Profil für Gaffa > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gaffa
Top-Rezensenten Rang: 96.784
Hilfreiche Bewertungen: 190

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gaffa

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Boss - Staffel 2 [4 DVDs]
Boss - Staffel 2 [4 DVDs]
DVD ~ Connie Nielsen
Preis: EUR 22,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Stufe über House of Cards!, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Boss - Staffel 2 [4 DVDs] (DVD)
Die 2. Staffel "Boss" ist noch skrupelloser und brutaler als die 1. Staffel. Die Perversität der Poltikmachenschaften wird auf eine realistische Art und Weise dargestellt und ist dazu sehr intelligent geschrieben.

Leider hat die Produktionsfirma StarZ die Serie gecancelt auf grund von zu wenig Zuschauern. Extrem schade! Vor allem, wenn man sich die letzte Folge mit der Kommentartonspur anschaut, wo die Autorinnen der Serie ein paar Einblicke in ihre Pläne zu einer 3. Staffel geben.

StarZ hat meiner Meinung nach ein riesiges Eigentor geschossen. Alle Schauspieler/Innen um Kelsey Grammar sind fantastisch und authentisch.

Der angekündigte Abschlussfilm ist mittlerweile ebenfalls abgesagt worden. Trotzdem sind beide Staffeln sehr sehenswert.

"Boss" ist meiner Meinung nach eine Stufe ÜBER einer Serie wie z.B. "House of Cards" mit Kevin Spacey anzusiedeln.


Boss - Die komplette 1.Staffel [3 DVDs]
Boss - Die komplette 1.Staffel [3 DVDs]
DVD ~ Connie Nielsen
Preis: EUR 22,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Serie, die viel mehr Aufmerksamkeit verdient!, 29. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Boss - Die komplette 1.Staffel [3 DVDs] (DVD)
Kelsey Grammer, der Star von Frasier, nun als gnaden- und skrupelloser Bürgermeister von Chicago.

Die Serie hat viele Kniffe und ist sehr fesselnd. Sie zeigt die Politik als ein perfides Machtspiel, nahe an der Realität und ist dabei sogar intelligent.

Wenn man erst einmal damit angefangen hat, die Serie zu sehen, kann nicht mehr aufhören. Man will wissen, was als nächstes geschieht.

Dass Kelsey Grammer für seine Rolle den Golden Globe erhalten hat, ist nur gerechtfertigt.

Ich kann die Serie nur empfehlen und freue mich auf die 2. Staffel und den Spielfilm, der die 2. Staffel abschließen soll.

RafBEr hat mich auf folgendes aufmerksam gemacht: Die Serie wurde aus folgendem Grund gecancelt:

"Die Serie lief auf dem US-PayTV-Sender STARZ, der gerade mal gut 21 Mio. Abonnenten hat (zum Vergleich: PayTV-Reise HBO hat 35 Mio. Abonnenten, Showtime immerhin 25 Mio.)

Von diesen sehen im Durchschnitt aber gerade mal max 8-10 Mio zu. Die Durchschnittsquoten von STARZ liegen bei um die 1 Mio, Boss, eine wirklich gute Serie, kam aber gerade mal auf 250.000 Zuschauer im durchschnitt. Die Serie wurde mehreren Sender angeboten, mehrere gaben ihre Zusagen, aber die Produzenten entschieden sich eben für jenen Sender STARZ. Auf AMC bspw., wäre die Serie deutlich besser aufgehoben gewesen. Wenig Intellekt, hatten somit nur die Produzenten."
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 1, 2013 6:47 AM MEST


Two and a Half Men: Mein cooler Onkel Charlie - Die komplette achte Staffel [2 DVDs]
Two and a Half Men: Mein cooler Onkel Charlie - Die komplette achte Staffel [2 DVDs]
DVD ~ Charlie Sheen
Preis: EUR 9,99

83 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unvollständige Geschichte in der 8. Staffel - nur 16 anstatt 24 Episoden -, 31. Dezember 2011
Meine Rezension bezieht sich auf Inhalte der 8. Staffel. Ich möchte niemandem die Spannung oder Vorfreude nehmen und weise deshalb darauf hin. :)
_

Ich bin TAAHM-Fan seit der ersten Stunde und bin ehrlich gesagt sehr traurig über Charlie Sheens Abgang.

