Profil für Lapiano > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lapiano
Top-Rezensenten Rang: 80
Hilfreiche Bewertungen: 5155

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lapiano "Meine Meinung" (hoher Norden)
(TOP 100 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Segula 50450 Tischsteckdose Powercube Extended 1.5 m, rot
Segula 50450 Tischsteckdose Powercube Extended 1.5 m, rot
Preis: EUR 12,00

5.0 von 5 Sternen Idealer Reisebegleiter - quadratisch, praktisch, gut, 10. Juni 2015
Da ich mich auf Reisen schon häufig über die mangelnde Zahl an Steckdosen in Hotels geärgert habe, ist der Powercude mit 7,5 cm Außendurchmesser zwischenzeitlich mein ständiger Reisebegleiter geworden. Der Steckdosenwürfel passt ins Handgepäck und selbst auf langen Zugfahrten konnte ich so schon anderen Reisenden mit einem Stromanschluss dienen.

Die Verarbeitung ist zwar nicht hochwertig, aber dem Preis angemessen. Den einen oder anderen Sturz vom Tisch hat er bei mir ohne Blessuren überstanden.


Finanzmanager 2016 [PC Download]
Finanzmanager 2016 [PC Download]
Preis: EUR 40,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Neues außer dem Namen und endlich "IBAN only", 6. Juni 2015
Was hat sich seit Quicken 2015 geändert?

Der Name !

Aus Quicken wird Finanz Manager.
Das hat rechtliche Gründe. Offenbar durfte Lexware den Namen nicht mehr verwenden bzw. wollte die Lizenzgebühren nicht länger bezahlen.

Ansonsten:

Nicht viel !

Lexware bleibt bei seiner Verkaufspolitik:
Jedes Jahr min. 1 kostenpflichtigtes UpGrade, dass wieder einmal den Namen nicht verdient, weil es sich eigentlich nur um ein "kleines" UpDate handelt.

Was ist wirklich neu ?

Der Budgetplaner wurde runderneuert.
Es gibt jetzt die Möglichkeit einer "Zukunftsprognose" anhand des bisherigen Verlaufes und einige Grafiken wurden verbessert.

Eigentlich war es das auch schon !

Allerdings gibt es noch ein paar Detailverbesserungen, von denen jedenfalls eine mich zum Kauf bewogen hat, weswegen ich sie hier auch herausstreichen möchte:

Sie heißt "IBAN only" und bedeutet, dass es bei inländischen SEPA Überweisungen nun endlich ausreicht, die IBAN einzugeben, d.h. die BIC muss nicht mehr - wie bisher in Quicken - zusätzlich eingetragen werden.
Da ich viele online Überweisungen tätige, eine wesentliche Erleichterung, die andere Programme bereits vom ersten Tag der SEPA Umstellung an beherrschten und die zurecht von vielen Usern gefordert wurde.
Aber dafür ein kostenpflichtiges UpGrade ? Ich meine, das gehört in ein längst fälliges kostenloses UpDate !
Leider hat der User aber keine Wahl und wer diese Funktion möchte, muss bei Lexware nun mal zahlen.

Ansonsten alles beim Alten: FM2016 ist eine solide Software, die mit vielen Banken online kommunzieren kann.
Wer eine Vorversion besitzt und die o.g. features nicht braucht, kann getrost auf ein UpGrade verzichten.
Die optischen Unterschiede sind maginal und ohne großen Nutzen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 29, 2015 10:03 PM MEST


Finanzmanager 2016 Deluxe [PC Download]
Finanzmanager 2016 Deluxe [PC Download]
Preis: EUR 62,52

3.0 von 5 Sternen Wenig Neues außer dem Namen und endlich "IBAN only", 6. Juni 2015
Was hat sich seit Quicken 2015 geändert?

Der Name !

Aus Quicken wird Finanz Manager.
Das hat rechtliche Gründe. Offenbar durfte Lexware den Namen nicht mehr verwenden bzw. wollte die Lizenzgebühren nicht länger bezahlen.

Ansonsten:

Nicht viel !

