Profil für WeirdJerk > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von WeirdJerk
Top-Rezensenten Rang: 591
Hilfreiche Bewertungen: 1437

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
WeirdJerk (BaWü)
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Garmin GPS Outdoor Handheld Map 64s + Deutschland V7 PRO Bundle microSD, One size, 020-00260-03
Garmin GPS Outdoor Handheld Map 64s + Deutschland V7 PRO Bundle microSD, One size, 020-00260-03
Preis: EUR 345,09

5.0 von 5 Sternen Sehr Gutes und Robustes Outdoor Navi, starker Empfang auch mit Handschuhen gut zu Bedienen, 18. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Seit nunmehr 5 Jahren bin ich mit dem Vorgaenger GPSmap62s in den Bergen unterwegs und stets zufrieden. Gegenueber den "schickeren" Oregon Navis mit Touchscreen und schoenerem, hochaufloesenderem Display habe ich das GPSmap immer wegen seiner Robustheit und der guten Bedienung auch mit dicken Winterhandschuhen geschaetzt.

Das 64s haut in dieselbe Kerbe, das robuste Aussengehause wurde uebernommen und das Display etwas verbessert. Durch zusaetzliche GLONASS Unterstuetzung ist der Empfang richtig stark, das Signal ist nach dem Einschalten schnell da, auch in schwierigeren Empfangssituationen gibt es keine Probleme. Zudem hat das "Tanzen" der Position beim still stehen deutlich abgenommen. Klasse!

Die Bedienung des 64s ist nicht so intuitiv wie bei den Touchscreen Navis, man braucht etwas um den Dreh rauszuhaben, welche Knopfkombination am schnellsten zum gewünschten Bildschirm führt. Sobald man sich auskennt navigiert es sich sehr flott durch die Untermenues. Wie bereits erwaehnt klappt die Bedienung auch mit dicken Handschuhen, will man jedoch Text eingeben, dauert das logischeweise deutlich laenger als bei Touchscreens. Da ich das eher selten mache, ueberwiegen die Vorteile der Handschuhbediebarkeit, laengeren Akkulaufzeit und hoeheren Robustheit.

Allgemein ist das Displaz des 64s gegenueber dem 62s von der Ablesbarkeit und Bildqualitaet besser geworden, sodass die von mir beim 62s als negativ bewertete Kruemeligkeit des Displays nun nicht mehr negativ ins Gewicht faellt.

Allerdings zieht das bessere Display wohl etwas mehr an den Akkus, beim 62s konnte ich mit weissen Eneloops bei sparsamem Betrieb bis zu 20h Betriebsdauer herauskitzeln, beim 64s bewegt sich das eher im Bereich von 15-16h, was aber fuer eine Tour bequem ausreicht. Die Tatsache, dass Batterien/Akkus verwendet werden koennen, ist fuer mich ein grosser Vorteil, da es so leicht ist, zusaetzliche Akkus einzupacken und auch mal fuer ein paar Tage mit dem Navi voellig autark zu sein. Bei Verwendung von Garmin Akkupacks koennen diese auch im Geraet geladen werden, mit normalen Akkus geht das normalerweise nicht, ausser man behilft sich mit einem technischen Kniff, wie in der Rezension von Thomas Schmitt toll beschrieben.

Die mitgelieferte TOPO Deutschland V7 Karte von Garmin ist hervorragend, was Detailtreue, Bild und Routingfaehigkeit angeht. Natuerlich koennen auch OSM Karten problemlos auf dem Geraet / SD-Karte installiert werden und werden tadellos dargestellt.

Die Moeglichkeit zum Papierlosen Geocachen rundet den Funktionsumfang des Geraetes ab, hier funktioniert Kommunikation und Darstellung von Caches aus Geocaching.com gewohnt einwandfrei und einem ungetruebten Cachingvergnuegen steht nichts im Wege.

Alles in Allem ist das Produktupdate auf das 64s absolut geglueckt. Die kleinen Verbesserungen lassen mich nun ohne Zoegern 5 Sterne fuer das Geraet verteilen. Wem bei einem generell ausgezeichneten Outdoor GPS-Geraet lange Akkulaufzeit, Robustheit und gute Bedienbarkeit mit Handschuhen wichtig ist, dem sei dieses Geraet ans Herz gelegt. Wer das brilliantere Display sucht, ist beim Oregon 600 besser aufgehoben.


