Profil für WeirdJerk > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von WeirdJerk
Top-Rezensenten Rang: 577
Hilfreiche Bewertungen: 1514

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
WeirdJerk (BaWü)
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Honeywell Oszillierender QuietSet Tischventilator - HT354E
Honeywell Oszillierender QuietSet Tischventilator - HT354E

4.0 von 5 Sternen Ungewoehnlicher, relativ leiser Ventilator; kleinere Schwaechen, 4. August 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zunaechst faellt der Honeywell durch seine ungewoehnliche Form auf. Der Standventilator hat keine Fuesschen, sondern ist komplett in einen Rahmen eingefasst, was ihm eine ziemlich hohe Standfestigkeit und niedrige Kippneigung verleiht.

Das Aeussere ist relativ chic allerdings verbreitet der Ventilator einen ziemlichen "Plastikcharme" was auf den ersten Blick nicht sonderlich hochwertig wirkt, insgesamt haben wir allerdings bislang keine Verarbeitungsmaengel feststellen koennen.

Angeschaltet roedelt der Ventilator gleich mit voller Kraft los, was auf dem Schreibtisch schon mal zu spontanen Verwirbelungen fuehren kann, hier waere es geschickter gewesen, den Ventilator auf kleinster Stufe starten zu lassen. Standardmaessig ist zudem die Schwenkfunktion aus und muss bei Bedarf immer aktiviert werden, ebenfalls nicht ganz optimal.
Die Luftumwaelzung ist bereits auf niedrigster (von 4) Stufen ganz ordentlich und geeignet, um nachts fuer angenehme Kuehlung zu sorgen. Stufe 4 verbreitet dann einen recht ordentlichen Wind und sorgt fuer kraeftigen Luftwechsel. Wirklich "fluesterleise" ist der Ventilator nur auf niedrigster Stufe, unangenehme Knackgeraeusche, die andere Rezensenten festgestellt haben, traten bei uns nicht auf. Dennoch ist gerade in Stufe 4 schon eine ordentliches Rauschen zu vernehmen, zum Einschlafen ist mir das zu laut.

Insgesamt sind wir mit dem Honeywell durchaus zufrieden und koennen ihn als leisen und ausreichend kraeftigen Ventilator weiterempfehlen. Den 5. Stern kosten kleinere Schwaechen, sowie die Tatsache, dass der Ventilator zwar leise aber nicht sehr leise ist, wie die Werbung es verspricht.


Max Factor Lipfinity Long Lasting Lipstick 10 Stay Exclusive
Max Factor Lipfinity Long Lasting Lipstick 10 Stay Exclusive
Preis: EUR 11,00

2.0 von 5 Sternen Haltbarkeit mäßig, 29. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Abgesehen davon, dass ich die Farbe 10 ganz schrecklich finde (fließt nicht in die Bewertung ein), weil viel zu grell und künstlich hält Der Max Factor Lipfinity Long Lasting Lipstick leider nicht was er verspricht.
Der Lippenstift lässt sich in der Verpackung nicht komplett zurückdrehen, so dass immer etwas übersteht- was man dann gerne mal mit dem Deckel abschabt...die Lippenstiftfläche zum Auftragen der Farbe ist zu groß, so dass es schwierig ist die Farbe exakt aufzutragen. Der Lippenstift riecht total süß und ich könnte mir gut vorstellen, dass Kinder da gerne mal ein Stück abbeißen, weil es ja so lecker riecht...
Die Farbe selbst hält genauso lang wie ein gewöhnlicher Lippenstift- von Long Lasting kann ich da nichts merken.

Insgesamt also eine echte Enttäuschung und daher nur zwei Sterne


Oral-B Pulsonic Slim elektrische Schallzahnbürste Duopack (2 Handstücke)
Oral-B Pulsonic Slim elektrische Schallzahnbürste Duopack (2 Handstücke)
Preis: EUR 89,99

4.0 von 5 Sternen Kompakte Schallzahnbuerste mit Top-Reinigungswirkung; lange Akkuladezeit und keine Ladestandsanzeige, 22. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Schon lange sind Oral-B Produkte zwischen meinen Zaehnen unterwegs, bislang allerdings nur aus der Standard-Reihe, die Pulsonic ist meine erste Schallzahnbuerste aus diesem Haus.