Lexware bleibt bei seiner Verkaufspolitik:
Jedes Jahr min. 1 kostenpflichtigtes UpGrade, dass wieder einmal den Namen nicht verdient, weil es sich eigentlich nur um ein "kleines" UpDate handelt.

Was ist wirklich neu ?

Der Budgetplaner wurde runderneuert.
Es gibt jetzt die Möglichkeit einer "Zukunftsprognose" anhand des bisherigen Verlaufes und einige Grafiken wurden verbessert.

Eigentlich war es das auch schon !

Allerdings gibt es noch ein paar Detailverbesserungen, von denen jedenfalls eine mich zum Kauf bewogen hat, weswegen ich sie hier auch herausstreichen möchte:

Sie heißt "IBAN only" und bedeutet, dass es bei inländischen SEPA Überweisungen nun endlich ausreicht, die IBAN einzugeben, d.h. die BIC muss nicht mehr - wie bisher in Quicken - zusätzlich eingetragen werden.
Da ich viele online Überweisungen tätige, eine wesentliche Erleichterung, die andere Programme bereits vom ersten Tag der SEPA Umstellung an beherrschten und die zurecht von vielen Usern gefordert wurde.
Aber dafür ein kostenpflichtiges UpGrade ? Ich meine, das gehört in ein längst fälliges kostenloses UpDate !
Leider hat der User aber keine Wahl und wer diese Funktion möchte, muss bei Lexware nun mal zahlen.

Ansonsten alles beim Alten: FM2016 ist eine solide Software, die mit vielen Banken online kommunzieren kann.
Wer eine Vorversion besitzt und die o.g. features nicht braucht, kann getrost auf ein UpGrade verzichten.
Die optischen Unterschiede sind maginal und ohne großen Nutzen.


Lexware FinanzManager 2016 (Frustfreie Verpackung)
Lexware FinanzManager 2016 (Frustfreie Verpackung)
Preis: EUR 40,89

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Neues außer dem Namen und endlich "IBAN only", 3. Juni 2015
Was hat sich seit Quicken 2015 geändert?

Der Name !

Aus Quicken wird Finanz Manager.
Das hat rechtliche Gründe. Offenbar durfte Lexware den Namen nicht mehr verwenden bzw. wollte die Lizenzgebühren nicht länger bezahlen.

Ansonsten:

Nicht viel !

Lexware bleibt bei seiner Verkaufspolitik:
Jedes Jahr min. 1 kostenpflichtigtes UpGrade, dass wieder einmal den Namen nicht verdient, weil es sich eigentlich nur um ein "kleines" UpDate handelt.

Was ist wirklich neu ?

Der Budgetplaner wurde runderneuert.
Es gibt jetzt die Möglichkeit einer "Zukunftsprognose" anhand des bisherigen Verlaufes und einige Grafiken wurden verbessert.

Eigentlich war es das auch schon !

Allerdings gibt es noch ein paar Detailverbesserungen, von denen jedenfalls eine mich zum Kauf bewogen hat, weswegen ich sie hier auch herausstreichen möchte:

Sie heißt "IBAN only" und bedeutet, dass es bei inländischen SEPA Überweisungen nun endlich ausreicht, die IBAN einzugeben, d.h. die BIC muss nicht mehr - wie bisher in Quicken - zusätzlich eingetragen werden.
Da ich viele online Überweisungen tätige, eine wesentliche Erleichterung, die andere Programme bereits vom ersten Tag der SEPA Umstellung an beherrschten und die zurecht von vielen Usern gefordert wurde.
Aber dafür ein kostenpflichtiges UpGrade ? Ich meine, das gehört in ein längst fälliges kostenloses UpDate !
Leider hat der User aber keine Wahl und wer diese Funktion möchte, muss bei Lexware nun mal zahlen.

Ansonsten alles beim Alten: FM2016 ist eine solide Software, die mit vielen Banken online kommunzieren kann.
Wer eine Vorversion besitzt und die o.g. features nicht braucht, kann getrost auf ein UpGrade verzichten.
Die optischen Unterschiede sind maginal und ohne großen Nutzen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 8, 2015 4:06 PM MEST


Lexware FinanzManager 2016
Lexware FinanzManager 2016
Preis: EUR 40,89

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Neues außer dem Namen und endlich "IBAN only", 3. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Lexware FinanzManager 2016 (CD-ROM)
Was hat sich seit Quicken 2015 geändert?

