Profil für Laura > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Laura
Top-Rezensenten Rang: 5.141.694
Hilfreiche Bewertungen: 73

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Laura

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Sony MDR-RF865RK Kabelloser Funkkopfhörer schwarz
Sony MDR-RF865RK Kabelloser Funkkopfhörer schwarz
Preis: EUR 69,00

5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 27. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr guter Kopfhörer, sehr angenehm zu tragen, sehr guter Klang und kein Rauschen.

Anmerkung: einige 1 Stern Käufer klagen darüber, dass der Kopfhörer alle paar Minuten ausgeht bzw die Verbindung zur Basisstation verliert, und man ihn dann jedesmal vom Strom trennen und wieder anschliessen muss. Das ist richtig, liegt aber an einem simplen Bedienfehler, der so nicht in der Gebrauchsanweisung beschrieben bzw leider nicht darauf hingewiesen wird!

Man muss die Lautstärke an seinem Fernseher so hoch einstellen, dass der Kopfhörer auch "weiß", dass er verbunden ist. Ich habe die Lautstärke meines Fernsehers daher auf 100% gestellt, die Lautstärke darf/muss man dann ausschliesslich am Kopfhörer regulieren! Dann geht der Kopfhörer auch nicht aus, sondern alles läuft einwandfrei!

Ein anderer Rezensent (5 Sterne Bewertung) beschreibt diese Thematik ausführlich. Einfach mal lesen.

Die Rezensionen sollte man sowieso immer nach einer Prolemlösung durchforsten, bevor man einen scheinbar defekten Artikel retourniert.


Gruselkabinett - Folge 98: Der Schimmelreiter
Gruselkabinett - Folge 98: Der Schimmelreiter
Wird angeboten von vb_audiobook
Preis: EUR 5,90

2.0 von 5 Sternen Schrecklich langweilig und nicht ansatzweise gruselig oder gar spannend., 18. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
dieses Hörspiel passt irgendwie so gar nicht in die phantastische Reihe des Gruselkabinetts, denn Grusel, Unterhaltung oder gar Spannung sucht man hier leider vergeblich. Das ganze gleicht doch eher einem trostlosen Kammerspiel. Ich musste mich wirklich dazu zwingen, am Ball zu bleiben, um bis zum Ende durchzuhalten. Es passiert die ganze Zeit nahezu gar nichts, die ganze Geschichte ist absolut uninteressant, die Figuren lassen einen komplett kalt oder werden nur mal eben am Rande erwähnt. Ich würde dieses Kammertrauerspiel höchstens älteren Herrschaften empfehlen, die so ein Hörspiel nicht um des Grusels willen hören, sondern einfach nur die nette Erzählatmosphäre und das "Nordseeküstenfeeling" genießen wollen. Handwerklich ist dieses Hörspiel erstklassig gemacht, die Atmosphäre ist ebenfalls klasse, auch fühlt man sich aufgrund der Ausdrucksweise der Figuren in ein anderes Jahrhundert versetzt, daher würde ich es nicht als kompletten Fehlkauf ansehen. Ich persönlich werde es mir allerdings sicherlich nicht noch ein 2. mal anhören und werde es verkaufen oder verschenken.

Fazit: für Küsten-/Inselbewohner und Liebhaber derartiger Uralt-Schinken bietet das Hörspiel eine nette Atmosphäre, und ist preislich auch noch sehr günstig, da es sich um eine Doppel-Cd handelt.

Leute mit Einschlafproblemen werden ganz sicher auch recht schnell Linderung erfahren, ein besseres Schlafmittel ohne jegliche Nebenwirkungen gibt es sicher nicht.

Es tut folglich niemandem weh, außer dem Gelbeutel aufgrund diverser Fehlkäufe. In die Reihe des Gruselkainetts gehört es meiner Meinung nach jedoch definitiv nicht.


Intenso Video Scooter MP3-Videoplayer (4,5 cm (1,8 Zoll) Display inkl. 8GB micro SD-Karte) schwarz
Intenso Video Scooter MP3-Videoplayer (4,5 cm (1,8 Zoll) Display inkl. 8GB micro SD-Karte) schwarz
Preis: EUR 29,99

4.0 von 5 Sternen guter Player!, 29. Juni 2015
ich kann die negativen Rezensionen ehrlich gesagt, nicht nachvollziehen. Für den Preis (ich habe den Player woanders für 19,99E bekommen), kann man nun wirklich nicht meckern, auch für rund 30 Euro ist das Preis-Leistungsverhältnis noch gut. Der Player sieht gut aus, ist solide verarbeitet und bietet einige Zusatzfunktionen an, die selbst manche Markenprodukte nicht bieten. Der Klang ist sehr gut und das man auf dem Display sehen kann, welcher Interpret (mit Bild) gerade gespielt wird, ist sehr praktisch.

