastik für 69 €. Drin steckt aber auch noch Mess- und Übertragungstechnik. Außerdem ist ein wenig Softwareprogrammierung sowie Administrations- und Supportarbeit inbegriffen. Und letztlich fehlen auch die Alternativen zu diesem System, das erhöht bekanntermaßen den Preis auch...
Seht es eher locker - eine Märklin Eisenbahn lässt sich rational auch nicht in eine Kosten-Nutzen-Relation bringen, habt einfach ein wenig Spaß daran, dass Ihr an jedem Punkt der Welt wisst, ob und wieviel es regnet.

Ich bin zufrieden und würde den Regenmesser auch wieder kaufen.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 18, 2014 9:59 AM CET


Apple TV MD199FD/A (3. Generation, 1080p) schwarz
Apple TV MD199FD/A (3. Generation, 1080p) schwarz
Preis: EUR 68,85

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Apple-Gedöns, 31. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Äußerlich machen das Gerät und das Zubehör Apple-typisch was her. Die Inbetriebnahme ist auch recht schnell zu bewerkstelligen, aber schon hier läuft ohne die persönlichen Daten, die über die Apple-ID hinterlegt sind, nichts mehr.

Läuft das ganze dann, kann man über itunes (Shop) allerlei Mediendaten beziehen, was aber bekanntermaßen nicht ganz günstig ist.
Dann gibt es eine Reihe Streaming-Sender, von denen Bloomberg wahrscheinlich der bekannteste ist - nichts mit größerem Mehrwert.
Wer eine Mediathek per iTunes-Software angelegt hat, kann hierauf zugreifen und diese Dinge relativ komfortabel auf dem TV anschen bzw. anhören. Alle anderen verzweifeln wie üblich.

Ein paar praktische Hinweise:

per Spiegelung lässt sich der Bildschirm des iDevice 1:1 auf dem TV anzeigen, allerdings hat man links und rechts einen schwarzen Balken, weil das iPad nicht in 16:9 auflöst.

Wer Amazon prime Kunde ist, kann per Spiegelung die Instant Filme auf dem TV abspielen, die Bildschirmbreite wird angepasst - man hat Balken oben und unten, so wie man es auch im TV regelmäßig hat. Das ganze ist wirklich gut anzusehen, allerdings berichten einige Nutzer, dasss die Übertragung nach einigen Minuten unterbricht. Ich habe das nicht mehr ausprobiert.

Sky Go funktioniert auch per Spiegelung nicht, was aber wohl an Sky und nicht an Apple liegt!

Tja, und so ist am Ende jeder, der sich mit den Apple-Gängelungen sowieso nicht so anfreunden kann, mit diesem Ding nicht wirklich nach vorn gebracht.
Der praktische Nutzen bleibt überschaubar. Ich hab's nicht behalten.


ORDEL 8 Pin Lightning Kabel Für iPhone 5S & 5C iOS7 - Wiederaufladung Und Synchronisierung
ORDEL 8 Pin Lightning Kabel Für iPhone 5S & 5C iOS7 - Wiederaufladung Und Synchronisierung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zumindest funktioniert es..., 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst verstehe ich die Kommentare nicht ganz, wonach es kein Original Apple-Produkt ist - das wird doch auch gar nicht behauptet.

Das Kabel kam nach etwa einer Woche aus England.
Ich hatte keine Fehlermeldung, allerdings lädt es langsamer als das Original oder auch als das Amazon Basics Kabel. Speziell die letzten 10-15% dauern lange und das zeigt sich noch deutlicher, wenn ein USB-Netzteil mit geringerer Leistung als beim Original-Apple-Gerät verwendet wird.

Deshalb: Es funktioniert, aber für Riesen-Euphorie reicht es nicht (so wie bei den beiden ersten Rezensionen, die offenbar wirklich gefaked sind).


Kein Titel verfügbar

2.0 von 5 Sternen Eher nicht..., 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich habe - wie wahrscheinlich die meisten hier - auch darauf gehofft, für ein vergleichsweise kleines Geld brauchbare Lightning Kabel zu bekommen.
Die Lieferung war schnell und problemlos, allerdings ging eines der drei Kabel nach wenigen Tagen gar nicht mehr, die anderen beiden haben bei meinem iPad Air mit dem Original-Apple-USB-Ladegerät bei etwa 85% nicht mehr weiter geladen.
Fehlermeldungen in Bezug auf iOS 7 hatte ich dabei nicht.

Eine Mail an den Verkäufer wurde freundlich beantwortet und man verwies darauf, dass meine Kabel evtl. aus einer mangelhaften Produktionsserie stammen könnte. Man würde mir kurzfristig neue Kabel senden.
Das hat auch funktioniert, allerdings haben alle drei wieder nur zu 85% geladen. Zu weiteren Aktivitäten fehlte mir dann ein wenig der Eifer.

Meine Erfahrungen scheinen ja kein Einzelfall darzustellen. Wer also auf Nummer sicher gehen und sich nicht mit "vielleicht oder teilweise funktionierenden" Kabeln herumplagen will, der schaut lieber mal nach etwas anderem.

Mit einem Amazon Basics Kabel habe ich z.B. gute Erfahrungen.


Seite: 1 | 2