Der Name !

Aus Quicken wird Finanz Manager.
Das hat rechtliche Gründe. Offenbar durfte Lexware den Namen nicht mehr verwenden bzw. wollte die Lizenzgebühren nicht länger bezahlen.

Ansonsten:

Nicht viel !

Lexware bleibt bei seiner Verkaufspolitik:
Jedes Jahr min. 1 kostenpflichtigtes UpGrade, dass wieder einmal den Namen nicht verdient, weil es sich eigentlich nur um ein "kleines" UpDate handelt.

Was ist wirklich neu ?

Der Budgetplaner wurde runderneuert.
Es gibt jetzt die Möglichkeit einer "Zukunftsprognose" anhand des bisherigen Verlaufes und einige Grafiken wurden verbessert.

Eigentlich war es das auch schon !

Allerdings gibt es noch ein paar Detailverbesserungen, von denen jedenfalls eine mich zum Kauf bewogen hat, weswegen ich sie hier auch herausstreichen möchte:

Sie heißt "IBAN only" und bedeutet, dass es bei inländischen SEPA Überweisungen nun endlich ausreicht, die IBAN einzugeben, d.h. die BIC muss nicht mehr - wie bisher in Quicken - zusätzlich eingetragen werden.
Da ich viele online Überweisungen tätige, eine wesentliche Erleichterung, die andere Programme bereits vom ersten Tag der SEPA Umstellung an beherrschten und die zurecht von vielen Usern gefordert wurde.
Aber dafür ein kostenpflichtiges UpGrade ? Ich meine, das gehört in ein längst fälliges kostenloses UpDate !
Leider hat der User aber keine Wahl und wer diese Funktion möchte, muss bei Lexware nun mal zahlen.

Ansonsten alles beim Alten: FM2016 ist eine solide Software, die mit vielen Banken online kommunzieren kann.
Wer eine Vorversion besitzt und die o.g. features nicht braucht, kann getrost auf ein UpGrade verzichten.
Die optischen Unterschiede sind maginal und ohne großen Nutzen.


Lexware FinanzManager 2016
Lexware FinanzManager 2016
Preis: EUR 62,52

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Neues außer dem Namen und endlich "IBAN only", 3. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Lexware FinanzManager 2016 (CD-ROM)
Was hat sich seit Quicken 2015 geändert?

Der Name !

Aus Quicken wird Finanz Manager.
Das hat rechtliche Gründe. Offenbar durfte Lexware den Namen nicht mehr verwenden bzw. wollte die Lizenzgebühren nicht länger bezahlen.

Ansonsten:

Nicht viel !

Lexware bleibt bei seiner Verkaufspolitik:
Jedes Jahr min. 1 kostenpflichtigtes UpGrade, dass wieder einmal den Namen nicht verdient, weil es sich eigentlich nur um ein "kleines" UpDate handelt.

Was ist wirklich neu ?

Der Budgetplaner wurde runderneuert.
Es gibt jetzt die Möglichkeit einer "Zukunftsprognose" anhand des bisherigen Verlaufes und einige Grafiken wurden verbessert.

Eigentlich war es das auch schon !

Allerdings gibt es noch ein paar Detailverbesserungen, von denen jedenfalls eine mich zum Kauf bewogen hat, weswegen ich sie hier auch herausstreichen möchte:

Sie heißt "IBAN only" und bedeutet, dass es bei inländischen SEPA Überweisungen nun endlich ausreicht, die IBAN einzugeben, d.h. die BIC muss nicht mehr - wie bisher in Quicken - zusätzlich eingetragen werden.
Da ich viele online Überweisungen tätige, eine wesentliche Erleichterung, die andere Programme bereits vom ersten Tag der SEPA Umstellung an beherrschten und die zurecht von vielen Usern gefordert wurde.
Aber dafür ein kostenpflichtiges UpGrade ? Ich meine, das gehört in ein längst fälliges kostenloses UpDate !
Leider hat der User aber keine Wahl und wer diese Funktion möchte, muss bei Lexware nun mal zahlen.