Fiber Husk, Psyllium Flohsamenschalenpulver, 1er Pack (1 x 300 g)
Fiber Husk, Psyllium Flohsamenschalenpulver, 1er Pack (1 x 300 g)
Preis: EUR 7,55

5.0 von 5 Sternen TOP zum Backen oder als Ballaststoffquelle, 18. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zugegeben, ich war etwas skeptisch, als ich die etwas mager uebersetzte Packungaufschrift mit Rezeptvorschlag durchlas.

Die Produktqualitaet ist jedoch einwandfrei. Beim Backen von low-carb Broten leistet Flohsamenschalenpulver Unglaubliches. Dadurch, dass die Schalen durch Aufnahme von Wasser auf das bis zu zehnfache aufquellen koennen, bindet das Pulver auch reine Quark-/Nussmehl-/Eiweissteige hervorragend ab und man erhaelt eine leckere Teigkonsistenz. Dazu setze ich etwa 50g Flohsamenschalenpulver pro 250g Nussmehl/Eiweisspulvermischung ein.
Auch als neutral schmeckende Ballaststoffquelle in Smooties eignet sich das Pulver ausgezeichnet und sorgt fuer eine gute Darmtaetigkeit. Insgesamt ein vielseitiger Zusatz zur gezielten Ernaehrung. Daumen hoch und 5 Sterne!


AEG LAVAMAT TURBO L75670WD Waschtrockner / AA / 1600 UpM / Waschen: 7 kg / Trocknen: 4 kg / weiß / Silence Motor / Aqua Control System
AEG LAVAMAT TURBO L75670WD Waschtrockner / AA / 1600 UpM / Waschen: 7 kg / Trocknen: 4 kg / weiß / Silence Motor / Aqua Control System
Preis: EUR 728,26

5.0 von 5 Sternen Hervorragende Wasch-/Trockenkombi fuer bis zu 7kg Waschen / 4kg Trocknen, 18. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
AEG ist bei uns in der Familie schon seit ueber 20 Jahren die erste Wahl, wenn es um Waschmaschinen geht. Diese Maschine ersetzt ihren gut 13 Jahre alten Vorgaenger, mit dem ich stets zufrieden war, dennoch konnte ich erfreut feststellen, was sich in dieser Zeit alles auf dem Markt getan hat.

Klar, wenn man die Moeglichkeit hat, sowohl Waschmaschine als auch Trockner als separates Geraet zu betreiben wird man (insbesondere beim Trockner) bessere Ergebnisse erzielen und kann groessere Waeschemengen schneller "durchwaschen". Fuer Haushalte mit begrenztem Platz (diese Maschine ueberzeugt durch kleine Aussenmasse) oder begrenztem Budget ist diese Kombination aber eine ausgezeichnete Wahl.

Nach dem Auspacken war ich zunaechst ueberrascht, wie relativ klein der LAVAMAT daher kommt, trotzdem bietet die Trommel Platz fuer 7kg Waesche (fuer eine groessere Familie ist das etwas wenig, dieser LAVAMAT richtet sich eher an 2-3 Personenhaushalte), der Wasserverbrauch ist niedrig, Energieeffizienzklasse A ist mittlerweile Standard. Die Waschmaschine ist unkompliziert angeschlossen und in Betrieb genommen, die Benutzerfuehrung ist nahezu selbsterklaerend. Lediglich die Tatsache, dass nicht jede Kombination aus Wasch- und Trockenprogramm verfuegbar ist, macht einen Blick in die Bedienungsanleitung erforderlich. Von 90 Grad Waesche bis zu schonenenden Woll- und Kaltwaschprogrammen ist alles im Angebot, Trocknung ist entweder nach Trocknungsgrad oder mit fester Trockenzeit moeglich.

Erfreulich gering ist die Geraeuschentwicklung waehrend des Schleudervorganges, auch der Unwuchausgleich funktioniert bei uns hervorragend, es sind keine "Wanderungstendenzen" zu beobachten.

Bei der Waschleistung ist alles im gruenen Bereich, auch bei geringeren Temperaturen wurde eine gruendliches und schonende Reinigung erzielt, meist sind bei uns die Pflegeleicht 60 und 40 Grad Programme im Einsatz, die nahezu die gesamte taeglich benoetigte Waesche abdecken.
Auch der Kondenstrockner, weiss zu groesstenteils zu ueberzeugen. Nicht ganz perfekt ist der Knitterschutz, sodass ich meinen Hemden meist den Trockner erspare und an der Luft trockne. Fuer "unkomplizierte" Waesche ist der Trockner aber voellig aussreichend und sorgt fuer ausgezeichnete Ergebnisse. Wer hohe Ansprueche an die schnelle Trocknung seiner Waesche hat, kommt jedoch nicht um die Anschaffung von zei Geraeten herum!
Obwohl der Waschtrockner in einem relativ kleinen, schlecht zu belueftenden Kellerraum steht, gibt es mit dieser Waschmaschine keine Probleme mit Feuchtigkeitsbildung um Raum.

