Profil für LIN > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von LIN
Top-Rezensenten Rang: 23.109
Hilfreiche Bewertungen: 187

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
LIN

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Vlies Fototapete 350x270 cm - Top ! Tapete ! Wandbilder XXL ! Weltkarte ! 10040910-6
Vlies Fototapete 350x270 cm - Top ! Tapete ! Wandbilder XXL ! Weltkarte ! 10040910-6
Wird angeboten von bilder&dekoration
Preis: EUR 65,08

4.0 von 5 Sternen einfache Handhabung, tolles Design, 5. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tapete sieht super aus und lässt sich vergleichsweise einfach anbringen. Das Zuschneiden der Bahnen hat Spiel, der Kleister wird direkt auf die Wand aufgetragen und so kann man die Tapete milimetergenau zurechtschieben - das Ergebnis war bei uns daher top! Kleines Manko - es gibt keine extra Bahnen mit nur dem Hintergrund als Aufdruck - für Wände die breiter sind als 4 m bleibt damit links und rechts ein Rand, den man irgendwie anders füllen muss.


Freiwild Sleeve classic hellgrau-meliert
für iPhone 5, 5S & 5C. Filz, Wollfilz, Schutzhülle, Tasche, Case
Freiwild Sleeve classic hellgrau-meliert für iPhone 5, 5S & 5C. Filz, Wollfilz, Schutzhülle, Tasche, Case
Wird angeboten von podware
Preis: EUR 15,90

4.0 von 5 Sternen schickes Sleeve, leiert mit der Zeit etwas aus, 5. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein sehr schönes Sleeve, sitzt anfangs sehr eng und gibt im Laufe der Zeit etwas nach - für meinen Geschmack schon fast zu viel, da es nach einem Jahr so locker saß, dass das iPhone herausgerutscht ist, wenn man die Hülle auf den Kopf hält. Für den Transport in der Handtasche aber super geeignet.


Replay Damen Straight Leg Jeans Vicki, Gr. W28/L32 (Herstellergröße: 28), Blau (Blue Denim 9)
Replay Damen Straight Leg Jeans Vicki, Gr. W28/L32 (Herstellergröße: 28), Blau (Blue Denim 9)
Preis: EUR 159,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bleibt in Form, 5. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Jeans hat eine sehr angenehme Passform durch den hohen Stretchanteil - eine Nummer kleiner als üblich bestellen!
Sie bleibt auch nach mehreren Tagen in Form und leiert so gut wie gar nicht aus - echt eine Wohlfühljeans in der man auch nach längerem Tragen noch eine gute Figur macht!


Odlo Damen Funktionsunterwäsche Pants Evolution Warm, black, S, 180921
Odlo Damen Funktionsunterwäsche Pants Evolution Warm, black, S, 180921
Preis: EUR 45,49

5.0 von 5 Sternen hoher Tragekomfort, gute Funktion, 5. Februar 2015
Die Hose hat eine hochelastische, sehr angenehme und gleichzeitig anatomisch optimierte Passform. Sie hält schön warm, ohne dass man ins Schwitzen kommt und transportiert Feuchtigkeit zuverlässig nach außen. Sie ist eher hoch geschnitten, wie auf dem Bild zu sehen, und fällt eher größer aus - ich habe normalerweise Größe M / 38 und brauche hier Größe S. Sie fällt normal lang aus, weder sehr kurz, noch zu lang, optimal für Frauen, die üblicherweise Jeanslänge L 32" tragen.


Geschirrschrank Wandschrank Dielenschrank Lack weiß Hochglanz Sale
Geschirrschrank Wandschrank Dielenschrank Lack weiß Hochglanz Sale
Wird angeboten von Atelier-Greiff Rainer Greiff
Preis: EUR 599,50

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Verarbeitung, einfacher Aufbau, 12. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Geschirrschrank wurde zerlegt per Spedition geliefert. Erfreulicherweise ist er aber sehr leicht aufzubauen, am besten mit 2 Personen, dann ist das Ganze innerhalb von 15-20 Minuten erledigt.
Die Verarbeitung ist sehr gut, die Lackierung gleichmäßig und auch die Scharniere lassen sich gut einstellen. Der Preis ist absolut gerechtfertigt, ich würde ihn jederzeit wieder bestellen.