Ansonsten alles beim Alten: FM2016 ist eine solide Software, die mit vielen Banken online kommunzieren kann.
Wer eine Vorversion besitzt und die o.g. features nicht braucht, kann getrost auf ein UpGrade verzichten.
Die optischen Unterschiede sind maginal und ohne großen Nutzen.


Lexware FinanzManager Deluxe 2016 (Frustfreie Verpackung)
Lexware FinanzManager Deluxe 2016 (Frustfreie Verpackung)
Preis: EUR 62,52

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Neues außer dem Namen und endlich "IBAN only", 3. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was hat sich seit Quicken 2015 geändert?

Der Name !

Aus Quicken wird Finanz Manager.
Das hat rechtliche Gründe. Offenbar durfte Lexware den Namen nicht mehr verwenden bzw. wollte die Lizenzgebühren nicht länger bezahlen.

Ansonsten:

Nicht viel !

Lexware bleibt bei seiner Verkaufspolitik:
Jedes Jahr min. 1 kostenpflichtigtes UpGrade, dass wieder einmal den Namen nicht verdient, weil es sich eigentlich nur um ein "kleines" UpDate handelt.

Was ist wirklich neu ?

Der Budgetplaner wurde runderneuert.
Es gibt jetzt die Möglichkeit einer "Zukunftsprognose" anhand des bisherigen Verlaufes und einige Grafiken wurden verbessert.

Eigentlich war es das auch schon !

Allerdings gibt es noch ein paar Detailverbesserungen, von denen jedenfalls eine mich zum Kauf bewogen hat, weswegen ich sie hier auch herausstreichen möchte:

Sie heißt "IBAN only" und bedeutet, dass es bei inländischen SEPA Überweisungen nun endlich ausreicht, die IBAN einzugeben, d.h. die BIC muss nicht mehr - wie bisher in Quicken - zusätzlich eingetragen werden.
Da ich viele online Überweisungen tätige, eine wesentliche Erleichterung, die andere Programme bereits vom ersten Tag der SEPA Umstellung an beherrschten und die zurecht von vielen Usern gefordert wurde.
Aber dafür ein kostenpflichtiges UpGrade ? Ich meine, das gehört in ein längst fälliges kostenloses UpDate !
Leider hat der User aber keine Wahl und wer diese Funktion möchte, muss bei Lexware nun mal zahlen.

Ansonsten alles beim Alten: FM2016 ist eine solide Software, die mit vielen Banken online kommunzieren kann.
Wer eine Vorversion besitzt und die o.g. features nicht braucht, kann getrost auf ein UpGrade verzichten.
Die optischen Unterschiede sind maginal und ohne großen Nutzen.


Synology DS1815+ 8-Bay NAS-Gehäuse
Synology DS1815+ 8-Bay NAS-Gehäuse
Preis: EUR 820,90

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zuverlässig, vielseitig, schnell und ohne große Schwächen, 12. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Laufe der letzten 5 Jahre ist das DS1815+ mein drittes Synology NAS.

Der Umstieg hatte zwei Gründe: Ich brauchte mehr Speicherplatz und wünschte mir eine schnellere CPU, da ich die Verzeichnisse verschlüssele, was Rechenpower benötigt.

Warum wieder ein NAS von Synology?

Weil ich insbesondere von der Zuverlässigkeit überzeugt bin und der Umstieg von einem Modell zum nächsten mit wenig Aufwand (Umbau der Festplatten und Rücksicherung der Systemkonfiguration) schnell und einfach abgeschlossen ist.

Aber im einzelnen:

Die Bedienung des DS1815+ ist intuitiv und einfach. Das fängt bereits mit der grafischen Benutzeroberfläche an, die im Browser aufgerufen wird und alle Funktionen einfach und komfortabel darstellt und auch für den Laien leicht zu bedienen ist, weil sie im gewohnten "Windows Design" daherkommt.