Der Player wird vom Pc sofort erkannt, der Akku hält viele Stunden, einziges kleines Manko sind vielleicht die Tasten, die man druckpunktgenau treffen muss, woran man sich allerdings recht schnell gewöhnt, dennoch könnte es evt für grobmotorige Menschen mit großen Händen etwas unhandlich sein.

Ich finde den Player wirklich gut, die mp3 Player von Intenso finde ich im Allgemeinen recht ansprechend, habe da schon mehrere Markenprodukte gehabt, die, bei weitaus höherem Preis, weniger Ausstattung und auch keine sehr lange Haltbarkeit aufwiesen.

8gb sind zusätzlich eine tolle Sache, der Player kann dadurch mit unendlich vielen Stunden Musik gefüllt werden.

Wenn er jetzt noch 2 Jahre halten sollte, war er seinen Preis auf jeden Fall wert.

Negative Rezensionen? Ich denke, diese stammen überwiegend von Menschen, die einfach einen (zu) hohen Anspruch an Geräte dieser Preisklasse haben, diese sollten dann lieber sehr hochpreisige Geräte kaufen.

Für normale Ansprüche reicht dieser Player voll und ganz aus.

Absolute Kaufempfehlung!!


Satans Eulen
Satans Eulen
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 5,77

4.0 von 5 Sternen nicht so gut wie die alten, aber immer noch besser als viele der neuen..., 23. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Satans Eulen (Audio CD)
ich muss leider auch sagen, den Folgen fehlt mittlerweile einfach der drive. Früher war so manches besser, und genau das trifft gerade bei fast allen langjährigen Hörspielreihen voll und ganz zu. Auch bei der John Sinclair Reihe. Früher war die ganze Atmosphäre einfach gespenstischer, alleine die damaligen Erzähler und Erzählerinnen schufen eine derart schaurige Atmosphäre, das war einfach nur grandios. Da bekam man an der einen oder anderen Stelle schon alleine davon eine Gänsehaut. Zudem gab es viel mehr nachvollziehbare, "realistischere" Geschichten als heute. Früher war eben Grusel angesagt, und heute sind die Gegner einfach nur noch lächerlich und selbst für diese Reihe derart unrealistisch, dass man sie gar nicht mehr ernst nehmen kann.

Zudem baut sich gar keine Spannung, geschweige denn Gruselstimmung mehr auf. Auch die Motive der Gegner bleiben im Dunkeln. Sie sind einfach da und fertig, das jeweilige Ende wird schnell runtergespult, Geschichte zu Ende.

Ein weiteres großes Manko ist der Sprecher, der John Sinclair verkörpert, selbst. Sorry wenn ich das jetzt mal so direkt sage, aber er ist definitiv in die Jahre gekommen, er hört sich grauenvoll an! Früher war seine markante Stimme ein sehr wichtiger Faktor der Reihe, die den Erfolg ausgemacht hat. Heute hört er sich an, als wäre er ständig nur außer Atem, und als wenn ihm beim Sprechen sein künstliches Gebiss zu schaffen macht (das ist gar nicht sarkastisch gemeint, man hört es halt). Zudem hört man einfach viel zu sehr heraus, dass er den ganzen Text nur vom Blatt abliest, was man früher eben gar nicht wahrgenommen hat, da wirkte das alles sehr viel echter. Der Sprecher scheint also in die Jahre gekommen zu sein (was ja auch völlig normal und natürlich ist), manche werden im Alter aber eben besser, andere strengt alles sehr an.

Er hat ja nun aufgehört, und das wurde auch Zeit.

Die Folge selber gehört dennoch zu den besseren der Reihe, auch wenn sie teils sehr unglaubwürdig rüberkommt. Aber die anderen Sprecher (Anna) machen ihre Sache doch sehr überzeugend, man nimmt ihnen ihre Angst und die jeweilige Situation ab. Von daher 4 Sterne.