Die Pulsonic kommt in zwei identischen, aneinander geklebten Paeckchen daher, man hat also Handgeraet, Buerste und Ladestation in doppelter Ausfuehrung. Der erste Eindruck der Zahnbuerste ist wertig, die schlanke Buerste sieht schick aus und liegt gut in der Hand. Leider passen die anderen Buerstenkoepfe aus der Oral-B Reihe nicht auf das Handteil, es braucht die speziellen Pulsonic-Koepfe.

Aergerlich bei der Zahnbuerste ist die wiederum irrsinnig lange Ladezeit von 17h; ist das Laden Abgeschlossen bekommt man noch nicht einmal eine optische Rueckmeldung via LED, die leuchtet von Ladebeginn an froehlich vor sich hin.

Bei der Putzleistung hingegen ist alles eitel Sonnenschein, man bekommten ein wunderbar glattes Mundgefuehlt und auch optisch werden Plaquereste und leichte Verfaerbungen gut geloest. Das Putzen wird durch Brummsignale in 4x 30 Sekundenintervalle eingeteilt, innerhalb derer man die einzelnen Sektoren des Mundes Putzen soll. Die Buerste kommt mit 2 Putzmodi (Clean und Sensitive) aus, mehr nutze ich im Alltag sowieso nicht, die Programmvielfalt bei den Oberklasse Oral-B Zahnbuersten empfand ich bislang als ueberfluessig.

Insgesamt bin ich mit der Zahnbuerste recht zufrieden, wegen des schlanken Designs und der hervorragenden Putzleistungen wuerde ich 5 Sterne vergeben. Die wiederum aergerlich lange Ladezeit und fehlende Ladestandsanzeige fuehren zur Abwertung auf 4 Sterne. Trotzdem empfehle ich die Pulsonic ganz klar zum Kauf.


Adobe Creative Cloud Fotografie (Photoshop CC + Lightroom) - 1 Jahreslizenz (Mac/PC)
Adobe Creative Cloud Fotografie (Photoshop CC + Lightroom) - 1 Jahreslizenz (Mac/PC)
Preis: EUR 140,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DIE Software fuer ambitionierte Fotografen jetzt im (Prepaid-)Abo-Modell, 12. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ueber Photoshop und Lightroom, die absoluten Platzhirsche im Berei der Fotobearbeitungsprogramme muss man kaum noch ein Wort verlieren. Waehrend Lightroom fuer den Hobbyfotografen mMn absolut ausreichend ist und schnell erstaunliche Bildeffekte und -optimierungen liefert, ist Photoshop im professionellen Bereich anzusiedeln und erschlaegt den Hobbyanwender mit seiner Funktionsvielfalt.

Nun kann man mit der vorliegen Aktivierungskarte, die im Format von i-Tunes Guthaben daherkommt, diese beiden Programme fuer ein Jahr nutzen. Gibt man waehrend des Installierens (Adobe/ID erforderlich) seine Kreditkartennummer an, muss man nach Ablauf des Jahres an eine Kuendigung denken, wenn man das Programm nicht weiter nutzen moechte. Tut man das nicht, noergelt das Programm gelegentlich und fragt, ob man sich nicht doch noch zu einem Abo motivieren lassen moechte. Naja.

Vor der Anschaffung dieses Modells sollte man sich Gedanken darueber machen, ob diese Art Lizenz ideal fuer den jeweiligen Anwender ist. Man hat immer die aktuellste Version zweier Spitzenprogramme auf dem Rechner und kann sie noch in der Cloud auf Handz/Tablet nutzen (bei auch nur mittelmaessig komplexen Bearbeitungstaetikeiten nur sehr eingeschraenkt sinnvoll..), sodass sich dieser Modus vor allem fuer kommerzielle Nutzer sicher lohnen mag. Die jaehrliche Ueberlegen "Kaufe ich mir jetzt die aktuellste Version?" entfaellt.
Ebenso offensichtlich sind die Nachteile: Die Programme gehoeren mir nicht, ich kann nicht im Einzelfall entscheiden, ob ich fuer das jeweilige Update zahlen moechte, oder ob ich auf die naechste Version warte. Entweder immer das aktuellste oder gar nichts. Sonderangebote wie Studentenversionen entfallen ebenfalls.
Hat man sich diese Dinge durch den Kopf gehen lassen, kann man zuschlagen, oder eben nicht, diese Modell ist sicher nicht fuer jeden Anwender die optimale Loesung. Qualitativ sind die Programme nahezu ueber jeden Zweifel erhaben.