Samsung NX Mini Smart Systemkamera (20 Megapixel, 7,5 cm (2,9 Zoll) Display, Full HD Video, bildstabilisiert, inkl. 9mm Objektiv) schwarz
Samsung NX Mini Smart Systemkamera (20 Megapixel, 7,5 cm (2,9 Zoll) Display, Full HD Video, bildstabilisiert, inkl. 9mm Objektiv) schwarz
Preis: EUR 339,00

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Kamera mit kleinen Schwächen, 29. Juli 2014
Die NX_Mini ist eine sehr kompakte Systemkamera und wird mit einem durchaus guten Objektiv geliefert, das insbesondere durch seinen Weitwinkel einige Vorteile bietet. Allerdings hat mir dabei ein Objektivdeckel gefehlt, was den Transport erheblich erschwert.

Die Inbetriebnahme ist einfach, das Einlegen des Akkus und Einsetzen der Speicherkarte geht sehr einfach vonstatten, der Trageriemen ist etwas fummelig einzufädeln.
Der Mechanismus, mit dem das Objektiv aufgesetzt wird, ist dagegen sehr einfach zu handhaben.
Beim ersten Einschalten kann man grundlegende Einstellungen wie Datum, Uhrzeit und Sprache festlegen, die sich natürlich nachträglich jederzeit ändern lassen. Grundsätzlich könnte man einfach loslegen und Bilder knipsen, es empfiehlt sich aber ein Blick in die Kurzanleitung, da die Kamera unzählige Funktionen hat, und einige davon durchaus „überraschen“. Die Bedienung ist einfach, wenn man die vollen Möglichkeiten der Kamera ausschöpfen möchte, empfiehlt sich jedoch ein Blick ins Handbuch.

Die verschiedenen Modi und Einstellungen ermöglichen gute Bilder in vielen unterschiedlichen Situationen, wenn man den korrekten Modus ausgewählt hat. Auffällig ist bei der Farbtreue die etwas stärkere Betonung der Rottöne durch die Kamera. Bei Innenraum-Aufnahmen ist das Bild der NX Mini im Vergleich mit dem iPhone 5 deutlich heller, farbintensiver und ohne Reflektionen. Für Nachtaufnahmen mit Stativ ist der Smartmodus für Nachtaufnahmen geeignet, bei Aufnahmen frei Hand konnte ich im Auto- oder P-Modus bessere Bilder erzielen.

Bei der WiFi-Funktionalität hätte ich mir eine einfachere Datenübertragung gewünscht (beispielsweise die Erkennung als Wechseldatenträger über WiFi), jedoch lassen sich die Bilder per Kabel einfach und schnell übertragen.

Insgesamt konnte die Kamera mich trotz kleiner Abzüge überzeugen und ich empfehle sie gern weiter.


Wir duschen am liebsten nackt: Die witzigsten WG-Anzeigen
Wir duschen am liebsten nackt: Die witzigsten WG-Anzeigen
von Joab Nist
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurzweilig und unterhaltsam, 14. Juli 2014
Nach dem Erfolg von „Wellensittich entflogen - Farbe egal“ steht nun das neue Buch von Joab Nist in den Regalen: „Wir duschen am liebsten nackt“, eine Sammlung der witzigsten WG-Anzeigen.

Nist, 31, lebt selbst seit über 10 Jahren in WGs und hat in dieser Zeit unzählige Anzeigen und Gesuche gelesen. In diesem Buch gibt es nunmehr das Best Of dieser Anzeigen, thematisch geordnet und illustriert. Für alle, denen das nicht reicht, sei auf den Blog unter [...] verwiesen.

Das Buch enthält über 200 Anzeigen oder Auszüge aus WG Anzeigen in 13 Kapitel unterteilt, dazwischen finden sich immer mal wieder thematisch passende, humorvolle Illustrationen.

Die Kapitel sind unterschiedlich lang, ebenso die abgedruckten Anzeigen / Auszüge. Während das erste Kapitel („Suchen und Finden“), in dem Mitbewohner gesucht werden, zwar unterhaltsam ist, aber am Stück gelesen sich fast etwas wiederholt, wird das Buch je weiter man fortschreitet, immer kurzweiliger. Die Inserate ließen mich immer wieder schmunzeln und ich habe das Buch im Endeffekt innerhalb von 3 Tagen durchgelesen.

Die Gliederung und Auswahl der Inserate sind gut gelungen, die Spanne reicht von kurzweilig über witzig und skurril bis unglaublich. Ebenso gefällt mir die Aufmachung des Buchs, die bestens zum Inhalt passt.

Ein heiterer Einblick in den WG-Kosmos, nicht nur für WG-Bewohner. Eine absolute Empfehlung für alle, die selbst in WGs wohnen oder gewohnt haben, aber auch alle anderen, die über skurrile Inserate lachen können - und sicher auch eine schöne Geschenkidee!