Die Diskstation kommt ohne Festplatten. Ich habe mir 8x WD RED 3 TB gekauft, weil Sie 24/7 zertifiziert sind, also (anders als Desktopplatten) auch für den Dauereinsatz geeignet sind. Bei mir läuft das NAS 24 Stunden/Tag, also ständig, weil dort u.a. Überwachungskameradaten gespeichert werden, die den ganzen Tag anfallen.

Die Festplatten werden ohne Schrauben mittels Klip auf einer Plastikhalterung fixiert, in das Gehäuse geschoben und arretiert. Danach öffnet man den Speichermanager und wählt aus, wie die Platten konfiguriert werden sollen. Dafür stehen diverse RAID Level mit unterschiedlicher Ausfallsicherheit zur Verfügung. Die Platten werden initialisiert und das Raid aufgebaut.

Über den Browser werden dannach Benutzer und Ordner angelegt und verwaltet.

Besitzt man bereits ein voll eingerichtetes Synology NAS reicht es aus, die Systemkonfiguration zu sichern, die Festplatten umzubauen und die Systemkonfiguration wiederherzustellen. Danach hat man seine alten Einstellungen, Daten, Verzeichnisse und Dienste auf dem neuen NAS wieder verfügbar. Der Umstieg dauert max. 30 Minuten.

Darüber hinaus lassen sich die vielfältiges Dienste einrichten. Beispielhaft seien hier nur einige wenige hervorgehoben, die mir gut gefallen:

- Cloud : es läßt sich eine eigene Cloud einrichten. Die Daten im Cloudverzeichnis werden danach mit den Clients (PCs mit Cloudclientsoftware) synchron gehalten. Das funktioniert, wenn auch (je nach Internetverbindung) unterschiedlich schnell. DSL 16000 ist dafür Mindestanforderung, wenn man nicht nur kleine Textdateien synchronsieren will.

- WebStation : Die eigene Interseite kann auf der Diskstation abgelegt und gehostet werden (incl. PHP und SQL Unterstützung!) und das funktioniert sogar

- Audio/Photo Station : Bilder und Music von der Diskstation lassen sich komfortabel über eigene Apps streamen. Endlich kann ich meine Photos schnell und einfach auf dem iPad zeigen!

- Antivirus Software : Eigenes Antivirenprogramm scant die files

- verschlüsselte Verzeichnisse: Verzeichnisse lassen sich mittels Hardware verschlüsseln. Vertrauliche Daten sind also auch dann sicher, wenn die Diskstation abhandenkommt. War der Zugriff auf diese Verzeichnisse beim DS 1812+ noch deutlich langsamer, als auf unverschlüsselte, sorgt die neue Intel Qudcore CPU mit 2,4 GHz und AES NT dafür, dass man jetzt keinen Unterschied mehr ausmachen kann. u.v.m.

Die CPU ist für ein NAS sehr schnell. Die Diskstation ist mit 2 GB RAM bestückt und läßt sich über einen Erweiterungsslot auf bis zu 6 GB RAM aufrüsten. Ich habe hierfür das Kingston KVR16S11S8/4 4 GB Modul eingesetzt, das einwandfrei funktioniert. Aber vorsicht: Nicht jedes Modul ist kompatibel. Die Diskstation ist recht wählerisch.

Die Festplatten werden auch im Dauereinsatz nie über 45 Grad warm. Das hat aber seinen Preis: Der Lüfter ist hörbar, weswegen ich die Diskstation nicht im Wohnzimmer o.ä. aufstellen würde.

Für mich auch wichtig:
Es gibt ein sehr gutes deutschsprachiges Synology Forum und ein deutschsprachiges WiKi, so dass man bei Problemen schnelle Hilfe bekommt.

Aber das Wichtigste: Die Diskstation läuft vom ersten Tag an ohne Aussetzer, Hänger oder andere Auffälligkeiten.
Das ist nicht bei allen NAS der Fall....
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 19, 2015 5:59 PM CET


WebPlus X8
WebPlus X8
Wird angeboten von game-and-fun GmbH
Preis: EUR 74,98

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich hat sich das UpGrade gelohnt, 9. März 2015
Rezension bezieht sich auf: WebPlus X8 (CD-ROM)
Ausgangsituation:

Ich habe meine Website mit WebPlus X5 erstellt und über Jahre gepflegt. Da ich mit dieser Version keine mobilen Websites erstellen kann, habe ich auf die Version X8 upgegradet.