Alles in allem sind wir mit der Wasch-/Trockenkombination rundum zufrieden, fuer groessere Familien empfiehlt sich aber eine Maschine mit groesserer Zuladung. Dennoch klare 5 Sterne!


Nivea Cellular Anti-Age Nachtpflege 50 ml, 1er Pack (1 x 0.05 l)
Nivea Cellular Anti-Age Nachtpflege 50 ml, 1er Pack (1 x 0.05 l)
Preis: EUR 14,95

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Nachtpflege, 17. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich bin ja ein grosser Fan von NIVEA Produkten und verwende auch schon das Cellular Anti-Age Nachtserum und das Tagesfluid. Tatsächlich war ich bisher mit der alleinigen Verwendung des Serums über Nacht sehr zufrieden und werde das auch über die Sommermonate weiter als Einzelprodukt verwenden. Für die kältere Jahreszeit, in der meine Haut nach mehr Feuchtigkeit schreit, ist die Nachtpflege aber eine sehr gute Erweiterung. Die Creme hat eine leichte Textur und zieht schnell ein. Sie ist sehr ergiebig, hat einen angenehmen duft und am Morgen hat man eine wirklich schöne und pralle Haut.
Alles in allem finde ich die Cellular Anti-Age Linie von NIVEA äussert gelungen!


HOBERG Vitalini Schnellkochtopf, 3,2 L, Edelstahl, nachtviolett-metallic
HOBERG Vitalini Schnellkochtopf, 3,2 L, Edelstahl, nachtviolett-metallic
Preis: EUR 53,03

3.0 von 5 Sternen Solides Einsteigermodell mit Abstrichen, 17. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Schnellkochtöpfe kennt man meistens noch von der Oma oder Mama - bisher hatten wir keinen Schnellkochtopf im Haushalt und somit war es eine hervorragende Gelegeneheit den Topf von Hoberg zu testen.

Erster Eindruck: schickes Design, Topf ist schwer und wirkt wertig. Der Deckel und insbesondere der Griff mit Ventil eher weniger.

Folgende Beobachtungen bei den ersten Kochversuchen: mit 3.2l ist der Topf eher klein. Für mehr als zwei Personen lassen sich nur Beilangen zubereiten, sonst reicht das Fassungsvermögen nicht. Leider befindet sich im Lieferumfang kein EInsatz für Kartoffeln o. ä. (was bei den Töpfen von anderen bekannten Firmen dabei ist), so dass man die Höhe des Topfes auch nicht durch Kochen auf zwei Etagen ausnutzen kann.
Der Topf lässt sich problemlos schliessen, Anheizen funktioniert wunderbar, danach wird es ein bisschen stressig. Man muss (vermutlich bis man den Dreh raushat) neben dem Herd stehenbleiben, um durch aktives hoch- und runterhitzen immer den richtigen "Dampfpunkt" zu haben. Das ist zugegebnermassen ein bisschen nervig, gibt sich aber sicher mit ein bisschen Übung.
Beim Öffnen des Topfes kommt die eher schlechte Verarbeitung des Deckel/Griffs zum Tragen: beim Öffnen des Ventils hat man das Ventil schnell mal zu weit rausgedreht (was beim Stichwort "langsam den Dampf/Druck ablassen" doch eher seltsam wirkt).
Kochergebnis ist ganz gut - die ersten Kartoffeln waren noch einen Tick zu hart, man bekommt den Dreh aber nach mehrmaligen Verwenden raus.
Ein letzter HInweis: auch wenn überall mit "Spülmaschinenfest" geworben wird: der Deckel samt Dichtung darf naütrlich nicht in die Maschine, hier ist Handwäsche angesagt, so dass die Zeitersparniss nicht ganz so hoch ausfällt.