Ich habe die gesamte 8. Staffel bereits auf Englisch gesehen und die Geschichte wird völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Wie und warum mag sich jetzt jede(r) von Euch fragen.

Erklärung:

Die Staffel beginnt eigentlich recht witzig mit Jakes Teenagerproblemen und Alan als allzu steifen und unflexiblen Vater. Alans Beziehung zu Eldriges Mutter Lyndsey nimmt weitere Konturen an, endet aber in einem Eifersuchtsinferno von Alan und damit dass Alan Lyndseys Haus abbrennt (nicht mit Absicht). Und Charlie ist wieder Charlie und wacht z.B. auf seiner Treppe verkatert auf. Wo also ist das Problem? Bisher keines.

Das Problem kommt mit der 14. Episode. Bis zur 13. Episode macht alles Sinn und der rote Faden der Geschichte ist erkennbar. Dann kamen die Episoden 14-16, die so gesehen ALLES inkl. dem berühmten roten Faden aus der Serie reißen. Aus heiterem Himmel taucht Rose wieder auf und auf einmal stehen sie und Charlie wieder im Fokus mit einem merkwürdigen hin und her. Alles mit Alan, Lyndsey, Jake und auch Berta ist auf einmal nicht mehr wichtig. Ich habe den Verdacht, dass die Episoden 14-16 erst für die Episoden 22-24 geplant waren, aber schon gedreht worden waren. Und dann kam die Entlassung von Charlie Sheen - schönes Eigentor CBS und Warner! Der Übergang von Charlies Besuch bei Dr. Freeman, nachdem Courtney (ja, sie kommt zurück!) und er sich getrennt haben, von Alan und Lyndsey und von Jake hinüber zu Roses Hochzeit und Charlies neuerwachter Liebe zu Rose ist sowas von abrupt und unlogisch, dass man die letzten Episoden ohne jegliche Freude sieht.

Die gesamte Geschichte verbleibt letztendlich unvollständig. Man würde gerne wissen, was aus Alan und Lyndsey und auch aus Jakes Teenagererfahrungen wird.

FAZIT:
Die Episoden mit Alan im Zentrum sind meiner Meinung nach die mit ABSTAND stärksten, da Jon Cryer als Schauspieler einfach eine Klasse für sich ist. Dieses wird vor allem in der Episode, in der von allen anderen Geld leiht mehr als deutlich - freut Euch auf diese Folge!

Die Saison ist unvollständig. Sie hat nur 16 Episoden, anstatt der normalen 24 Episoden. Somit fehlt EINE GANZE DVD. Dieses spiegelt sich - wie oben beschrieben - im roten Faden der Geschichte wider.
Kommentar Kommentare (25) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 6, 2012 9:00 PM MEST


Soul Kitchen
Soul Kitchen
DVD ~ Adam Bousdoukos
Preis: EUR 5,99

7 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Flache Story - Enttäuschung pur -, 7. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Soul Kitchen (DVD)
Was wurde das neue "Meisterwerk" von Fatih Akin mit Vorschusslorbeeren überschüttet. Im Nachhinein aber klar, wenn es sich um einen mit öffentlichen Mitteln geförderten Film handelt. Man, was habe ich mich blenden lassen.

Die "Story" ist EXTREM flach und billig, wenn man ein wenig mehr, als nur im Voraus vorhersehbare und konstruierte Handlungsstränge möchte.