Crystal Sky (Limited Fan Box inkl. handsignierter Autogrammkarte)
Crystal Sky (Limited Fan Box inkl. handsignierter Autogrammkarte)
Preis: EUR 29,99

41 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wenn einem nichts mehr einfällt, kopiert man einfach eine andere Künstlerin!, 16. Mai 2015
Lena hat eine gute Austrahlung und Persönlichkeit. Ihre englische Aussprache ist etwas speziell, und das machte es anfangs interessant. Ihre bisherigen Alben hörten die Fans, solange der Hype bestand, und jetzt verstauben eben diese Alben in den Regalen.. Da ihr nichts eigenes einfällt (sie lässt ja die Musik eh andere produzieren), kopiert sie mal eben Ellie Goulding, und holt sich sogar deren Prduzententeam mit ins Boot.....wie ungeheuer kreativ ist das denn bitte?

Die Fans hören hier also Ellie Gouldings schlechte Kopie, und bejubeln das ganze dann als neu, innovativ, tolle Musik, erwachsengewordene Künstlerin-die endlich ihren eigenen Stil gefunden hat ....

Unbegreiflich, die Leute wollen gar keine eigene Lena samt eigenem Stil, sondern nur einen weiteren Klon der Musikindustrie, einen der keinen Widererkennungswert mehr besitzt, allenfalls an eine etabliertere Künstlerin wie Ellie Goulding erinnert.

Wie verzweifelt und ideenlos muss eine junge Sängerin eigentlich sein, um andere Künstler 1zu1 kopieren zu müssen?

Lena sollte sich lieber eine eigene Identität schaffen. Aufgrund ihrer Ausstrahlung könnte ich sie mir zb sehr gut als deutsche Popsängerin vorstellen, so in der Art "gute Laune-Popsongs" mit viel Zuckerwatte und Bonbons, Katy Perry auf deutsch sozusagen. Wir haben ja nur wenige deutsche Sängerinnen, das meiste ist Schlagerbrei oder traurige Jammermusik.

Es ist traurig, dass sich deutsche Musiker kaum noch an deutsche Musik herantrauen, aber gute deutsche Musik zu machen ist nun einmal viel schwerer als mal eben ein paar englische 0815 Texte auf ein Blatt zu schmieren.

Englische Popmusik (die ich sehr gerne mag) gibt es doch wirklich wie Sand am Meer.

Lena passt sich aber lieber dem Mainstream oder besser dem Radiogedudel an, wo ein Lied wie das andere klingt, und ein "Künstler" wie der andere ist.

Und die Masse kauft und ist zufrieden.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 25, 2015 2:06 PM MEST


Hair
Hair
DVD ~ John Savage
Wird angeboten von Filmnoir
Preis: EUR 8,99

3.0 von 5 Sternen geht so, 11. Mai 2015
Rezension bezieht sich auf: Hair (DVD)
naja, anhand der tollen Rezensionen hatte ich mir doch viel mehr von diesem Film versprochen..... Die Musik ist toll und zeitlos keine Frage, und die Schauspieler sind auch gut, alleine die langen Haare bei den Männern sind ein wahrer Augenschmaus.....aber ansonsten fand ich die Handlung einfach nur öde und langweilig. Ich bin bei dem Film mehrfach eingenickt, schade.


Bangerz (Deluxe Version - Dieser Artikel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert)
Bangerz (Deluxe Version - Dieser Artikel wird in unterschiedlichen Covervarianten ausgeliefert)

1.0 von 5 Sternen einfach schrecklich!, 10. Mai 2015
das Album ist einfach nur schlecht. Max 2-3 Songs sind ganz okay, der Rest ist Müll. Dieser ganze Hip Hop-Rap- Mist passt gar nicht zu ihr bzw bzw verschandelt das ganze Album. Selbst "wrecking ball" ist nur ein mittelmäßiger Song, der nicht der Rede wert ist. Das er dann schon der beste Song des ganzen Album ist bzw sein soll, sagt alles. KEIN Vergleich zu ihren vorigen Alben, wo ihre Stimme immer richtig gut zur Geltung kam, und sich auf jedem Album mehrere schöne Balladen und Ohrwürmer befanden.

Ich kann diesen dusseligen Trend einfach nicht nachvollziehen, überall wird diese schlechte Hip-Hop-Soße mit reingeschüttet, dabei hat hat das mit guter Musik nichts mehr zu tun.