Fazit: ein gutes Einsteigermodell für den kleinen Haushalt. Wenn man öfter ganze Gerichte mit dem Schnellkochtopf gekocht werden sollen, lohnt sich die Investition in eingrösseres Model.


iRobot Roomba 782 Staubsaug-Roboter
iRobot Roomba 782 Staubsaug-Roboter
Preis: EUR 599,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extrem nützliche Haushaltshilfe, im Vergleich zum 871 wartungsintensiver aber etwas gründlicher, 12. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bei uns im Bekanntenkreis sind die iRobots der totale Renner, daher hatte ich die Gelegenheit die iRobots aus den TopSerien (700er und 800er) direkt gegeneinander antreten zu lassen und möchte von diesem Test und auch vom allgemeinen Eindruck des Saugers berichten.

Zunächst muss gesagt werden, dass die iRobots nicht für jeden Haushalt geeignet sind. Ideal ist eine einstöckige Wohnung mit Parkett / Fliessen und möglichst wenigen herumstehenden Gegenständen. Bei mehreren Stockwerken muss der Sauger natürlich manuell umgesetzt werden und mit den Leuchttürmen oder anderen Massnahmen vom Absturz abgehalten werden. Teppiche stellen Saug vor keine allzu grosse Herausforderung, solange sie nicht allzu hochflorig sind. Gift sind allerdings herumliegende Kabel oder ähnliche einsaugbare Gegenstände, die zielsicher gepackt und durch die Wohnung gezerrt werden, was zu mehr oder weniger lustigen Entdeckungen beim Heimkommen fuehrt (das ist Saugi wie ein Haustier...). Auch leichte Fussmatten muessen entfernt werden, da der Sauger sie ansonsten mitschleift. Der Sauger reinigt hervorragend auch unter Möbeln, die nur minimal höher sind als er selbst (ca. 8cm Bodenfreiheit sind nötig).

Die Einrichtung des Saugroboters ist denkbar einfach. Auf die Ladestation stellen, Uhrzeit einstellen und das Wochensaugprogramm einstellen. Das geht recht flott von der Hand. Leider kommt es vor, dass der Sauger bei vollständiger Entladung die Uhrzeit "vergisst", daher unbedingt nachsehen, ansonsten kann es sein, dass er mitten in der Nacht wieder loszieht und alle aus dem Schlaf reisst.
Ich rate dringend, Saugi mindestens 3-4mal in der Woche loszulassen, bei uns fährt er 6mal die Woche. Die Reinigung ist bei einem Saugdurchgang nicht überragend gründlich, von Hand wird man immer ein besseres Ergebnis bekommen. Der Robotersauger verringert aber beim Regelmäßigen Einsatz den "Grundschmutz" derartig effizient, dass nur noch alle 3-4 Wochen von Hand nachgearbeitet werden muss. Die optische Schmutzerkennung laesst sich leider manchmal von Schatten hereinlegen, funktioniert aber sonst ganz brauchbar.

Die Navigation klappt in nicht Übermäßig zugestellten Zimmern ziemlich gut. Der Sauger faehrt nach einem chaotischen System, das nicht bei jedem Durchlauf alle Stellen der Wohnung abdeckt. Daher ist die am besten taegliche Rundfahrt so wichtig. Tueren sollten gegen Verschliessen blockiert werden, ansonsten sperrt sich Saugi im Zimmer ein und steht abends mit erschoepftem Akku im Zimmer... Ansonsten findet der Sauger immer wieder zu seiner Ladestation zurueck und laedt sich fuer den naechsten geplanten Einsatz auf. Ca. 1mal pro Woche verlaeuft er sich in unserer 85qm Wohnung und muss von Hand zurueckgetragen werden.

Der Unterschied zwischen der 700er und der 800er Serie sind vor allem die wartungsfreien Buersten der 800er Serie. Diese bestehen statt den "Borsten" der 700er aus Silikonlamellen. Damit verfangen sich weniger (bis gar keine Haare) in den Borsten, die ansonsten gelegentlich (alle 2 Wochen) von Hand entfernt werden muessen. Dafuer ist die Reinigungsleistung der 700er Serie meiner Meinung nach etwas besser. Ansonsten gibt es keine wesentlichen Unterschiede, die Fernbedienung des 800er ist ziemlich fuer die Katz, der Sauger soll schliesslich saugen, wenn man nicht daheim ist, wenn ich fernsteuere kann ich gleich selber saugen. Daher muss bei aehnlichen Preisen jeder selbst entscheiden, ob man etwas bessere Reinigung oder geringere Wartung bevorzugt.