Kurzfassung der "Story":

Der Besitzer des Soul Kitchen (Adam Bousdoukos) unterstützt seinen Bruder (Moritz Bleibtreu) bei seinen Freigängen und hat eine Fernbeziehung mit seiner Freundin. Diese lässt ihn dann NATÜRLICH für jemand anderes sitzen. Die Hauptperson hat 3/4 des Films einen Bandscheibenvorfall, der ihn mehr oder weniger handlungsunfähig macht. Noch vor dem Beziehungsdrama will die Hauptperson seiner Flamme nach China hinterherreisen und überschreibt ALLE Vollmachten an seinen Spielsüchtigen Knacki-Bruder, der NATÜRLICH das Soul Kitchen verspielt, da ein Zuhälter ganz heiß auf das Grundstück des Ladens ist. Zum Ende ersteigert sich der ehemalige Besitzer (die Hauptperson) das Objekt zurück, indem er sich 200.000 €uro von seiner verflossenen Flamme leiht. (Mein Gott, wie schlecht! Es ist doch ein deutscher und kein amerikanischer Film, oder?)

Das Einzige, was den Film noch zu Teilstücken erträglich macht, ist der exzentrische Koch des Soul Kitchen. Das ist's dann aber auch.

Dieser Film ist meine persönliche Enttäuschung des Jahres. All meine Hoffnungen an Moritz Bleibtreu, Fatih Akin und auch Adam Bousdoukos waren vergeblich.

Ich rate von einem Kauf ab, dennoch sollte jede(r) sich sein/ihr eigenes Bild machen.


Kein Titel verfügbar

18 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unvollständige Staffel - nur 16 anstatt 24 Episoden, 8. September 2011
Ich bin TAAHM-Fan seit der ersten Stunde und bin ehrlich gesagt sehr traurig über Charlie Sheens Abgang.

Ich habe die gesamte 8. Staffel gesehen und die Geschichte wird völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Wie und warum mag sich jetzt jede(r) von Euch fragen.

Erklärung:

Die Staffel beginnt eigentlich recht witzig mit Jakes Teenagerproblemen und Alan als allzu steifen und unflexiblen Vater. Alans Beziehung zu Eldriges Mutter Lyndsey nimmt weitere Konturen an, endet aber in einem Eifersuchtsinferno von Alan und damit dass Alan Lyndseys Haus abbrennt (nicht mit Absicht). Und Charlie ist wieder Charlie und wacht z.B. auf seiner Treppe verkatert auf. Wo also ist das Problem? Bisher keines.

Das Problem kommt mit der 14. Episode. Bis zur 13. Episode macht alles Sinn und der rote Faden ist erkennbar. Dann kamen die Episoden 14-16, die so gesehen ALLES inkl. dem berühmten roten Faden aus der Serie reißen. Aus heiterem Himmel taucht Rose wieder auf und auf einmal stehen sie und Charlie wieder im Fokus mit einem merkwürdigen hin und her. Alles mit Alan, Lyndsey, Jake und auch Berta ist auf einmal nicht mehr wichtig. Ich habe den Verdacht, dass die Episoden 14-16 erst für die Episoden 20-24 geplant waren, aber schon gedreht worden waren. Und dann kam die Entlassung von Charlie Sheen - schönes Eigentor CBS und Warner! Der Übergang von Charlies Besuch bei Dr. Freeman, nachdem Courtney (ja, sie kommt zurück!) und er sich getrennt haben, von Alan und Lyndsey und von Jake hinüber zu Roses Hochzeit und Charlies neuerwachter Liebe zu Rose ist sowas von abrupt und unlogisch, dass man die letzten Episoden ohne jegliche Freude sieht.

Die gesamte Geschichte verbleibt letztendlich unvollständig. Man würde gerne wissen, was aus Alan und Lyndsey und auch aus Jakes Teenagererfahrungen wird.

FAZIT:
Die Episoden mit Alan im Zentrum sind meiner Meinung nach die mit ABSTAND stärksten, da Jon Cryer als Schauspieler einfach eine Klasse für sich ist. Dieses wird vor allem in der Episode, in der von allen anderen Geld leiht mehr als deutlich - freut Euch auf diese Folge!