Panasonic Deutschland SD-ZB2512KXE Brotbackautomat
Panasonic Deutschland SD-ZB2512KXE Brotbackautomat
Wird angeboten von Lapado GmbH
Preis: EUR 203,33

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nahezu perfekter Brotbackautomat, 12. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieser Brotbackautomat ist bereits der dritte aus dem Hause Panasonic, der bei uns im Haushalt im Einsatz ist. Mit durchschnittlich 5 Jahren "Haltbarkeit" bei haeufigem Gebrauch sind sie erheblich ausdauernder, als die 2 Unolds, die jeweils nach 2-3 Jahren mit Motorschaden den Geist aufgaben.

Wie gewohnt, ist der Brotbackautomat hochwertig verarbeitet, insbesondere die Backform weiss zu ueberzeugen. Der Deckel von Nuss- und Hefefach ist etwas klapprig, allerdings im Normalgebrauch auch keinen grossen Belastungen ausgesetzt. Die Bedienung ist relativ unkompliziert und nach kurzem Blick in die Bedienungsanleitung sofort begriffen.

Der Brotbackautomat bietet eine grosse Auswahl an Brotrezepten, wobei in der Praxis doch meistens mit dem Standardprogramm ein gutes Ergebnis erzielt werden kann. Im mitgelieferten Rezeptheft werden einige Rezepte mit "Gelinggarantie" praesentiert, mit diesen sollte man beginnen und nach und nach ein Gefuehl fuers Brot backen entwickeln. Generell liefern die "schnellen" Teigprogramme schlechtere Ergebnisse, wenn man Zeit hat sollte man auf jeden Fall die vollen Programme waehlen (Zeitbedarf 4-5h). Nuss- und Hefeverteiler ermoeglichen das Zugeben von kritischen Rezeptbestandteilen zum richtigen Zeitpunkt, sprich der Teig wird erst vorgemischt, dann die Hefe zugegeben, dann geht der Teig und erst dann werden z.B. Saaten zugegeben. Die verschiedenen Braeunungsstufen bringen unterschiedlich knusprige Brotrinde, richtig "krachige" Bauernbrotrinde wie in einem heissen Backofenmit Wasserschaelchen erreicht man dennoch nicht.

Der Brotbackautomat ist relativ geduldig und liefert auch bei etwas daneben geratenen Rezepten noch brauchbare Ergebnisse. Insgesamt deckt der BBA eine grosse Bandbreite an Rezeptarten und Brotsorten ab, die Moeglichkeit Marmelade zu kochen ist ein nettes Randfeature, das man in der Praxis aber eher selten nutzt.
Seine Grenzen hat er eindeutig bei schweren Vollkornteigen, die er schlicht nicht mehr gut durchmischt bekommt, sowie bei Low-Carb Rezepten mit Nussmehlen, Eiern und Quark, die einfach besser mit dem Handruehrgeraet aufgeschlagen werden sollten. Vorgequollenes Getreide fuer Vollkornbrote wuerde ich ueber den Nussverteiler zugeben, da das Getreide sich sonst unten im Brot ansammelt.

Fuer vorgeplantes Brot (ich moechte morgen frueh zum Duft frischen Brotes aufwachen) ist der Hefeverteiler ein ausgesprochen nuetzliches Feature, so kann ein zu fruehes "Starten" der Hefe verhindert werden. Erfreulich ist zudem, dass der Knethaken nur ausgesprochen selten im Brot haengen bleibt, in den meisten Faellen verbleibt er in der Backform und das Herumgestochere im Brot entfaellt.

Insgesamt ist der Panasonic fuer mich nahezu der optimale Brotbackautomat. Bestimmte Brotarten mit z.B. schwerem, nassen Teig sind schlicht nicht fuer den BBA geeignet, eine dicke Kruste wird man mit den Gegebenheiten der Backform nie erzielen koennen. Das, was man von einem Brotbackautomaten erwarten kann, liefert der Panasonic in perfekter Qualitaet ab. Klare Kaufempfehlung!