A propos Wartung, die ist ansonsten wirklich minimal, der Saugbeutel ist zwar mit 1 Liter eher klein, aber die Box ist mit einem Griff entnommen und in den Muelleimer gekippt, das ist bei uns ca. 2mal die Woche erforderlich.

Alles in allem ist uns der Saugroboter eine grosse Hilfe, die verhasste Taetigkeit des aktiven Staubsaugens ist auf ein Minimum reduziert. Bei regelmaessigem Einsatz minimiert Saugi die Schmutzgrundlast effektiv, fuers einmal woechentlich Saugen ist er nicht geeignet.


Jusano Shirataki Noodles - Probierpaket, 1er Pack (1 x 1.5 kg)
Jusano Shirataki Noodles - Probierpaket, 1er Pack (1 x 1.5 kg)
Preis: EUR 18,98

3.0 von 5 Sternen Kalorienarme Nudel-/Reisalternative, Geschmack erträglich, allerdings kein Vergleich zu "richtigen" Nudeln,, 12. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Shirataki Nudeln sind der Traum jedes Diätenden: Nahezu keine Kalorien und trotzdem ist der Magen voll. Mit diesen Probierpaket kann man sich über die unterschiedelichen Formen des kalorienfreien Nudelgenusses (?) informieren.

Nach dem Auspacken schüttelt es den Konsumenten erstmal, es riecht gar erbärmlich nach Fisch, dieser Geruch ist auch nach dem empfohlenen gründlichen Abspülen mit Wasser nicht verflogen. 5 Minuten in kochendem Wasser ziehen lassen und die Nudeln sind fertig zum Verzehr. Auch hier zumindest bei den Spaghetti und Tagliatelle noch leichter Fischgeruch. Allerdings sind alle Sorten in zubereiteter Form geschmacksneutral.
Ordentlich in Sauce ertränkt schmeckt das alles ganz erträglich. Vom Biss her schmecken die Produkte umso besser, je kleiner sie geschnitten sind. Das Mundgefühl bei den Tagliatelle erinnert ganz frappierend an das Herumkauen auf Schwartenspeck, schwächer ist dieser Effekt bei den Spaghetti. Mein Favorit ist eindeutig der Reis, bei dem man in Sauce fast das Gefühl hat, normalen Reis zu essen.

Magenprobleme konnte ich keine feststellen, das "Bauchgefühl" unterscheidet sich bei mir nicht von normalen Teigwaren. Alles in allem also eine Alternative, die man probieren KANN. Angesichts der auf die Dauer hohen Kosten und der Tatsache, dass es sich bei den Shiritakiprodukten nur um einen "Füllstoff" ohne Nährwert (Vitamine, Spurenelemente....) handelt, esse ich mich im Zweifelsfall lieber mit Gemüse schlank...


Philips HD9340/00 Viva Collection Glaswasserkocher hochwertiges Schott Duran Glas, 2200 W, 1.5 L
Philips HD9340/00 Viva Collection Glaswasserkocher hochwertiges Schott Duran Glas, 2200 W, 1.5 L
Preis: EUR 68,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Optisch schicker, etwas träger Wasserkocher; nahezu keine wasserberührenden Oberflächen aus Kunststoff; Verkalken schnell sichtb, 12. Mai 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Allen Beteuerungen der Industrie zum trotz: Bei vielen Anwender herrscht ein gewisses Unbehagen bei der Benutzung von Wasserkochern aus Plastik. Weichmacher oder andere Inhaltsstoffe könnten sich schleichend bei den hohen Temperaturen aus dem Material lösen und beim Teegenuss den Benutzer langsam vergiften.

Hier bietet der Philips Wasserkocher eine echte Alternative, nahezu alle Wasserkontaktflaechen (Ausnahme: Klappdeckel, kommt aber auch "nur" mit dem Dampf in Berührung) bestehen aus Metall oder Glas. Durch die grosse Glasoberfläche macht der Kocher auch einen sehr schicken Eindruck, allerdings sieht man an der Glasoberfläche Verkalkungen im Inneren sehr schnell und der optische Eindruck leidet erheblich. Das kann man allerdings auch als Vorteil sehen, andere Wasserkocher werden eher zu spät entkalkt. Aufkochen mit 4%iger Essigsäure behebt das Problem.
Es sieht zudem nett aus, dem Wasser in der Kanne beim Kochen zuzusehen, deshalb sehe ich hier die Gefahr, dass Kinder sich dadurch ermutigt fühlen könnten, an die Kanne zu fassen, diese wird extrem heiss! Daher unbedingt ausser der Reichweite von Kindern benutzen. Der Schalter zum Kochstart befindet sich unten an der Kanne und kann leicht versehentlich betätigt werden (das Aufleuchten des Schalters macht den Betrieb allerdings gut sichtbar).