Die Saison ist unvollständig. Sie hat nur 16 Episoden, anstatt der normalen 24 Episoden. Somit fehlt EINE GANZE DVD. Dieses spiegelt sich - wie oben beschrieben - im roten Faden der Geschichte wider. Ich gehe nicht davon aus, dass Warner den Preis für eine unvollständige Staffel angleichen wird, aber dies bleibt natürlich abzuwarten.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 16, 2011 10:25 AM CET


Boombox
Boombox
Preis: EUR 9,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Album das wächst und Zeit braucht, 4. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Boombox (Audio CD)
"BOOMBOX": Ich brauchte doch ein paar Tage, bevor ich mit der neuen Beatsteaks-Platte anfreunden konnte. Am Anfang hatte ich wirklich kopfschüttelnd vor meiner Anlage gesessen und gedacht: "Die wissen einfach nicht, was sie wollen - zu viele Stile, die von Lied zu Lied in den Übergängen keinen Sinn ergeben." -> Das war nach Tag 1 und 2x durchhören.

Ich habe das Album erst richtig mit meinen Sennheiser-Kopfhörern entdeckt. Ich will jetzt absolut keinerlei Schleichwerbung auf diesem Wege machen, aber hört Euch das Album mal mit ordentlichen Kopfhörern an. Ein GANZ anderes Klangerlebnis. Als ob die vielen Schichten und Stile der einzelnen Lieder über die Anlage nicht richtig zur Geltung kommen.

Seitdem läuft das Album auf Dauerrotation bei mir... Meine Empfehlung: 5x - 6x durchhören, dann checkt man auch, was die Beatsteaks gemacht haben: Eine tolle, vielschichtige Platte, ein wenig eingängiger und poppiger als die Scheiben davor, aber trotz allem zu 100% ein Beatsteaks-Album.


Rene Marik - Autschn!
Rene Marik - Autschn!
DVD ~ René Marik
Preis: EUR 12,99

52 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja ^^ habe wohl zu viel erwartet!, 28. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Rene Marik - Autschn! (DVD)
Moin-Moin!

René Marik ist schon sehr steil aufgestiegen. Von einem Bericht in den heute-Nachrichten, bis zu einem Besuch bei Stefan Raab. Dieser Aufstieg verdient selbstverstänlich RESPEKT! - Kein Zweifel. -

Dennoch finde ich die Umsetzung dieser DVD dürftig und brotlos. Warum? - René Marik sagt im Booklet: "..., dass ich nicht einfach nur das Programm abfilmen mochte, da es meiner Meinung nach kaum etwas Langweiligeres gibt es abgefilmte Kleinkunstprogramme, sondern der DVD etwas Eigenes geben wollte, etwas das sie zu mehr macht als einem Erinnerungsstück, das im Regal vertaubt." - Die Idee ist schön und gut - die Umsetzung allerdings ^^ hui hui hui.... oder doch pfui?

Bis auf die altbekannten Klassiker der Internetportale sind wirklich KEINE richtig starken Szenen im Programm von René Marik. Ich habe mich von den wirklich komischen Szenen blenden lassen und habe erwartet, dass dieses Niveau ununterbrochen gehalten wird. Denkste... LEIDER!

Die DVD verkümmert im Mittelteil dazu langweilig zu werden. Das "Roadmovie" ist sowas von schlecht und witzlos, dass man sich wirklich fragt, ob dieses nur gemacht wurde, um eine Spielzeit von 100 Minuten zusammen zu bekommen. Schade, schade. Man schmunzelt hin und wieder. Aber lachen? Über von René Marik vorgelesene Gedichte von Elsbeth Bellartz?

Die besten Teile der DVD sind zweifelsfrei die Teile, wo man weder René Marik, noch das sogenannte "Roadmovie" sieht. Sprich in den Teilen, wo die Puppen von René Marik im Zentrum stehen. Man kann dem lieben René Marik nur wünschen, dass er sich darauf besinnen wird.

1 Stern für René Marik, der zweifelsfrei ein toller Puppenspieler ist, aber mehr auch nicht.
und 1 Stern für Kalle und den Maulwurf.