Max Factor Pastell Compact Blush 10 nude mauve, 1er Pack (1 x 2 g)
Max Factor Pastell Compact Blush 10 nude mauve, 1er Pack (1 x 2 g)
Preis: EUR 8,45

5.0 von 5 Sternen Natürliches Strahlen, 12. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Kunst eines guten Make-ups ist ja, dass man nicht geschminkt aussieht. Diese Mission unterstützt der Max Factor Compact Blush perfekt. Die Nuance nude mauve ist sehr dezent, gibt aber trotzdem eine schöne Kontur. Der Blush hat eine feine Textur, die sich sehr gut mit dem Pinsel oder auch den Fingern auftragen lässt. Ich habe ihn auch schon als dezenten Lidschatten aufgetragen- ein echter Allrounder!


Schmidt Spiele 49312 - Evolution, Kartenspiel
Schmidt Spiele 49312 - Evolution, Kartenspiel
Preis: EUR 24,95

5.0 von 5 Sternen Frische und originelle Spielidee, abwechslungsreicher Spielverlauf, 7. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
In unserer Spielerunde finden meiste taktische, etwas komplexere aber nicht zu komplizierte Spiele, am Besten noch mit etwas Interaktion unter den Spielern den meisten Anklang.
So waren wir gespannt, was das von der Spielidee her ungewoehnliche und unverbrauchte Evolution aus dem Hause Schmidt zu bieten hat. Die relativ gute, manchmal etwas umstaendlich verfasste Anleitung macht zumindest nach zweimaliger Lektuere (einmal "trocken" und einmal mit dem Spielmaterial vor der Nase) fit fuer den Spielablauf. Das Spielmaterial ist grundsolide und optisch ansprechend gestaltet.

Alles dreht sich um ein Wasserloch, dass Nahrung fuer die Kreaturen der einzelnen Spieler bietet. Jeder Spieler startet mit einer Tierart, klein in Koerpergroesse und Population und ohne besonderen Eigenschaften. Diese Tierarten gilt es zu ernaehren, und sie wachsen und gedeihen zu lassen. Dies geschieht durch das Ablegen von Karten, entweder durch quasi blanko Abwerfen von Karten, um die Tierart in Groesse oder Population wachsen zu lassen, oder das Ablegen von Eigenschaftskarten auf die Tierart, um ihr Eigenschaften zu verleihen. Zusaetzlich wird durch das Ablegen von Karten das Nahrungsangebot an Pflanzen im Wasserloch der aktuellen Runde bestimmt.
Anschliessend muessen die Tier fressen und zwar bis sie satt sind (Population), sonst beginnen sie zu sterben. Dabei verschaffen bestimmte Eigenschaften beim Fressen einen Vorteil. Das Spiel bleibt ueberschaubar, bis die ersten Fleischfresser (Eigenschaft) ins Spiel kommen, die sich von anderen Tierarten ernaehren und keine Pflanzen fressen koennen. Dann gilt es, die eigenen Tierarten durch Grosszuechten bzw, Spezialeigenschaften vor dem Gefressenwerden zu schuetzen bzw, die eigenen Fleischfresser moeglichst mit gegnerischen Tieren satt zu bekommen.
Fuers Fressen gibt es Siegpunkte, ebenso fuer die am Ende ueberlebenden Tierarten, sowie deren Eigenschaften. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt am Ende.

Das Spiel ist relativ leicht zu verstehen, aber durch die verschiedenen Karten gibt es unglaublich viele Spielsituationen, sodass man sich nicht auf eine starre Taktik verlassen kann, sondern immer wieder individuell auf die Spielsituation reagieren muss, jedes Spiel verlaeuft anders und kann schnell eine andere Richtung einschlagen. Dieser Abwechslungsreichtum, die vielfaeltigen taktischen Moeglichkeiten und der sorgfaeltig dosierte Gleucksfaktor machen das Spiel fuer uns auf Dauer motivierend. Mit der ueberschaubaren Spielzeit von einer guten halben Stunde (wenn alle das Spiel beherrschen) ist es ein anregender Taktikspass fuer zwischendurch. Dass das Spiel auch zu zweit viel Spass macht ist ein weiterer Pluspunkt. Kaufempfehlung!