Die Kochleistungen des Wasserkochers sind nicht allzu berühmt, eine Tasse Wasser (250ml) kochen nach ca. 1:15min, eine volle Ladung von 1,5l kocht nach knapp 4:30, das schafft mein 5 Jahre alter Wasserkocher bereits deutlich schneller, allerdings ist die Frage, ob ein Zeitgewinn von 45 Sekunden bei einer Kanne Tee wirklich den grossen Unterschied machen.

Alles in Allem ist der Philips ein brauchbarer Wasserkocher und ich würde ihm aufgrund der leichten Mängel 3 Sterne geben; allerdings wiegt der Vorteil der Kunststofffreiheit der wasserberührenden Oberflächen einiges auf, daher vergebe ich 4 Sterne! Wem diese Produkteigenschaft wichtig ist, der greife zu!


pjur ORIGINAL 100 F,  Gleitmittel 100-ml-Flasche mit Schraubverschluss
pjur ORIGINAL 100 F, Gleitmittel 100-ml-Flasche mit Schraubverschluss
Preis: EUR 9,56

5.0 von 5 Sternen Überragend auch gegen Wundscheuern beim Sport!, 10. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem bereits fleissig über die hervorragenden Qualitäten von Pjur im Bett berichtet wurde, möchte ich einen weiteren nützlichen Anwendungszweck loben.
Jahrelang war ich auf der Suche nach dem Mittel gegen Wundscheuern bei Laufevents ab Halbmarathon aufwärts. Hier hatte ich Regelmäßig mit blutig gescheuerten Brustwarzen zu kämpfen, sodass ich im Ziel häufig aussah, als wäre ich unterwegs schwer unter Beschuss geraten und hätte zumindest einige Streifschüsse abbekommen...

Nach einigem Rumprobieren mit Vaseline, diversen Hautcremes sowie natürlich mit Abkleben, die alle nicht den gewünschten Erfolg brachten, kam ich durch eine Produktprobe beim Marathon auf die Idee, es doch mal mit pjur Gleitmittel zu versuchen. Die Anforderungen sind hart, das Gel muss bis zu 6h schmieren, eine Anforderung, die auch bei High-Performern in der Kiste selten abgefragt wird.
Aber: Voller Erfolg, auch bei Laufen jenseits der Marathondistanz musste ich nicht nachschmieren, die Brustwarzen sind hinterher immer noch weich wie ein Babypopo. Unabhängig von den Äußeren Bedingungen und getragenen Trikots kam es zu keinerlei Problemen, kein Wundscheuern und auch keine Reizungen durch Produktinhaltsstoffe. Ich bin absolut begeistert und rate allen Ausdauersportlern mit entsprechenden Problemen zum Ausprobieren! 5 Sterne.


Nivea Mini Size- und Geschenk-Set Frauen 2015, 1er Pack (1 x 250 ml)
Nivea Mini Size- und Geschenk-Set Frauen 2015, 1er Pack (1 x 250 ml)
Preis: EUR 6,99

3.0 von 5 Sternen Idee gut, Umsetzung verbesserungswürdig, 30. April 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ein Reiseset von NIVEA- hervorragende Idee! Ich bin großer Fan von NIVEA und ein Set mit kleinen Reisegrössen ist doch speziell bei Kurzreisen sehr praktisch. Das Set kommt mit maximal 100ml und in einem durchsichtigen Zip-Beutel ist und damit auch für das Handgepäck im Flugzeug geeignet.
Eigentlich also doch alles top- warum also nur 3 Sterne? Weil die Umsetzung nicht gut gelungen ist. Das Set wiegt knapp 400 Gramm- wenn man also Reisegewicht sparen möchte keine gute Idee. Das hohe Gewicht kommt daher, dass sowohl Deo als auch Creme in Glasflasche bzw -Tiegel geliefert werden. Hier würde ich mir eine Verpackung aus Kunststoff wünschen, zum einen um Gewicht zu sparen, aber auch weil ich aufgrund der Bruchgefahr ungern Glas mit auf Reisen nehme. In meinen Augen ist die Idee mit dem Reiseset sehr gut, aber die Umsetzung Bedarf noch einer Verbesserung.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20