Jeder zusätzliche Stern wäre nicht objektiv.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 11, 2009 10:29 AM MEST


Guitar Gangsters and Cadillac Blood
Guitar Gangsters and Cadillac Blood

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volbeat-Album Nr. 3 - Der endgültige Durchbruch?, 21. Juli 2008
Musikalisch bewegen sich VOLBEAT im harten Rockbereich und fusionieren Hard Rock, Metal, Rockabilly und Alternative-Einflüsse zu einem völlig eigenen Stil.

Passend wäre sicher folgende Umschreibung:
ELVIS entschließt sich zu einer Jam-Session mit METALLICA und nimmt auf dem Weg noch ein paar Mitglieder von LIFE OF AGONY, SOCIAL DISTORTION und PANTERA mit.

Ein schwedischer Reporter vom "Slavestage Mag" verstieg sich sogar zu der Behauptung, daß METALLICA besser VOLBEAT als Songwriter für Ihre "Load-" und "Reload"-Alben involviert hätten... Sprich; die Songs sind hart produziert, jedoch griffig auf den Punkt gespielt, melodiös und haben einen hohen Wiedererkennungswert. Viele davon auch mit Hitpotential.
Man lässt sich musikalisch nicht festlegen, verlässt dabei aber auch nicht die selbst kreierte Stil-Basis.

Am 01.09. wird das dritte Studio-Album "Guitar Gangsters & Cadillac Blood" über Mascot Records veröffentlicht. Die neue Scheibe ist der Nachfolger des höchst erfolgreichen Vorgängers `Rock The Rebel / Metal The Devil', welche ebenso wie die Auskopplung "A Garden's Tale"
in Dänemark bereits Platin einheimsen konnte.

Ausserhalb Dänemarks konnte sich dieses Album in vielen namhaften Musik-Magazinen ebenfalls einen Platz ganz oben in den Charts zum "Besten Album des Jahres 2007" sichern.

"Guitar Gangsters & Cadillac Blood" beinhaltet 14 neue Songs, darunter ein SOCIAL DISTORTION-Cover als Bonustrack. Das Artwork und die Produktion lagen in den Händen derjenigen Kräfte, die auch schon für die ersten beiden Alben verantwortlich zeichneten.

"Guitar Gangsters & Cadillac Blood" wird begleitet durch die Single-Auskopplung "Maybellene i Hofteholder".

Alle sind äußerst gespannt auf die neue Scheibe und auf einen explosiven Auftritt dieser wahrhaft großen Band im stimmungsvollen Ambiente des Offenbacher Catitols.

Denn eins ist definitiv sicher: VOLBEAT ROCKS!

Auszeichnungen:
Rock the Rebel /Metal the Devil : Album des Jahres 2007

Germany: Rock Hard review 10 out of 10! Soundcheck: # 6 and 10x dynamite
Heavy! 10 points, Metal Hammer 6/7
UK: 9/10 in Rocksound, 4 K's In Kerrang
Denmark: FHM:"all songs are rock classics"
Danish Metal Awards: award for "Best debut album"
Steppeulven Musik Awards: Hope Of The Year 2006 # 20 in Album Chart Top 100
France: Rock Hard: 9 out of 10, album of the Month
Holland: Aardschok: 10x Dynamite in Soundcheck
Heaven: magazine 4 stars and a top 5 ranking in the yearlist
Belgium: Mindview Magazine's cd of the Month, first in Mindview's Soundcheck
Spain: Rock Hard: 9 out of 10


Guitar Gangsters & Cadillac...
Guitar Gangsters & Cadillac...
Preis: EUR 15,99

9 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volbeat-Album Nr. 3 - Der endgültige Durchbruch?, 21. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Guitar Gangsters & Cadillac... (Audio CD)
Musikalisch bewegen sich VOLBEAT im harten Rockbereich und fusionieren Hard Rock, Metal, Rockabilly und Alternative-Einflüsse zu einem völlig eigenen Stil.