Spam: Erregt? Schlank werden, easy! -Eilmeldung - Experten sind schockiert: 1.274 Euro in 17 Stunden! Es muss aktualisieren Sie Ihr Profil. Gottesfürchtige Babys zu Adoption
Spam: Erregt? Schlank werden, easy! -Eilmeldung - Experten sind schockiert: 1.274 Euro in 17 Stunden! Es muss aktualisieren Sie Ihr Profil. Gottesfürchtige Babys zu Adoption
von Sue Reindke
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher langweilig, 30. März 2014
Das Buch verspricht eine humorvolle Sammlung von Spam-Emails, auf die die Autorin teilweise auch geantwortet hat.
In der Tat besteht das Buch nach dem Vorwort aus 5 Kapiteln, in denen Spam-Emails, die die Autorin oder Personen in ihrem Bekanntenkreis erhalten haben, thematisch geordnet abgedruckt sind und die die Autorin mit einem oder mehreren Sätzen kurz kommentiert.

Anfangs habe ich noch jede Mail gelesen und gelegentlich auch schmunzeln müssen, mit der Zeit wiederholte sich jedoch vieles und das (originalgetreue) schlechte Deutsch der Emails wurde immer mühsamer zu lesen.
Die emails waren größtenteils eher banal bis langweilig, von einigen Ausnahmen mal abgesehen.
Humorvoller waren die Kommentare der Autorin, wobei der Stil der Kommentare recht eintönig war - sie überspitzt die "tollen" Angebote, die sie per email erhalten hat im Stil eines Verkaufssenders im Fernsehen und beendet jeden 2. Satz mit einem Ausrufezeichen ("Das klingt doch genau richtig für dich!" "Jeder von uns kann ein Stromproduzent werden, auch du!" "Immerhin schreibt dir die First Lady von Syrien höchstpersönlich!").

Auch hätte ich erwartet, dass die Autorin mit mehr Absendern Kontakt aufgenommen hat - tatsächlich sind es aber nur 3 oder 4 emails, auf die sie geantwortet hat (aus ca. 180 abgedruckten Spam-Mails).

Die Idee an sich klang vielversprechend, aber schon nach kurzer Zeit wiederholt sich das Ganze. Mir persönlich wurde es recht schnell langweilig und ich habe am Ende die meisten emails nur noch überflogen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 22, 2014 11:48 AM MEST


Die Niete im Bett: Roman
Die Niete im Bett: Roman
von Leonie Winter
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

2.0 von 5 Sternen so überzogen wie vorhersehbar, 14. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Niete im Bett: Roman (Taschenbuch)
Ein 0815 Beziehungsroman mit einer so überzogenen wie vorhersehbaren Handlung und einem Protagonisten, dessen Dämlichkeit seinesgleichen sucht. Einen Mann von über 30, der mit einem „Dosenöffner Zertifikat“ in der Hand ernsthaft loszieht, um seine Ex zu überzeugen, dass er doch keine Niete im Bett ist, gibt es nicht mal in der schlechtesten Soap.
Überraschungen bietet die Handlung so gut wie keine, dafür aber reichlich Übertreibungen und Skurrilitäten.
Im Verlauf der Geschichte landet Mia bei einem Treffen der Kampflesben im Frauenknast, findet den Weg zum Klo nicht, und schließt sich versehentlich selbst in einer Zelle ein.
Protagonist Leo nimmt nicht nur am Seminar bei Mister Orgasmic teil, sondern erwirbt auch das „Zertifikat der Dosenöffner“, bei einem Seminar, in dem die Teilnehmer die Hüften kreisen lassen, mit dem Penis wedeln und rufen “Mein Schwanz ist der beste!“. Muss ich noch mehr sagen??

Leicht & flüssig zu lesen ist das einzig Positive, das ich über dieses Buch sagen kann (abgesehen vielleicht vom Cover, das ist auch ganz nett). Daher 2 Sterne und keine Empfehlung (außer für diejenigen, die auf diese Art von „Humor“ stehen.)


Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste Black Edition, schwarz
Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste Black Edition, schwarz
Preis: EUR 149,99

5.0 von 5 Sternen schickes Design, durchdachtes Produkt!, 29. Oktober 2013
Seit einigen Wochen bin ich Besitzerin einer Philips Sonicare DiamondClean Black Edition. Es gibt sie mit gleichem Lieferumfang auch in weiß.