Miley befindet sich anscheinend auf dem absteigenden Ast, ich schätze, da kommt auch nicht mehr viel besseres von ihr, wenn überhaupt noch mal was kommt. Sie wollte sich von ihrem vorigen Hanna Montana Image endgültig lösen, dazu hätte es jedoch einfach gereicht, wenn sie gute Musik macht, und nicht so einen Trash, so einen 0815 Hinterhof-Ghetto-Müll.

Sie sollte endlich erwachsen werden, anscheinend befindet sie sich jedoch erst in der Pubertät.


Girl Who Got Away (Deluxe)
Girl Who Got Away (Deluxe)
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Album!!!!, 8. Mai 2015
Rezension bezieht sich auf: Girl Who Got Away (Deluxe) (Audio CD)
so unterschiedlich können die Geschmäcker ausfallen.....ich konnte mich bis dato nicht zum Kauf eines Dido-Albums durchringen, bestenfalls zum "best of" Album, da ich viele ihrer Songs regelrecht einschläfernd und langweilig fand. Nun hörte ich mir zufällig genau dieses Album an, und war sofort begeistert. Ich finde das Album wirklich toll, abwechslungsreich, nicht nur diese einschläfernde Monotonie, sondern es gibt auch ein paar "Tanzeinlagen", die wirklich mitreissen. Ich kann die negativen Rezensionen nicht nachvollziehen. Was mich immer ärgert sind diese Art von Rezensionen, in denen einem Künstler automatisch unterstellt wird, er hätte "keine Lust mehr", "will nur noch abkassieren", "gibt sich keine Mühe mehr"- nur weil das Album nicht den persönlichen Geschmack trifft, heisst das ganz sicher noch lange nicht, dass der Musiker nicht viele Wochen und Monate an dem Album gearbeitet und sein Bestes gegeben hat!

In diesem Fall hat "ihr Bestes" gereicht, und ich werde mir nun aufgrund DIESES "schlechten" Albums (Ironie off) auch die anderen Alben von Dido "antun".


Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 (Fanedition) [Blu-ray]
Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 (Fanedition) [Blu-ray]
DVD ~ Jennifer Lawrence
Preis: EUR 17,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen lustlos, lieblos, einfallslos, langweilig...., 21. April 2015
den Hype um diese Story kann ich nach wie vor nicht verstehen. Die ersten beiden Filme waren ansatzweise auch ganz interessant, aber sie berühren nicht und wirken vor allem unheimlich künstlich und leblos. Ich kenne die Bücher nicht, werde mir diese aber nun "antun", vielleicht erreichen mich dann ja auch die Filme noch ein bisschen mehr, da bei diesen einfach viel zu wenig von der eigentlichen Story vermittelt wird, und die einzelnen Charaktäre einem völlig fremd bleiben.

Zu diesem Teil kann ich nur sagen, absolut überflüssiger Teil. Irgendjemand hat es treffend beschrieben, die einzig interessante Szene ist die, in der die beiden Kampfjets mit Pfeil und Bogen abgeschossen werden. Ansonsten passiert zum einen kaum etwas, zum anderen kann ich mich nicht einmal an das wenige bisschen erinnern, was ich da gesehen habe, da völlig belanglos.

Die Hauptdarstellerin wirkt, als wenn sie gar keine Lust mehr hat und diesen Teil nur abgedreht hat, weil sie vertraglich dazu verpflichtet ist...

Das ist wohl häufiger so, wenn zwischen den einzelnen Filmen eine gewisse Zeit ins Land geht....

Schade, aber ich sehe den Sinn dieses Teils nicht...er bringt weder die Handlung bzw Story voran, noch macht er Spaß.

Er ist einfach nur zum Einschlafen langweilig und lieblos gemacht. Alle Darsteller wirken völlig lustlos und unbeteiligt..

Das Drehbuch ist ein schlechter Witz....


Fire TV Stick
Fire TV Stick
Preis: EUR 39,00

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen funktionierte nur wenige Tage, ständige Verbindungsabbrüche, 20. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fire TV Stick (Elektronik)
anfangs war ich noch richtig begeistert, die Installation war kinderleicht, das Bild einwandfrei. Ein paar Tage lief der Stick super, nun nicht mehr. Die Verbindung zum Router bricht ständig ab, er verbindet sich, und trennt sich wenige Sekunden später gleich wieder. Somit komme ich nicht einmal mehr auf die Startseite. Alle anderen Geräte laufen über den Router einwandfrei. Selbsthilfe ist nicht möglich. Bleibt nur noch der Umtausch.

Fazit: Stick ist nicht ausgereift


Seite: 1 | 2