Passend wäre sicher folgende Umschreibung:
ELVIS entschließt sich zu einer Jam-Session mit METALLICA und nimmt auf dem Weg noch ein paar Mitglieder von LIFE OF AGONY, SOCIAL DISTORTION und PANTERA mit.

Ein schwedischer Reporter vom "Slavestage Mag" verstieg sich sogar zu der Behauptung, daß METALLICA besser VOLBEAT als Songwriter für Ihre "Load-" und "Reload"-Alben involviert hätten... Sprich; die Songs sind hart produziert, jedoch griffig auf den Punkt gespielt, melodiös und haben einen hohen Wiedererkennungswert. Viele davon auch mit Hitpotential.
Man lässt sich musikalisch nicht festlegen, verlässt dabei aber auch nicht die selbst kreierte Stil-Basis.

Am 01.09. wird das dritte Studio-Album "Guitar Gangsters & Cadillac Blood" über Mascot Records veröffentlicht. Die neue Scheibe ist der Nachfolger des höchst erfolgreichen Vorgängers `Rock The Rebel / Metal The Devil', welche ebenso wie die Auskopplung "A Garden's Tale"
in Dänemark bereits Platin einheimsen konnte.

Ausserhalb Dänemarks konnte sich dieses Album in vielen namhaften Musik-Magazinen ebenfalls einen Platz ganz oben in den Charts zum "Besten Album des Jahres 2007" sichern.

"Guitar Gangsters & Cadillac Blood" beinhaltet 14 neue Songs, darunter ein SOCIAL DISTORTION-Cover als Bonustrack. Das Artwork und die Produktion lagen in den Händen derjenigen Kräfte, die auch schon für die ersten beiden Alben verantwortlich zeichneten.

"Guitar Gangsters & Cadillac Blood" wird begleitet durch die Single-Auskopplung "Maybellene i Hofteholder".

Alle sind äußerst gespannt auf die neue Scheibe und auf einen explosiven Auftritt dieser wahrhaft großen Band im stimmungsvollen Ambiente des Offenbacher Catitols.

Denn eins ist definitiv sicher: VOLBEAT ROCKS!

Auszeichnungen:
Rock the Rebel /Metal the Devil : Album des Jahres 2007

Germany: Rock Hard review 10 out of 10! Soundcheck: # 6 and 10x dynamite
Heavy! 10 points, Metal Hammer 6/7
UK: 9/10 in Rocksound, 4 K's In Kerrang
Denmark: FHM:"all songs are rock classics"
Danish Metal Awards: award for "Best debut album"
Steppeulven Musik Awards: Hope Of The Year 2006 # 20 in Album Chart Top 100
France: Rock Hard: 9 out of 10, album of the Month
Holland: Aardschok: 10x Dynamite in Soundcheck
Heaven: magazine 4 stars and a top 5 ranking in the yearlist
Belgium: Mindview Magazine's cd of the Month, first in Mindview's Soundcheck
Spain: Rock Hard: 9 out of 10
Kommentar Kommentare (12) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 27, 2008 8:05 PM MEST


Strom und Drang
Strom und Drang
Preis: EUR 18,99

2 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen oh mein gott!, 10. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Strom und Drang (Audio CD)
liebe brote, wo führt euer weg hin?

es sieht wohl ganz danach aus, dass es in die richtung elektro-müll geht! ^^

95% aller bands, die sich weiterentwickeln wollen schaffen es nicht... siehe die neuen scheiben von coldplay, korn oder auch den ärzten.

so gehören auch fettes brot zu diesen 95% und scheitern kläglich...

zu allem überfluss ist dann auch noch das plattencover GEKLAUT!! zumindest 100%ig die idee... und zwar von den meistern von The Who (Who's Next von 1971)... es bleibt halt nur ein herber beigeschmack und man fragt sich, warum man so viel geld für überflüssige texte und musik ausgegeben hat..

setzen 6!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 18, 2008 12:35 PM MEST


Seite: 1 | 2