Meine Erfahrungen mit der Version x8:

Im Vergleich zur Version X5 (und nur diese kenne ich) hat der Leistungsumgfang deutlich zugelegt, wobei das Layout weitgehend identisch ist, sodass man sich als Nutzer der Vorversion schnell zurecht findet.

Im WEB finden sich für alle neuen Funktionen gute Anleitungen, teilweise auch als Videos, was den Umstieg weiter erleichtert.

Bei der Installation der Version X8 wird die vorhandene Installation X5 nicht überschrieben. Man kann also (notfalls) mit der alten Version weiterarbeiten. Das war mir sehr wichtig, denn nichts ist schlimmer, als nach einem UpGrade vielleicht nicht mehr auf die vorhandenen Projekte zugreifen zu können.

Ich habe meine vorhandene und mit WebPlus X5 erstellte Website deshalb zunächst in ein neues Verzeichnis gesichert (!) und von dort mit der Version X8 aufgerufen, um Datenverlusten auszuschließen. Nachdem Aufruf des "alten" Projektes erscheint zunächst ein Hinweis, dass dieses danach u.U. nicht mehr mit einer Vorversion bearbeitet/geöffnet werden kann. Die Sicherung war also sehr sinnvoll.

Meine Website ließ sich sodann problemlos öffnen und bearbeiten. Irgendwelche Einschränkungen habe ich nicht festgestellt.

Ich habe meine WebSite danach mit WebPlus X8 "auf den neuesten Stand" gebracht, d.h. einige neu verfügbare features eingearbeitet.

Als nächste habe ich dann nach einer Anleitung aus dem WEB eine mobile Version erstellt. Auch dieses war möglich, wenn auch mit viel manueller Arbeit verbunden, wenn man seine vorhandene Website umbauen will. Ich habe davon deshalb auch zunächst wieder Abstand genommen und eine neue mobile Website anhand der Vorlagen, die WebPlus X8 mitgbringt, erstellt, was sehr viel schneller und einfacher von statten geht, da man nicht jede Seite an die neuen Seitenverhältnisse manuell anpassen muss.

Danach habe ich alles neu hochgeladen (beide Versionen lassen sich völlig getennt bearbeiten und hochladen) und siehe da: Es funktinierte auf Anhieb. Mehr habe ich nicht erwartet und bin entsprechend zufrieden.


Original RAVPower® Akku Batterie für asus A32-K72 A32-N71 A32K72 A32N71 für Asus A72 A-72 K72 K-72 K73 K-73 N71 N-71 N73 N-73 X77 X-77 X72J X-72J X-72-J
Original RAVPower® Akku Batterie für asus A32-K72 A32-N71 A32K72 A32N71 für Asus A72 A-72 K72 K-72 K73 K-73 N71 N-71 N73 N-73 X77 X-77 X72J X-72J X-72-J
Wird angeboten von ZBT International Trading GmbH
Preis: EUR 33,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kostet nur halb so viel wie das Original und ist genauso gut, 2. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin grundsätzlich skeptisch, wenn ich keine Originalersatzteile kaufe, weil ich auch in Bezug auf Akkus schon mehrfach enttäuscht wurde.

Den RAVPower Akku kann ich aber uneingeschränkt empfehlen.

Bereits seine Verpackung macht Freude und besteht nicht - wie bei no-name Produkten - aus einen bloßen Plastktüte, sondern aus einem bedruckten Pappkarton (siehe auch Produktphoto) in dem der Akku gut geschützt und zusätzlich verpackt aufbewahrt wird.

Die Leistung entspricht (auch in der Praxis) dem Original ASUS Akku. Die Verarbeitung des Akkus ist ebenfalls identisch.

Warum also das Doppelte fürs Original ausgeben ? Mir fällt kein Grund ein.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20