Wenko 21779100 Turbo-Loc Haartrocknerhalter - Befestigen ohne bohren, Edelstahl rostfrei, 12,5 x 9 x 11,5 cm, glänzend
Wenko 21779100 Turbo-Loc Haartrocknerhalter - Befestigen ohne bohren, Edelstahl rostfrei, 12,5 x 9 x 11,5 cm, glänzend
Preis: EUR 17,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für Mietwohnungen, 6. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Haltersysteme von Wenko sind insbesondere ideal für Mietwohnungen- endlich muss man keine Fliesen mehr anbohren und man hat trotzdem klassisch schöne und vor allem auch brauchbare Haltersysteme. Wir hatten bereits den Wenko Klorollenhalter und jetzt im gleichen Design auch den Fönhalter. Die Montage ist denkbar einfach: einfach auf die Fliese kleben und schon fertig! Die Halterung ist aus rostfreiem Edelstahl (ideal fürs Bad) und macht einen wertigen Und stabilen Eindruck.
Bisher sind wir mit beiden Halterungen sehr zufrieden!


Olaz Total Effects Poren-Perfektionierer, 1er Pack (1 x 50 ml)
Olaz Total Effects Poren-Perfektionierer, 1er Pack (1 x 50 ml)

3.0 von 5 Sternen Solides Produkt ABER, 2. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Mit der Marke Olaz verbinde ich hochwertige, gut durchdachte Produkte und habe deshalb gespannt die Lieferung des Pore Perfector erwartet. Bereits bei der ersten Betrachtung würde ich dann leider schon enttäuscht: als großer Fan von Pumpspendern muss ich leider sagen, dass es sich hier um ein echt 'schrottiges' Modell handelt. Da haben andere Hersteller bessere Lösungen gefunden und obwohl die Handhabung funktioniert gebe ich hierfür schon mal einen Punkt Abzug. Ein Pflegeprodukt in dieser Preiskategorie verdient eine bessere Verpackung.

Über die Inhaltsstoffe wurde ja bereits einiges geschrieben- leider schaffen es die wenigsten Firmen auf Parabene zu verzichten. Was mich allerdings mindestens genau so stört ist die Tatsache, dass kein Lichtschutzfaktor enthalten ist, obwohl das Produkt ausdrücklich als Tagespflege (ohne Verwendung einer zusätzlichen Tagescreme) ausgeschrieben ist. Ein Anti-Aging Produkt sollte schon einen LSF haben, sonst ist der positive Effekt ja gleich wieder dahin...

Die eigentliche Anwendung funktioniert gut: angenehmer, dezenter Duft. Die Textur ist leicht klebrig, zieht aber schnell ein. Für mich eher ein Serum das man mit einer zusätzlichen Tagspflege noch ergänzt. Nach dem Auftragen sieht die Haut frisch und gut gepflegt aus und fühlt sich angenehm an. Die Poren sind tatsächlich feiner und Pigmentflecken werden heller.

Insgesamt ein solides Produkt- je nach Erwartungshaltung.


Philips HR1832/50 Viva Collection Entsafter 400 W, 1,5 L in einem Durchgang, schnelle Reinigung, grün / weiß
Philips HR1832/50 Viva Collection Entsafter 400 W, 1,5 L in einem Durchgang, schnelle Reinigung, grün / weiß
Preis: EUR 84,99

4.0 von 5 Sternen Guter und solider Entsafter mit etwas klein geratenem Befuellstutzen, 1. Juli 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Auf den ersten Blick macht der Philips Entsafter einen soliden Eindruck. Das Design ist ansprechend und der Entsafter ist erstaunlich klein und damit gut in der Küche verstaubar. Das Gerät lässt sich intuitiv zusammenbauen und bedienen. Empfohlen wird, den Entsafter einzuschalten, bevor man die ersten Früchte oder das Gemüse hinzugibt. Vorsicht ist geboten bei sehr wässrigen Früchte/Gemüsesorten - hier sollte man das Gerät im ausgeschalteten Modus befüllen, den Stopfen anbringen und dann erst anschalten - ansonsten versaut man sich die Küchendecke. Ein bisschen grösser und damit handlicher könnte der Befüllungsstopfen sein. Prinzipiell ist das Entsafterergenis gut - jedoch bei z.B. Äpfeln finden sich immer wieder kleine Stückchen im Saft. Das Auseinanderbauen und reinigen gestaltet sich einfach. Wenn man das Gerät direkt nach dem Entsaften reinigt, geht dies sehr schnell (1-2 Minuten) und sehr einfach. Für ältere Benutzer, die weniger Kraft in den Händen haben, kann das Entnehmen des Siebes sich schwierig gestalten.
Wegen der Stückchen im Saft und der "relativ" kleinen Öffnung gibt es einen Stern Abzug. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Wer in einem gekauften Saft Fruchtstückchen findet, der würde wahrscheinlich vor Freude jubeln.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20