***Inbetriebnahme & Aufladen***
- Die Inbetriebnahme gestaltete sich recht einfach - es gibt eine übersichtliche und informative Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen. Die Zahnbürste soll zunächst 24h geladen werden.
- Lademöglichkeiten:
Es gibt zum einen ein Ladeglas, ein schickes aber dennoch robustes Glas, das auf einem kleinen Induktionssockel platziert wird, den man an die Steckdose steckt. Jetzt kann man die Zahnbürste einfach ins Glas stellen und voila - sie wird geladen!
Sieht natürlich um Welten besser aus als so eine Plastikladestation, lässt sich viel leichter reinigen und hat nebenbei natürlich auch noch den praktischen Nutzen eines Zahnputzglases - finde ich eine geniale Erfindung!
Zum anderen gibt es ein Reiseetui mit USB-Anschluss - man kann die Zahnbürste im Etui aufladen. Dazu legt man sie in das Etui und verbindet das Etui mittels USB-Kabel entweder mit der Steckdose (der passende Netzstecker ist dabei) oder mit einem PC o.ä.. Die Idee ist einfach spitze! Das Reiseetui ist insgesamt gut durchdacht, es finden das Gerät und 2 Bürstchen Platz, alles ist sicher verstaut. So etwas habe ich bisher bei meinen elektischen Zahnbürsten immer vermisst.
Positiv hervorzuheben ist aber vor allem die Akkulaufzeit - mit einem Mal aufladen konnte ich etwa 30x die Zähne putzen.

***Putzmodi und Reinigung***
- Die DiamondClean Black Edition bietet 5 Reinigungsmodi, Clean, White, Polish, GumCare, Sensitive)
Für Leute, die zuvor nicht mit einer Schallzahnbürste geputzt haben, gibt es die Easy Start Funktion. Diese erhöht langsam die Putzintensität während der ersten 14 Anwendungen, da das Surren und Vibrieren der Schallzahnbürste am Anfang ungewohnt sein und kitzeln kann. Man kann es bei Bedarf aber auch per Knopfdruck ganz leicht an- oder abschalten.
Ich habe im Wesentlichen 2 Modi genutzt, nämlich „clean“ und ab und zu „white“.
„Clean“ ist der „normale“ Modus, mit dem man sich täglich die Zähne putzt, der „white“-Modus soll insbesondere die Außenseite der Zähne von Verfärbungen befreien. Beim Putzen macht sich dies durch stärkere Vibrationen bemerkbar.
- Sehr hilfreich dürfte für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch der „sensitiv“-Modus sein, der speziell entwickelt wurde, um empfindliches Zahnfleisch zu schonen.
Praktischerweise hat die Zahnbürste 2 Timer, und zwar einen Quadpacer und einen 2-Minuten-Timer. Jeweils nach 30 Sekunden vibriert die Zahnbürste kurz, damit man von einem Kieferquadranten in den nächsten wechselt. Ich ignoriere dies i.d.R., da ich nach dem als Kind beim Zahnarzt gelernten K-A-I System (Kauflächen, Außenseiten, Innenseiten) putze, und daher eine Einteilung eher in Drittel bräuchte. Abstellen lässt sich der Quadpacer aber meines Wissens leider nicht. Nach 2 Minuten schaltet sich die Bürste automatisch ab.

- Die Zahnbürste liegt gut in der Hand und lässt sich mit nur einem Knopf bequem bedienen - drückt man diesen, wechselt sie von einem in den nächsten Modus. Hat man alle Modi durch, schaltet sie sich beim nächsten Knopfdruck aus. Einerseits gefällt mir das Design mit nur einem Knopf, andererseits ist es blöd, den Knopf 1x zum Einschalten, aber 5x zum Ausschalten drücken zu müssen.
- Das Reinigungsgefühl der Zähne ist sehr gut, deutlich besser als mit einer Handzahnbürste, die Zähne fühlen sich spürbar glatter an.
- Die DiamondClean Bürstenköpfe bezeichnet Philips als Premium-Bürstenköpfe, sie haben in der Mitte einen rautenförmigen Kern mittelharter Borsten. Ich persönlich mag lieber die Pro Results Bürstenköpfe, die aber leider nicht in schwarz erhältlich sind, passen tun sie natürlich trotzdem.

***Fazit:***
Die DiamondClean Black Edition sieht sehr elegant und hochwertig aus und ist wirklich gut durchdacht. Gerade das innovative Ladeglas und Reiseetui gefallen mir sehr, und auch die Bürste kann überzeugen. Bei den Bürstenköpfen gefallen mir die günstigeren ProResults Bürstenköpfe etwas besser, die optisch natürlich nicht so gut passen, da sie nur in weiß erhältlich sind. Aufgrund der farblichen Kompatibilität und des günstigeren Preises des weißen Modells würde ich den Kauf der weißen Edition empfehlen, gebe der schwarzen Bürste aber dennoch die volle Punktzahl!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5